Thalia.de

Sweeney Todd

(8)
Tim Burton und Johnny Depp: Zwei Filmlegenden arbeiten wieder zusammen. Der Regisseur und der Star von fünf unvergesslichen gemeinsamen Filmen (unter anderem Edward mit den Scherenhänden und Charlie und die Schokoladenfabrik) fügen nun ein rasiermesserscharfes sechstes Kapitel hinzu: Dieser packende Thriller ist die Kinoversion zu Stephen Sondheims weltweitem Bühnenerfolg. Die Geschichte eines Londoner Barbiers, der im 19. Jahrhundert mit gezücktem Messer auf Rache sinnt, lässt nichts zu wünschen übrig: Blutige Geheimnisse, Romanzen, rabenschwarze Komik, rauschende Musik und überwältigende Optik. Die weiteren Hauptdarsteller Helena Bonham Carter, Alan Rickman und Sacha Baron Cohen tragen als Sweeneys Komplizin bzw. Opfer maßgeblich zur bedrohlich-unheimlichen Atmosphäre dieses Meisterwerks bei. Rasur gefällig? Sweeneys Klinge ist stets frisch geschliffen...
Auszeichnung
2008 - Oscar:
- Beste Ausstattung

2008 - Golden Globe:
- Bester Film (Musical / Komödie)
- Bester Hauptdarsteller (Johnny Depp)
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Medium DVD
FSK Freigegeben ab 16 Jahren
Erscheinungsdatum 18.07.2008
Regisseur Tim Burton
Sprache Deutsch, Englisch (Untertitel: Deutsch, Englisch)
EAN 7321925011241
Genre Thriller/Horror
Studio Warner Bros. Entertainment
Originaltitel Sweeney Todd - The Demon Barber of Fleet Street
Spieldauer 111 Minuten
Bildformat 16:9 anamorph
Tonformat Dolby Digital 5.1 (Deutsch, Englisch)
Verkaufsrang 2.541
Film (DVD)
9,99
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Buch dabei - versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 14536979
    Snow Cake
    (4)
    Film
    5,99
  • 14494597
    Prestige - Die Meister der Magie
    (9)
    Film
    9,99
  • 29457102
    Cars 1+2
    (3)
    Film
    21,99
  • 17124275
    Bedtime Stories
    (2)
    Film
    9,99
  • 18375632
    Das Haus der Dämonen
    Film
    9,99
  • 21902399
    Sex and the City 2
    (11)
    Film
    5,99
  • 29191451
    Edward mit den Scherenhänden
    (2)
    Film
    6,99
  • 39991857
    Guardians of the Galaxy
    (2)
    Film
    9,99
  • 13989556
    Underworld: Evolution
    (5)
    Film
    9,99
  • 23607346
    Die Säulen der Erde (4 DVDs)
    (13)
    Film
    8,99
  • 29179068
    Choose
    Film
    8,99
  • 14587608
    Charlie und die Schokoladenfabrik
    (5)
    Film
    9,99
  • 29957730
    The Crow - Die Krähe
    Film
    8,99
  • 14977937
    Black Sheep (FSK 18)
    (1)
    Film
    6,99
  • 18693909
    Beim Leben meiner Schwester
    (27)
    Film
    5,99
  • 11471039
    Stolz und Vorurteil (2005)
    (30)
    Film
    5,99
  • 18255298
    Tödliches Kommando (The Hurt Locker)
    (4)
    Film
    9,99
  • 31933432
    The Lucky One
    (11)
    Film
    5,99
  • 30931652
    Anonymus
    Film
    9,99
  • 25992644
    Das Kabinett des Doktor Parnassus
    (2)
    Film
    9,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Fabelhaftes Tim Burton Grusical“

B. Keller, Thalia-Buchhandlung Bonn (Metropol)

Meisterregisseur Tim Burton landet einen neuen Geniestreich: Die Verfilmung des Broadwayklassikers ist düster, morbide, blutig und besticht zwischen zerschnittenen Kehlen und Menschenfleischpasteten mit einem leisen, schwarzen Humor. Ein wundervolles Orchester umschmeichelt das Ohr des Zuschauers mal mit sanften, harmonischen Tönen Meisterregisseur Tim Burton landet einen neuen Geniestreich: Die Verfilmung des Broadwayklassikers ist düster, morbide, blutig und besticht zwischen zerschnittenen Kehlen und Menschenfleischpasteten mit einem leisen, schwarzen Humor. Ein wundervolles Orchester umschmeichelt das Ohr des Zuschauers mal mit sanften, harmonischen Tönen ein anderes Mal schickt es eine Armada von Streichern, die einen an die Schönheit von Disharmonien glauben lässt. Tim Burton Liebhaber werden von der Ensemblezusammensetzung nicht überrascht sein: Helena Bonham Carter ist wie immer anbetungswürdig und zu Jonny Depp muss man gar nichts sagen, der übertrifft sich in jedem Film selbst.
Wer Tim Burton schätzt, wird auch diesen Film lieben, der auch den Herzschlag von Musicalhassern in die Höhe treiben wird. Selten war ein Rachefeldzug so schön in Szene gesetzt und noch seltener machten aufgeschnittene Kehlen so viel Spaß.
Ansehen und wohlig gruseln!

„"There was a barber and his wife..."“

Martina Meiss, Thalia-Buchhandlung Bremen

Dieser Film erzählt für Tim Burton typisch, eine düstere, morbide Geschichte. Normalerweise bin ich ja eher genervt, wenn in Filmen gesungen wird, aber dieser bildet die Ausnahme. Die Lieder sind ein wichtiger Teil der Handlung und gleichzeitig absolute Ohrwürmer.
Großes Kino mit tollen Schauspielern!
Dieser Film erzählt für Tim Burton typisch, eine düstere, morbide Geschichte. Normalerweise bin ich ja eher genervt, wenn in Filmen gesungen wird, aber dieser bildet die Ausnahme. Die Lieder sind ein wichtiger Teil der Handlung und gleichzeitig absolute Ohrwürmer.
Großes Kino mit tollen Schauspielern!

Kundenbewertungen


Durchschnitt
8 Bewertungen
Übersicht
6
2
0
0
0

Babier auf Abwegen
von Michael Kühn aus dem Westerwald am 11.01.2010

Sweeney Todd – Der teuflische Barbier aus der Fleet Street mit Jonny Depp in der Hauptrolle. Benjamin Barker( J.Depp)jagt nach seiner Verbannung seine Peiniger.Auf der Suche nach seiner Frau und Tochter müssen einige über die Klinge springen.Das Traumpaar J.Depp und Tim Burton wagen sich an ein Broadway Musical heran,... Sweeney Todd – Der teuflische Barbier aus der Fleet Street mit Jonny Depp in der Hauptrolle. Benjamin Barker( J.Depp)jagt nach seiner Verbannung seine Peiniger.Auf der Suche nach seiner Frau und Tochter müssen einige über die Klinge springen.Das Traumpaar J.Depp und Tim Burton wagen sich an ein Broadway Musical heran, und meistern dies vorzüglich. Herrliche Kulisse, saubere Kameraführung, theatralische Darsteller, und die dazugehörige stimmgewaltige Musicalatmosphäre setzen diesem Stück die Krone auf.J. Depp in einer seiner Paraderollen, charismatisch, egozentrisch und verrückt.In diesem Höllenszenario zieht er mit seinen Rasiermessern eine blutige Spur,jede Ecke des Geschehens, fordert das Publikum zum Gruseln auf.Schaurig schockierende Gassen, ummantelt von dubiosen Gestalten bilden die Kulisse der damaligen Zeit. Hier kommt der ganze Schmutz, die ganze Gedungenheit, die ganze Rauheit zum Tragen, in der Welt der Schwindler und Stümper. Witz und Ironie fehlten auch nicht,in dieser auswegslosen Welt, willkürliche Tanz und Gesangsleistungen mit graziösen schauspielerischen Gesten, beflügeln dieses unbeirrbare Schreckengeschehen mit Dramaturgie und Phantasie.Wunderbarer Film mit Postmodernen Humor.Nichts fürs schwache Gemüt.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
3 0
Gruselig!!!
von Silke aus Erfurt am 07.09.2008

Zuerst wie immer die Zusammenfassung von mir: Tim Burton und Johnny Depp: Zwei Filmlegenden arbeiten wieder zusammen. Der Regisseur und der Star von fünf unvergesslichen gemeinsamen Filmen (unter anderem Edward mit den Scherenhänden und Charlie und die Schokoladenfabrik) fügen nun ein rasiermesserscharfes sechstes Kapitel hinzu: Dieser packende Thriller ist die... Zuerst wie immer die Zusammenfassung von mir: Tim Burton und Johnny Depp: Zwei Filmlegenden arbeiten wieder zusammen. Der Regisseur und der Star von fünf unvergesslichen gemeinsamen Filmen (unter anderem Edward mit den Scherenhänden und Charlie und die Schokoladenfabrik) fügen nun ein rasiermesserscharfes sechstes Kapitel hinzu: Dieser packende Thriller ist die Kinoversion zu Stephen Sondheims weltweitem Bühnenerfolg. Die Geschichte eines Londoner Barbiers, der im 19. Jahrhundert mit gezücktem Messer auf Rache sinnt, lässt nichts zu wünschen übrig: Blutige Geheimnisse, Romanzen, rabenschwarze Komik, rauschende Musik und überwältigende Optik. Die weiteren Hauptdarsteller Helena Bonham Carter, Alan Rickman und Sacha Baron Cohen tragen als Sweeneys Komplizin bzw. Opfer maßgeblich zur bedrohlich-unheimlichen Atmosphäre dieses Meisterwerks bei. Rasur gefällig? Sweeneys Klinge ist stets frisch geschliffen… Ich habe lange keinen neuen Film mit Johnny Depp mehr gesehen, beziehungsweise von keinem neuen mehr gehört. Deshalb war ich sehr erstaunt, als mein Freund mir diesen hier zeigte. Dies ist eine Mischung aus Thriller und Musicalfilm. Hier möchte ich auch gleich den Grund für "nur" vier Sterne anbringen. Teilweise hatte ich Probleme, die Texte der Songs mitzulesen, was ich sehr schade fand. Aber es war auch nicht ganz so schlimm, da sich viele Zeilen sich immer wiederholt haben. Für die die kein Blut sehen können ist der Film nicht unbedingt zu empfehlen, aber zur Beruhigung kann ich sagen (sehe selbst ungern zuviel Blut in Filmen), dass für mich nur der erste und die letzten zwei bis drei Mode besonders schlimm. Leider nimmt der Film kein all zu gutes Ende... Johnny Depp Fans sollten ihn unbedingt ansehen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
5 3
Fantastisch-blutgier Filmspaß!
von Julia Sigl aus Innsbruck, Sillpark am 28.03.2012

Wer als Zuseher, nicht gerade auf Musicals steht, sollte sich diesen Film trotzdem mal ansehen. Denn selbst dann wird einen er von den Liedern, den Schauplätzen und Kostümen bis hin zu den Schauspielern (die in diesem Film alle selbst singen!), begeistert sein! Speziell mal Hut ab vor den Schauspielern... Wer als Zuseher, nicht gerade auf Musicals steht, sollte sich diesen Film trotzdem mal ansehen. Denn selbst dann wird einen er von den Liedern, den Schauplätzen und Kostümen bis hin zu den Schauspielern (die in diesem Film alle selbst singen!), begeistert sein! Speziell mal Hut ab vor den Schauspielern Johnny Depp, Helena Bonham Carter, Alan Rickman, Timothy Spall, Jamie Campbell Bower und Sascha Baron Cohen, die in ihren Rollen wirklich wunderbar brillieren und gesanglich wirklich top sind! Aber nun zur Geschichte: Sweeney Todd, einst unter den Namen Benjamin Barker als begabter Barbier bekannt, wurde von seiner Familie getrennt und unschuldig ins Gefängnis gesperrt. Nun nach vielen Jahren, kommt er wieder zurück und erfährt, dass seine Frau tot und seine Tochter bei dem Richter Turpin leben muss, der für seinen Gefängnisaufenthalt verantwortlich war. Sweeney sinnt nur mehr nach einem: Rache! Und mithilfe seiner Komplizin Mrs. Lovett bringt er alle zur Strecke die ihm damals Leid zufügten... Sehr empfehlenswerter Musicalfilm, kann ihn nur weiterempfehlen! Aber Achtung: Bitte erst ab 16 Jahren schauen, manche Szenen sind wirklich ziemlich aufwühlend! ;)

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Gründliche Rasuren
von Vigo aus Jever am 10.09.2008

Regisseur Tim Burton und Mime Johnny Depp sind mittlerweile ein eingespieltes Team (Sleepy Hollow, Edward mit den Scherenhänden, Ed Wood, Charlie und die Schokoladenfabrik). Und auch im hier vorliegenden, verfilmten "Grusical" SWEENEY TODD geht diese Kombination auf. Düstere, melancholische, aber gleichzeitig auch wunderschöne Bilder, wie man es von Tim... Regisseur Tim Burton und Mime Johnny Depp sind mittlerweile ein eingespieltes Team (Sleepy Hollow, Edward mit den Scherenhänden, Ed Wood, Charlie und die Schokoladenfabrik). Und auch im hier vorliegenden, verfilmten "Grusical" SWEENEY TODD geht diese Kombination auf. Düstere, melancholische, aber gleichzeitig auch wunderschöne Bilder, wie man es von Tim Burton gewohnt ist und ein tolles Spiel von Mr. Depp, dem seine Rolle wie auf den Leib geschrieben ist. Dies gilt aber auch für alle anderen KollegInnen, wie die toll agierende Mrs. Bonham Carter, ein gut aufgelegter Alan Rickman usw. Alle Darsteller singen natürlich selbst, und das auf hohem Niveau. Die Geschichte des SWEENEY TODD, ein von Trauer getriebener Barbier, der sich an einen Richter, der ihm einst Frau und Tochter nahm, rächen will und bis dahin eine Reihe weiterer Menschenopfer fabriziert, die allesamt von seiner Partnerin zu Fleischpastete verarbeitet werden, ist düster, melancholisch und von bizarrer Schönheit. Die Songs sind wunderschön. Die Musik erzeugt ebenso viel Gänsehaut wie die Bilder dazu. Alles andere als die Höchstwertung wäre hier eine bodenlose Frechheit! :-)

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
2 2
Mehr als nur ein Horror-Musical
von einer Kundin/einem Kunden aus Münster am 24.07.2008

Ich mochte Johny Depp bereits vor diesem Film - in "Sweeney Todd" hat er mich aber noch einmal überzeugt! Diese unter die Haut gehende Kombination aus Stimme, Augen und Melancholie ist für mich der beste Johny Depp aller Zeiten. Ein Raubtier, das fasziniert und lockt, dessen morbide Abgründe sich... Ich mochte Johny Depp bereits vor diesem Film - in "Sweeney Todd" hat er mich aber noch einmal überzeugt! Diese unter die Haut gehende Kombination aus Stimme, Augen und Melancholie ist für mich der beste Johny Depp aller Zeiten. Ein Raubtier, das fasziniert und lockt, dessen morbide Abgründe sich mit einer tiefen Traurigkeit mischen, die nach Trost schreit. Das gesamte Team passt perfekt zusammen, jede Rolle scheint für die Darsteller auf den Leib geschnitten und ich ziehe meinen Hut vor jedem von ihnen, sowohl vor der schauspielerischen als auch der gesanglichen Leistung. Ein Meisterstück der ganz besonderen Art - und definitiv viel zu schade, um einfach nur "Horror-Musical" tituliert zu werden!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
blutig
von Blacky am 14.04.2009

Beschreibung: Als gebrochener Mann kehrt Benjamin Barker, der von dem lüsternen Richter Turpin unschuldig zu 15-jähriger Haft verdonnert wurde, unter dem Namen Sweeney Todd nach London zurück. Er erfährt, dass seine Frau sich nach ihrer Vergewaltigung durch Turpin vergiftet hat, und seine Tochter Johanna von ihm unter Verschluss gehalten wird.... Beschreibung: Als gebrochener Mann kehrt Benjamin Barker, der von dem lüsternen Richter Turpin unschuldig zu 15-jähriger Haft verdonnert wurde, unter dem Namen Sweeney Todd nach London zurück. Er erfährt, dass seine Frau sich nach ihrer Vergewaltigung durch Turpin vergiftet hat, und seine Tochter Johanna von ihm unter Verschluss gehalten wird. Todd will Rache und übt seine Messerkünste als Herrenfriseur erst einmal an Unbeteiligten, die von der umtriebigen Bäckerin Mrs. Lovett zu köstlichem Fleischauflauf verwurstet werden. Der Film kann einem wirklich an die Nieren gehen. Wozu ein Mensch doch aus Rache fähig ist. Er ist blutig und gewalttätig und dennoch sehenswert. Mir war vor dem Film nicht klar dass Jonny Depp auch singen kann (und zwar gar nicht schlecht)

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Sweeney Todd

Sweeney Todd

mit Johnny Depp , Helena Bonham Carter , Alan Rickman , Timothy Spall , Sacha Baron Cohen

(8)
Film
9,99
+
=
Dark Shadows

Dark Shadows

(4)
Film
5,99
+
=

für

15,50

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Kundenbewertungen