Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Streitschrift Diese Wirtschaft tötet

Mit einem Vorwort von Heribert Prantl

Diese Wirtschaft tötet! Das hat nicht Karl Marx gesagt, das hat Papst Franziskus in Rom geschrieben. Der Papst, ein Kommunist? Er hat eine Wahrheit gesagt. Diese Wirtschaft tötet, weil sie den Profit über den Menschen setzt, weil sie selber zu einer innerweltlichen Religion geworden ist. Und so, wie einst die Aufklärung der Religion zu Leibe rückte, ist es heute Zeit für eine zweite Entzauberung: Diese Wirtschaft ist nicht heilig. Und eine Wirtschaft, die dem Leben dient, ist möglich.

Matthias Drobinski, Jahrgang 1964, in der innenpolitischen Redaktin der Süddeutschen Zeitung zuständig für Kirchen und Religionsgemeinschaften. Studierter Historiker und Theologe.

Heribert Prantl, Jahrgang 1953, Mitglied der Chefredaktion der Süddeutschen Zeitung, Chef der innenpolitischen Redaktion, Honorarprofessor an der juristischen Fakultät der Universität Bielefeld, politischer Publizist, gelernter Richter und Staatsanwalt.

Portrait
Matthias Drobinski, Jahrgang 1964, in der innenpolitischen Redaktin der Süddeutschen Zeitung zuständig für Kirchen und Religionsgemeinschaften. Studierter Historiker und Theologe.
Heribert Prantl Jahrgang 1953, Mitglied der Chefredaktion der Süddeutschen Zeitung, Chef der innenpolitischen Redaktion, Honorarprofessor an der juristischen Fakultät der Universität Bielefeld, politischer Publizist, gelernter Richter und Staatsanwalt.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 47, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 01.10.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783864973246
Verlag Süddeutsche Zeitung
eBook
3,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.