Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Supercrash

Das Zeitalter der Selbstsucht

Börsencrash, Finanzkrise und Bad Banks. Als Antwort darauf greift der britische Cartoonzeichner Darryl Cunningham zum Stift und erzählt die Geschehnisse seit dem Platzen der amerikanischen Immobilienblase in seiner Graphic Novel so rasant, bunt und pointiert, dass man die Absurditäten des globalen Kapitalismus wirklich versteht. Dabei dringt er zum Kern neoliberaler Politik vor: der Selbstsucht und Gier. In dramatischen Szenen lässt Cunningham Alan Greenspan, Rick Rubin und andere Anhänger des Finanzkapitalismus die globale Ökonomie noch einmal an den Rand des Abgrunds führen und zeigt, wie die Jünger des Neoliberalismus die Finanzpolitik noch heute bestimmen. Es ist höchste Zeit zu handeln!
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format PDF i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 248, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 22.02.2016
EAN 9783446447066
Verlag Hanser
eBook
15,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Buchhändler-Empfehlungen

„Von Egoismus und Altruismus“

Inge Wieder, Thalia-Buchhandlung Freiburg im Breisgau

Das Thema Finanzkapitalismus wird einmal in einer erfrischend anderen Form dargestellt: als Graphic Novel. Kurzweilig, informativ, unkonventionell und zeichnerisch gelungen. Das Thema Finanzkapitalismus wird einmal in einer erfrischend anderen Form dargestellt: als Graphic Novel. Kurzweilig, informativ, unkonventionell und zeichnerisch gelungen.

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.