Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Spurensuche am Atlantik

Briefe aus französischer Kriegsgefangenschaft

»MAN FRAGT NICHT: WARST DU NAZI? ICH BIN DEUTSCHER, DAS IST VERBRECHEN GENUG.«
Das schreibt der Kriegsgefangene Wolfram Knöchel am 15. September 1946. In Frankreich räumen er und seinesgleichen die Minen, die ihre »Kameraden« am Atlantik einst vergruben. Er überlebt das Himmelfahrtskommando. Auch seine Korrespondenz mit den Eltern in Halle bleibt erhalten. Erst nach seinem Tod entdeckt die Tochter die etwa 150 Briefe. Es sind nicht nur historisch bedeutsame Dokumente, sondern auch berührende persönliche Mitteilungen eines jungen Mannes, der Krieg, Gefangenschaft und Gegenwart selbstkritisch reflektiert. Und später, wieder daheim, nie mehr darüber spricht.
Karin Scherf begibt sich auf Spurensuche, reist nach Frankreich. Und registriert erstaunt: Deutsche Kriegsgefangene in Lagern der Westalliierten waren auch dort nie Thema. Erst jetzt beginnt man mit der Aufarbeitung eines umstrittenen Nachkriegskapitels. Jedoch: Es gibt kaum Unterlagen. Knöchels Briefe gehören zu den wenigen authentischen Zeugnissen, die der Wissenschaft zur Verfügung stehen. Dank dieses Buches können nun die Geschichtsforschung und eine breitere Öffentlichkeit davon Kenntnis nehmen.
Portrait
Dr. Karin Scherf ist Wissenschaftshistorikerin und arbeitet als Journalistin vorrangig für den Hörfunk und das Fernsehen, hat aber auch Bücher, Filmdrehbücher und Hörbücher zu relevanten Themen publiziert. Außerdem betätigt sich Dr. Scherf als selbstständige Konfliktmanagerin, Coach und Seminarleiterin. Sie lebt mit ihrer Familie in Halle.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB 3 i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 256, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 14.03.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783355500302
Verlag Neues Leben
eBook (ePUB 3)
12,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 44080877
    2865 Tage
    von Reinhard Grabher
    eBook
    14,99
  • 45096103
    Luther to go
    von Martin Luther
    eBook
    4,99
  • 45529313
    Apollo 20
    von Hartmut Grosser
    eBook
    7,99
  • 40336284
    Stahlglatt: Österreich-Krimi
    von Helga Weinzierl
    eBook
    4,99
  • 40406513
    Beutezüge in Thüringen
    von Ulrich Brunzel
    eBook
    14,99
  • 34172447
    Die vergessene Generation
    von Sabine Bode
    eBook
    7,99
  • 26224423
    Kriegsenkel
    von Sabine Bode
    (1)
    eBook
    7,99
  • 32560108
    Ohne die Mauer hätte es Krieg gegeben
    von Heinz Kessler
    eBook
    9,99
  • 45208273
    Stierblutjahre
    von Jutta Voigt
    eBook
    15,99
  • 30178009
    Nachkriegskinder
    von Sabine Bode
    eBook
    7,99
  • 34353387
    Eichmann in Jerusalem
    von Hannah Arendt
    eBook
    12,99
  • 47719885
    Frauen in der DDR
    von Anna Kaminsky
    eBook
    9,99
  • 44251846
    Kriegsspuren
    von Sabine Bode
    eBook
    7,99
  • 46420087
    Die Akte Rosenburg
    von Manfred Görtemaker
    eBook
    24,99
  • 46090414
    Eidgenossen contra Genossen
    von Andreas Förster
    eBook
    14,99
  • 47273597
    Der Desinformant
    von Horst Kopp
    eBook
    12,99
  • 39006962
    Die Herren der Welt
    von Noah Chomsky
    eBook
    14,99
  • 42162976
    Das Jahrhundert meines Vaters
    von Geert Mak
    eBook
    11,99
  • 37006559
    Die heile Welt der Diktatur
    von Stefan Wolle
    eBook
    9,99
  • 47093440
    Das Sozialprofil des Bundesnachrichtendienstes
    von Christoph Rass
    eBook
    19,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Spurensuche am Atlantik

Spurensuche am Atlantik

von Karin Scherf

eBook
12,99
+
=

"Solange wir leben, müssen wir uns entscheiden."

von Jehuda Bacon

eBook
13,99
+
=

für

26,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen