Thalia.de

Star Trek - Titan 03. Die Hunde des Orion

Die Hunde des Orion

(2)
Als die Titan in eine unbekannte Region des Raums vordringt, werden die Telepathen in ihrer Crew – einschließlich des Diplomatie-Offiziers Deanna Troi – von einem fremden Schrei der Qualen überwältigt. Das führt die Crew zu dem Ort eines schockierenden Blutbads: Eine Zivilisation interstellarer „Walfänger“ macht Jagd auf eine bekannte Spezies intelligenter im Raum lebender Giganten.
Entsetzt, aber entschlossen nicht vorschnell zu urteilen, beginnen Captain William Riker und seine Crew eine Untersuchung und entdecken einen kosmischen Laichgrund in einer Region aktiver Sternbildung – das Ökosystem einer verblüffenden Reihe vielfältiger, aber ebenso riesiger Lebensformen. Bei dem Versuch die Ausbeutung dieser Kreaturen zu beenden, überlässt Rikers Crew ihnen die Mittel, der Jagd auf sie ein Ende zu bereiten ... nur um zu entdecken, dass nicht alles so ist, wie es scheint.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 400
Altersempfehlung 12 - 15
Erscheinungsdatum Mai 2009
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-941248-03-8
Verlag Cross Cult
Maße (L/B/H) 182/121/35 mm
Gewicht 340
Auflage 1. Auflage
Verkaufsrang 67.383
Buch (Taschenbuch)
12,80
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 17559520
    Star Trek - Titan 04. Schwert des Damokles
    von Geoffrey Thorne
    Buch
    12,80
  • 43033748
    Star Trek - New Frontier: Grenzenlos
    von Peter David
    Buch
    12,99
  • 44245089
    Star Trek - Prometheus 1: Feuer gegen Feuer
    von Bernd Perplies
    Buch
    15,00
  • 44245534
    Star Trek - Prometheus 3: Ins Herz des Chaos
    von Bernd Perplies
    Buch
    15,00
  • 44245131
    Star Trek - Prometheus 2: Der Ursprung allen Zorns
    von Christian Humberg
    Buch
    15,00
  • 45236244
    Star Trek Voyager
    von Kirsten Beyer
    Buch
    14,00
  • 45244033
    Star Trek - New Frontier 14. Neue Zeiten
    von Peter David
    Buch
    14,00
  • 45236311
    Star Trek Corps of Engineers: Sammelband 3
    von Dan Jolley
    Buch
    14,00
  • 43033732
    Star Trek - Voyager 8: Ewige Gezeiten
    von Kristen Beyer
    Buch
    12,99
  • 45244977
    Star Trek TNG 12
    von John Jackson Miller
    Buch
    14,00
  • 45244697
    Star Trek - Deep Space Nine
    von Una McCormack
    Buch
    14,00
  • 33795067
    Star Trek - The Original Series 4
    von Jerry Oltion
    Buch
    12,80
  • 44245410
    Star Trek - Starfleet Academy 4: Das Attentatsspiel
    von Alan Gratz
    Buch
    12,00
  • 46078300
    Star Trek - Destiny: Jubiläumsausgabe
    von David Mack
    Buch
    35,00
  • 44244883
    Die Philosophie in Star Trek
    von Olivia Vieweg
    (1)
    Buch
    16,00
  • 42871301
    Star Trek - The Fall 5: Königreiche des Friedens
    von Dayton Ward
    Buch
    12,99
  • 42871307
    Star Trek - The Fall 3: Auf verlorenem Posten
    von David Mack
    Buch
    12,99
  • 47871238
    Star Trek - Rise of the Federation 1
    von Christoher L. Bennett
    Buch
    15,00
  • 44245579
    Star Trek - Starfleet Academy 3: Der Gemini-Agent
    von Rick Barba
    (1)
    Buch
    10,00
  • 36318522
    Star Trek - Voyager 1. Heimkehr
    von Christie Golden
    (1)
    Buch
    12,80

Buchhändler-Empfehlungen

„Endlich Forscher …“

D. Fried, Thalia-Buchhandlung Saarbrücken

Nach ihrem Einsatz im romulanischen Bürgerkrieg und dem (eher unfreiwilligen) Abstecher in die Magellansche Wolke kann die Besatzung des Raumschiffs „Titan“ nun endlich ihrer wahren Bestimmung nachgehen: dem Erforschen des Weltraums nach den Maßgaben der Föderation. So stößt die „Titan“ in unbekannte Regionen vor, als die PSI-begabten Nach ihrem Einsatz im romulanischen Bürgerkrieg und dem (eher unfreiwilligen) Abstecher in die Magellansche Wolke kann die Besatzung des Raumschiffs „Titan“ nun endlich ihrer wahren Bestimmung nachgehen: dem Erforschen des Weltraums nach den Maßgaben der Föderation. So stößt die „Titan“ in unbekannte Regionen vor, als die PSI-begabten Crewmitglieder plötzlich mentale Hilferufe empfangen. Eine Art gigantischer Weltraumquallen wird von Fremden gejagt. Captain Riker und Counseler Troi sind diese empfindsamen Wesen nicht unbekannt: sie sind ihnen vor vielen Jahren, bei der ersten Mission der „Enterprise“, schon einmal begegnet. So zögern sie auch nicht, den Bedrängten zu Hilfe zu eilen. Doch auch die Jäger handeln, wie die „Titan“ zu spät erfährt, nicht ohne Grund und so gerät ein fragiles Gleichgewicht außer Kontrolle. Riker und sein Team müssen alles ihnen Mögliche tun, einen neuen Weg des Zusammenlebens in diesem Teil des Universums zu etablieren. Ein schwieriges Unterfangen mit ungewissem Ausgang. +++ Endlich macht sich die „Titan“ in neue Regionen des Weltraums auf und sofort steigt die Spannung. Nach den beiden ersten Romanen, die quasi die Pilotfolgen der Reihe darstellen, hat sich die Crew endlich gefunden und die wahre Reise beginnt. Auto Christopher L. Bennett greift dabei mit den Weltraumquallen auf ein Element zurück, auf dessen ausführliche Klärung die STAR-TREK-Gemeinde schon lange wartet. Dabei entwirft er wundersame, neue Welten und Kreaturen und bleibt mit dem aufgeworfenen Konflikt und der angestrebten Lösung ganz und gar der Philosophie von STAR TREK verpflichtet – anders als die letzten Romane zu TNG und DSN, die doch stark von kriegerischen Konflikten geprägt waren. +++ Eine Rückbesinnung auf alte Stärken!

Lars Wellhöner, Thalia-Buchhandlung Münster

Tolles Buch, sehr unterhaltsam. Tolles Buch, sehr unterhaltsam.

Kundenbewertungen


Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
1
1
0
0
0

Star Trek pur!
von Florian Tebbe aus Bad Oeynhausen am 20.01.2011

Die Titan ist endlich unterwegs zu ihrer ersten Forschungsmission in den tiefen Weltraum. Unerwartet werden alle telepathisch aktiven Crewmitglieder von einer unglaublichen Welle aus Schmerz und Angst getroffen in der ein Hilferuf mitschwingt. Captain Riker entschliesst sich dem Ruf zu folgen und trifft auf eine Gruppe im Raum lebender... Die Titan ist endlich unterwegs zu ihrer ersten Forschungsmission in den tiefen Weltraum. Unerwartet werden alle telepathisch aktiven Crewmitglieder von einer unglaublichen Welle aus Schmerz und Angst getroffen in der ein Hilferuf mitschwingt. Captain Riker entschliesst sich dem Ruf zu folgen und trifft auf eine Gruppe im Raum lebender Wesen, die Riker und seine Frau wohl bekannt sind und die von einer anderen Spezies gejagt und erlegt werden. Die Titan stellt sich dazwischen, doch die Ereignisse die dann folgen sind komplizierter als erwartet. Ich habe den dritten Band um die Titan und ihre, wie ich finde vollkommen sympathische, Crew einfach verschlungen. Man findet in diesem Buch Verhandlungen, Raumgefechte und allerlei faszinierende Verbindungen, hinter denen mehr steckt, als man anfänglich vermutet. Zusätzlich zu der spannenden Handlung erfährt man auch mehr über einzelne Crewmitglieder und die verschiedenen Spezies. Einfach ein schönes Star Trek Buch zum weglesen und eintauchen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Star Trek - Titan 03. Die Hunde des Orion

Star Trek - Titan 03. Die Hunde des Orion

von Christopher L. Bennett

(2)
Buch
12,80
+
=
Star Trek - Titan 02. Der rote König

Star Trek - Titan 02. Der rote König

von Michael A. Mann

(5)
Buch
12,80
+
=

für

25,60

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen