Thalia.de

Stumme Rockstars beißen nicht - Rockstar Sommer (Teil 2)

(Rockstar Romance, Chick Lit, Liebesroman)

(5)

Teil 2 der neuen Rockstar-Romance-Reihe von Sandra Helinski (Groß, blond, Rockstar! Traummann?)
Erste Vorableserstimmen
"Eine echte Liebesgeschichte mit allem drum und dran" - "Landhaus, Hund, Rockstar - das möchte ich auch <3" - "Für alle, die Romance und Chicklit-Geschichten lieben, perfekt!"
Über Rockstar Sommer: Stumme Rockstars beißen nicht
Ein Rockstar im Niemandsland? Eigentlich undenkbar, doch für Anna ein ganz normaler Anblick. Ihr Lieblingssänger Eddi Markgraf musste aus gesundheitlichen Gründen eine Auszeit nehmen und verbringt diese nun in ihrem frisch geerbten Haus, aber das Zusammenleben mit ihm gestaltet sich alles andere als einfach ...
Anna versucht ihr Bestes, Eddi zu helfen und ihn in ihren Alltag miteinzubeziehen. Der wehrt sich jedoch gegen die Vorstellung, Hilfe zu brauchen. Keine leichte Aufgabe für Anna, die mit ihren Renovierungsarbeiten am Haus und ihrem neuen Job als Verhaltenstherapeutin für Tiere eigentlich mehr als genug zu tun hat.
Langsam öffnet sich Eddi Stück für Stück und beginnt seiner Gastgeberin zu vertrauen - mit ungeahnten Auswirkungen auf Annas Gefühlsleben ...
Über die Autorin
Nach dem Erfolg ihres Debüt-Romans Groß, blond, Rockstar! Traummann? knüpft Sandra Helsinski an das Thema Rockstar-Romance an und veröffentlicht mit Rockstar Sommer ihre erste Serie. Band 1 - Neuanfang mit Rockmusik - und Band 2 - Stumme Rockstars beißen nicht - werden erstmals im Juli veröffenticht.
Band 3 - Küss niemals einen Rockstar - und Band 4 - Haben Rocksongs ein Happy End? - sind ab August als E-Book erhältlich.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 236
Erscheinungsdatum 19.07.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-96087-067-8
Verlag Dp Digital Publishers GmbH
Maße (L/B/H) 195/121/15 mm
Gewicht 227
Verkaufsrang 55.744
Buch (Taschenbuch)
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig in 2 - 3 Tagen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45336388
    Groß, blond, Rockstar! Traummann?
    von Sandra Helinski
    (10)
    Buch
    14,99
  • 45462653
    Die Schattenschwester / Die sieben Schwestern Bd.3
    von Lucinda Riley
    (5)
    Buch
    19,99
  • 45429472
    Und nebenan warten die Sterne
    von Lori Nelson Spielman
    (50)
    Buch
    14,99
  • 45257434
    Meine geniale Freundin / Neapolitanische Saga Bd.1
    von Elena Ferrante
    (53)
    Buch
    22,00
  • 45243491
    Die sieben Schwestern Bd.1
    von Lucinda Riley
    (2)
    Buch
    9,99
  • 45255203
    Cox
    von Christoph Ransmayr
    (6)
    Buch
    22,00
  • 42492202
    Ein ganz neues Leben
    von Jojo Moyes
    (63)
    Buch
    19,95
  • 45298318
    Nussschale
    von Ian McEwan
    (2)
    Buch
    22,00
  • 46482850
    Udo Fröhliche
    von Benjamin von Stuckrad-Barre
    Buch
    14,90
  • 45506947
    Die Spionin
    von Paulo Coelho
    (44)
    Buch
    19,90
  • 42492196
    Ein ganzes halbes Jahr
    von Jojo Moyes
    (35)
    Buch
    9,99
  • 45331908
    Raumpatrouille
    von Matthias Brandt
    (13)
    Buch
    18,00
  • 44750117
    Traumprinz
    von David Safier
    (6)
    Buch
    19,95
  • 45256814
    Flawed - Wie perfekt willst du sein?
    von Cecelia Ahern
    (72)
    Buch
    18,99
  • 41002740
    Outlander 1 - Feuer und Stein
    von Diana Gabaldon
    (8)
    Buch
    14,99
  • 44321960
    Alles kein Zufall
    von Elke Heidenreich
    (4)
    Buch
    19,90
  • 42321899
    Das Nest
    von Cynthia D'Aprix Sweeney
    (53)
    Buch
    19,95
  • 29048263
    Tschick
    von Wolfgang Herrndorf
    (47)
    Buch
    9,99
  • 13838562
    Das Café am Rande der Welt
    von John Strelecky
    (17)
    Buch
    7,95
  • 45243621
    Jetzt, Baby
    von Julia Engelmann
    (3)
    Buch
    7,00

Kundenbewertungen


Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
3
1
1
0
0

Tolle Fortsetzung und absolut lesenswert :D
von Fibi Gramatowski aus Berlin am 16.11.2016

Inhalt: Annas Leben wurde total auf den Kopf gestellt, als der Leadsänger ihrer Lieblingsband 'Damn Silence' plötzlich stumm vor ihrer Tür steht. Er soll aus gesundheitlichen Gründen für eine ungewisse Zeit bei ihr wohnen. Ob das gut gehen wird? Anna versucht Eddi zu helfen wo es geht und das obwohl... Inhalt: Annas Leben wurde total auf den Kopf gestellt, als der Leadsänger ihrer Lieblingsband 'Damn Silence' plötzlich stumm vor ihrer Tür steht. Er soll aus gesundheitlichen Gründen für eine ungewisse Zeit bei ihr wohnen. Ob das gut gehen wird? Anna versucht Eddi zu helfen wo es geht und das obwohl sie genug mit den Renovierungsarbeiten in ihrem neuen Haus und ihrem Job als Verhaltenstherapeutin mehr als genug zu tun hat. Eddi macht es ihr auch nicht einfach und verschließt sich vor ihr und seinen Problemen. Anscheinend macht Anna etwas richtig , denn Eddi öffnet sich ihr nach und nach. Leider wirft das für Anna ungeahnte Gefühle auf und sie weiß nicht so recht, wie sie das alles finden soll. Cover: Wiedermal ein schönes Cover, dass sehr gut zum Titel passt. Es wirkt ,durch den angedeuteten Sonnenuntergang im Hintergrund, sehr harmonisch. Auf dem Cover steht ein blonder , gut gebauter Mann mit einer Gitarre in der rechten Hand, mit dem Rücken zu uns und ein dunkler , normalerweise angsteinflößender Hund , rennt auf ihn zu. Die beiden sollen wohl Eddie Markgraf darstellen und den Annas Hund Pino. Mir gefällt das Cover sehr gut, da es eine gewisse Ähnlichkeit zum ersten Teil hat und den Titel sehr gut wiedergibt. Meinung: Mir hat es wiedermal sehr gut gefallen. Schon vom ersten Teil, hat mir der Schreibstil und der Humor zwischen drin gefallen. Es lässt sich angenehm lesen und man taucht ganz in das Buch ein. Die Story kommt nun etwas mehr in fahrt. Anna beschäftigt sich mehr mit Eddi und bekommt langsam einen kleinen ein Blick in seinen Charakter. Anfangs dachte Anna, dass Eddi sehr unhöflich und eingebildet ist. Doch das ändert sich mit der Zeit und es zeigt sich, das er auch nur ein normaler Mensch ist und nicht unbedingt seine Pizza mit Messer und Gabel essen will. Es sind nun Annas Fähigkeiten und Kenntnisse gefragt. Anscheinend muss sie nicht nur ihre Tierpatienten analysieren, sondern auch Eddi. Aus ihm wird sich Anfangs nicht schlau und weiß auch einfach nicht, woran sie ist. Dies ändert sich im Laufe der Geschichte nicht besonders, aber Eddi zeigt sich als nicht ganz so schlimmer Gast. Er freundet sich sogar mit Pino an und geht mit ihm raus. Anna kann ihn sogar bei Eddi lassen , ohne sich Gedanken zu machen, dass etwas schlimmes passieren könnte. Das scheint alles schön und gut, doch sobald Anna mit ihm über seine Probleme reden möchte oder ihm anbietet, dass er immer auf sie zu kommen kann, wenn er Hilfe braucht, dann blockt er sofort ab und reagiert wie ein kleines trotziges Kind. Der ganze Verlauf der Geschichte war sehr interessant zu lesen. Ich habe schon vermutet, dass hinter Eddis gesundheitliche Auszeit mehr dahinter steckt. Auch das Suzi , Annas beste Freundin, sich verändert und eine feste Beziehung eingeht und ihr einen Floh ins Ohr setzt, war nicht auszuschließen. Auch bei dem zweiten Teil dieser Reihe wurde ich nicht enttäuscht. Es gab keine großartige Aktion und dennoch hat es mir sehr viel Spaß gemacht es zu lesen. Es war ganze Zeit spannend und andauernd wollte ich wissen, was noch geschehen wird. Ich bin sehr gespannt, was für eine Wendung die Geschichte noch nimmt und wie es mit Anna und Eddi weitergehen wird. Vor allem was aus Eddis Karriere wird und wie es mit Annas Job und ihren Renovierungsarbeiten im Haus voran gehen. Fazit: Mir hat es wiedermal sehr gut gefallen und ich kann diese Reihe , bis jetzt, nur weiter empfehlen. Es hat mir viel Spaß gemacht das Buch zu lesen und mit zu erleben, wie sich Annas leben verändert und was für eine Rolle Eddi und ihr Job spielen. Ich wurde beim Lesen ganz in den Bann gezogen und ich konnte es nicht aus der Hand legen. Spannend und Lesenswert ! Eine tolle Fortsetzung und ich freue mich schon sehr den dritten Teil zu lesen :D Daher von mir 5 von 5 Sterne.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
„Rockstar Sommer - Stumme Rockstars beißen nicht“
von Erika Ritterswürden aus Dorsten am 21.09.2016

Meine Meinung: Endlich ist Eddi auf Annas Bauernhof angekommen. Er ist ziemlich verschlossen und nur allmählich nähert er sich Anna an. Man kommt sehr gut in dem zweiten Teil rein, weil er da anfängt wo der erste Teil aufgehört hat. Der Schreibstil ist flott und schnell sind die wenigen Seiten gelesen.... Meine Meinung: Endlich ist Eddi auf Annas Bauernhof angekommen. Er ist ziemlich verschlossen und nur allmählich nähert er sich Anna an. Man kommt sehr gut in dem zweiten Teil rein, weil er da anfängt wo der erste Teil aufgehört hat. Der Schreibstil ist flott und schnell sind die wenigen Seiten gelesen. Den ganzen Ablauf und das Leben von den beiden Hauptpersonen ist sehr gut beschrieben und man mag sie sofort. In allem eine leicht luftige Geschichte die ich für Zwischendurch empfehlen kann! Ich bin gespannt wie es weiter geht mit Anna und Eddi!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Anna und Eddi die Zweite
von einer Kundin/einem Kunden aus Mannheim am 02.09.2016

Eddi taucht nun doch bei Anna auf um seine Auszeit zu nehmen. Das ist wohl auch bitter nötig, denn der arme Sänger ist derzeit stimmlos. Anna und Eddi scheinen sich ganz gut zu verstehen. Anna kann den ein oder anderen Termin bei neuen Kunden und ihren Hunden wahrnehmen und... Eddi taucht nun doch bei Anna auf um seine Auszeit zu nehmen. Das ist wohl auch bitter nötig, denn der arme Sänger ist derzeit stimmlos. Anna und Eddi scheinen sich ganz gut zu verstehen. Anna kann den ein oder anderen Termin bei neuen Kunden und ihren Hunden wahrnehmen und Eddi beschäftigt sich so lange mit Pino. Auch bei den Fliesenarbeiten im Haus geht er ihr zu Hand. Wenn da bloß nicht immer diese Stimmungsschwankungen von Eddi wären! Anna belastet diese Situation und sie vertraut sich ihrer Freundin Suzi an. Suzi ist weiterhin der Sonnenschein und sieht das alles ein bisschen lockerer. Es tut Anna gut mit Suzi zu sprechen. So lerne sie auch gleich den neuen Mann an Suzis Seite kennen, Tom. Eigentlich passen die beiden so gar nicht zusammen, aber wo die Liebe hinfällt. Eddis Arzt sucht ebenso das Gespräch mit Eddi. Und wie es aussieht, ist die Stimme nicht das ursächliche Problem. Worauf hat sich Anna nur eingelassen? Und warum erwischt sie sich immer wieder dabei wie sie Eddi beobachtet? Hat Suzi etwa Recht? Hat sich Anna etwa in Eddie verliebt? Auch der zweite Teil der Reihe hat Suchtpotenzial. Ich konnte den E Book Reader nicht aus der Hand lesen. Die Story ist einfach schön und vor allem nicht kitschig. Es geht hier nicht mehr um einen Teenie, der seinen Star anhimmelt. Weiterhin gefällt mir sehr gut, wie die Autorin die Arbeit von Anna mit den Hunden und deren Besitzern beschreibt. Auch Pino hat einen Platz in meinem Herzen gefunden. Witzig finde ich auch, dass Anna Eddi immer wieder mit Pino vergleicht. Wer macht das nicht ab und zu selber mal? Ich bin sehr gespannt, wie es mit den beiden weitergehen wird.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Eddi nimmt eine Auszeit aus Gesundheitlichen Gründen
von Isabellepf aus Gaggenau am 26.08.2016

"Stumme Rockstars beissen nicht", ist die Fortsetztung zur Rockstar-Sommer Reihe, in der sich Eddi doch dazu entschliesst eine Auszeit bei Anna auf dem Hof zu nehmen, geschrieben von Sandra Helinski. Der zweite Teil der Rockstar Reihe, geht nahtlos weiter, und auch hier ist Anna wieder mit ihrem kürzlich geerbten Haus... "Stumme Rockstars beissen nicht", ist die Fortsetztung zur Rockstar-Sommer Reihe, in der sich Eddi doch dazu entschliesst eine Auszeit bei Anna auf dem Hof zu nehmen, geschrieben von Sandra Helinski. Der zweite Teil der Rockstar Reihe, geht nahtlos weiter, und auch hier ist Anna wieder mit ihrem kürzlich geerbten Haus beschäftigt, das sowohl von Innen als auch im Stall aussen renovierungsbedürftig ist. Auch ihre neue Dienstleistung als Verhaltenstherapeutin für Hunde, läuft zunehmen an, und sie konnte schon ein paar Hunde und deren Besitzer, als Kundenstamm gewinnen. Alles läuft soweit sehr gut für Anna, bis ihre ruhige Idylle, plötzlich gestört wird. Pino wird unruhig und Anna sieht, wie ein Mercedes die Hofeinfahrt hereinfährt. Sie kannte das Auto, es war tatsächlich Eddi Markgraf der aus dem Wagen ausstieg, und aus gesundheitlichen Gründen, eine Auszeit nehmen musste. Eddi hatte sich dazu entschlossen, das Angebot von Universal Media anzunehmen, da seine Stimme weg war, und sein Arzt ihm striktes schonen seiner Stimme und Ruhe verordnet hatte. Wo sollte er also mehr Ruhe und Erholung finden, als auf dem Anwesen von Anna, das mitten im Nirgendwo war? Doch das Zusammenleben gestaltete sich mit Eddi, alles andere als einfach. Zwar konnte Anna, wenn sie auf Kundenbesuche ging, Pino ohne bedenken bei Eddi zu Hause lassen, der sich mit dem Hund beschäftigt oder im nahen Wald spazieren ging, aber von seiner Art, war Eddi Anna gegenüber doch eher verschlossen. Die Situation änderte sich auch nicht, als der lang ersehnte Artzbesuch bevorstand. Dieser lies Eddi sogar in ein noch tieferes Loch fallen. Sodass man Eddi an diesem Tag weder hörte, noch sah, und nur das kaputte Schloss an der Einfahrt, Aufschluss darauf gab, das er wohl Reißaus genommen hatte. Tortz seiner Schweigepflicht, weiht Eddis Arzt, Anna über die akute Krankheit und deren chronischen Krankheitsbild ein. Wenn Eddi sich gegen den Rat seines Arztes, für das bevorstehende Konzert entscheidet, kann dies negative Folgen für seine Stimme haben. Jetzt hatte Anna nicht nur einen Verhaltensgestörten Hund zu betreuen, sondern auch noch einen kranken Eddi zu Hause, um den sie sich kümmern musste. Durch ihre Tätigkeit als Verhaltenstherapeutin, hatte sie genug zu tun, auch die Renovierungsarbeiten in Eddis Zimmer verlangten ihr einiges ab. So beschliesst Anna, Eddi zukünftig bei den Arbeiten mit einzubeziehen, und gewinnt nach und nach das Vertrauen von Eddi. Doch das zunehmende Vertrauen, hat ungeahnte Auswirkungen auf Anna und ihre Gefühlswelt. Werden sich die beiden näher kommen? Oder wird Eddi überstürzt abreisen und seinen Konzert Auftritt wie geplant wahr nehmen? Auch im zweiten Teil wird wieder renoviert, aber diesmal ist eher Eddis Krankheit und seine verlorene Stimme im Vordergrund, sodass man den Rockstar und seine Art etwas besser kennen lernt. Aber auch Annas Tätigkeit als Verhaltenstherapeutin ist nun gefragt, und sie bekommt einige Aufträge, in der Sie ihr Wissen und Können unter Beweis stellen kann. Zwar waren nicht all zu viele Highlites enthalten, die man von einem Rockstar erwarten würde, aber es gab doch die ein oder andere Spannende Eingebung. Der Einstieg war durch den nahtlosen Übergang problemlos, sodass man sich sofort wieder mitten im Geschehen befand. Auch der lockere Schreibstil ist im zweiten Teil, sehr flüssig und gut zu lesen gewesen. Aber auch diesmal, hört die Geschichte im spannendsten Moment auf, und man hätte gerne sofort weiter gelesen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Stumme Rockstars beißen nicht - Rockstar Sommer (Teil 2) von Sandra Helinski
von einer Kundin/einem Kunden aus Hettstedt am 01.09.2016

Der zweite Teil der Rockstar-Reihe von der deutschen Autorin Sandra Helinksi, welche insgesamt aus sechs Einzelbänden bestehen. Klappentext: Ein Rockstar im Niemandsland? Eigentlich undenkbar, doch für Anna ein ganz normaler Anblick. Ihr Lieblingssänger Eddi Markgraf musste aus gesundheitlichen Gründen eine Auszeit nehmen und verbringt diese nun in ihrem frisch geerbten Haus,... Der zweite Teil der Rockstar-Reihe von der deutschen Autorin Sandra Helinksi, welche insgesamt aus sechs Einzelbänden bestehen. Klappentext: Ein Rockstar im Niemandsland? Eigentlich undenkbar, doch für Anna ein ganz normaler Anblick. Ihr Lieblingssänger Eddi Markgraf musste aus gesundheitlichen Gründen eine Auszeit nehmen und verbringt diese nun in ihrem frisch geerbten Haus, aber das Zusammenleben mit ihm gestaltet sich alles andere als einfach ... Anna versucht ihr Bestes, Eddi zu helfen und ihn in ihren Alltag miteinzubeziehen. Der wehrt sich jedoch gegen die Vorstellung, Hilfe zu brauchen. Keine leichte Aufgabe für Anna, die mit ihren Renovierungsarbeiten am Haus und ihrem neuen Job als Verhaltenstherapeutin für Tiere eigentlich mehr als genug zu tun hat. Langsam öffnet sich Eddi Stuck für Stuck und beginnt seiner Gastgeberin zu vertrauen - mit ungeahnten Auswirkungen auf Annas Gefühlsleben ... Meine Meinung: Der zweite Teil der Rockstar-Reihe greift nahtlos über und man ist gleich wieder mitten im Geschehen. Man erfährt zwar nun etwas mehr über Eddi, ansonsten wird wieder nur renoviert und es kommt zu weiteren Versuchen, Hunde zu therapieren. Leider wurde mir Anna im zweiten Teil immer unsympathischer. Der Schreibstil war wieder sehr locker und flüssig, wenn auch für mich etwas zu langatmig und es fehlte mir eindeutig die Spannung. Mein Fazit: Leider konnte mich die Fortsetzung nicht wirklich in seinen Bann ziehen, da mir in der Geschichte einfach der Pfiff fehlte.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Die Geschichte nimmt Fahrt auf
von manu63 aus Oberhausen am 11.09.2016
Bewertetes Format: Format: eBook (ePUB)

Rockstar Sommer ist eine Reihe der Autorin Sandra Helinski die auf vier Bände ausgelegt ist, Band zwei trägt den Titel Stumme Rockstars beißen nicht. Nachdem der Rockmusiker Eddi Markgraf nun doch beim Anna einzieht sieht sich Anna immer mehr mit Problemen konfrontiert. Eddi hat nicht nur eine überlastete Stimme... Rockstar Sommer ist eine Reihe der Autorin Sandra Helinski die auf vier Bände ausgelegt ist, Band zwei trägt den Titel Stumme Rockstars beißen nicht. Nachdem der Rockmusiker Eddi Markgraf nun doch beim Anna einzieht sieht sich Anna immer mehr mit Problemen konfrontiert. Eddi hat nicht nur eine überlastete Stimme auch seine Stimmungslage ist ein stetiges auf und und. Dazu kommen noch die Renovierungsarbeiten und die Arbeit mit den diversen Tieren ihrer Kunden. Band zwei geht mehr auf die Beziehung zwischen Eddi und Anna ein und die Geschichte wird aus der Sicht von Anna erzählt, was Eddi denkt und fühlt erfährt der Leser nicht, er ist also auf dem gleichen Stand wie Anna. Anna hat damit zu kämpfen das sich Eddi der Erkenntnis verweigert Hilfe zu benötigen. Dieses Problem schildert die Autorin auf einfühlsame Weise und nachvollziehbar. Annas Arbeit mit den Tieren nimmt in diesem Band nicht so viel Platz ein wie im Vorband und ist auch interessanter, da es um verschiedene Tiere geht. Der Schreibstil ist locker und schnörkellos und das Buch lässt sich gut lesen. Die Beziehung von Eddi und Anna steht noch recht am Anfang und bisher ist das Verhältnis lediglich freundschaftlicher Natur, ich bin auf jeden Fall neugierig wie sich die beiden aufeinander zu bewegen werden und finde diesen zweiten Band besser als den Auftaktband der Reihe.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Der 'Rockstar Sommer' geht weiter!
von einer Kundin/einem Kunden am 10.08.2016
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Das Buchcover ist wieder sehr toll gestaltet – der Mann mit der Gitarre und dem Hund ist der sehr schön und passt gut zur Reihe. Ist der Hund vielleicht Pino? :-) Teil zwei geht interessant und spannend weiter - Band eins geht nahtlos in Band zwei über und schließt direkt... Das Buchcover ist wieder sehr toll gestaltet – der Mann mit der Gitarre und dem Hund ist der sehr schön und passt gut zur Reihe. Ist der Hund vielleicht Pino? :-) Teil zwei geht interessant und spannend weiter - Band eins geht nahtlos in Band zwei über und schließt direkt bei den Ereignissen des Vorbandes an. Man lernt die einzelnen Figuren besser kennen und die Geschichte aus Teil eins vertieft sich hier in Teil zwei immer mehr und mehr. Eddi wird mir immer sympathischer und öffnet sich etwas sodass wir ihn näher kennenlernen. Es empfiehlt sich auf jeden Fall Teil eins vor diesem Band zu lesen - ansonsten tut man sich bestimmt schwer sich hier zu Recht zu finden da dieser Teil definitiv auf den ersten aufbaut! Allerdings gibt es gleich zu Anfang die Rubrik ‚Was bisher geschah‘ was die Vorkommnisse aus Teil 1 zusammenfasst und ein guten Überblick gibt. Man darf nun gespannt auf den nächsten Teil warten um zu erfahren wie es mit Eddi, Dame Silence und Anna weitergeht. Dieser hier hat, wie ich finde, an einer fiesen Stelle geendet - man kann sich bis zum nächsten Teil nun nur seine eigenen Gedanken machen und vorstellen was passierend wird oder auch nicht - vielleicht bestätigt sich der ein oder andere ja!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Tolle Fortsetzung
von einer Kundin/einem Kunden aus Bad Salzuflen am 28.07.2016
Bewertetes Format: Format: eBook (ePUB)

Inhalt: Der Rockstar Eddi hat sich nun doch entschieden in Annas abgelegenem Haus eine Auszeit zu nehmen. Und neben ihren Renovierungsarbeiten und neuen tierischen Patienten möchte Anna ihrem Lieblingsstar auch gerne helfen. Dieser ist jedoch alles andere als entgegenkommend, zumindest in dieser Hinsicht. Und so macht sich Anna bald... Inhalt: Der Rockstar Eddi hat sich nun doch entschieden in Annas abgelegenem Haus eine Auszeit zu nehmen. Und neben ihren Renovierungsarbeiten und neuen tierischen Patienten möchte Anna ihrem Lieblingsstar auch gerne helfen. Dieser ist jedoch alles andere als entgegenkommend, zumindest in dieser Hinsicht. Und so macht sich Anna bald sehr viele Gedanken um Eddis Gefühlsleben und bald auch um ihr eigenes. Meinung: Nachdem ich den ersten Band der Rockstar Sommer-Reihe schon so gut fand, wollte ich unbedingt weiterlesen. Und ich wurde nicht enttäuscht. Ich konnte nun auch Eddi besser kennen lernen und er gefällt mir unheimlich gut. Er ist sexy und charmant, aber man merkt ihm auch seine Probleme an, was ihn nur noch sympathischer macht. Seinen Umgang mit Anna mochte ich ebenfalls sehr. Anna, mit der ich mich ja schon im ersten Band anfreunden konnte, hat hier noch mehr um die Ohren, als ohnehin schon. Denn ihr Gast beschäftigt sie mehr, als sie anfangs gedacht hat. Ihre zarten Gefühle fand ich ebenfalls sehr gut dargestellt. Ausserdem wird hier viel auf Hund Pino auf seine Erziehung eingegangen und auch andere tierische Patienten werden mit eingebracht. Da ich sehr gerne Geschichten mit Hunden lese ist dies für mich immer noch eine kleine Steigerung, wenn Hunde in einem Buch vorkommen. Vorallem so intensiv wie hier. Ich bin zumindest sehr gespannt wie es mit diesem äußerst sympathischen Charakteren weitergeht und freue mich auf den nächsten Band dieser Reihe. Fazit: Gelungene Fortsetzung. Bitte mehr davon.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Gefällt mir gut
von MsChili am 25.07.2016
Bewertetes Format: Format: eBook (ePUB)

"Rockstar Sommer 2 - Stumme Rockstars beißen nicht" von Sandra Helinski ist der zweite von insgesamt 4 Teile der Rockstar Sommer-Reihe und im dp Verlag erschienen. Anna wohnt mit Pino in dem alten Haus ihrer Tante und renoviert dieses. Und mittlerweile gibt es noch einen weiteren Mitbewohner, nämlich Eddi Markgraf,... "Rockstar Sommer 2 - Stumme Rockstars beißen nicht" von Sandra Helinski ist der zweite von insgesamt 4 Teile der Rockstar Sommer-Reihe und im dp Verlag erschienen. Anna wohnt mit Pino in dem alten Haus ihrer Tante und renoviert dieses. Und mittlerweile gibt es noch einen weiteren Mitbewohner, nämlich Eddi Markgraf, den Sänger der Band Damn Silence. Aus gesundheitlichen Gründen musste er sich aus dem Showbusiness zurück ziehen. Kann das gut gehen? Die Autorin Sandra Helinski schreibt schöne Wohlfühlbücher. Dies ist bereits mein 3. Buch und ich muss sagen, ich mag einfach ihren Schreibstil. Er lässt sich locker-leicht lesen und die ganze Atmosphäre ist sehr angenehm und man kann gut darin eintauchen. Anna ist ein toller Charakter, die sich endlich ihre Wünsche erfüllen will und Eddi ist ein wenig speziell, aber dennoch sympathisch. Einige Zufälle waren für mich persönlich zu viel ,aber das hat meinem Lesefluss keinen Abbruch getan, vorallem da die Geschichte auch nicht allzu viele Seiten hat. Das offene Ende lässt viele Fragen offen und ich freue mich auf die Erscheinung des nächsten Bandes. Für mich eine schöne Geschichte für zwischendurch bei der man richtig gut entspannen kann!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Einfach nur schön!
von Tanja am 17.07.2016
Bewertetes Format: Format: eBook (ePUB)

********Kann Spoiler enthalten!*********** Teil 2 der neuen Rockstar-Romance-Reihe von Sandra Helinski (Groß, blond, Rockstar! Traummann?) Erste Vorableserstimmen ""Eine echte Liebesgeschichte mit allem drum und dran"" – ""Landhaus, Hund, Rockstar - das möchte ich auch <3"" – ""Für alle, die Romance und Chicklit-Geschichten lieben, perfekt!"" Über Rockstar Sommer: Stumme Rockstars beißen... ********Kann Spoiler enthalten!*********** Teil 2 der neuen Rockstar-Romance-Reihe von Sandra Helinski (Groß, blond, Rockstar! Traummann?) Erste Vorableserstimmen ""Eine echte Liebesgeschichte mit allem drum und dran"" – ""Landhaus, Hund, Rockstar - das möchte ich auch <3"" – ""Für alle, die Romance und Chicklit-Geschichten lieben, perfekt!"" Über Rockstar Sommer: Stumme Rockstars beißen nicht Ein Rockstar im Niemandsland? Eigentlich undenkbar, doch für Anna ein ganz normaler Anblick. Ihr Lieblingssänger Eddi Markgraf musste aus gesundheitlichen Gründen eine Auszeit nehmen und verbringt diese nun in ihrem frisch geerbten Haus, aber das Zusammenleben mit ihm gestaltet sich alles andere als einfach ... Anna versucht ihr Bestes, Eddi zu helfen und ihn in ihren Alltag miteinzubeziehen. Der wehrt sich jedoch gegen die Vorstellung, Hilfe zu brauchen. Keine leichte Aufgabe für Anna, die mit ihren Renovierungsarbeiten am Haus und ihrem neuen Job als Verhaltenstherapeutin für Tiere eigentlich mehr als genug zu tun hat. Langsam öffnet sich Eddi Stück für Stück und beginnt seiner Gastgeberin zu vertrauen – mit ungeahnten Auswirkungen auf Annas Gefühlsleben ... Es geht weiter mit Anna und Eddi. So langsam taut Eddi auf und man merkt die Spannung zwischen den beiden. Die schönsten Szenen für mich sind die Szenen mit Eddi und dem Hund. Beide helfen sich gegenseitig und Freunden sich dadurch an. Der Text ist wieder,wie der Vorgänger auch, super leicht und flüssig geschrieben. Man muss dieses Buch einfach in einem rutsch weglesen. Es ist sehr leichter Lesestoff und somit die perfekte Urlaubslektüre. Das Buch endet auch wieder mit einem kleinen Cliffhanger, jedoch freut man sich somit umso mehr auf den dritten Teil. Ich kann dieses Buch nur empfehlen und rate es auch jedem dieses Buch zu lesen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Rockstarsommer Band 2 - Die Story geht spannend und amüsant weiter
von einer Kundin/einem Kunden aus Stolberg am 11.07.2016
Bewertetes Format: Format: eBook (ePUB)

Das Buch beginnt mit einer Einführung, was im Vorgängerroman geschehen ist, so dass man diesen nicht zwingend gelesen haben muss, um die Geschichte zu verstehen. Nun taucht der Sänger Eddi Markgraf doch bei Anna auf dem Hof auf, um sich zu erholen. Nur hat er mittlerweile seine Stimme verloren. In einem... Das Buch beginnt mit einer Einführung, was im Vorgängerroman geschehen ist, so dass man diesen nicht zwingend gelesen haben muss, um die Geschichte zu verstehen. Nun taucht der Sänger Eddi Markgraf doch bei Anna auf dem Hof auf, um sich zu erholen. Nur hat er mittlerweile seine Stimme verloren. In einem wahren Pageturner erlebt der Leser den "stummen" Eddi, der mit mächtigen Stimmungsschwankungen zu kämpfen hat. Und Anna, die Tiertherapeutin, erzielt zar großartige Erfolge bei Hunden und bekommt immer mehr Aufträge, aber im Zusammenleben mit Eddi fühlt sie sich doch überfordert. Ihre Freundin Luzy, die ihr das alles eingebrockt hat, ist da leider auch keine Hilfe. Zumal ja das Haus noch immer eine ziemliche Baustelle ist. Rasant, aber einfühlsam, erlebt man Anna bei der Arbeit mit den Hunden und kann über manche Begebenheit lächeln. Der Leser fühlt aber auch zwischenmenschliche Signale.... Das Buch hat mich mitgenommen und ich freue mich auf die Fortsetzung.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Der wahr gewordene Traum geht weiter
von einer Kundin/einem Kunden aus Neustrelitz am 08.07.2016
Bewertetes Format: Format: eBook (ePUB)

Auch der 2. Teil von ?Rockstar Sommer? hat mich fasziniert. Anna schuftet immer noch wie verrückt, um ihr neues Heim zu verschönern und fertig zu stellen. Dabei bekommt sie sogar Hilfe von Eddi. Das freut mich und lässt hoffen, dass es ihm doch nicht so mies geht, wie... Auch der 2. Teil von ?Rockstar Sommer? hat mich fasziniert. Anna schuftet immer noch wie verrückt, um ihr neues Heim zu verschönern und fertig zu stellen. Dabei bekommt sie sogar Hilfe von Eddi. Das freut mich und lässt hoffen, dass es ihm doch nicht so mies geht, wie bisher einige Leute vermuten. Eddi ist zwar noch da, verhält sich aber oft widersprüchlich und kontraproduktiv. Der Rockstar will oder kann einfach keine Hilfe annehmen was seine Erkrankung und/oder sein Verhalten angeht. Ich bin allerdings zuversichtlich, dass er doch noch den Absprung schafft und sich professionell helfen lässt. Sowohl von seinem Doc als auch von Anna, die als Verhaltenstherapeutin bei ihren Fellnasen-Mandanten sehr gute Erfolge erzielt. Mich beeindruckt immer wieder die Arbeit von Anna mit den Hunden. Die Mithilfe von Eddi bei den Verschönerungen von Haus und Hof als Arbeitstherapie scheint ja zu fruchten... ;)). Pino bleibt auch weiterhin mein Held der Märchenwelt und gewinnt sogar Eddis Herz und arbeitet unter Anleitung von Anna mit ihm. Mein Hundeherz geht über!?! Ein wenig scheint Anna in Eddi verliebt zu sein und umgekehrt auch ... bin gespannt ... Liest sich auch weiterhin flüssig und schlüssig und ich freue mich schon auf den 3. und 4. Teil von ?Rockstar Sommer?. Wie es weitergeht und was noch so zwischen den 2en geschieht.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Super Fortsetzung der Rockstar Sommer Reihe - unbedingt lesen!
von Zessi79 am 08.07.2016
Bewertetes Format: Format: eBook (ePUB)

Klappentext: Ein Rockstar im Niemandsland? Eigentlich undenkbar, doch für Anna ein ganz normaler Anblick. Ihr Lieblingssänger Eddi Markgraf musste aus gesundheitlichen Gründen eine Auszeit nehmen und verbringt diese nun in ihrem frisch geerbten Haus, aber das Zusammenleben mit ihm gestaltet sich alles andere als einfach ... Anna versucht ihr Bestes,... Klappentext: Ein Rockstar im Niemandsland? Eigentlich undenkbar, doch für Anna ein ganz normaler Anblick. Ihr Lieblingssänger Eddi Markgraf musste aus gesundheitlichen Gründen eine Auszeit nehmen und verbringt diese nun in ihrem frisch geerbten Haus, aber das Zusammenleben mit ihm gestaltet sich alles andere als einfach ... Anna versucht ihr Bestes, Eddi zu helfen und ihn in ihren Alltag miteinzubeziehen. Der wehrt sich jedoch gegen die Vorstellung, Hilfe zu brauchen. Keine leichte Aufgabe für Anna, die mit ihren Renovierungsarbeiten am Haus und ihrem neuen Job als Verhaltenstherapeutin für Tiere eigentlich mehr als genug zu tun hat. Langsam öffnet sich Eddi Stück für Stück und beginnt seiner Gastgeberin zu vertrauen – mit ungeahnten Auswirkungen auf Annas Gefühlsleben... Meinung: Auch beim zweiten Teil der Rockstar-Sommer Reihe hat mich der Schreibstil von Sandra Helinski wieder überzeugt, das Buch lässt sich super lesen. Und Anna und Eddi habe ich sehr ins Herz geschlossen, ich mag beide und kann mich gut mit ihnen identifizieren. Man erfährt in diesem Teil mehr über Eddi und auch über die Arbeit von Anna. Beides finde ich sehr spannend… Auch in diesem Teil kommt beim Lesen absolut keine Langeweile auf und auch hier konnte ich das Buch fast nicht aus der Hand legen. Ich bin sehr gespannt, wie die Reihe im dritten Teil weiter geht, da auch der zweite Teil sehr spannend endet. Fazit: Mir hat auch der zweite Teil dieser Reihe unheimlich gut gefallen. Super Sommer-Lesebuch. Absolute Empfehlung!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Es wird nicht leicht für Anna
von Nalik am 07.07.2016
Bewertetes Format: Format: eBook (ePUB)

Der zweite Teil der Rockstar Reihe hat mich noch mehr gefesselt wie der erste, denn Eddi Markgraf zieht auf den Hof und bringt Anna mächtig durcheinander. Anna ist auf einem guten Weg ihr Leben neu zu strukturieren. Mit den Renovierungen und ihrem Job als Verhaltenstherapeutin für Tiere kommt sie... Der zweite Teil der Rockstar Reihe hat mich noch mehr gefesselt wie der erste, denn Eddi Markgraf zieht auf den Hof und bringt Anna mächtig durcheinander. Anna ist auf einem guten Weg ihr Leben neu zu strukturieren. Mit den Renovierungen und ihrem Job als Verhaltenstherapeutin für Tiere kommt sie gut voran. Eddi hingegen kämpft mit einer Stimmbandentzündung und steht laut Arzt kurz vor einem Burn out. Das erklärt auch seine Stimmungsschwankungen, mal verschanzt er sich regelrecht in seinem Zimmer, mal erlebt er schöne Stunden mit Anna oder ihrem Hund Pino. Natürlich hört auch dieses Buch an der spannendsten Stelle auf, und zwar genau dann wo Eddi sich Anna gegenüber öffnet und man muss einfach wissen wie es weiter geht. Das Buch ist genauso gut geschrieben wie das erste. Man hat das Gefühl man lebt mit auf dem Hof und betrachtet das Geschehen direkt vor Ort. Die Hauptpersonen werden so detailliert beschrieben, dass unmittelbar ein Bild der Personen im Kopf entsteht. Alles im allem ein rundum gelungener Roman.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Ein Rockstar mit Stimmungsschwankungen
von Jennifer aus Stadtroda am 05.07.2016
Bewertetes Format: Format: eBook (ePUB)

Der zweite Teil der "Rockstar-Sommer"-Buchreihe nimmt den Leadsänger der Band "Damn Silence" - Eddi Markgraf - in den Blick. Nicht nur der Bandname, sondern auch Eddies Äußeres sowie sein Alter, Ende 30, lassen den Schluss zu, dass sich die Autorin Samu Haber, den Sänger der finnischen Band Sunrise Avenue,... Der zweite Teil der "Rockstar-Sommer"-Buchreihe nimmt den Leadsänger der Band "Damn Silence" - Eddi Markgraf - in den Blick. Nicht nur der Bandname, sondern auch Eddies Äußeres sowie sein Alter, Ende 30, lassen den Schluss zu, dass sich die Autorin Samu Haber, den Sänger der finnischen Band Sunrise Avenue, als Vorbild genommen haben könnte; was ich ausgesprochen witzig finde. Nun zum Inhalt des Buchs. Eddie hat eine Stimmbandentzündung und steht kurz vor dem Burn-out, will es nur nicht wahrhaben. Als er eines Tages überraschend vor Anna Diemers Hof in Milmersdorf steht und um Unterkunft bittet, ist die Überraschung groß. Für Anna, die als Verhaltenstherapeutin für Tiere arbeitet, geht damit ein Traum Erfüllung, denn sie ist ein großer Fan der Band. Doch Eddie ist mit seinen Stimmungsschwankungen alles andere als ein pflegeleichter "Gast". Aber Annas Hund Pino und ihre verständnisvolle Art bewirken eine Menge... Auch Sandra Helinski zweiter Band konnte mich sowohl sprachlich als auch inhaltlich überzeugen. Als Leser gewinnt man Helinskis menschliche und tierische Figuren schnell lieb und ist immer wieder überrascht, wenn man abermals das Buchende und den gemeinen Cliffhanger erreicht hat. Denn immer, wenn es am spannendsten ist, enden Helinskis Bücher. Ihre flotte und humorvolle Schreibe macht das Lesen leicht. Handlungstechnisch wird wie im ersten Teil auf die Themen idyllisches Landleben, Rockstaralltag und tierische Verhaltenstherapie gesetzt, was eine gute bunte Mischung darstellt. Auch die überschaubare (Seiten-)Länge der Geschichten ist ein Pluspunkt dieser Buchreihe, von den coolen Coverbildern ganz zu schweigen. FAZIT Kurzweilige Frauenliteratur mit Suchtfaktor. Absolut lesenswert!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Langsam nimmt die Geschichte zwischen Anna und Eddi Gestalt an
von Sheena01 aus graz am 03.10.2016
Bewertetes Format: Format: eBook (ePUB)

Im zweiten Band der vierteiligen „Rockstar“-Serie hat sich Anna, die nach einer Erbschaft einen Neustart als Verhaltenstherapeutin für Hunde und Pferde wagte, weitestgehend in ihr neues Zuhause eingelebt und bei ihrer Arbeit erste Erfolge mit verhaltensauffälligen Hunden aus dem Tierheim erzielt. Durch Empfehlungen bekommt sie sehr rasch neue Aufträge.... Im zweiten Band der vierteiligen „Rockstar“-Serie hat sich Anna, die nach einer Erbschaft einen Neustart als Verhaltenstherapeutin für Hunde und Pferde wagte, weitestgehend in ihr neues Zuhause eingelebt und bei ihrer Arbeit erste Erfolge mit verhaltensauffälligen Hunden aus dem Tierheim erzielt. Durch Empfehlungen bekommt sie sehr rasch neue Aufträge. Alles scheint wie am Schnürchen zu klappen, wäre da nicht der charismatische Sänger Eddi Markgraf, der sich zur Regeneration seiner Stimmbandprobleme bei ihr einquartiert hat. Es stellt sich heraus, dass Eddis fehlende Stimme nur eine Begleiterscheinung viel tiefer liegender Probleme ist, und dass Eddi offenbar manisch-depressiv zu sein scheint. Aufgrund ihrer Liebe zu der Musik des Sängers ist Anna versucht, diesen so gut es geht zu unterstützen. Sie sieht sich aber bald von der Gesamtsituation hilflos überfordert und fühlt sich zudem von der Plattenfirma in Bezug auf Eddi im Stich gelassen. Darüber hinaus entwickelt Anna in zunehmendem Maße Gefühle für Eddi, die sie jedoch nicht wahrhaben will. Wie schon im ersten Band wird auch hier sehr viel Wert auf die Beschreibung von Annas Arbeit mit den Hunden und den Renovierungsarbeiten am Haus gelegt, wobei an mehreren Stellen ein Hang zur Detailverliebtheit erkennbar ist, die das Ganze unnötig künstlich aufbläht. Die Beziehung zu Eddi nimmt langsam Gestalt an, in einfühlsamer Weise wird Annas Zerrissenheit geschildert, auf der einen Seite ist der Wunsch da, Eddis Fassade zu durchdringen, um Einblicke in seine Gefühlswelt zu bekommen, auf der anderen Seite möchte sie ihm jedoch die nötige Distanz zugestehen, die er für die Bewältigung seiner Probleme braucht. Über Eddis Empfindungen und die Beweggründe für seine Handlungen erfährt der Leser jedoch (vorerst?) nichts, man kann nur Vermutungen anstellen. Leider bricht auch hier der zweite Band ziemlich unvermittelt ab, ohne zu einem vorläufigen Ende zu gelangen. Daher würde ich auch niemandem raten, nur einen Teil der Serie zu lesen, da dies vermutlich ein recht unbefriedigendes Leseerlebnis darstellen wird, weil die Handlungsstränge der einzelnen Bände nicht in sich geschlossen und daher nicht unabhängig voneinander sind. Aber vermutlich ist es ohnehin nicht die Intention der Autorin, dass nur einzelne Teile gelesen werden! Auf alle Fälle möchte man auch am Ende dieses Bandes gleich zum nächsten Teil greifen, weil man unbedingt wissen will, wie sich die Geschichte zwischen Anna und Eddi weiterentwickelt!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Langsam nimmt die Geschichte zwischen Anna und Eddi Gestalt an
von Sheena01 am 03.10.2016
Bewertetes Format: Format: eBook (ePUB)

Im zweiten Band der vierteiligen „Rockstar“-Serie hat sich Anna, die nach einer Erbschaft einen Neustart als Verhaltenstherapeutin für Hunde und Pferde wagte, weitestgehend in ihr neues Zuhause eingelebt und bei ihrer Arbeit erste Erfolge mit verhaltensauffälligen Hunden aus dem Tierheim erzielt. Durch Empfehlungen bekommt sie sehr rasch neue Aufträge.... Im zweiten Band der vierteiligen „Rockstar“-Serie hat sich Anna, die nach einer Erbschaft einen Neustart als Verhaltenstherapeutin für Hunde und Pferde wagte, weitestgehend in ihr neues Zuhause eingelebt und bei ihrer Arbeit erste Erfolge mit verhaltensauffälligen Hunden aus dem Tierheim erzielt. Durch Empfehlungen bekommt sie sehr rasch neue Aufträge. Alles scheint wie am Schnürchen zu klappen, wäre da nicht der charismatische Sänger Eddi Markgraf, der sich zur Regeneration seiner Stimmbandprobleme bei ihr einquartiert hat. Es stellt sich heraus, dass Eddis fehlende Stimme nur eine Begleiterscheinung viel tiefer liegender Probleme ist, und dass Eddi offenbar manisch-depressiv zu sein scheint. Aufgrund ihrer Liebe zu der Musik des Sängers ist Anna versucht, diesen so gut es geht zu unterstützen. Sie sieht sich aber bald von der Gesamtsituation hilflos überfordert und fühlt sich zudem von der Plattenfirma in Bezug auf Eddi im Stich gelassen. Darüber hinaus entwickelt Anna in zunehmendem Maße Gefühle für Eddi, die sie jedoch nicht wahrhaben will. Wie schon im ersten Band wird auch hier sehr viel Wert auf die Beschreibung von Annas Arbeit mit den Hunden und den Renovierungsarbeiten am Haus gelegt, wobei an mehreren Stellen ein Hang zur Detailverliebtheit erkennbar ist, die das Ganze unnötig künstlich aufbläht. Die Beziehung zu Eddi nimmt langsam Gestalt an, in einfühlsamer Weise wird Annas Zerrissenheit geschildert, auf der einen Seite ist der Wunsch da, Eddis Fassade zu durchdringen, um Einblicke in seine Gefühlswelt zu bekommen, auf der anderen Seite möchte sie ihm jedoch die nötige Distanz zugestehen, die er für die Bewältigung seiner Probleme braucht. Über Eddis Empfindungen und die Beweggründe für seine Handlungen erfährt der Leser jedoch (vorerst?) nichts, man kann nur Vermutungen anstellen. Leider bricht auch hier der zweite Band ziemlich unvermittelt ab, ohne zu einem vorläufigen Ende zu gelangen. Daher würde ich auch niemandem raten, nur einen Teil der Serie zu lesen, da dies vermutlich ein recht unbefriedigendes Leseerlebnis darstellen wird, weil die Handlungsstränge der einzelnen Bände nicht in sich geschlossen und daher nicht unabhängig voneinander sind. Aber vermutlich ist es ohnehin nicht die Intention der Autorin, dass nur einzelne Teile gelesen werden! Auf alle Fälle möchte man auch am Ende dieses Bandes gleich zum nächsten Teil greifen, weil man unbedingt wissen will, wie sich die Geschichte zwischen Anna und Eddi weiterentwickelt!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Langsam nimmt die Geschichte zwischen Anna und Eddi Gestalt an
von Sheena01 am 03.10.2016
Bewertetes Format: Format: eBook (ePUB)

Im zweiten Band der vierteiligen „Rockstar“-Serie hat sich Anna, die nach einer Erbschaft einen Neustart als Verhaltenstherapeutin für Hunde und Pferde wagte, weitestgehend in ihr neues Zuhause eingelebt und bei ihrer Arbeit erste Erfolge mit verhaltensauffälligen Hunden aus dem Tierheim erzielt. Durch Empfehlungen bekommt sie sehr rasch neue Aufträge.... Im zweiten Band der vierteiligen „Rockstar“-Serie hat sich Anna, die nach einer Erbschaft einen Neustart als Verhaltenstherapeutin für Hunde und Pferde wagte, weitestgehend in ihr neues Zuhause eingelebt und bei ihrer Arbeit erste Erfolge mit verhaltensauffälligen Hunden aus dem Tierheim erzielt. Durch Empfehlungen bekommt sie sehr rasch neue Aufträge. Alles scheint wie am Schnürchen zu klappen, wäre da nicht der charismatische Sänger Eddi Markgraf, der sich zur Regeneration seiner Stimmbandprobleme bei ihr einquartiert hat. Es stellt sich heraus, dass Eddis fehlende Stimme nur eine Begleiterscheinung viel tiefer liegender Probleme ist, und dass Eddi offenbar manisch-depressiv zu sein scheint. Aufgrund ihrer Liebe zu der Musik des Sängers ist Anna versucht, diesen so gut es geht zu unterstützen. Sie sieht sich aber bald von der Gesamtsituation hilflos überfordert und fühlt sich zudem von der Plattenfirma in Bezug auf Eddi im Stich gelassen. Darüber hinaus entwickelt Anna in zunehmendem Maße Gefühle für Eddi, die sie jedoch nicht wahrhaben will. Wie schon im ersten Band wird auch hier sehr viel Wert auf die Beschreibung von Annas Arbeit mit den Hunden und den Renovierungsarbeiten am Haus gelegt, wobei an mehreren Stellen ein Hang zur Detailverliebtheit erkennbar ist, die das Ganze unnötig künstlich aufbläht. Die Beziehung zu Eddi nimmt langsam Gestalt an, in einfühlsamer Weise wird Annas Zerrissenheit geschildert, auf der einen Seite ist der Wunsch da, Eddis Fassade zu durchdringen, um Einblicke in seine Gefühlswelt zu bekommen, auf der anderen Seite möchte sie ihm jedoch die nötige Distanz zugestehen, die er für die Bewältigung seiner Probleme braucht. Über Eddis Empfindungen und die Beweggründe für seine Handlungen erfährt der Leser jedoch (vorerst?) nichts, man kann nur Vermutungen anstellen. Leider bricht auch hier der zweite Band ziemlich unvermittelt ab, ohne zu einem vorläufigen Ende zu gelangen. Daher würde ich auch niemandem raten, nur einen Teil der Serie zu lesen, da dies vermutlich ein recht unbefriedigendes Leseerlebnis darstellen wird, weil die Handlungsstränge der einzelnen Bände nicht in sich geschlossen und daher nicht unabhängig voneinander sind. Aber vermutlich ist es ohnehin nicht die Intention der Autorin, dass nur einzelne Teile gelesen werden! Auf alle Fälle möchte man auch am Ende dieses Bandes gleich zum nächsten Teil greifen, weil man unbedingt wissen will, wie sich die Geschichte zwischen Anna und Eddi weiterentwickelt!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Langsam nimmt die Geschichte zwischen Anna und Eddi Gestalt an
von sheena01 am 16.09.2016
Bewertetes Format: Format: eBook (ePUB)

Im zweiten Band der vierteiligen „Rockstar“-Serie hat sich Anna, die nach einer Erbschaft einen Neustart als Verhaltenstherapeutin für Hunde und Pferde wagte, weitestgehend in ihr neues Zuhause eingelebt und bei ihrer Arbeit erste Erfolge mit verhaltensauffälligen Hunden aus dem Tierheim erzielt. Durch Empfehlungen bekommt sie sehr rasch neue Aufträge.... Im zweiten Band der vierteiligen „Rockstar“-Serie hat sich Anna, die nach einer Erbschaft einen Neustart als Verhaltenstherapeutin für Hunde und Pferde wagte, weitestgehend in ihr neues Zuhause eingelebt und bei ihrer Arbeit erste Erfolge mit verhaltensauffälligen Hunden aus dem Tierheim erzielt. Durch Empfehlungen bekommt sie sehr rasch neue Aufträge. Alles scheint wie am Schnürchen zu klappen, wäre da nicht der charismatische Sänger Eddi Markgraf, der sich zur Regeneration seiner Stimmbandprobleme bei ihr einquartiert hat. Es stellt sich heraus, dass Eddis fehlende Stimme nur eine Begleiterscheinung viel tiefer liegender Probleme ist, und dass Eddi offenbar manisch-depressiv zu sein scheint. Aufgrund ihrer Liebe zu der Musik des Sängers ist Anna versucht, diesen so gut es geht zu unterstützen. Sie sieht sich aber bald von der Gesamtsituation hilflos überfordert und fühlt sich zudem von der Plattenfirma in Bezug auf Eddi im Stich gelassen. Darüber hinaus entwickelt Anna in zunehmendem Maße Gefühle für Eddi, die sie jedoch nicht wahrhaben will. Wie schon im ersten Band wird auch hier sehr viel Wert auf die Beschreibung von Annas Arbeit mit den Hunden und den Renovierungsarbeiten am Haus gelegt, wobei an mehreren Stellen ein Hang zur Detailverliebtheit erkennbar ist, die das Ganze unnötig künstlich aufbläht. Die Beziehung zu Eddi nimmt langsam Gestalt an, in einfühlsamer Weise wird Annas Zerrissenheit geschildert, auf der einen Seite ist der Wunsch da, Eddis Fassade zu durchdringen, um Einblicke in seine Gefühlswelt zu bekommen, auf der anderen Seite möchte sie ihm jedoch die nötige Distanz zugestehen, die er für die Bewältigung seiner Probleme braucht. Über Eddis Empfindungen und die Beweggründe für seine Handlungen erfährt der Leser jedoch (vorerst?) nichts, man kann nur Vermutungen anstellen. Leider bricht auch hier der zweite Band ziemlich unvermittelt ab, ohne zu einem vorläufigen Ende zu gelangen. Daher würde ich auch niemandem raten, nur einen Teil der Serie zu lesen, da dies vermutlich ein recht unbefriedigendes Leseerlebnis darstellen wird, weil die Handlungsstränge der einzelnen Bände nicht in sich geschlossen und daher nicht unabhängig voneinander sind. Aber vermutlich ist es ohnehin nicht die Intention der Autorin, dass nur einzelne Teile gelesen werden! Auf alle Fälle möchte man auch am Ende dieses Bandes gleich zum nächsten Teil greifen, weil man unbedingt wissen will, wie sich die Geschichte zwischen Anna und Eddi weiterentwickelt!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Gute Fortsetzung, die endlich die nötige Tiefe vermittelt
von einer Kundin/einem Kunden aus Hamburg am 12.09.2016
Bewertetes Format: Format: eBook (ePUB)

Endlich geht es weiter um den Rockstar mit Stimmproblemen, der sich nun doch bei Anna einquartiert, um sich zu erholen. Aber das sollen nicht seine einzigen Probleme sein, denn er steht kurz vor dem Burn-Out, will das nur nicht wahrhaben. Anna bemüht sich wirklich sehr um ihren doch oftmals... Endlich geht es weiter um den Rockstar mit Stimmproblemen, der sich nun doch bei Anna einquartiert, um sich zu erholen. Aber das sollen nicht seine einzigen Probleme sein, denn er steht kurz vor dem Burn-Out, will das nur nicht wahrhaben. Anna bemüht sich wirklich sehr um ihren doch oftmals störrischen Gast, kann aber auch oftmals nicht wirklich zu ihm vordringen. Jedoch merkt man, dass er immerhin etwas austaut in ihrer Nähe, wenn er seine Stimmung nicht wieder mal um 180° dreht. Endlich bekommt die Geschichte etwas Substanz und Tiefe und durch die stete Anwesenheit von Eddi bei Anna bekommt der Leser endlich etwas geboten. Man lernt beide besser kennen und kann auch ihre Gefühlswelt besser nachvollziehen. Dennoch wird der Fokus nicht ausschließlich auf die beiden gelegt, sondern auch die Nebenhandlung um Annas Job wird konsequent vorangetrieben und ausgebaut. Auch wirkt Anna mittlerweile so viel entspannter mit ihrem berühmten Gast und hat das doch leicht nervige Fan-Gehabe weitersgehend abgelegt. Dieser Band schafft es endlich, der Geschichte die nötige Substanz zu geben, sodass man begierig weiterlesen möchte. Das Ende kam zwar wieder viel zu schnell, war aber nicht so eine große Enttäuschung wie noch bei Band 1. Endlich hat mich die Autorin gepackt, darf sich im nächsten Band aber gerne nochmals steigern.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Stumme Rockstars beißen nicht -  Rockstar Sommer (Teil 2)

Stumme Rockstars beißen nicht - Rockstar Sommer (Teil 2)

von Sandra Helinski

(5)
Buch
8,99
+
=
Neuanfang mit Rockmusik - Rockstar Sommer (Teil 1)

Neuanfang mit Rockmusik - Rockstar Sommer (Teil 1)

von Sandra Helinski

(19)
Buch
8,99
+
=

für

17,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen