Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Stille

(1)
Harold Cleaver ist auf dem HÖhepunkt seiner Karriere als Fernsehjournalist. Über sein denkwürdiges Interview mit dem amerikanischen Präsidenten spricht man im ganzen Land, nicht nur in London. Man spricht aber auch über das gerade erschienene Buch seines Sohnes, ein kaum verschlüsselter Roman über seinen Vater: "Im Schatten des Allmächtigen". Und plÖtzlich ist ihm klar, dass er weg muss. Weg von der medialen Öffentlichkeit, weg von seiner langjährigen Lebensgefährtin und den gemeinsamen Kindern. Das Bedürfnis nach Stille ist übermächtig. Er bucht einen Flug nach Mailand und fährt in ein entlegenes Dorf in Südtirol, um dort eine Hütte "über der Lärmgrenze" zu finden, wo er für niemanden mehr erreichbar ist. Wochen später, eingeschneit in dieser abgelegenen Hütte, muss er feststellen, dass die Stille kein Garant für Ruhe ist und dass nichts so verstÖrend ist wie die Stimmen im eigenen Kopf.
Portrait
Tim Parks, geb. in Manchester, wuchs in London auf. 1981 zog er nach Italien. Sein umfangreiches Werk wurde in viele Sprachen übersetzt und mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet, es umfasst Romane wie »Stille« und »Träume von Flüssen und Meeren«, Sachbücher und Essays. Tim Parks ist Professor für Literarisches Übersetzen und hat u.a. Moravia, Calvino, Tabucchi und Machiavelli ins Englische übersetzt. Er lebt in Mailand.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kopiergeschützt i
Seitenzahl 360, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 15.12.2012
Sprache Deutsch
EAN 9783888978364
Verlag Verlag Antje Kunstmann GmbH
Verkaufsrang 35.789
eBook (ePUB)
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 44902817
    Andersen
    von Charles Lewinsky
    eBook
    18,99
  • 44941841
    Die Stille vor dem Tod
    von Cody McFadyen
    (7)
    eBook
    16,99
  • 37002767
    Und da kam Frau Kugelmann
    von Minka Pradelski
    eBook
    9,99
  • 36475368
    Die Kunst stillzusitzen
    von Tim Parks
    eBook
    9,99
  • 39272452
    Ein ganzes Leben
    von Robert Seethaler
    (8)
    eBook
    9,99
  • 17202612
    Schiffsmeldungen
    von Annie Proulx
    eBook
    8,99
  • 41000248
    Kindeswohl
    von Ian McEwan
    (4)
    eBook
    9,99
  • 42502302
    Ein ganz neues Leben
    von Jojo Moyes
    (21)
    eBook
    16,99
  • 41198527
    Altes Land
    von Dörte Hansen
    (11)
    eBook
    15,99
  • 44188911
    Glück ist, wenn man trotzdem liebt
    von Petra Hülsmann
    (6)
    eBook
    8,49
  • 36475348
    Das Geld der Medici
    von Tim Parks
    eBook
    15,99
  • 20422602
    Ein liebender Mann
    von Martin Walser
    (1)
    eBook
    9,99
  • 45500444
    Die Schattenschwester / Die sieben Schwestern Bd.3
    von Lucinda Riley
    eBook
    15,99
  • 45973512
    Und nebenan warten die Sterne
    von Lori Nelson Spielman
    (2)
    eBook
    12,99
  • 41227640
    Die sieben Schwestern
    von Lucinda Riley
    (19)
    eBook
    8,99
  • 46855628
    Der Duft von Rosmarin und Schokolade
    von Tania Schlie
    (3)
    eBook
    5,99
  • 45244995
    Perfect Gentlemen - Ein One-Night-Stand ist nicht genug
    von Lexi Blake
    (1)
    eBook
    8,99
  • 45069808
    Der Klang deines Lächelns
    von Dani Atkins
    (2)
    eBook
    9,99
  • 45245087
    Crazy, Sexy, Love
    von Kylie Scott
    eBook
    9,99
  • 44244532
    Hardline - verfallen
    von Meredith Wild
    (1)
    eBook
    9,99

Buchhändler-Empfehlungen

Florian Rudewig, Thalia-Buchhandlung Kassel

Aussteigergeschichte, Psychogramm und Drama in einem. Ruhig und von innerer Spannung getragen. Große Kunst! Aussteigergeschichte, Psychogramm und Drama in einem. Ruhig und von innerer Spannung getragen. Große Kunst!

Herbert Konkel, Thalia-Buchhandlung Münster

Der Journalist Cleaver flüchtet in die ihm fremde Welt Südtirols. In überwältigenden Bildern zeigt Parks, dass man nicht einfach aus seinem Leben aussteigen kann. Sehr lehrreich! Der Journalist Cleaver flüchtet in die ihm fremde Welt Südtirols. In überwältigenden Bildern zeigt Parks, dass man nicht einfach aus seinem Leben aussteigen kann. Sehr lehrreich!

Dirk Bluhm, Thalia-Buchhandlung Lünen

Tiefgründiger Roman über einen, der das Weite sucht, aber sich selbst nicht entkommen kann. Anspruchsvolle Literatur. Tiefgründiger Roman über einen, der das Weite sucht, aber sich selbst nicht entkommen kann. Anspruchsvolle Literatur.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 39272452
    Ein ganzes Leben
    von Robert Seethaler
    (8)
    eBook
    9,99
  • 17202612
    Schiffsmeldungen
    von Annie Proulx
    eBook
    8,99
  • 35358586
    Krieg
    von Jochen Rausch
    (1)
    eBook
    8,99
  • 40976013
    Der Fall Bramard
    von Davide Longo
    eBook
    9,99
  • 22595691
    Das Leben der Wünsche
    von Thomas Glavinic
    (2)
    eBook
    9,99
  • 23547028
    Es klopft
    von Franz Hohler
    eBook
    7,99
  • 32353656
    Das Herzenhören
    von Jan-Philipp Sendker
    (6)
    eBook
    8,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Aussteiger
von Ulrike Seine aus Rheine am 18.09.2013

Harold Cleaver ist erfolgreich. Doch dann veröffentlicht sein Sohn ein Buch das harte Vorwürfe an ihn richtet. Ein Angriff unterhalb der Gürtellinie, empfindet er und aus der eigenen Familie, die ja eigentlich Schutz des Menschen ist. Cleaver flieht, begibt sich in die Einsamkeit der Südtiroler Bergwelt und beginnt die Stille... Harold Cleaver ist erfolgreich. Doch dann veröffentlicht sein Sohn ein Buch das harte Vorwürfe an ihn richtet. Ein Angriff unterhalb der Gürtellinie, empfindet er und aus der eigenen Familie, die ja eigentlich Schutz des Menschen ist. Cleaver flieht, begibt sich in die Einsamkeit der Südtiroler Bergwelt und beginnt die Stille zu hören. Eine Zeit der Erkenntnis beginnt und nur die Stille ist zunächst ihr Zeuge.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Literatur mit Tiefgang, Herz & Spannung
von Dabis am 15.03.2007
Bewertetes Format: Buch (gebundene Ausgabe)

Der Buch ist sehr interessant, es kitzelt gewissermaßen das Gehirn und rührt das Herz. Und das im übertragenen Sinne, denn Tim Parks Plot spielt zu nicht unerheblichen Teilen im Kopf seiner Hauptfigur, Harold Cleaver. Harold, ein britischer Starjournalist hat sich nach seinem ultimativem Interview - mit dem Präsidenten der... Der Buch ist sehr interessant, es kitzelt gewissermaßen das Gehirn und rührt das Herz. Und das im übertragenen Sinne, denn Tim Parks Plot spielt zu nicht unerheblichen Teilen im Kopf seiner Hauptfigur, Harold Cleaver. Harold, ein britischer Starjournalist hat sich nach seinem ultimativem Interview - mit dem Präsidenten der Vereinigten Staaten kurz vor der Wahl - in ein Flugzeug Richtung Mailand gesetzt, lässt sein Leben hinter sich und bezieht eine Berghütte tief in der Einsamkeit der Südtiroler Berge. Auslöser der Flucht war ein Buch seines Sohnes über ihn selbst, das man wohl als mediale Ohrfeige bezeichnen kann. Im Laufe des Buches erfährt man dann viel über den Hauptdarsteller und dessen Umfeld, aber ebenso ist das Buch ein feinsinnige Spiegel der Medienwelt, ihrer Stars und der Geschichten hinter der Geschichte. Diese Scheinwelt der Medienstars inszeniert Tim Parks geschickt durch eine Geschichte in der Geschichte. Das Buch des Sohnes "Im Schatten des Allmächtigen" über den wahren Vater hinter dem bekannten Quotenkönig wird zum stetigen inneren Begleiter des Vaters in der Südtiroler Bergwelt. Dabei wird Cleaver gezwungen, ständig seine Handlungen und Gedanken an der Interpretation seines bisherigen Lebens durch seinen Sohnes zu legitimieren. Eine tiefsinnige, scharf beobachtete Geschichte, die Tim Parks hier seinen Lesern serviert. Empfehlenswerte Lektüre!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
tolles buch - sehr empfehlenswert !
von einer Kundin/einem Kunden aus Wien am 07.03.2007
Bewertetes Format: Buch (gebundene Ausgabe)

großartige geschichte, man möchte nicht mehr aufhören zu lesen, sehr stimmungsvoll, ich werde auf jedenfall weitere bücher von tim parks lesen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Sehr gute, auch realistische Geschichte
von Christa aus Pressath am 04.12.2006
Bewertetes Format: Buch (gebundene Ausgabe)

Dieses Buch liest sich super schön an kalten ´Wintertagen in der warmen Stube. Ich habe es genossen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Hoch hinaus
von Polar aus Aachen am 02.09.2007
Bewertetes Format: Buch (gebundene Ausgabe)

Was ist die Steigerung von Erfolg? Die Flucht davor. Man wird mich schon vermissen, sie werden merken, was sie an mir haben, ich brauche das alles nicht mehr. So oder ähnlich lauten die Gründe, wegen denen Harold Cleaver, ein berühmter und berüchtigter Fernsehjournalist in die Berge nach Südtirol flieht.... Was ist die Steigerung von Erfolg? Die Flucht davor. Man wird mich schon vermissen, sie werden merken, was sie an mir haben, ich brauche das alles nicht mehr. So oder ähnlich lauten die Gründe, wegen denen Harold Cleaver, ein berühmter und berüchtigter Fernsehjournalist in die Berge nach Südtirol flieht. Er hinterläßt wie ein Selbstmörder genug Spuren, damit man ihn rechtzeitig findet und vor sich selbst rettet. Er ist angewidert von sich, seinem Beruf, seiner Zeit. Er hat den amerikanischen Präsidenten interviewt und sich scheinbar dadurch ein Denkmal gesetzt. Doch gleichzeitig erscheint ein Buch über ihn, das sein Sohn geschrieben hat und in dem er ihn als Egomanen darstellt. In seinem Dorf könnte Cleaver gut und gerne abgeschieden von der Welt den Rest seiner Tage fristen, doch er legt sich das schwerste Los auf, bezieht eine abgelegene Hütte, begegnet seiner Vergangenheit, seinen Unterlassungen, seinen Niederlagen, die er scheinbar in Siege verwandelt hat. Eine Geschichte, die Parks liegen müßte. Schon in Doppelleben hat er eine faszinierende Persönlichkeit geschaffen, die aus seinem Dunstkreis heraus zu treten scheint und ihn doch nie verläßt. In Stille tauchen zu viele Unglaubwürdigkeiten auf. Man nimmt es Cleaver nicht ab, daß er ausgerechnet dorthin geht, um sich zu finden. Die Zufälligkeiten, die ausgerechnet den Sohn in die Abgeschiedenheit spült, wirken konstruiert. Nach einem Drittel des Buches entwickelt es sich nicht wirklich weiter, es trabt ungewollt auf der Stelle. Trotzdem gelingt es Parks, uns ein Bild über unsere Mediengesellschaft zu verschaffen. So ist man nicht ganz enttäuscht, aber auch nicht ganz glücklich am Ende.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Für meinen Geschmack sehr schwach
von Annika am 21.09.2007
Bewertetes Format: Buch (gebundene Ausgabe)

Die Grundidee des Buches ist gut allerdings fand ich die Umsetzung eher schwach und langweilig. Ich hab das Buch zwar zu Ende gelesen war aber nicht wirklich begeistert. Der ständige Rückblick in die Vergangenheit eines erfolgreichen Mannes dessen Sohn eine Biographie über ihn geschrieben hat und ihn als "Versager"... Die Grundidee des Buches ist gut allerdings fand ich die Umsetzung eher schwach und langweilig. Ich hab das Buch zwar zu Ende gelesen war aber nicht wirklich begeistert. Der ständige Rückblick in die Vergangenheit eines erfolgreichen Mannes dessen Sohn eine Biographie über ihn geschrieben hat und ihn als "Versager" hingestellt hat, war nicht gerade das was ich mir erwartet habe. Leider ein Buch das für mich enttäuschend war!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Das beste Buch bisher von Tim Parks
von Michael aus Frankfurt am Main am 23.03.2007
Bewertetes Format: Buch (gebundene Ausgabe)

hat mir sehr gut gefallen. Steht bei mir bis jetzt auf den Topp 10. Jede Seite eine Freude bis zur Letzten....

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 2

Wird oft zusammen gekauft

Stille

Stille

von Tim Parks

(1)
eBook
8,99
+
=
Die See

Die See

von John Banville

(1)
eBook
8,99
+
=

für

17,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändlerempfehlungen

Kundenbewertungen