Thalia.de

Stolz und Vorurteil

Roman

(6)

"Stolz und Vorurteil" erzählt von den Mühen der Familie Bennet, fünf Töchter standesgemäß unter die Haube zu bringen. Auf der Suche nach passenden Heiratskandidaten betreten die jungen Frauen einen knallharten Heiratsmarkt, der nicht nach Gefühlen, sondern nur nach wirtschaftlichem Wert fragt.

Portrait

Jane Austen wurde am 16. Dezember 1775 in Steventon, Hampshire, als Tochter des Pfarrers George Austen geboren. Dank der umfangreichen Bibliothek ihres Vaters fand sie früh Zugang zur Literatur und begann bereits im Alter von zwölf Jahren mit dem Schreiben. 1801 zog die Familie in den Kurort Bath, den Austen später häufig zum Schauplatz ihrer Romane machte. Der Tod des Vaters zwang die Familie 1805 zum erneuten Ortswechsel. Zusammen mit ihrer Mutter und ihren Geschwistern zog die junge Jane Austen zunächst nach Southhampton, vier Jahre später dann in das Landhaus eines wohlhabenden Onkels. Sein Anwesen in Chawton, Hampshire, sollte bis kurz vor ihrem Tod (1817) die Heimat der Schriftstellerin bleiben. Sie widmete sich fortan dem Schreiben und veröffentlicht 1811 den Roman Sense and Sensibility (Verstand und Gefühl), gefolgt von Pride and Prejudice (Stolz und Vorurteil, 1813), Mansfield Park (1814) und Emma (1816). Die Werke erschienen anonym und auf ihr eigenes finanzielles Risiko. Als Autorenangabe fand sich darin nur der Hinweis: »By a Lady«. Den bis heute währenden großen Erfolg ihrer Werke erlebte Jane Austen nicht lange. Am 18. Juli 1817 verstarb sie nach kurzer, schwerer Krankheit in Winchester.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 441
Erscheinungsdatum 24.10.2011
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-458-36200-5
Verlag Insel Verlag
Maße (L/B/H) 189/140/14 mm
Gewicht 352
Originaltitel Pride and Prejudice
Auflage 4. Auflage
Illustratoren Hugh Thompson
Verkaufsrang 14.319
Buch (Taschenbuch)
7,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 2959685
    Stolz und Vorurteil
    von Jane Austen
    (3)
    Buch
    7,60
  • 15143760
    Stolz und Vorurteil
    von Jane Austen
    (9)
    Buch
    8,00
  • 14577516
    Stolz und Vorurteil
    von Jane Austen
    (12)
    Buch
    6,95
  • 31933006
    Stolz und Vorurteil
    von Jane Austen
    (5)
    Buch
    9,95
  • 40401285
    Stolz und Vorurteil
    von Jane Austen
    Buch
    9,99
  • 2965401
    Stolz und Vorurteil
    von Jane Austen
    (1)
    Buch
    9,50
  • 45622327
    Stolz und Vorurteil
    von Jane Austen
    Buch
    7,49
  • 43637892
    Stolz und Vorurteil
    von Jane Austen
    (2)
    Buch
    9,99
  • 3078929
    Sturmhöhe
    von Emily Bronte
    (6)
    Buch
    9,90
  • 25996972
    Verstand und Gefühl
    von Jane Austen
    (1)
    Buch
    8,95
  • 25997013
    Effi Briest
    von Theodor Fontane
    (1)
    Buch
    5,00
  • 42492196
    Ein ganzes halbes Jahr
    von Jojo Moyes
    (35)
    Buch
    9,99
  • 44066641
    Kein Sommer ohne Liebe
    von Mary Kay Andrews
    (50)
    Buch
    9,99
  • 41002740
    Outlander 1 - Feuer und Stein
    von Diana Gabaldon
    (9)
    Buch
    14,99
  • 15527626
    Sturmhöhe
    von Emily Bronte
    (1)
    Buch
    9,99
  • 2961283
    Stolz und Vorurteil
    von Jane Austen
    (6)
    Buch
    8,95
  • 44261663
    Stolz und Vorurteil
    von Jane Austen
    Buch
    8,95
  • 3023552
    Stolz und Vorurteil
    von Jane Austen
    (5)
    Buch
    9,90
  • 47543060
    Stolz und Vorurteil
    von Jane Austen
    Buch
    10,00
  • 45087923
    Stolz und Vorurteil
    von Jane Austen
    Buch
    8,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Einfach zeitlos!“

Jacqueline Ganser, Thalia-Buchhandlung Augsburg

Ich lese nicht gern Liebesgeschichten. Aber nachdem Jane Austens Bücher zur Weltliteratur gehören, dachte ich mir: so schlecht kann es ja nicht sein! Jetzt bin ich ein großer Fan, denn in „Stolz und Vorurteil“ dreht es sich um mehr als zwei Leute, die über Umwege zueinander finden.
Es geht darum, sich selbst und seinen Prinzipien
Ich lese nicht gern Liebesgeschichten. Aber nachdem Jane Austens Bücher zur Weltliteratur gehören, dachte ich mir: so schlecht kann es ja nicht sein! Jetzt bin ich ein großer Fan, denn in „Stolz und Vorurteil“ dreht es sich um mehr als zwei Leute, die über Umwege zueinander finden.
Es geht darum, sich selbst und seinen Prinzipien treu zu bleiben, auch wenn man damit einigen Unwillen heraufbeschwört. Elisabeth zum Beispiel ist fest dazu entschlossen, nur aus tiefster Liebe zu heiraten, da sie es nicht aushalten würde, neben einem Mann zu leben, den sie nicht respektieren kann. Doch ihre Mutter, hat ganz andere Pläne! Und so beginnt die Geschichte...
Die Charaktere sind mit so viel Witz und Charme dargestellt, dass man mit ihnen richtig mitfiebern kann. So wie sie lässt man sich hinters Licht führen, gewinnt einen schlechten oder guten Eindruck von Menschen, den man später vielleicht revidiert um sich ein neues Bild machen zu können.
Die förmlich gehaltenen Dialoge überraschen mit einer gehörigen Portion Sarkasmus an der richtigen Stelle, wodurch viele Situationen aufgelockert werden.
Wer denkt, hiermit erwartet einen eine veraltete Geschichte die viel zu staubig und langweilig ist um heute noch verstanden zu werden, muss sich eines besseren belehren lassen, denn dieses Buch zählt nicht umsonst zu den Klassikern! Lassen Sie sich nicht einschüchtern, die Lektüre wird sich lohnen!

„zeitlos schön...“

Judith Fekete, Thalia-Buchhandlung Darmstadt

Dieses Buch ist wahrhaft ein Juwel.
Ich war so gefesselt in die Lieben und Intrigen der Familie Bennet, dass ich das Buch kaum zur Seite legen konnte.

Eine wunderschöne, zeitlose Liebesgeschichte, wie das Leben sie sicher Millionen Mal geschrieben hat. Denn Stolz und Vorurteil ist ein perfekter Titel dafür!

Wundervoll!
Dieses Buch ist wahrhaft ein Juwel.
Ich war so gefesselt in die Lieben und Intrigen der Familie Bennet, dass ich das Buch kaum zur Seite legen konnte.

Eine wunderschöne, zeitlose Liebesgeschichte, wie das Leben sie sicher Millionen Mal geschrieben hat. Denn Stolz und Vorurteil ist ein perfekter Titel dafür!

Wundervoll!

P. Junginger, Thalia-Buchhandlung Heidenheim an der Brenz

Mein absolutes Lieblingsbuch. Eine Liebesgeschichte wie sie auch heute noch passiert. Ein paar perfekt für einander aber Stolz und Vorurteile verhindern das ganze. Mein absolutes Lieblingsbuch. Eine Liebesgeschichte wie sie auch heute noch passiert. Ein paar perfekt für einander aber Stolz und Vorurteile verhindern das ganze.

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Gotha

Ein Klassiker, ein kritischer Gesellschaftsroman, eingebettet in eine fesselnde Familien- und Liebesgeschichte. Ein Klassiker, ein kritischer Gesellschaftsroman, eingebettet in eine fesselnde Familien- und Liebesgeschichte.

Dorothea Weiss, Thalia-Buchhandlung Jena

Als sie sich das erste Mal begegnen, mögen sie sich nicht. Wird es Elizabeth gelingen, hinter die Fassade von Mr. Darcy zu schauen? Ein Klassiker, doch bis heute aktuell!! Als sie sich das erste Mal begegnen, mögen sie sich nicht. Wird es Elizabeth gelingen, hinter die Fassade von Mr. Darcy zu schauen? Ein Klassiker, doch bis heute aktuell!!

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Weimar

Jede Frau muss dieses Buch gelesen haben! Der beste Beziehungsratgeber und gleichzeitig Geschichtsunterricht in einem. Jede Frau muss dieses Buch gelesen haben! Der beste Beziehungsratgeber und gleichzeitig Geschichtsunterricht in einem.

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Hanau

Einer der größten Klassiker der Weltliteratur und immer wieder wert gelesen zu werden! Unterschätzen Sie dieses Buch nicht, denn es ist so viel mehr als nur eine Liebesgeschichte. Einer der größten Klassiker der Weltliteratur und immer wieder wert gelesen zu werden! Unterschätzen Sie dieses Buch nicht, denn es ist so viel mehr als nur eine Liebesgeschichte.

Christine Eichler, Thalia-Buchhandlung Schwerin

Kein Wunder, dass dieses Werk in Büchern der heutigen Bestsellerlisten immer wieder zitiert wird.
Welch starke Charaktere und was für eine vorzügliche Sprache!
Kein Wunder, dass dieses Werk in Büchern der heutigen Bestsellerlisten immer wieder zitiert wird.
Welch starke Charaktere und was für eine vorzügliche Sprache!

Meike Kastl, Thalia-Buchhandlung Wittmund

Das mit Abstand beste Werk über die Liebe, die Moral und den Kampf gegen die eigenen Dämonen. Ein Kompass für jeden, um in der heutigen Zeit wieder das wirklich Wichtige zu sehen! Das mit Abstand beste Werk über die Liebe, die Moral und den Kampf gegen die eigenen Dämonen. Ein Kompass für jeden, um in der heutigen Zeit wieder das wirklich Wichtige zu sehen!

Julia Symanski, Thalia-Buchhandlung Krefeld

Ein toller Klassiker mit starken Figuren, der zeigt, dass Liebe auch schon im 19.Jahrhundert kompliziert war - und am Ende trotzdem siegt. Ein toller Klassiker mit starken Figuren, der zeigt, dass Liebe auch schon im 19.Jahrhundert kompliziert war - und am Ende trotzdem siegt.

Heidi Richter, Thalia-Buchhandlung Chemnitz

Jane Austen ist einfach nur genial. Ein wunderschöner zeitloser Klassiker mit einer umfassenden Welt voller stolzer Herrschaften und verträumter Gesellschaften. Jane Austen ist einfach nur genial. Ein wunderschöner zeitloser Klassiker mit einer umfassenden Welt voller stolzer Herrschaften und verträumter Gesellschaften.

Silvana Milstein, Thalia-Buchhandlung Hagen

Immer wieder und wieder lesenswert. Der Klassiker schlechthin. Liebe, Drama, Stolz und Vorurteil erwarten Sie! Immer wieder und wieder lesenswert. Der Klassiker schlechthin. Liebe, Drama, Stolz und Vorurteil erwarten Sie!

Sabrina Weihe, Thalia-Buchhandlung Magdeburg

Ein Meisterwerk! Jane Austens wunderbarer Klassiker bietet viel Humor, Liebe, Familienbande, Sozialkritik und vor allem Spaß am Lesen, da sie eine Meisterin des Schreibens war. Ein Meisterwerk! Jane Austens wunderbarer Klassiker bietet viel Humor, Liebe, Familienbande, Sozialkritik und vor allem Spaß am Lesen, da sie eine Meisterin des Schreibens war.

Alexandra Sand, Thalia-Buchhandlung Landau

Mein absolutes Lieblingsbuch. Man möchte eigentlich nicht das es endet. Mein absolutes Lieblingsbuch. Man möchte eigentlich nicht das es endet.

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Hagen

Einfach nur schön! Einfach nur schön!

Christina Fröhlink, Thalia-Buchhandlung Hamm

Zum Werk brauche ich sicher nicht viel zu sagen, Stolz und Vorurteil ist einer der beliebtesten Klassiker der englischen Literatur. Sehr schön aufgemacht in dieser Insel-Ausgabe! Zum Werk brauche ich sicher nicht viel zu sagen, Stolz und Vorurteil ist einer der beliebtesten Klassiker der englischen Literatur. Sehr schön aufgemacht in dieser Insel-Ausgabe!

Thomas Canje, Thalia-Buchhandlung Langenfeld

Klassiker aus England. Wunderschöne Sprache. Witzige und satirische Gesellschaftskomödie. Etwas fürs Herz mit Niveau Klassiker aus England. Wunderschöne Sprache. Witzige und satirische Gesellschaftskomödie. Etwas fürs Herz mit Niveau

Bettina Krauß, Thalia-Buchhandlung Neuwied

Zauberhaft romantisch mit Humor! Dieses Buch gehört zur Weltliteratur und es lohnt sich so sehr, es zu lesen. Zauberhaft romantisch mit Humor! Dieses Buch gehört zur Weltliteratur und es lohnt sich so sehr, es zu lesen.

Maggy Grebasch, Thalia-Buchhandlung Berlin

Zeitlos schön... Zeitlos schön...

Der 1. klassische Roman, der mich wirklich berührt hat.Die Sprache ist wunderschön & die Dialoge einzigartig.Eine Geschichte, aus der man viele Lehren auch auf heute beziehen kann. Der 1. klassische Roman, der mich wirklich berührt hat.Die Sprache ist wunderschön & die Dialoge einzigartig.Eine Geschichte, aus der man viele Lehren auch auf heute beziehen kann.

Kim Heidschötter, Thalia-Buchhandlung Köln

Das tollste Buch aller Zeiten! Gefühlte 100mal gelesen auf allen möglichen Sprachen und doch berührt es mich immer wie beim ersten Mal. Eine Zauberhafte Geschichte! Zeitlos! Das tollste Buch aller Zeiten! Gefühlte 100mal gelesen auf allen möglichen Sprachen und doch berührt es mich immer wie beim ersten Mal. Eine Zauberhafte Geschichte! Zeitlos!

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Sulzbach

Einer der schönsten Liebesgeschichten überhaupt! Ein Klassiker und zum Verlieben schön! Einer der schönsten Liebesgeschichten überhaupt! Ein Klassiker und zum Verlieben schön!

Nina Aselmann, Thalia-Buchhandlung Hagen

Austens berühmtestes, bestes Buch! Mister Darcy ist einfach unwiderstehlich. Einfach eine schöne, englische Liebesgeschichte. Austens berühmtestes, bestes Buch! Mister Darcy ist einfach unwiderstehlich. Einfach eine schöne, englische Liebesgeschichte.

Sandra Bischoff, Thalia-Buchhandlung Bad Oeynhausen

Ein Literaturklassiker in einer der besten deutschen Übersetzungen, wie ich finde. Angenehmer Sprachstil und wunderbare Dialoge. Ein grandioses Werk. Ein Literaturklassiker in einer der besten deutschen Übersetzungen, wie ich finde. Angenehmer Sprachstil und wunderbare Dialoge. Ein grandioses Werk.

Gina van Noppen, Thalia-Buchhandlung Hilden

DER Klassiker in wunderschöner Sonderausgabe! Noch schöner kann man die Geschichte um Elizabeth Bennet und Mr. Darcy gar nicht miterleben! Ein amüsanter Roman zum dahin schmelzen! DER Klassiker in wunderschöner Sonderausgabe! Noch schöner kann man die Geschichte um Elizabeth Bennet und Mr. Darcy gar nicht miterleben! Ein amüsanter Roman zum dahin schmelzen!

Vanessa Pludra, Thalia-Buchhandlung Berlin

Mein absolutes Lieblingsbuch! Ein Gesellschaftsroman gemixt mit viel Liebe, Witz und spitzfindigen Dialogen. Ein absoluter Klassiker, der in keinen Regal fehlen darf! Mein absolutes Lieblingsbuch! Ein Gesellschaftsroman gemixt mit viel Liebe, Witz und spitzfindigen Dialogen. Ein absoluter Klassiker, der in keinen Regal fehlen darf!

Friederike Gärtner, Thalia-Buchhandlung Wildau

Eine der schönsten Liebesgeschichten aller Zeiten. Eine der schönsten Liebesgeschichten aller Zeiten.

Angelika Lanaras, Thalia-Buchhandlung Sulzbach

Die Geschichte zwischen Elizabeth und Mr. Darcy ist so schön, der Schreibstil so angenehm und die ganze Story so wohl formuliert, dass man das Buch gar nicht weglegen möchte. Die Geschichte zwischen Elizabeth und Mr. Darcy ist so schön, der Schreibstil so angenehm und die ganze Story so wohl formuliert, dass man das Buch gar nicht weglegen möchte.

Manuela Quarz, Thalia-Buchhandlung Köln

Irgendwann ist Jane Austen mit ihrer feinen Ironie und der scharfen Beobachtungsgabe ein unabdingbares Muss für jede Leserin und hier eine besonders hübsche Ausgabe.. Irgendwann ist Jane Austen mit ihrer feinen Ironie und der scharfen Beobachtungsgabe ein unabdingbares Muss für jede Leserin und hier eine besonders hübsche Ausgabe..

I. Schneider, Thalia-Buchhandlung Mannheim

Der wunderschönste Austen-Roman mit einem sehr schönen Cover! Mit viel Witz und Ironie und viel menschlichem Gespür hat Jane Austen ein Meisterwerk erschaffen. Der wunderschönste Austen-Roman mit einem sehr schönen Cover! Mit viel Witz und Ironie und viel menschlichem Gespür hat Jane Austen ein Meisterwerk erschaffen.

Maja Günther, Thalia-Buchhandlung Berlin

Ich liebe die kratzbürstige Liz & den hochmütig wirkenden Mr. Darcy - denn wie immer gibt es noch eine Kehrseite der Medaille. Tipp: die Verfilmung mit Keira Nightley ist gelungen. Ich liebe die kratzbürstige Liz & den hochmütig wirkenden Mr. Darcy - denn wie immer gibt es noch eine Kehrseite der Medaille. Tipp: die Verfilmung mit Keira Nightley ist gelungen.

Britta Christan, Thalia-Buchhandlung Hamburg

Die klassische Geschichte von Jane Austen im jugendlichen Gewand! Eine bezaubernde Geschichte über die Liebe, Verwirrungen und Arroganz, die lange auf ihr Happy End wartet! Die klassische Geschichte von Jane Austen im jugendlichen Gewand! Eine bezaubernde Geschichte über die Liebe, Verwirrungen und Arroganz, die lange auf ihr Happy End wartet!

A. Deutschmann-Canjé, Thalia-Buchhandlung Langenfeld

Schon lange eines meiner Lieblingsbücher: Sprache, Handlung, Etikette - unglaublich toll. Eine Liebesgeschichte mit Verstrickungen und verkorksten Familien - was braucht man mehr? Schon lange eines meiner Lieblingsbücher: Sprache, Handlung, Etikette - unglaublich toll. Eine Liebesgeschichte mit Verstrickungen und verkorksten Familien - was braucht man mehr?

Martin Knebel, Thalia-Buchhandlung Karlsruhe

Ein Klassiker !! Ein Klassiker !!

Melanie Winkler, Thalia-Buchhandlung Hamburg

Einer der schönsten und wichtigsten Klassiker aus weiblicher Feder. Derartig vielschichtige Figuren findet man selten in der Literaturgeschichte. Einer der schönsten und wichtigsten Klassiker aus weiblicher Feder. Derartig vielschichtige Figuren findet man selten in der Literaturgeschichte.

„Soo schön...“

Rebecca Steinert, Thalia-Buchhandlung Berlin

Ich glaube bei der Masse an positiven Rezensionen, muss ich nicht mehr viel zu diesem Klassiker sagen. J. Austen hatte einen großartigen Schreibstil.

Voller Witz, Charme und Esprit erzählt sie von der Gesellschaft ihrer Zeit.

Absolut Zeitlos, absolut toll!!!
Ich glaube bei der Masse an positiven Rezensionen, muss ich nicht mehr viel zu diesem Klassiker sagen. J. Austen hatte einen großartigen Schreibstil.

Voller Witz, Charme und Esprit erzählt sie von der Gesellschaft ihrer Zeit.

Absolut Zeitlos, absolut toll!!!

„Bezaubernd!“

Laura-Marie Hanßen, Thalia-Buchhandlung Bremen

Auf den ersten Blick scheint Austens "Stolz und Vorurteil" ein Unterhaltungs- und Liebesroman zu sein.
Elizabeth Bennett und Mr. Darcy finden erst nach einigen Schwierigkeiten und Hürden zueinander.
Auf den zweiten Blick kritisiert Jane Austen aber auch die 2-Klassengesellschaft, die den gesellschaftlichen Aufstieg gerade als Frau
Auf den ersten Blick scheint Austens "Stolz und Vorurteil" ein Unterhaltungs- und Liebesroman zu sein.
Elizabeth Bennett und Mr. Darcy finden erst nach einigen Schwierigkeiten und Hürden zueinander.
Auf den zweiten Blick kritisiert Jane Austen aber auch die 2-Klassengesellschaft, die den gesellschaftlichen Aufstieg gerade als Frau fast unmöglich macht.
Ein wunderbarer Roman, der uns ins 19. Jahrhundert entführt und einfach verzaubert!

„Nicht nur eine weltbekannte Liebesgeschichte...“

Antje Stammer, Thalia-Buchhandlung Dresden

"In der ganzen Welt gilt es als ausgemachte Wahrheit, daß ein begüterter Junggeselle unbedingt nach einer Frau Ausschau halten muß."
Dieser erste Satz von Austens wunderschönem Buch ist ohne Zweifel einer der bekanntesten Romananfänge der Weltliteratur überhaupt; Leserinnen (denn es handelt sich fast ausschließlich um eine weibliche
"In der ganzen Welt gilt es als ausgemachte Wahrheit, daß ein begüterter Junggeselle unbedingt nach einer Frau Ausschau halten muß."
Dieser erste Satz von Austens wunderschönem Buch ist ohne Zweifel einer der bekanntesten Romananfänge der Weltliteratur überhaupt; Leserinnen (denn es handelt sich fast ausschließlich um eine weibliche Leserschaft) von Austens Werk wissen freilich sofort, dass es eher die besorgten Mütter sind, die ihre Töchter gut verheiratet wissen möchten und ziemlich viel dafür tun, den Nachwuchs unter die (möglichst wohlhabenden und angesehene) Haube zu bekommen.
Genau davon handelt nun auch "Stolz und Vorurteil", allerdings ist der Roman weit mehr als die berühmte Liebesgeschichte zwischen Miss Elizabeth Bennet und Mr. Fitzwilliam Darcy. Der Roman ist auch und vor allem eine genaue Gesellschaftsstudie der gehobenenen Mittelschicht und des Adels im England des beginnenden 19. Jahrhunderts. Austen beschreibt mit viel Liebe zum Detail das Leben der englischen Landgrafschaften und deren Bewohner; man lernt ebensoviel über die damals herrschenden gesellschaftlichen Umgangsformen (die den heutigen Leser doch sehr befremden) wie über rauschende Bälle und englischen Gesellschaftstanz.
"Stolz und Vorurteil" ist ein Buch für alle Lebenszeiten, ich habe es bereits einige Male gelesen und werde es sicher wieder tun. Am faszienierendsten ist für mich stets die Figur der Elizabeth Bennet, eine starke Persönlichkeit, die trotz des engen Korsetts gesellschaftlicher Konventionen stets ihrem eigenen Kopf und Gefühl folgt und sich nicht von den Meinungen und Wünschen anderer leiten lässt.
Es ist vor allem diesem starken Charakter zu verdanken, dass sich die anfangs schwierige und von Vorurteilen geprägte Beziehung zwischen Elizabeth Bennet und Mr. Darcy am Ende zu einer berauschenden Liebesgeschichte entwickelt.

„absolut lesenswert“

Nina Stark, Thalia-Buchhandlung Bremerhaven

Stolz und Vorurteil von Jane Austen ist eines meiner Lieblingsbücher. Sehr sehenswert ist auch die Verfilmung mit Keira Knightley und Matthew Macfadyen. Einfach wunderschön und so romantisch! Stolz und Vorurteil von Jane Austen ist eines meiner Lieblingsbücher. Sehr sehenswert ist auch die Verfilmung mit Keira Knightley und Matthew Macfadyen. Einfach wunderschön und so romantisch!

„Stolz und Vorurteil“

Petra Dressing, Thalia-Buchhandlung Kaiserslautern

Liebesroman, Kulturgeschichte, Gesellschaftskritik und eine gehörige Portion Witz - alles drin in diesem Klassiker der englischen Literatur. Man muss sie einfach mögen, die hitzköpfige und sehr selbstbewusste Elizabeth Bennett mit ihrer (schrecklich netten) Familie und den arroganten, fast schon "schnöseligen" Mr.Darcy. Es macht richtig Liebesroman, Kulturgeschichte, Gesellschaftskritik und eine gehörige Portion Witz - alles drin in diesem Klassiker der englischen Literatur. Man muss sie einfach mögen, die hitzköpfige und sehr selbstbewusste Elizabeth Bennett mit ihrer (schrecklich netten) Familie und den arroganten, fast schon "schnöseligen" Mr.Darcy. Es macht richtig Spaß zu lesen, wie die beiden Streithähne erst nach vielen Wirrungen, Intrigen und Skandalen fast zu spät erkennen, dass sie eigentlich doch füreinander bestimmt sind...

Melissa Maldonado-Eichelberger, Thalia-Buchhandlung Zwickau

Kriegen sie sich oder kriegen sie sich nicht? Jedes Mal aufs Neue mit Elizabeth Bennett und Mr. Darcy mitfiebern. Für jeden hoffnungslosen Romantiker ein Muss! Kriegen sie sich oder kriegen sie sich nicht? Jedes Mal aufs Neue mit Elizabeth Bennett und Mr. Darcy mitfiebern. Für jeden hoffnungslosen Romantiker ein Muss!

Olivia Wehling, Thalia-Buchhandlung Sulzbach

Ein wundervoller Klassiker von Jane Austen, der sich um eine wahrlich wunderbare Liebesgeschichte dreht. Ein wundervoller Klassiker von Jane Austen, der sich um eine wahrlich wunderbare Liebesgeschichte dreht.

Sonja Hertkens, Thalia-Buchhandlung Freiburg

Einer der schönsten Romane von Austen... Einer der schönsten Romane von Austen...

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 2830648
    Jane Eyre
    von Charlotte Brontë
    (6)
    Buch
    9,90
  • 2857765
    Sturmhöhe
    von Emily Bronte
    (1)
    Buch
    12,90
  • 40891149
    Der Tod kommt nach Pemberley
    von P. D. James
    (4)
    Buch
    9,99
  • 45161423
    Im Hause Longbourn
    von Jo Baker
    (1)
    Buch
    10,00
  • 31350886
    Sturmhöhe - Wuthering Heights - Vollständige Deutsche Fassung
    von Emily Bronte
    (9)
    eBook
    0,99
  • 42285184
    Wuthering Heights
    von Emily Bronte
    Buch
    19,90
  • 2978363
    Auferstehung
    von Leo N. Tolstoi
    (2)
    Buch
    13,00
  • 35384390
    Die sechs Romane
    von Jane Austen
    (2)
    Buch
    29,95
  • 30212098
    Agnes Grey
    von Anne Bronte
    Buch
    8,90
  • 40926914
    Das geheime Tagebuch der Lizzie Bennet
    von Bernie Su
    (5)
    Buch
    9,99
  • 6077706
    The Jane Austen Book Club
    von Karen Joy Fowler
    Buch
    13,98
  • 2963271
    Emma
    von Jane Austen
    (3)
    Buch
    10,00

Kundenbewertungen


Durchschnitt
6 Bewertungen
Übersicht
5
1
0
0
0

Zeitlos, klug und wunderschön!
von Sandra Holdinghausen aus Augsburg am 30.07.2012

Stolz und Vorurteil muss man einfach gelesen haben. Man kommt gar nicht mehr davon los! Die fesselnde Geschichte von Eizabeth Bennet und Mr. Darcy ist einfach wunderschön.Die humorvolle, spritzige Art mit der Jane Austen diesen Roman verfasst hat, ist einfach unschlagbar. Die Charaktere sind so beschrieben, dass sie einem... Stolz und Vorurteil muss man einfach gelesen haben. Man kommt gar nicht mehr davon los! Die fesselnde Geschichte von Eizabeth Bennet und Mr. Darcy ist einfach wunderschön.Die humorvolle, spritzige Art mit der Jane Austen diesen Roman verfasst hat, ist einfach unschlagbar. Die Charaktere sind so beschrieben, dass sie einem im Laufe des Romanes immer vertrauter werden. Man ergreift Partei für die einen und verachtet gleichzeitig die anderen.Der Roman erzählt nicht "nur" diese eine Liebesgeschichte.Der Leser wird durch und durch eintauchen in eine vergangene Welt und sich bald auch mit allen anderen Menschen und ihrem Schicksal verbunden fühlen. Wer Liebesgeschichten mag, sollte sich dieses Buch nicht entgehen lassen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Einfach nur schön
von Alexia am 27.12.2011

Als der gutaussehende und vermögende Mr. Bingley in der Nähe der Familie Bennet ein Herrenhaus bezieht, tritt Mrs. Bennet sofort auf den Plan. Sie hat fünf Töchter, die sie standesgemäß verheiraten muss. Und eine davon soll die zukünftige Mrs. Bingley werden. Dann ist da noch Mr. Collins, ein Verwandter... Als der gutaussehende und vermögende Mr. Bingley in der Nähe der Familie Bennet ein Herrenhaus bezieht, tritt Mrs. Bennet sofort auf den Plan. Sie hat fünf Töchter, die sie standesgemäß verheiraten muss. Und eine davon soll die zukünftige Mrs. Bingley werden. Dann ist da noch Mr. Collins, ein Verwandter der Bennets, der, sollte Mr. Bennet sterben, das Anwesen erben wird. Für Mrs. Bennet eine Katastrophe, denn, was soll dann aus ihr und ihren Töchtern werden? Also muss Mr. Collins eine ihrer Töchter heiraten, damit das Anwesen in der Familie bleibt. Aber Mr. Collins ist nicht gerade das, was man sich unter einem Traummann vorstellt. Und dann ist da noch Mr. Darcy, noch reicher und gutaussehender als Mr. Bingley, aber ohne dessen charmante Art. Obwohl Mr. Darcy vermögend ist, ist er bei Mrs. Bennet „untendurch“, denn er hat ihre Tochter Elisabeth beleidigt. Außerdem ist er ein schlechter Mensch, denn er hat dem armen Mr. Wickham übel mitgespielt. Also: Mr. Darcy kommt als Schwiegersohn überhaupt nicht in Frage. Dann doch lieber der gutaussehende, charmante Mr. Wickham. Und dann…???? Jane Austen ist mit „Stolz und Vorurteil“ ein wunderbarer Gesellschaftsroman gelungen, der mich von der ersten Seite an in seinen Bann gezogen hat. Austen ist eine sehr gute Beobachterin und sie bringt die Schwächen der Menschen gnadenlos auf den Punkt. Köstlich die Dialoge, ergreifend die Liebesgeschichten. Ein rundum gelungener Roman.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Nicht nur für Jane Austen Fans
von Jessica aus Lübeck am 06.10.2011

Eine sich entwickelnde Liebe zweier Menschen, die erst zueinander finden müssen durch das Geflecht aus Stolz und Vorurteil. Eine hinreißende Liebesgeschichte.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
zu schön
von Bianca Dobler aus Wien am 05.12.2011

Elisabeth, eine von fünf Töchtern, lernt den gutaussehenden, doch unnahbaren Mr. Darcy kennen. Sie wissen beide, was sie für einander empfinden, doch dieser Liebe stehen zwei schwierige Charaktereigenschaften im Wege: sein Stolz und ihre Vorurteile. Wunderschön, auch nach so langer Zeit hat dieser Roman nichts von seinem Zauber eingebüßt.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Ebook besser als gedruckt!
von einer Kundin/einem Kunden aus Malsch am 05.08.2012
Bewertetes Format: Format: eBook (ePUB)

Ha! Werden jetzt einige Sagen. Der spinnt doch! Nein, tut er nicht. Mir bietet die Epub-Version dieses Schmökers der Weltliteratur viele Vorteile gegenüber meiner alten, gedruckten Fassung. 1. Ich kann es auch meinem iPhone dank App lesen 2. Wenn ich nachts im Bett einschlafe, weiß ich am nächsten Tag wie weit ich... Ha! Werden jetzt einige Sagen. Der spinnt doch! Nein, tut er nicht. Mir bietet die Epub-Version dieses Schmökers der Weltliteratur viele Vorteile gegenüber meiner alten, gedruckten Fassung. 1. Ich kann es auch meinem iPhone dank App lesen 2. Wenn ich nachts im Bett einschlafe, weiß ich am nächsten Tag wie weit ich gekommen bin, weil es nicht wie ein Buch zuschlägt. 3. Ich muss mich in der U-Bahn nicht schämen, Frauenliteratur zu lesen (nur ein Witz!) Und ansonsten, was soll man zu diesem Klassiker noch sagen. Obwohl man ja mit Austen, Bronté & Co ja seine Schwierigkeiten haben kann, finde ich das nicht. Ich kann diese Literatur, vor allem bei etwas betagteren Übersetzungen sehr gute "herunterlesen". Man muss nur dran bleiben.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
3 0
Aller Anfang ist schwer - doch es lohnt sich
von Gundel aus Essen am 17.02.2008
Bewertetes Format: Buch (gebundene Ausgabe)

Die zeitlose Geschichte schreckt durch anfängliche Langatmigkeit und Detailfaulheit möglicherweise erst einmal ab. Doch am Ball bleiben lohnt sich! Mehr und mehr rührt das Schicksal der Figuren an und man bangt und hofft, bis sich zum Schluss alles zum Guten wendet. Dabei bestechen Sprache und Dialoge.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
4 2
Durchhalten
von Birgit aus Lübeck am 12.09.2012
Bewertetes Format: Format: eBook (ePUB)

Ich rate allen Literaturfans und Liebhabern dieser englischen Epoche ganz nah am Buch dranzubleiben und die ersten, kleinen Trockenphasen durchzuhalten. Denn dann wird man mit einer sehr unterhaltsamen, einfühlsamen und sehr reichen Geschichte um Liebe, Lug und Trug belohnt.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Mein Lieblingsbuch
von Reinhold am 07.06.2012
Bewertetes Format: Format: eBook (ePUB)

Auch wenn ich ein Mann bin, ist Stolz und Vorurteil mein absolutes Lieblingsbuch. Und mit der hier vorliegenden, bewährten Übersetzung von Karin Schwab liegt man immer richtig. Dieses Buch sollte jeder einmal gelesen haben. Besonders die, die sich bisher nur mit Literatur des ausgehenden 20. Jahrhunderts beschäftigt haben. Auch -... Auch wenn ich ein Mann bin, ist Stolz und Vorurteil mein absolutes Lieblingsbuch. Und mit der hier vorliegenden, bewährten Übersetzung von Karin Schwab liegt man immer richtig. Dieses Buch sollte jeder einmal gelesen haben. Besonders die, die sich bisher nur mit Literatur des ausgehenden 20. Jahrhunderts beschäftigt haben. Auch - und gerade damals - wurde sehr unterhaltsam und lehrreich geschrieben.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
unbedingt hörenswert!!!
von einer Kundin/einem Kunden aus Halver am 22.01.2011
Bewertetes Format: Medium: Hörbuch (CD)

Wer die Bücher Jane Austen´s kennt und liebt, hat mit diesem Hörbuch die Möglichkeit auch beim Autofahren, Warten und immer wenn lesen nicht möglich ist, der vielschichtigen Geschichte zu lauschen. Es spricht eine andere Ebene an und ist durch die angenehme Vorlesestimme von Eva Mattes zum Genießen schön.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Wunderschöner Lieblings liebes Roman
von Jenny am 10.07.2010
Bewertetes Format: Buch (Taschenbuch)

Wie ich auf dieses Buch gekommen bin? Das erste mal als ich von dem buch hörte wollte ich erst mal den Film schauen. Und er war einfach wunderbar, fantastisch. Und dann habe ich mir gedacht ich will das buch wenn der film schon so ist wie ist dann bloss das buch, Also... Wie ich auf dieses Buch gekommen bin? Das erste mal als ich von dem buch hörte wollte ich erst mal den Film schauen. Und er war einfach wunderbar, fantastisch. Und dann habe ich mir gedacht ich will das buch wenn der film schon so ist wie ist dann bloss das buch, Also habe ich mir das buch mit film bestellt. (leider hab ich den Film noch nicht) Als ich es bekam habe ich es in 2 Tagen schon gelesen. Wobei ich noch pausen machen musste aber wenn hätte können hätte ich es gelsen bis fertig war ohne pausen. Als ich fertig war, war es einfach mein Lieblings buch. Besonders weil ich die hauptcharaktere lizzy und mr. darcy sehr mag. Ich fand das Buch eig nie langweilig. Von anfang bis schluss war es zum fesseln. also wirklich empfehlenswert.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Stolz und Vorurteil
von Martha Achenbach aus Koblenz am 22.06.2010
Bewertetes Format: Buch (gebundene Ausgabe)

Dieser Titel steht auf meiner persönlichen Bestenliste ganz oben. Ein wundervoller, romantischer und spannender Liebesroman, aber auch ein Zeit- und Sittengemälde des englischen Landlebens im beginnenden 19. Jahrhundert, gespickt mit vielen liebenswerten, teils auch skurrilen Charakteren. Bemerkenswert ist auch die reiche eindrucksvolle Sprache. Nach der Lektüre des Buches empfehlenswert: die BBC-Verfilmung... Dieser Titel steht auf meiner persönlichen Bestenliste ganz oben. Ein wundervoller, romantischer und spannender Liebesroman, aber auch ein Zeit- und Sittengemälde des englischen Landlebens im beginnenden 19. Jahrhundert, gespickt mit vielen liebenswerten, teils auch skurrilen Charakteren. Bemerkenswert ist auch die reiche eindrucksvolle Sprache. Nach der Lektüre des Buches empfehlenswert: die BBC-Verfilmung von 1996 mit Jennifer Ehle und Colin Firth in den Hauptrollen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Stolz und Vorurteil
von S. Drisch aus Weiterstadt am 08.09.2009
Bewertetes Format: Buch (Taschenbuch)

DER Roman von Jane Austen: Wundervoll und zeitlos schön…. Wenn Sie bis jetzt nur die Romanverfilmungen von Stolz und Vorurteil kennen, ist es allerhöchste Zeit das Buch zu lesen! Besonders schön gestaltet ist diese Taschenbuchausgabe aus der Fischer Klassik Reihe. Sie enthält nicht nur die Geschichte rund um Elisabeth Bennet... DER Roman von Jane Austen: Wundervoll und zeitlos schön…. Wenn Sie bis jetzt nur die Romanverfilmungen von Stolz und Vorurteil kennen, ist es allerhöchste Zeit das Buch zu lesen! Besonders schön gestaltet ist diese Taschenbuchausgabe aus der Fischer Klassik Reihe. Sie enthält nicht nur die Geschichte rund um Elisabeth Bennet und Mr. Darcy, sondern bietet zusätzlich Informationen zu Leben und Werk der Autorin.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
echt toll
von einer Kundin/einem Kunden aus Leipzig am 05.10.2008
Bewertetes Format: Buch (Taschenbuch)

Ich hatte zuerst den Film gesehen und war sehr gespannt auf das Buch. Aber es hat meine Erwartungen nicht enttäuscht. Am Anfang etwas schwer zu lesen, wegen der altertümlichen Sprachweise, aber man gewöhnt sich schnell daran.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
2 1
Super Schöne Liebesgeschichte
von Corina aus Hungen am 13.08.2008
Bewertetes Format: Buch (Taschenbuch)

Das Buch ist unglaublich schön geschrieben! Jane Austen versteht es wirklich dem Leser alle Gefühle zu übermitteln, man hat das Gefühl dabei zu stehen als sich Mr.Darcy und Elizabeth zum ersten mal treffen und fühlt sich während der ganzen Handlung vor allem mit Lizzy sehr verbunden. Beim Lesen herrscht... Das Buch ist unglaublich schön geschrieben! Jane Austen versteht es wirklich dem Leser alle Gefühle zu übermitteln, man hat das Gefühl dabei zu stehen als sich Mr.Darcy und Elizabeth zum ersten mal treffen und fühlt sich während der ganzen Handlung vor allem mit Lizzy sehr verbunden. Beim Lesen herrscht eine ganz ruhige, zarte Stimmung ohne, dass es langweilig wird! Das schöne an dem Buch ist, dass es einfach nur unterhält (und zwar auf angenehme Weise), es soll uns nichts lehren oder uns das Gefühl geben unser Leben müsste geändert werden, es ist einfach gedacht um uns zu unterhalten. Ich finde es sehr interessant, wie man sich selbst plötzlich in eine andere Zeit versetzt sieht und von dem Buch wie gefangen genommen wird. Vor dem Lesen sollte man aber mal kurz darüber nachdenken, wie das Verhältnis zwischen Mann und Frau zur damaligen Zeit wohl war, z.B. dass Berührungen zwischen ihnen öffentlich fast nie vorkamen, heute ist das ganz natürlich sich zu umarmen oder an der Hand zu nehmen, früher aber nicht, man berührte sich nur selten, z.B. beim Tanz. Aus diesem Grund sind die Tanzbälle für die Töchter der Bennets auch so wichtig, nur hier hatte man die Möglichkeit sich zu unterhalten, ohne von den Eltern "gestört" zu werden. Einzige kleine Kritik, die ich anbringen muss ist das man sich an manchen Stellen stark konzentrieren muss, um nicht den hauptsächlichen Handlungsfaden zu verlieren.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Einfach Wunderbar
von NML am 22.11.2006
Bewertetes Format: Buch (Taschenbuch)

Jane Austen schreibt wiedermal eine wunderschoene Liebesgeschichte mit viel Witz und Ironie. Man erlebt mit Familie Bennet (diese beinhaltet 5 Toechter!) eine Reise in das 19 Jhd. Englands. Die Mutter bemueht sich mit aller Staerke passende Ehemaenner fuer Ihre Maedchen zu finden, was gar nicht so einfach ist.... Jane Austen schreibt wiedermal eine wunderschoene Liebesgeschichte mit viel Witz und Ironie. Man erlebt mit Familie Bennet (diese beinhaltet 5 Toechter!) eine Reise in das 19 Jhd. Englands. Die Mutter bemueht sich mit aller Staerke passende Ehemaenner fuer Ihre Maedchen zu finden, was gar nicht so einfach ist. Als Fitzwilliam Darcy, Elisabeth Bennet auf einem Ball kennenlernt ist allerdings keiner von beiden so begeistert vom anderen.Mr. Darcy hat ein wunderschoens Anwesen und ist sehr Vermoegend. Trotzdem kann Elizabeth Mr. Darcy ueberhaupt nicht ausstehen. Erst nach langen hin und her kommen sich die beiden naeher. Jane Austen erzaehlt nicht nur von Elizabeth sondern auch von den Schwestern, so dass der Leser ueber die ganze Familie bescheid weiss.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
wundervoller englischer Klassiker
von LongGoneBy aus Wien am 18.08.2006
Bewertetes Format: Einband: gebundene Ausgabe

Dies ist ein Roman den man gelesen haben muss. Jane Austens unverwechselbarer Schreibstil und die unterschwelige Ironie sowie die perfekte Handlung und die einzigartigen Figuren machen aus "Stolz und Vorurteil" einen absoluten Klassiker des englischen Gesellschaftsromans den ich selbst schon über fünf Mal gelesen habe. Zu dem tollen Gesamteindruck... Dies ist ein Roman den man gelesen haben muss. Jane Austens unverwechselbarer Schreibstil und die unterschwelige Ironie sowie die perfekte Handlung und die einzigartigen Figuren machen aus "Stolz und Vorurteil" einen absoluten Klassiker des englischen Gesellschaftsromans den ich selbst schon über fünf Mal gelesen habe. Zu dem tollen Gesamteindruck trägt vor allem die sehr gut gezeichnete Protagonistin Elizabeth Bennet bei. Sie ist trotz ihrer Schwäche (den Vorurteilen vor allem gegenüber Mr. Darcy) äußerst sympathisch und überträgt ihre Lebensfreunde direkt auf den Leser. Auch Fitzwilliam Darcy ist trotz seines von Elizabeth kritisierten Stolzes ein überaus sympathischer Charakter und so ist man als Leser über die Hochzeit der beiden am Ende des Romans überaus glücklich. Diesen Klassiker der Weltliteratur kann man jedem nur empfehlen wenigstens einmal zu lesen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
2 1
amüsant und interressant
von Blacky am 29.01.2013
Bewertetes Format: Medium: Hörbuch (CD)

Inhalt: Im England des ausgehenden 18. Jahrhunderts steht die junge und schöne Elisabeth Bennet vor einer großen Lebensentscheidung: der Wahl eines geeigneten Heiratskandidaten. Ihr allzu stolzes Wesen jedoch vernebelt ihr ein ums andere Mal den Blick, bis sie nach vielen Verwicklungen schließlich doch die Liebe ihres Lebens findet... Bei diesem Roman... Inhalt: Im England des ausgehenden 18. Jahrhunderts steht die junge und schöne Elisabeth Bennet vor einer großen Lebensentscheidung: der Wahl eines geeigneten Heiratskandidaten. Ihr allzu stolzes Wesen jedoch vernebelt ihr ein ums andere Mal den Blick, bis sie nach vielen Verwicklungen schließlich doch die Liebe ihres Lebens findet... Bei diesem Roman handelt es sich um "einen Klassiker der Weltliteratur", der mich sehr positiv überraschte. Jane Austen lebte von 1775 bis 1817 und aus dieser Zeit stammt folglich auch der Roman. Gab es damals auch mehr Konventionen zu beachten als heute, so sind doch die dargestellten Charactere auch heutzutage noch zu finden. Ich habe mich stellenweise köstlich amüsiert und fand die Geschichte sehr interressant. Da Jane Austen noch sehr viel mehr geschrieben hat, werde ich mir sicherlich auch weitere Werke "zu Gemüte führen". Romane von Jane Austen: - Jugendwerke (1793) - Lady Susan - ein Briefroman (1794) - Verstand und Gefühl (1811) - Stolz und Vorurteil (1813) - Mansfield Park (1814) - Emma (1816) - Überredung (1818) - Kloster Northanger (1818) Es gibt auch zwei unvollendete Werke, die da heißen: - Die Watsons (1804) - Sanditon (1817)

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Wenn der Stolz einem im Weg steht...
von einer Kundin/einem Kunden aus Regensburg am 06.04.2013
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

...warum leicht wenn es kompliziert geht? Das ist hier die Frage :) Nun ja, es IST eine Liebesgeschichte wie man es auch dreht und wendet, alle jammern rum wegen Heiraten und blablabla (Jane Austen kann mir wegen dieser Bewertung gottseidank nicht mehr den Kopf abreißen (; ). Nein, es ist... ...warum leicht wenn es kompliziert geht? Das ist hier die Frage :) Nun ja, es IST eine Liebesgeschichte wie man es auch dreht und wendet, alle jammern rum wegen Heiraten und blablabla (Jane Austen kann mir wegen dieser Bewertung gottseidank nicht mehr den Kopf abreißen (; ). Nein, es ist im Grunde wirklich mein liebster Klassiker auch wenn sich das grade nicht so angehört hat. Man fühlt sich wie in diese Zeit mit dem Kerzenschein den rauschenden PARTYS und allem zurückversetzt und es ist bei weitem nicht so langweilig wie es andere Lovestorys dieser Zeit sind. Sorry Klassikerfans, aber das ist meine Meinung zu dem Ganzen. :)

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
von Pia Junginger aus Ulm am 16.11.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Mein absolutes Lieblingsbuch. Eine Liebesgeschichte wie sie auch heute noch passiert. Ein paar perfekt für einander aber Stolz und Vorurteile verhindern das ganze.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Einfach bewundernswert
von Nici´s Buchecke am 20.06.2016
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Dieses Werk von Jane Austen gehört wohl zu den Bekanntesten und wird in einigen Romanen auch immer wieder erwähnt. Als ich einen Roman las in dem immer wieder auf "Stolz und Vorurteil" hingewiesen wurde, war meine Neugier geweckt. Nun muss ich gestehen, dass ich kein Mensch bin der die... Dieses Werk von Jane Austen gehört wohl zu den Bekanntesten und wird in einigen Romanen auch immer wieder erwähnt. Als ich einen Roman las in dem immer wieder auf "Stolz und Vorurteil" hingewiesen wurde, war meine Neugier geweckt. Nun muss ich gestehen, dass ich kein Mensch bin der die Klassiker der Weltliteratur regelmäßig verschlingt. Deshalb hat es auch einige Zeit gedauert bis ich mich an dieses Werk herangetraut habe. Ich hatte bedenken, das die Sprache der damaligen Zeit meinen Lesefluss ins Stocken bringen würde und sich der Roman dadurch ziehen würde. Sicher habe ich zu Beginn etwas gebraucht, um mich in die Geschichte hineinzufinden. Aber je länger ich in die Welt von Elisabeth abtauchte desto leichter fiel es mir und irgendwann merkte ich kaum einen Unterschied zu heutigen Romanen. Jane Austen hat eine wunderbare Schreibweise, die für ihre Zeit wirklich außergewöhnlich ist. Ihre Schilderungen über das familiäre und gesellschaftliche Leben gewährt dem Leser einen tiefen Einblick in die damaligen Verhältnisse. Also ich wüsste nicht, ob ich so leben könnte, aber gut damals kannten sie es nur so. Unsere zentrale Figur in diesem Roman ist natürlich Elisabeth. Ich habe sie als aufgeschlossene, intelligente und willensstarke Frau kennengelernt. Sie ist wirklich bewundernswert. Ihre jüngeren Schwestern wirken neben ihr oft einfältig und ein wenig wie die "gackernden Gänse". Jane Austen schaffte es zu verdeutlichen, wie man als Frau mit eigenem Verstand in dieser Zeit zu kämpfen hatte und wie ungern ein solches Verhalten gesehen wurde. Frauen hatten sich eher ihrem Stand und ihrem Schicksal zu ergeben und sich unterzuordnen. Die Liebe wurde nicht berücksichtigt, eher zielte das Einführen in die Gesellschaft darauf ab, die Frau möglichst gut zu verheiraten. Der Mann ist in dieser Zeit ist das eindeutig starke Geschlecht. Er ernährt die Familie, bestimmt über die Finanzen und das Gut. Darcy ist ein Charakter den Jane Austen wirklich großartig entworfen hat. Zu Beginn äußerst unsympathisch schleicht er sich in das Herz der Leserin. Er steht natürlich weit über Elisabeths Stand und welche Komplikationen das mit sich bringt wird hier sehr deutlich. Den Titel dieses Buches hat die Autorin wirklich vortrefflich gewählt, denn hier trifft der Leser auf jede Menge Vorurteile und noch mehr Stolz. Ich hätte nie gedacht, dass mich ein klassischer Roman so mitreißen und positiv überraschen kann. "Stolz und Vorteil" ist wirklich zeitlos und wird sicher eins der wenigen Bücher werden, das ich erneut lesen werden.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Stolz und Vorurteil

Stolz und Vorurteil

von Jane Austen

(6)
Buch
7,99
+
=
Die Sturmhöhe

Die Sturmhöhe

von Emily Bronte

Buch
8,99
+
=

für

16,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändlerempfehlungen

Kundenbewertungen