Thalia.de

SuperFreakonomics - Nichts ist so wie es scheint

Über Erd-Abkühlung, patriotische Prostituierte und Selbstmord-Attentäter mit Lebensversicherung

(1)
Scheinbar absurde Fragen aus dem Alltag und überraschend sinnvolle Antworten. Langweilig wird es dabei garantiert nie


Warum brauchen Selbstmordattentäter eine Lebensversicherung? Ist es gefährlicher, betrunken Auto zu fahren oder betrunken zu Fuß zu gehen? Warum ist der Preis für oralen Sex in den letzten Jahren so drastisch gesunken? Nach ihrem sensationellen Bestsellererfolg „Freakonomics“ widmet sich das Autorenduo Levitt/Dubner erneut den Eigentümlichkeiten menschlichen Handelns. Mit Witz, Selbstironie und scharfer Beobachtungsgabe schildern sie Absurditäten, entlarven lieb gewordene Erkenntnisse als Irrtümer, stellen Querdenker vor und enthüllen die scheinbar absurde Logik, die hinter wirtschaftlichem Denken und Handeln steckt.



Portrait
Steven Levitt, geboren 1967 in Boston, zeichnete sich schon während seines Studiums der Wirtschaftswissenschaften in Harvard durch sein unkonventionelles Denken aus. Als Phi Beta Kappa Student erhielt er den „Young price for best undergraduate thesis in economics“. Seit 1999 hält Levitt eine Professur an der University of Chicago und ist Herausgeber des Journal of Political Economy. Zu seinen Hobbys gehören Golf, Pferderennwetten und die Renovierung alter Häuser.


Stephen Dubner hat von 1994 bis 1999 als Herausgeber und Journalist für das New York Times Magazine gearbeitet. In den USA machte er sich insbesondere einen Namen mit „Turbulent Souls – A Catholic Son's Return to His Jewish Family“, das in sieben Sprachen übersetzt wurde. Heute schreibt Dubner free lance u.a. für den New Yorker, die Washington Post und Time.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 348
Erscheinungsdatum 17.10.2011
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-442-15678-8
Verlag Goldmann
Maße (L/B/H) 188/128/27 mm
Gewicht 389
Originaltitel SuperFreakonomics
Verkaufsrang 7.634
Buch (Taschenbuch)
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 40134411
    Richtig dicke Fische angeln
    von Sven Loh
    Buch
    29,95
  • 40991436
    Duden Ratgeber - Briefe und E-Mails gut und richtig schreiben
    Buch
    18,99
  • 42546320
    Quick & Dirty
    von Adel Abdel-Latif
    (1)
    Buch
    14,99
  • 44243144
    Die Poesie der Naturwissenschaften
    von Richard Dawkins
    Buch
    38,00
  • 45244003
    Das Zeitalter des Nichts
    von Peter Watson
    Buch
    29,99
  • 42473299
    Der Euro
    von Hans Werner Sinn
    Buch
    24,90
  • 41026734
    Revolution oder Evolution
    von Tomas Sedlacek
    Buch
    15,90
  • 14590204
    Der Gotteswahn
    von Richard Dawkins
    (11)
    Buch
    22,90
  • 15535102
    Geschichten vom Ursprung des Lebens
    von Richard Dawkins
    (2)
    Buch
    29,90
  • 15979519
    Der kleine Darwin
    von Ernst Peter Fischer
    (2)
    Buch
    9,95
  • 28780223
    Das Raumschiff Erde hat keinen Notausgang
    von Paul J. Crutzen
    Buch
    10,00
  • 40952972
    Mitgefühl in der Wirtschaft
    von Tania Singer
    Buch
    16,99
  • 32017904
    Steve Jobs
    von Walter Isaacson
    (3)
    Buch
    12,99
  • 45306183
    Guinness World Records 2017
    von Guinness World Records 2017
    Buch
    22,99
  • 44865197
    Born to Run - Bruce Springsteen
    von Bruce Springsteen
    (2)
    Buch
    27,99
  • 46482850
    Udo Fröhliche
    von Benjamin von Stuckrad-Barre
    Buch
    14,90
  • 44261126
    Lutherbibel revidiert 2017 - Jubiläumsausgabe
    Buch
    25,00
  • 40981527
    Das geheime Leben der Bäume
    von Peter Wohlleben
    (11)
    Buch
    19,99
  • 44953409
    Illegale Kriege
    von Daniele Ganser
    (2)
    Buch
    24,95
  • 45313027
    Warte nicht auf bessre Zeiten
    von Wolf Biermann
    (1)
    Buch
    28,00

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Querdenken bringt neue Perspektiven
von Martin Bär aus St. Johann am 18.10.2011

Haben Sie gewusst, dass es gefährlicher ist, betrunken heim zu gehen, als betrunken mit dem Auto heim zu fahren? Die Wahrscheinlichkeit, dass Sie verunglücken, ist jedenfalls höher. Das und andere interessante Ergebnisse von Statistiken und ökonomischen Untersuchungen präsentieren der Ökonom Steven D. Levitt und der Journalist Stephen J. Dubner... Haben Sie gewusst, dass es gefährlicher ist, betrunken heim zu gehen, als betrunken mit dem Auto heim zu fahren? Die Wahrscheinlichkeit, dass Sie verunglücken, ist jedenfalls höher. Das und andere interessante Ergebnisse von Statistiken und ökonomischen Untersuchungen präsentieren der Ökonom Steven D. Levitt und der Journalist Stephen J. Dubner in ihrem neuen Buch. Sehr aufschlussreich und teilweise auch richtig lustig! Interessant ist zum Beispiel auch, dass Kindersitze in Autos die Sicherheit nicht erhöhen, Crash-Tests haben das bestätigt. Oder dass Pferdemist durch die große Anzahl von Pferdegespannen Ende des 19. Jahrhunderts ein großes und schier unlösbares Problem der Großstädte war. Abhilfe schuf hier die Verbreitung des Automobils, das die Anzahl der Pferde verringerte. Viele weitere spannende Beispiele werden noch genannt, eine wirklich lehrreiche und lustige Lektüre!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

SuperFreakonomics - Nichts ist so wie es scheint

SuperFreakonomics - Nichts ist so wie es scheint

von Steven D. Levitt , Stephen J. Dubner

(1)
Buch
9,99
+
=
Think like a Freak

Think like a Freak

von Steven D. Levitt

(1)
Buch
9,99
+
=

für

19,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen