Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Spiel um deine Hand - Baseball Love (Chick-Lit, Liebe, Sports-Romance)

(14)
Unser Geschenk zum 1. Advent: Die erste Novella zu Saskia Louis’ erfolgreicher Sports-Romance-Reihe "Baseball Love"
Über "Spiel um deine Hand"
Eigentlich sollte ein Heiratsantrag nicht so schwer sein. Das denkt sich Emma zumindest. Warum zum Teufel braucht Luke dann so lange, um ihr die eine Frage zu stellen? Den Ring hat sie doch sowieso schon gefunden.
Lukes Plan ist simpel: Er fragt Emma, ob sie seine Frau werden will, sie sagt ja. Doch er hätte ahnen sollen, dass selbst die unkompliziertesten Dinge bei einer Frau wie Emma nicht leicht sind. Und ab einem gewissen Punkt hilft auch kein Kuss unter’m Mistelzweig mehr …
Von Saskia Louis sind bereits erschienen:
Die ´"Baseball Love"-Reihe:
Liebe auf den ersten Schlag (Band 1)
Küss niemals einen Baseballer (Band 2)
Die Reihe der Amateur-Detektivin Louisa Manu:
Mordsmäßig unverblümt – Ein Fall für Louis Manu
Mordsmäßig verstrickt – Louisa Manus 2. Fall
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz i
Erscheinungsdatum 27.11.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783960870975
Verlag Dp Digital Publishers GmbH
Verkaufsrang 1.071
eBook (ePUB)
2,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45769161
    Liebe auf den ersten Schlag / Baseball-Love Reihe Bd. 1
    von Saskia Louis
    (41)
    eBook
    4,99
  • 47059953
    Mordsmäßig verstrickt - Louisa Manus zweiter Fall
    von Saskia Louis
    (23)
    eBook
    4,99
  • 47003879
    Alle Bände in einer E-Box! (Die Phönix-Saga )
    von Julia Zieschang
    eBook
    9,99
  • 45328121
    The Mistake – Niemand ist perfekt
    von Elle Kennedy
    (1)
    eBook
    8,99
  • 32417413
    Schönes Leben noch!
    von Susan Mallery
    (1)
    eBook
    8,99
  • 45245119
    Tempting Love - Hände weg vom Trauzeugen
    von J. Lynn
    eBook
    7,99
  • 47747539
    Falling Hearts
    von Carrie Elks
    (1)
    eBook
    4,99
  • 42741919
    Du und ich? Ohne mich!
    von Kristi Cook
    eBook
    6,99
  • 45823473
    Kinder der Dunkelheit
    von Gabriele Ketterl
    eBook
    4,99
  • 47725156
    Fading Colors
    von Carrie Elks
    (27)
    eBook
    4,99
  • 46339105
    King - Er wird dich besitzen
    von T. M. Frazier
    (37)
    eBook
    6,99
  • 45255022
    Mordsmäßig unverblümt - Louisa Manus erster Fall
    von Saskia Louis
    (11)
    eBook
    4,99
  • 45245087
    Crazy, Sexy, Love
    von Kylie Scott
    eBook
    9,99
  • 45395405
    Dirty Secrets (Secrets 1)
    von J. Kenner
    eBook
    8,99
  • 44904765
    Groß, blond, Rockstar! Traummann?
    von Sandra Helinski
    (14)
    eBook
    4,99
  • 46305336
    True Bliss
    von Liora Blake
    (3)
    eBook
    4,99
  • 45431706
    Kein Tag ohne dich
    von Marie Force
    eBook
    7,99
  • 39804918
    Von Männern, die keine Frauen haben
    von Haruki Murakami
    (1)
    eBook
    8,99
  • 41203604
    Am Anfang war die Liebe
    von Nora Roberts
    eBook
    9,99
  • 45303748
    Weihnachtsgeschichten am Kamin 31
    eBook
    9,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
14 Bewertungen
Übersicht
10
4
0
0
0

Mehr davon :)
von einer Kundin/einem Kunden aus Donaustauf am 06.12.2016

„Baseball Love – Spiel um deine Hand“ ist eine Novelle von Saskia Louis zu ihrer Buch-Reihe um die Spieler der Philadelphia Delphies. Emma und Luke sind das Paar, um das sich diese Kurzgeschichte dreht. Für Luke ist klar, dass Emma DIE Frau ist, mit der er den Rest seines Lebens... „Baseball Love – Spiel um deine Hand“ ist eine Novelle von Saskia Louis zu ihrer Buch-Reihe um die Spieler der Philadelphia Delphies. Emma und Luke sind das Paar, um das sich diese Kurzgeschichte dreht. Für Luke ist klar, dass Emma DIE Frau ist, mit der er den Rest seines Lebens verbringen möchte. Daher sollte man doch meinen, dass er es auf die Reihe bekommt, ihr einen romantischen Heiratsantrag zu machen. Oder etwa nicht? Während seines ersten Versuchs, um ihre Hand anzuhalten, überlegt er es sich jedoch anders. Vielleicht auch besser so. Wer möchte schon total verschlafen am frühen Morgen einen Heiratsantrag bekommen? Dann findet Emma auch noch den Ring (ganz klischeehaft in der Sockenschublade :)) und sitzt nun auf Kohlen, wann Luke denn nun endlich die Frage aller Fragen stellt. Und wer Emma kennt, weiß, dass Geduld nicht zu ihren Stärken gehört. So kommt es, dass Emma diejenige ist, die Luke die Frage „Willst du mich heiraten?“ stellt. Und so artet das Ganze, was eigentlich zum schönsten Moment der beiden werden sollte, in einen großen Streit aus. Dieser geht soweit, dass sogar ihre Beziehung darunter leidet. Das Buch ist so richtig schön kitschig... ähm... romantisch. ;) Es ist sehr schön mit dieser kurzen Novelle wieder in die Welt der Philadelphia Delphies einzutauchen. Ich mag die Geschichten rund um die Jungs des Baseball-Teams und ihre Liebesgeschichten. :) Freue mich schon sehr auf den nächsten Teil.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Genial
von ChrisYo aus Lutherstadt Wittenberg am 06.12.2016

Zum Inhalt: Eigentlich sollte ein Heiratsantrag nicht so schwer sein. Das denkt sich Emma zumindest. Warum zum Teufel braucht Luke dann so lange, um ihr die eine Frage zu stellen? Den Ring hat sie doch sowieso schon gefunden. Lukes Plan ist simpel: Er fragt Emma, ob sie seine Frau werden... Zum Inhalt: Eigentlich sollte ein Heiratsantrag nicht so schwer sein. Das denkt sich Emma zumindest. Warum zum Teufel braucht Luke dann so lange, um ihr die eine Frage zu stellen? Den Ring hat sie doch sowieso schon gefunden. Lukes Plan ist simpel: Er fragt Emma, ob sie seine Frau werden will, sie sagt ja. Doch er hätte ahnen sollen, dass selbst die unkompliziertesten Dinge bei einer Frau wie Emma nicht leicht sind. Und ab einem gewissen Punkt hilft auch kein Kuss unter’m Mistelzweig mehr … Als Emma an diesem Morgen von Luke mehr oder minder unfreiwillig geweckt wird, wundert sie sich, dass er vor ihrem Bett kniet. Auf die Frage, was er dort tut, scheint er verlegen und stottert eine scheinheilige Begründung vor sich her, bevor er sich aus dem Schlafzimmer entfernt. Er ist verwirrt, denkt sich Emma und ruckt dann hoch. Wollte Luke ihr etwa einen Heiratsantrag machen? Genauso muss es sein! Spätestens dann, als sie den Ring findet, ist sie sich sicher. Doch warum braucht Luke so lang, um ihr die eine Frage zu stellen? Hat er es sich vielleicht doch anders überlegt? Luke ist sich sicher, dass Emma die Frau für den Rest seines Lebens ist und will ihr einen Antrag machen. Doch wie soll er das am besten anstellen, schließlich ist Emma keine gewöhnliche Frau und verdient etwas außerordentlich Kreatives. Dass er jedoch mit seiner Unsicherheit wegen des Antrags Emma in den Wahnsinn treibt, weiß er nicht und dann platzt plötzlich die Bombe, die seinen Egoismus wieder ordentlich ankurbelt und die beiden vor einem Scherbenhaufen stehen lässt. Mit der Novelle "Spiel um deine Hand" liefert Saskia Louis eine schöne Geschichte zu den Protagonisten aus dem ersten Band ihrer "Baseball Love-Reihe". Wir treffen hier wieder auf Emma und Luke sowie deren Freunde und Familienmitglieder. Die beiden Protagonisten sind chaotisch wie eh und je und man fühlt sich sofort wieder wie zu Hause. Sofort muss man wieder über Emmas Dekorationswahn lächeln und sich über Lukes Egoismus echauffieren. Die beiden schaffen es durch Missverständnisse einen handfesten Streit anzuzetteln, der den Leser bangen lässt, ob denn wohl bei den beiden alles wieder gut werden wird. Dabei greift Saskia Louis wieder tief in die Dialogkiste und gestaltet diese wieder so feurig und humorvoll, dass man aus dem Lachen kaum noch heraus kommt. Der Einstieg in die Geschichte ist übrigens sehr leicht und die Schreibweise der Autorin gut verständlich und so detailliert, dass man sich fast so fühlt, als würde man immer neben den Protagonisten stehen. Es ist faszinierend das Paar zu begleiten, da sich die beiden wortwörtlich nicht die Butter vom Brot nehmen lassen wollen. Jeder scheint zu denken, dass er zu kurz kommt. Gedanken, die der Leser - also ich in diesem Falle sehr, sehr gut nachvollziehen kann. Dass der eine oder andere Protagonist sich dabei kindisch verhält ist wohl vollkommen normal und einfach nur menschlich. Empfehlen möchte ich die Novelle allen Lesern die bereits andere Werke von Saskia Louis mochten. Auch Quereinsteiger werden hier keine Probleme haben in die Geschichte zu finden, da alles detailliert beschrieben wird. Außerdem möchte ich die Geschichte allen ans Herz legen, die etwas herzerwärmendes und kurzweiliges für die kalten Wintertage suchen. Ihr kommt hier definitiv auf eure Kosten! Ich jedenfalls bin total begeistert! Idee: 5/5 Emotionen: 5/5 Humor: 5/5 Charaktere: 5/5 Gesamt: 5/5

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Super Novelle!
von Tanja am 05.12.2016

Eigentlich sollte ein Heiratsantrag nicht so schwer sein. Das denkt sich Emma zumindest. Warum zum Teufel braucht Luke dann so lange, um ihr die eine Frage zu stellen? Den Ring hat sie doch sowieso schon gefunden. Lukes Plan ist simpel: Er fragt Emma, ob sie seine Frau werden will,... Eigentlich sollte ein Heiratsantrag nicht so schwer sein. Das denkt sich Emma zumindest. Warum zum Teufel braucht Luke dann so lange, um ihr die eine Frage zu stellen? Den Ring hat sie doch sowieso schon gefunden. Lukes Plan ist simpel: Er fragt Emma, ob sie seine Frau werden will, sie sagt ja. Doch er hätte ahnen sollen, dass selbst die unkompliziertesten Dinge bei einer Frau wie Emma nicht leicht sind. Und ab einem gewissen Punkt hilft auch kein Kuss unter’m Mistelzweig mehr … Diese Novelle macht einfach richtig viel Spaß zu lesen. Leider ist sie ein bisschen kurz, aber das haben Novellen ja an sich. Sie ist super witzig geschrieben und man kann sie sofort in einem weg lesen. Dabei trainiert man die Lachmuskeln richtig gut! Man kommt wieder super in die Geschichte herein und freundet sich sofort wieder mit Luke und Emma an. Man kennt sie ja schon aus dem ersten Band und man verliebt sich sofort wieder in das streitsüchtige Pärchen. Ich kann dieses Buch nur weiterempfehlen, allerdings nur dann, wenn man zumindest den ersten Band gelesen hat. Dieses Buch, bzw. diese Reihe macht süchtig!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
"Spiel um deine Hand" von Saskia Louis
von einer Kundin/einem Kunden aus Hettstedt am 04.12.2016

Die erste Novelle zu Saskia Louis’ erfolgreicher Sports-Romance-Reihe Baseball Love, erschienen im November 2016 bei dp DIGITAL PUBLISHERS. Klappentext: Eigentlich sollte ein Heiratsantrag nicht so schwer sein. Das denkt sich Emma zumindest. Warum zum Teufel braucht Luke dann so lange, um ihr die eine Frage zu stellen? Den Ring hat sie doch... Die erste Novelle zu Saskia Louis’ erfolgreicher Sports-Romance-Reihe Baseball Love, erschienen im November 2016 bei dp DIGITAL PUBLISHERS. Klappentext: Eigentlich sollte ein Heiratsantrag nicht so schwer sein. Das denkt sich Emma zumindest. Warum zum Teufel braucht Luke dann so lange, um ihr die eine Frage zu stellen? Den Ring hat sie doch sowieso schon gefunden. Lukes Plan ist simpel: Er fragt Emma, ob sie seine Frau werden will, sie sagt ja. Doch er hätte ahnen sollen, dass selbst die unkompliziertesten Dinge bei einer Frau wie Emma nicht leicht sind. Und ab einem gewissen Punkt hilft auch kein Kuss unter’m Mistelzweig mehr … Meine Meinung: Auch der 3. Band aus der Baseball -Love -Reihe konnte mich wieder absolut überzeugen und ich bin ein großer Fan von Saskia Louis Büchern. Der Schreibstil der Autorin ist locker – leicht und sehr flüssig. Die Charaktere waren liebevoll und sympathisch, sodass man sie einfach mögen und mit ihnen mitfiebern muss. Eine romantische Liebesgeschichte, die ich einfach nur weiterempfehlen kann. Mein Fazit: Sehr Lesenswert!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Kurz und gut
von einer Kundin/einem Kunden aus Wien am 03.12.2016

Meine Meinung zur Handlung: Das Schöne an der Novelle ist, dass sie sich auf einen Handlungsstrang konzentriert und nicht von Nebenhandlungen unterbrochen wird. Ein bisschen traurig war ich natürlich über die Kürze des Romns, habe ich mich doch schon soooo sehr auf Band 3 gefreut, wo ich dachte, das dieser... Meine Meinung zur Handlung: Das Schöne an der Novelle ist, dass sie sich auf einen Handlungsstrang konzentriert und nicht von Nebenhandlungen unterbrochen wird. Ein bisschen traurig war ich natürlich über die Kürze des Romns, habe ich mich doch schon soooo sehr auf Band 3 gefreut, wo ich dachte, das dieser Handlungsstrang dort eingewoben wäre. Als Novelle gefällt mir die Geschichte jedoch auch ganz gut. Emma bleibt Emma und Luke bleibt Luke, sie verhalten sich total typisch und vür ihren Charakter nachvollziehbar. Mit gefällt die Handlung und der Spannungsaufbau, beides ist gut gelöst. Nichts plätschert einfach so dahin, ist aber auch zu keinem Zeitpunkt überladen. In der Inhaltsangabe wird arg viel von der Handlung vorweggenommen, daher habe ich die Novelle vor der Inahltsangabe gelesen. Hier hat Saskia Louis wieder eine großartige Fortsetzung geschrieben, die mich schon auf den nächsten Band hibbeln lässt. An dieser Stelle möchte ich nochmal erwähnen, dass die Bände dieser Serie aufbauend sind, und die Leserin unbedingt mit dem ersten Band beginnen sollte, um die ganzen Irrungen und Wirrungen verstehen zu können. Vielen Dank an den Verlag für das Rezensionsexemplar.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Großartig
von Michaela am 02.12.2016

Zum Inhalt: Eigentlich sollte ein Heiratsantrag nicht so schwer sein. Das denkt sich Emma zumindest. Warum zum Teufel braucht Luke dann so lange, um ihr die eine Frage zu stellen? Den Ring hat sie doch sowieso schon gefunden. Lukes Plan ist simpel: Er fragt Emma, ob sie seine Frau werden... Zum Inhalt: Eigentlich sollte ein Heiratsantrag nicht so schwer sein. Das denkt sich Emma zumindest. Warum zum Teufel braucht Luke dann so lange, um ihr die eine Frage zu stellen? Den Ring hat sie doch sowieso schon gefunden. Lukes Plan ist simpel: Er fragt Emma, ob sie seine Frau werden will, sie sagt ja. Doch er hätte ahnen sollen, dass selbst die unkompliziertesten Dinge bei einer Frau wie Emma nicht leicht sind. Und ab einem gewissen Punkt hilft auch kein Kuss unter’m Mistelzweig mehr … Meine Meinung: In dieser Novelle kehren Emma und Luke als Protagonisten zurück. Auf diesen wenigen Seiten schafft es Saskia Louis den Leser zu verzaubern. Emma und Luke sind einfach zwei tolle Charaktere, die man sehr ins Herz schließt. Die Wortgeplänkel zwischen den beiden sind auch in diesem Buch einfach unschlagbar. Großartig. Ich mag Saskias Bücher sehr, sie schreibt mit Herz ohne dabei ins Kitschige abzurutschen und überzeugt mich immer wieder neu. Jede Seite bietet Spannung und einen tollen Humor, der einfach unschlagbar ist. Jedes Seite wird zum Genuss und ich bin jedes Mal wieder traurig, wenn das Buch ausgelesen ist.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Emma und Luke in Höchstform =)
von einer Kundin/einem Kunden aus Varel am 01.12.2016

In dieser Novelle geht es erneut um Emma und Luke. Zwischen den beiden steht die unausgesprochene Frage: Willst Du mich heiraten?! Doch genau diese Frage will Luke nicht einfach so stellen, denn Emma ist und bleibt was besonderes für ihn und soll dementsprechend einen besonderen Heiratsantrag bekommen. Emma ahnt... In dieser Novelle geht es erneut um Emma und Luke. Zwischen den beiden steht die unausgesprochene Frage: Willst Du mich heiraten?! Doch genau diese Frage will Luke nicht einfach so stellen, denn Emma ist und bleibt was besonderes für ihn und soll dementsprechend einen besonderen Heiratsantrag bekommen. Emma ahnt natürlich sofort etwas und schon geht ihr das alles nicht schnell genug. Wie es bei den beiden dann so ist kommt es zum Streit der schnell immer größer wird und ein Ausmaß annimmt mit den die beiden nicht gerechnet haben. Ich habe mich sehr gefreut endlich wieder von Luke und Emma zu lesen. Auch wenn dies eine relativ kurze Geschichte ist die man als Verkürzung der Wartezeit auf den dritten Teil sehen kann. Die beiden sind bisher noch meine leibsten Charaktere, obwohl Dexter und Kaylie auch wahnsinnig toll sind. Ich würde dazu raten die anderen beiden Teile vorweg zu lesen, da sonst die Charaktere oder Reaktionen falsch gedeutet werden könnten. Der Schreibstil war gewohnt flüssig und locker. Ich konnte das Buch kaum aus der Hand legen, so hab ich mitgefiebert. Die Autorin schafft es immer wieder mir mit den gegenseitigen Sticheleien ein schmunzel zu entlocken. Toll finde ich auch das bereits bekannte Charaktere auftauchen. Gerne hätte ich noch weiter von den Beiden gelesen. Allerdings habe ich die Hoffnung das zwischendurch nochmal eine Novelle von Luke und Emma erscheint. Auch diesen Teil der Baseball Love Story empfehle ich uneingeschränkt weiter =)

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Süßer Bonus zu Weihnachten
von marcello am 25.11.2016

"Spiel um deine Hand" ist eine Novelle zu der "Baseball-Love"-Reihe von Saskia Louis. Emma und Luke aus "Liebe auf den ersten Schlag" sind endlich glücklich zusammen. So glücklich sogar, dass beide vermehrt mit dem Gedanken einer Verlobung spielen. Doch sehr sich beide diesen nächsten Schritt in ihrer Beziehung wünschen,... "Spiel um deine Hand" ist eine Novelle zu der "Baseball-Love"-Reihe von Saskia Louis. Emma und Luke aus "Liebe auf den ersten Schlag" sind endlich glücklich zusammen. So glücklich sogar, dass beide vermehrt mit dem Gedanken einer Verlobung spielen. Doch sehr sich beide diesen nächsten Schritt in ihrer Beziehung wünschen, desto sehr reißt das Thema aber auch alte Wunden wieder auf. "Liebe auf den ersten Schlag" war für mich eines der Lesehighlights aus dem Jahr 2016. Klasse Figuren wurden von einer tollen Geschichte und einem unwiderstehlichen Humor begleitet. Daher war ich sehr froh, dass ich mich mit genau diesen Figuren noch einmal mehr oder weniger von diesem Jahr verabschieden kann. Und "Spiel um deine Hand" liefert auch genau, das was ich erwartet habe. Man ist als Leser sofort wieder bei den Figuren Emma und Luke, als ob man nie gedanklich voneinander getrennt gewesen wäre. Der Humor ist sofort wieder da. Dazu die aufkommende Weihnachtsstimmung, die man bei sich selbst bereits feststellt. Dennoch möchte ich betonen, dass "Spiel um deine Hand" nicht nur einfach ein fröhliches Geplänkel ist, das die Weihnachtszeit versüßt. Dies trifft sicherlich zu, aber die Novelle bietet auch mehr. Die Probleme, die sich zwischen Luke und Emma bereits in ihrer Hauptgeschichte ergeben haben, werden noch einmal aufgegriffen, aber thematisch neu verpackt. Die Autorin bleibt also ihren Charakterstärken und -schwächen treu. Und rund um das Thema Verlobung entwickelt sich dadurch eine ernste Auseinandersetzung, die aber humorvoll über die Bühne gebracht wird. Nach wenigen Seiten gehen ich und die Figuren wieder auseinander, aber dennoch ist da keine Wehmut, sondern die Freude darüber, dass sich Emma und Luke trotz normaler Beziehungsprobleme immer wieder zusammenraufen werden. Man geht also mit dem Wissen, dass hier die zwei Richtigen zueinander gefunden haben. Fazit: Saskia Louis macht ihren Lesern mit "Spiel um deine Hand" ein wirklich gelungenes Weihnachtsgeschenk. Humorvoll wird der nächste Beziehungsschritt verpackt und dadurch entsteht nie der Eindruck, dass man sich die beschriebenen Seiten hätte sparen können. Stattdessen sind sie wirklich ein Bonus an alle Emma und Luke-Fans!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Ein tolles Wiedersehen mit Emma und Luke
von einer Kundin/einem Kunden am 21.11.2016

Diese kurze, aber lesenswerte Geschichte macht meiner Meinung nach nur Sinn zu lesen, wenn man Emma und Luke aus "Liebe auf den ersten Schlag" schon mag und kennt, denn es handelt sich hier um eine Novelle zu diesem tollen Buch. Zum Inhalt: Luke und Emma blühen zu Höchstleistung auf. Wer darf... Diese kurze, aber lesenswerte Geschichte macht meiner Meinung nach nur Sinn zu lesen, wenn man Emma und Luke aus "Liebe auf den ersten Schlag" schon mag und kennt, denn es handelt sich hier um eine Novelle zu diesem tollen Buch. Zum Inhalt: Luke und Emma blühen zu Höchstleistung auf. Wer darf wie,wem und wann einen Heiratsantrag machen? Jeder hat seinen Standpunkt. Wird die Liebe siegen? Meine Meinung: Wer "Liebe auf den ersten Schlag" gelesen hat kann sich hier auf das Wiedersehen mit Luke und Emma freuen. Saskia Louis bleibt sich treu und zeigt wie gewohnt ihre spritzige, humorvolle und unterhaltsame Art, gebündelt mit viel Liebe. Das einzige Manko: Viel zu kurz!!! ;-) Aber es war schön noch einmal auf die beiden tollen Charaktere zu treffen. Fazit: Wer ein Wiedersehen mit Emma und Luke mag sollte unbedingt zu dieser Novelle greifen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Nur eine Frage – und doch so viel mehr
von Bücherwürmchen aus Stuttgart am 19.11.2016

Mit der Kurzgeschichte „Spiel um deine Hand“ versüßt Saskia Louis das Warten auf den nächsten Band – und die Vorweihnachtszeit. Sie hat auch gekonnt meine Neugier geweckt. Ich habe nur keine Ahnung, mit wem genau es weitergeht. In „Spiel um deine Hand“ geht es darum, wie viel Drama ein... Mit der Kurzgeschichte „Spiel um deine Hand“ versüßt Saskia Louis das Warten auf den nächsten Band – und die Vorweihnachtszeit. Sie hat auch gekonnt meine Neugier geweckt. Ich habe nur keine Ahnung, mit wem genau es weitergeht. In „Spiel um deine Hand“ geht es darum, wie viel Drama ein Heiratsantrag auslösen kann. Eigentlich nur eine Frage. Aber Emmas Ungeduld – nein, Geduld ist wirklich nicht ihre Stärke – und Lukes Abwarten für den richtigen Moment entwickeln eine Eigendynamik. Geht es am Ende nur um die Wahl des Namens oder liegen die Probleme tiefer? Mit viel Humor lässt Saskia Louis ihre beiden Helden aus „Liebe auf den ersten Schlag“ zur Verlobung stolpern. Bereits bekannte und liebgewonnene Charaktere stehen ihnen dabei mit Rat zur Seite. Erzählt wird wieder abwechselnd von Luke und Emma. Für den Leser sind somit ihre Gefühle, Ängste und Unsicherheiten klar. Da man als Leser aber nicht eingreifen kann, befindet man sich in mitten eines kurzweiligen, unterhaltsamen, mit Witz und Liebe gewürzten Ausfluges nach Philadelphia. Ich stehe Kurzgeschichten kritisch gegenüber. In meinen Augen passt hier aber alles. „Spiel um deine Hand“ ist eine süße, humorvolle Verlobungsgeschichte, die Lust auf mehr mit den Delphies macht. Von mir gibt es hier 4,5 Sterne.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Heute war eindeutig ein Schoki-Tag
von einer Kundin/einem Kunden am 26.11.2016

Das Cover gefällt mir ehrlich gesagt nicht so gut, deswegen auch einen Sternabzug. ‚Echte‘ Leute wo man den gesamten Oberkörper inklusive Kopf/Gesicht sieht sprechen mich leider nicht an. Aber ich finde es passt gut zum Inhalt des Buches, mit dem Football-Stadion im Hintergrund. Außerdem fügt es sich gut in... Das Cover gefällt mir ehrlich gesagt nicht so gut, deswegen auch einen Sternabzug. ‚Echte‘ Leute wo man den gesamten Oberkörper inklusive Kopf/Gesicht sieht sprechen mich leider nicht an. Aber ich finde es passt gut zum Inhalt des Buches, mit dem Football-Stadion im Hintergrund. Außerdem fügt es sich gut in die anderen Buchcover der 'Baseball Love'-Reihe. Ich frage mich allerdings nach wie vor ob es dieselben 'Leute wie auf Band eins sind?! Saskia Louis ist einfach der totale Hammer wenn es um gute und witzige Unterhaltung geht :-D Die Autorin schafft es immer wieder mich beim Lesen der Geschichte zum Lachen zu bringen. Luke mit seinen Freunden bzw. Emma mit ihrer Schwester sind gute und witzige Unterhaltung pur! Der Schreibstil ist wieder gewohnt locker, leicht und witzig. Mit jedem neuen Band der Reihe 'Baseball Love' begeistert Saskia Louis nur um so mehr für die Reihe. Luke's Heiratsantrag gestaltet sich nicht so einfach wie er sich das vorgestellt hat, aber bei Emma ist wohl nichts einfach! Mir gefällt diese Novelle zur 'Baseball Love'-Reihe sehr gut! Sie versüßt einem die Warterei auf weitere Bände und passt in die Adventszeit! Bevor man diese Novelle liest sollte man auf jeden Fall Band eins der Reihe lesen denn dort ist die Vorgeschichte von Emma und Luke zu finden! Fazit: Saskia Louis begeistert mit Humor und Romantik!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Heiratsantrag auf Umwegen
von Jennifer aus Stadtroda am 24.11.2016

INHALT Baseball-Star Luke will seiner Freundin Emma einen Heiratsantrag machen und ist sehr nervös. Als sie ihm dann noch spontan zuvorkommt, fühlt er sich in seiner männlichen Ehre gekränkt. Es folgt ein heftiger Streit, der alles in Frage stellt oder etwa doch nicht? MEINUNG Saskia Louis' dritter Chick-Lit-Roman aus der Baseball-Love-Reihe ist... INHALT Baseball-Star Luke will seiner Freundin Emma einen Heiratsantrag machen und ist sehr nervös. Als sie ihm dann noch spontan zuvorkommt, fühlt er sich in seiner männlichen Ehre gekränkt. Es folgt ein heftiger Streit, der alles in Frage stellt oder etwa doch nicht? MEINUNG Saskia Louis' dritter Chick-Lit-Roman aus der Baseball-Love-Reihe ist wegen seines geringen Umfangs schnell gelesen. Kurzweilig blickt die Autorin auf das gegensätzliche Paar und dessen emotional geladenes Verhalten. Luke und Emma sind eine explosive Paarung und einer ist sturer als der andere. Ich habe die Geschichte mit Freude gelesen, da diese passend zur Jahreszeit in der Weihnachtszeit spielte. Neben den beiden Hauptcharakteren kamen auch bereits bekannte Nebendarsteller wie Lukes Baseballkollegen bzw. Emmas Schwester zum Zug - und das vor allem als Ratgeber. Eine herrlich überdramatisierte Beziehungskiste mit hohem Unterhaltungswert; nur leider etwas zu kurz. FAZIT Kurzweiliger Chick-Lit-Roman mit Witz und viel Emotionen. Fans der Baseball-Love-Reihe werden begeistert sein.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Spiel um deine Hand
von saika84 am 24.11.2016

Luke und Emma sind endlich zusammen. So turbulent ihr Start auch war,so glücklich sind die beiden jetzt miteinander. Zeit für die nächste Stufe, denkt sich Luke und versteckt den Verlobungsring in seiner Sockenschublade, um den nötigen Mut sowie den passenden Augenblick abzuwarten. Neugierig wie Emma nun mal ist, entdeckt... Luke und Emma sind endlich zusammen. So turbulent ihr Start auch war,so glücklich sind die beiden jetzt miteinander. Zeit für die nächste Stufe, denkt sich Luke und versteckt den Verlobungsring in seiner Sockenschublade, um den nötigen Mut sowie den passenden Augenblick abzuwarten. Neugierig wie Emma nun mal ist, entdeckt sie den Ring und kann den Antrag überhaupt nicht erwarten. Vor lauter Ungeduld fasst Emma einen Entschluss und kränkt damit Lukes Männlichkeit. Werden die beiden es trotz Streitigkeiten schaffen ihr Happy End zu bekommen? Dies ist der dritte Teil der Baseball Love Reihe oder besser gesagt die erste Novelle zum ersten Band. Diese Kurzgeschichte erzählt wieder von Emma und Luke aus dem ersten Band und wie sie ihre Beziehung auf eine neue Stufe stellen wollen. Es war ein wenig wie ein Wiedersehen mit alten Freunden. Auch einige Charaktere aus dem zweiten Band tauchten auf. Ich habe sie alle sehr ins Herz geschlossen und mich gefreut das es einen weiteren Band gibt. Für meinen Geschmack war er wirklich etwas zu kurz. Ich hatte schon angenommen, das es in der Geschichte noch ein wenig weiter geht, vermute aber das es dann dazu wohl noch eine weitere Novelle geben wird. Der Schreibstil ließ sich auch hier wieder sehr angenehm, locker und leicht lesen. Es steckt eine große Portion Humor und Sarkasmus in der Geschichte. Emma und Luke liefern sich einen Schlagabtausch nach dem anderen, was mich oftmals sehr zum lachen gebracht hat. So kennen und lieben wir die beiden ja bereits aus dem ersten Band. Sie haben es mal wieder geschafft sich gegenseitig Steine und Stöcke zwischen die Beine zu werfen auf ihrem gemeinsamen Weg ins Glück. Mich hat auch diese Novelle wieder gut unterhalten und ich würde mich sehr freuen, mehr von den Delphies und ihren Frauen zu lesen. 4 Sterne von mir.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Spiel um deine Hand
von saika84 am 24.11.2016

Luke und Emma sind endlich zusammen. So turbulent ihr Start auch war,so glücklich sind die beiden jetzt miteinander. Zeit für die nächste Stufe, denkt sich Luke und versteckt den Verlobungsring in seiner Sockenschublade, um den nötigen Mut sowie den passenden Augenblick abzuwarten. Neugierig wie Emma nun mal ist, entdeckt... Luke und Emma sind endlich zusammen. So turbulent ihr Start auch war,so glücklich sind die beiden jetzt miteinander. Zeit für die nächste Stufe, denkt sich Luke und versteckt den Verlobungsring in seiner Sockenschublade, um den nötigen Mut sowie den passenden Augenblick abzuwarten. Neugierig wie Emma nun mal ist, entdeckt sie den Ring und kann den Antrag überhaupt nicht erwarten. Vor lauter Ungeduld fasst Emma einen Entschluss und kränkt damit Lukes Männlichkeit. Werden die beiden es trotz Streitigkeiten schaffen ihr Happy End zu bekommen? Dies ist der dritte Teil der Baseball Love Reihe oder besser gesagt die erste Novelle zum ersten Band. Diese Kurzgeschichte erzählt wieder von Emma und Luke aus dem ersten Band und wie sie ihre Beziehung auf eine neue Stufe stellen wollen. Es war ein wenig wie ein Wiedersehen mit alten Freunden. Auch einige Charaktere aus dem zweiten Band tauchten auf. Ich habe sie alle sehr ins Herz geschlossen und mich gefreut das es einen weiteren Band gibt. Für meinen Geschmack war er wirklich etwas zu kurz. Ich hatte schon angenommen, das es in der Geschichte noch ein wenig weiter geht, vermute aber das es dann dazu wohl noch eine weitere Novelle geben wird. Der Schreibstil ließ sich auch hier wieder sehr angenehm, locker und leicht lesen. Es steckt eine große Portion Humor und Sarkasmus in der Geschichte. Emma und Luke liefern sich einen Schlagabtausch nach dem anderen, was mich oftmals sehr zum lachen gebracht hat. So kennen und lieben wir die beiden ja bereits aus dem ersten Band. Sie haben es mal wieder geschafft sich gegenseitig Steine und Stöcke zwischen die Beine zu werfen auf ihrem gemeinsamen Weg ins Glück. Mich hat auch diese Novelle wieder gut unterhalten und ich würde mich sehr freuen, mehr von den Delphies und ihren Frauen zu lesen. 4 Sterne von mir.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Spiel um deine Hand - Baseball Love (Chick-Lit, Liebe, Sports-Romance)

Spiel um deine Hand - Baseball Love (Chick-Lit, Liebe, Sports-Romance)

von Saskia Louis

(14)
eBook
2,99
+
=
Küss niemals einen Baseballer (Chick-Lit)

Küss niemals einen Baseballer (Chick-Lit)

von Saskia Louis

(31)
eBook
4,99
+
=

für

7,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen