Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Story of O

The Story of O is an erotic novel published in 1954 about love, dominance and submission by French author Anne Desclos under the pen name Pauline Reage. Published in French by Jean-Jacques Pauvert, Story of O is a tale of female submission about a beautiful Parisian fashion photographer, O, who is blindfolded, chained, whipped, branded, pierced, made to wear a mask, and taught to be constantly available for oral, vaginal, and anal intercourse. Despite her harsh treatment, O grants permission beforehand for everything that occurs, and her permission is consistently sought. At the beginning of the story, O's lover, Rene, brings her to the chateau of Roissy, where she is trained to serve the men of an elite group. After this first period of training is finished, as a demonstration of their bond and his generosity, Rene hands O to Sir Stephen, a more dominant master. Rene wants O to learn to serve someone whom she does not love, and someone who does not love her.
Portrait
Hinter dem Pseudonym Pauline Réage verbirgt sich die bedeutende Literaturkritikerin und Übersetzerin Dominique Aury, die in Wahrheit Anne Desclos hieß. Sie wurde 1907 in Frankreich geboren, studierte an der Pariser Sorbonne und arbeitete bis 1947 als Journalistin. 1954 veröffentlichte sie Geschichte der O, die 1955 mit dem angesehenen Avantgarde-Literaturpreis "Prix des Deux Magot" ausgezeichnet wurde. Lange Zeit blieb das Geheimnis um das Autorenpseudonym Pauline Réage ungelöst. Erst 1994 bekannte sich Dominique Aury, alias Anne Desclos, zur Urheberschaft. Sie wollte mit dem Text die Aufmerksamkeit des Kritikers Jean Paulhan erregen, in den sie damals verliebt war. Sie starb 1998 in Frankreich.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Kopiergeschützt (Adobe ID erforderlich) i
Erscheinungsdatum 14.01.2013
Sprache Englisch
EAN 9781105645846
Verlag Lulu
eBook (ePUB)
2,09
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Per E-Mail verschenken i

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.