Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Stalingrad

Roman

Die Schlacht um Stalingrad 1942/43 war eine der größten und entscheidendsten Schlachten des Zweiten Weltkriegs. Stalin war entschlossen, den deutschen Vorstoß ins Kaukasusgebiet mit allen Mitteln zu verhindern und keine weiteren Gebietsverluste hinzunehmen. Je länger die Schlacht dauerte, desto mehr wurde sie für Hitler und Stalin zu einer Prestigefrage. Sie kostete allein auf deutscher Seite etwa 60 000 Soldaten das Leben.
Viktor Nekrassow kämpfte als Offizier auf sowjetischer Seite, er schildert die Schlacht um Stalingrad aus der Sicht des unmittelbar Beteiligten. Sein Roman, den er im Lazarett zu schreiben begann und der bereits 1946 erschien, gilt auch heute - sechzig Jahre danach - als einer der authentischsten zu diesem Thema.
Portrait
Viktor Nekrassow wurde 1911 in Kiew als Sohn eines Arztes geboren. Er besuchte eine Fachschule für Eisenbahnbau, studierte Architektur und arbeitete als Architekt, Schauspieler, Regisseur und Bühnenbildner. Im Zweiten Weltkrieg war er zuerst Führer eines Pionierzuges, später Regimentsingenieur und stellvertretender Kommandeur eines Pionierbataillons. Er nahm an der Schlacht bei Stalingrad teil, wurde 1944 verwundet und begann im Lazarett seinen Roman "Stalingrad" zu schreiben, der 1946 erschien (1956 unter dem Titel "Die Soldaten" verfilmt). Nekrassow wurde in den Schriftstellerverband aufgenommen; 1947 versuchte man ihn mit dem Stalinpreis zu kaufen. In den folgenden Jahren geriet er immer wieder ins Feuer der offiziellen Kritik. 1974 emigrierte er nach Frankreich. Viktor Nekrassow starb 1987 in Paris.
Wichtige Werke: Stalingrad (Roman, 1946, dt. 1954); In der Heimatstadt (Roman, 1954, dt. Ein Mann kehrt zurück, 1955); Zu beiden Seiten des Ozeans (Reiseskizzen, dt. 1964); Kyra Georgijewna (Kurzroman, 1961, dt. 1962); Eine kleine traurige Geschichte (Kurzroman 1989, dt. Drei Musketiere aus Leningrad, 1993).
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 362, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 30.01.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783841206237
Verlag Aufbau digital
Verkaufsrang 32.194
eBook
6,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 43823679
    Verwehte Spuren - Als Gebirgsjäger an der Ostfront
    von Franz Taut
    eBook
    9,99
  • 43240030
    Front ohne Helden - Im Schatten Stalingrads
    von Franz Taut
    eBook
    9,99
  • 38858044
    Roter Stern am Schwarzen Meer - Vom Kuban zur Krim
    von Franz Taut
    eBook
    9,99
  • 40740453
    Lektionen in der Tanzakademie
    von Anonym
    eBook
    7,99
  • 27655721
    Feldpostbriefe aus Stalingrad
    eBook
    15,99
  • 20292986
    Darwin
    von Jürgen Neffe
    (7)
    eBook
    9,49
  • 25992131
    Der Mann, der ins KZ einbrach
    von Denis Avey
    eBook
    8,49
  • 40942310
    1815 - Blutfrieden
    von Sabine Ebert
    (5)
    eBook
    10,99
  • 34931200
    Die Völkerschlacht bei Leipzig
    von Hans-Ulrich Thamer
    eBook
    7,99
  • 39588348
    Schicksalsschlacht Kursk
    von Tom Zola
    eBook
    9,99
  • 35055286
    Stalingrad als Schlachtbeschreibung
    von Kai Speierer
    eBook
    12,99
  • 39300021
    Das letzte Fest des alten Europa
    von Monika Czernin
    eBook
    8,99
  • 45395356
    Die Sehnsuchtsfalle
    von Hera Lind
    (6)
    eBook
    8,99
  • 19692972
    Der Schleier der Angst
    von Samia Shariff
    (22)
    eBook
    6,49
  • 42746459
    Die Frau, die zu sehr liebte
    von Hera Lind
    eBook
    8,99
  • 40050564
    Der Junge muss an die frische Luft
    von Hape Kerkeling
    (87)
    eBook
    9,99
  • 33748416
    Bob, der Streuner
    von James Bowen
    (90)
    eBook
    6,99
  • 45537239
    Augustus
    von John Williams
    eBook
    19,99
  • 34379198
    Wann wird es endlich wieder so, wie es nie war
    von Joachim Meyerhoff
    (27)
    eBook
    9,99
  • 37397321
    Bob und wie er die Welt sieht
    von James Bowen
    (27)
    eBook
    6,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Stalingrad

Stalingrad

von Viktor Nekrassow

eBook
6,99
+
=
Von Stalingrad bis Kursk

Von Stalingrad bis Kursk

von Henning Stühring

eBook
9,99
+
=

für

16,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen