Thalia.de

Stimmengewirr

Kriminalroman

(1)
Portrait
Mischa Bach, alias Dr. Michaela Bach, geb. in Neuwied am Rhein, lebt in Essen. Sie ist Filmwissenschaftlerin, Autorin, Dramaturgin, Dramatikerin, Journalistin, Übersetzerin und Dozentin. Zu den journalistischen Anfängen kommen ab 1992 TV-Krimis hinzu, ab 2000 folgt die (Kurz)Prosa.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 351
Erscheinungsdatum 24.07.2006
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-934927-79-7
Verlag Leda Verlag
Maße (L/B/H) 194/119/22 mm
Gewicht 295
Auflage 1. Auflage
Buch (Taschenbuch)
9,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45260389
    Ostfriesentod / Ann Kathrin Klaasen Bd.11
    von Klaus-Peter Wolf
    Buch (Taschenbuch)
    10,99
  • 47661682
    AchtNacht
    von Sebastian Fitzek
    Buch (Paperback)
    12,99
  • 45255339
    Im Kopf des Mörders - Tiefe Narbe
    von Arno Strobel
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 44342078
    Das Paket
    von Sebastian Fitzek
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 46106050
    Der Seelenbrecher
    von Sebastian Fitzek
    Buch (Taschenbuch)
    6,66
  • 45312950
    Im Wald / Oliver von Bodenstein Bd.8
    von Nele Neuhaus
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,00
  • 32210347
    Buranaseda, N: Seelenschrei
    von Nadine Buranaseda
    SPECIAL (Taschenbuch)
    3,99 bisher 9,95
  • 11392256
    Die Therapie
    von Sebastian Fitzek
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 45332483
    Gefährliche Empfehlungen / Xavier Kieffers Bd. 5
    von Tom Hillenbrand
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 45228571
    Das Joshua-Profil
    von Sebastian Fitzek
    Buch (Taschenbuch)
    10,90
  • 45030181
    Weißwurstconnection / Franz Eberhofer Bd.8
    von Rita Falk
    Buch (Taschenbuch)
    15,90
  • 30612235
    Holtkötter, S: Fundort Jannowitzbrücke
    von Stefan Holtkötter
    SPECIAL (Taschenbuch)
    3,99 bisher 8,99
  • 45230377
    Trümmerkind
    von Mechtild Borrmann
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 42462681
    Passagier 23
    von Sebastian Fitzek
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 39214067
    Noah
    von Sebastian Fitzek
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 45030551
    Leberkäsjunkie / Franz Eberhofer Bd.7
    von Rita Falk
    Buch (Taschenbuch)
    9,95
  • 46106183
    OstfriesenKiller / Ann Kathrin Klaasen Bd.1
    von Klaus-Peter Wolf
    Buch (Taschenbuch)
    6,66
  • 17305922
    Der Heidelberger Campus-Mord / Kurpfalz-Krimi Bd.7
    von Hubert Bär
    SPECIAL (Taschenbuch)
    2,00 bisher 9,80
  • 43997370
    Dark Web
    von Veit Etzold
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 47723060
    Ostseejagd
    von Eva Almstädt
    Buch (Taschenbuch)
    10,00

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Dieses Buch ist nicht zu übertreffen ...
von Britt Reißmann aus Stuttgart am 28.09.2008

...war mein erster Gedanke, als ich vor etwa zwei Jahren die Novelle "Der Tod ist ein langer, trüber Fluss" von derselben Autorin ausgelesen hatte. So kann man irren. Mischa Bach hat sich meiner Ansicht nach mit ihrem neuen Roman selbst übertroffen. Dabei muss ich anmerken, dass die Geschichte für... ...war mein erster Gedanke, als ich vor etwa zwei Jahren die Novelle "Der Tod ist ein langer, trüber Fluss" von derselben Autorin ausgelesen hatte. So kann man irren. Mischa Bach hat sich meiner Ansicht nach mit ihrem neuen Roman selbst übertroffen. Dabei muss ich anmerken, dass die Geschichte für mich nicht vom Kriminalfall dominiert wird, obwohl man es durchaus als Krimi durchgehen lassen kann, aber es ist nicht das Verbrechen, das dieses Buch ausmacht. Viel wichtiger und eindrucksvoller fand ich die hautnahe Schilderung einer multiplen Persönlichkeit. Das Ganze noch dazu aus der Ich-Perspektive (oder besser gesagt "Wir-Perspektive") erzählt, macht den Roman zu einem einmaligen eindrucksvollen Erlebnis. Bewegend, überraschend und zuweilen auch mit einem herzerfrischenden Humor erzählt die Autorin von der Schwierigkeit, wenn sich mehrere "Geschwister" einen Körper teilen müssen, gemeinsame Entscheidungen fällen, lachen, weinen, streiten und lieben, beim gemeinsamen Ziel, etwas über ihre Vergangenheit zu erfahren, dem Trauma, ihrer Kindheit auf die Spur zu kommen, das sie gespalten hat. Ein Buch, das lange nachklingt. Danke, Mischa Bach!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0