Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Staring At The Sun

Being at peace with your own mortality

Over the past quarter century Irvin Yalom has established himself as the world's leading group psychotherapist. In STARING AT THE SUN, he explores how the knowledge of our own mortality affects the unconscious mind of every human being. Tackling the effect of mankind's fear of death - both conscious and unconscious - on life and how we might live it, Yalom explains how we find ourselves in need of the comfort of therapy.

At age 70 and facing his own fear of death, which he discusses in a special afterword, Dr Yalom tackles his toughest subject yet and finds it to be the root cause of patients' fears, stresses and depression. If therapists are to deliver 'the gift of therapy', they must confront the realities of life for themselves and their practice, as must we all.

Portrait
Irvin D. Yalom wurde 1931 als Sohn russischer Einwanderer in Washington, D.C. geboren. Er gilt als einer der einflussreichsten Psychoanalytiker in den USA und ist vielfach ausgezeichnet. Seine Fachbücher gelten als Klassiker. Seine Romane wurden international zu Bestsellern und zeigen, dass die Psychoanalyse Stoff für die schönsten und aufregendsten Geschichten bietet, wenn man sie nur zu erzählen weiß.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kopiergeschützt i
Seitenzahl 320, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 03.03.2011
Sprache Englisch
EAN 9780748128228
Verlag Little Brown & Co Inc
eBook
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.