Thalia.de

Spademan

(ungekürzte Lesung)

Ich töte Männer. Und ich töte Frauen, denn ich will nicht diskriminierend erscheinen.
Eine große Terrorwelle hat New York City lahm gelegt. Die ausgebombte Stadt ist verlassen, nur einzelne Menschen sind geblieben. Einer davon ist Spademan, ein ehemaliger Müllmann, der sich als Auftragskiller über Wasser hält. Sein nächstes Opfer ist die Tochter eines mächtigen Predigers. Doch etwas lässt ihn zögern. Und damit macht er sich selbst zur Zielscheibe düsterer Kreise ...
Portrait
Adam Sternbergh ist der Kulturredakteur des New York Times Magazines. Zuvor war er Chefredakteur beim Magazin New York. Seine Artikel erschienen in diversen Publikationen wie "GQ", "The Times" und beim Radioprogramm "This American Life". Er lebt in Brooklyn, New York.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Medium MP3-Hörbuch-Download
Anzahl Dateien 56
Erscheinungsdatum 03.03.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783837125757
Verlag Random House Audio
Spieldauer 389 Minuten
Format & Qualität MP3, 192 kbit/s, 389 Minuten, 363.91 MB
Hörbuch-Download
0,99 im Abo / Monat
inkl. gesetzl. MwSt.
3 Monate lang für je 0,99 EUR testen, danach 9,95 EUR im Monat
Sofort per Download lieferbar i
In der Cloud verfügbar
1 Hörbuch-Download pro Monat, monatlich kündbar
Abo-Download
Hörbuch-Download
9,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar i
In der Cloud verfügbar

12% Rabatt sichern

Ihr Gutschein-Code: 12XMAS

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 40667109
    Kündige, wenn du es schaffst
    von Tom König
    Hörbuch-Download
    11,99
  • 40591900
    Kängt ein Guruh
    Hörbuch-Download
    11,99
  • 42800349
    Vielleicht mag ich dich morgen
    von Mhairi McFarlane
    (3)
    Hörbuch-Download
    8,46 bisher 9,95
  • 42097786
    Vorsicht vor Leuten
    von Ralf Husmann
    Hörbuch-Download
    9,95
  • 40999620
    Ich und die Menschen
    von Matt Haig
    (1)
    Hörbuch-Download
    6,95
  • 40600045
    Im hohen Gras
    von Stephen King
    Hörbuch-Download
    6,95
  • 43027454
    Das total gefälschte Geheim-Tagebuch vom Mann von Frau Merkel
    von N. N.
    Hörbuch-Download
    13,99
  • 40595440
    Still
    von Zoran Drvenkar
    (1)
    Hörbuch-Download
    15,99
  • 43027701
    Der Sarg
    von Arno Strobel
    Hörbuch-Download
    9,95
  • 40589525
    Teuflische Versprechen
    von Andreas Franz
    Hörbuch-Download
    9,99
  • 40462369
    Schweinkram
    von Alan Bennett
    Hörbuch-Download
    6,95
  • 40599596
    Der Anschlag
    von Stephen King
    Hörbuch-Download
    6,95
  • 43928716
    Das Verlies
    von Andreas Franz
    Hörbuch-Download
    9,99
  • 40599589
    Grabesstille
    von Tess Gerritsen
    Hörbuch-Download
    24,95
  • 40655542
    Nein! Ich will keinen Seniorenteller!
    von Virginia Ironside
    Hörbuch-Download
    8,95
  • 46721414
    Im Wald / Oliver von Bodenstein Bd.8
    von Nele Neuhaus
    (2)
    Hörbuch-Download
    15,16 bisher 18,95
  • 47623168
    The Chemist - Die Spezialistin (Ungekürzte Lesung)
    von Stephenie Meyer
    Hörbuch-Download
    23,95
  • 46854598
    Himmelhorn
    von Volker Klüpfel
    Hörbuch-Download
    16,76 bisher 20,95
  • 47059801
    HELIX - Sie werden uns ersetzen
    von Marc Elsberg
    Hörbuch-Download
    13,95
  • 46143569
    Todesmärchen
    von Andreas Gruber
    (2)
    Hörbuch-Download
    8,95

Buchhändler-Empfehlungen

Jakob Bühring, Thalia-Buchhandlung Eisenach

Gut geschrieben. Schöne Handlung. Die Atmosphäre hat mich teil nicht ganz mitgerissen. Gut geschrieben. Schöne Handlung. Die Atmosphäre hat mich teil nicht ganz mitgerissen.

„Müllmann speciale“

Kerstin Hahne, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

New York als düsterer "Kriegsschauplatz",dieser dystopische "Big Apple" der nahen Zukunft ist eine so gut wie verwaiste, atomar verseuchte Stadt,Geldgeschäfte finden hauptsächlich übers Netz statt
und die Reichen haben sich in bewachten Wohntürmen eine Art zweite Realität in virtuellen Welten ("Limnospäre") gebastelt,der sie suchtähnlich
New York als düsterer "Kriegsschauplatz",dieser dystopische "Big Apple" der nahen Zukunft ist eine so gut wie verwaiste, atomar verseuchte Stadt,Geldgeschäfte finden hauptsächlich übers Netz statt
und die Reichen haben sich in bewachten Wohntürmen eine Art zweite Realität in virtuellen Welten ("Limnospäre") gebastelt,der sie suchtähnlich verfallen sind .
Auftragskiller Spademan,Ex-Müllmann, erinnert ein wenig an die guten alten Kriminalromane von Hammett und Chandler,nur das dieser "Held" auf der anderen Seite steht.Er hat seine Frau durch eine Bombe auf die New Yorker U-Bahn verloren und war anschließend ziemlich neben der Spur, seinen ersten Toten gab es quasi mehr oder weniger aus Versehen,
aber mittlerweile ist er effizient und ohne Gewissen und sein Job kann ihn durchaus noch ernähren....
Wobei wir Leser trotzdem über das "ohne Gewissen" nachsinnieren könnten,denn als Spademan Persephone töten soll,eine schwangere 18jährige, dreht er den Spieß plötzlich um...
Cool,rotzig,hardboiled,aber irgendwie sympathisch kommt dieser Mann dem Leser durchaus näher,er ist sozusagen ein Mörder alter Schule,der noch weiß,wer Frank Sinatra war und Fremdworte wie Plebs kennt.
Sein (Ex-)Auftraggeber ist allerdings ebenfalls ein gefährlicher Mann,ein mächtiger Fernsehprediger,,komplett ohne Gewissen,der meistens bekommt,was er will
und ins Limnosphärengeschäft,der virtuellen Welt, die viele mittlerweile der traurigen Realität
vorziehen,eingestiegen ist,um begierigen Menschen den Himmel auf Erden zu bereiten,
gegen Cash natürlich.
Und mit seiner Tochter Persephone möchte er mehr als noch ein Hühnchen rupfen !
Ich persönlich schätze diese "einsamer-Wolf"-Typen a la Spademan,die auch dann noch Prinzipien haben und sie verteidigen, wenn für alle anderen die Menschheit schon den Bach runtergegangen ist....
Dieser dystopische Thriller hat Potential,er liest sich flott weg und könnte auch im Deutschen ruhig eine Fortsetzung bekommen,einzige Frage für wäre dann für mich: wird der Typ dabei endgültig einer von den Guten oder bleibt er bei seinem speziellen "Beruf" ?!?
Lassen Sie mal sehen, Mr.Sternbergh !

„Spannend, witzig, anders“

Simon Marshall, Thalia-Buchhandlung Mannheim

Spademan spielt in einer sehr nahen Zukunft, in der die Stadt New York keine lebenswerte Stadt mehr ist, da eine "schmutzige" Atombombe weite Teile der Stadt verseucht hat. Einer derjenigen, die geblieben sind, ist Spademan, ein Auftragskiller. Er tötet für Geld und seine einzige Regel lautet, dass er keine Kinder tötet. Als er den Spademan spielt in einer sehr nahen Zukunft, in der die Stadt New York keine lebenswerte Stadt mehr ist, da eine "schmutzige" Atombombe weite Teile der Stadt verseucht hat. Einer derjenigen, die geblieben sind, ist Spademan, ein Auftragskiller. Er tötet für Geld und seine einzige Regel lautet, dass er keine Kinder tötet. Als er den Auftrag erhält, eine junge Frau zu töten, wird das erst dann zum Problem, als er erkennen muss, dass sie schwanger ist. Also kann er seinen Auftrag nicht ausführen. Darauf aufbauend beginnt eine temporeiche, actiongeladene Story, die mit einigen wirklich überraschenden Details gespickt ist. Für alle Freunde von Lee Child ist Spademan genau das Richtige.

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Buchhändlerempfehlungen

Kundenbewertungen