Thalia.de

Tante Frieda Bd.1

Ein Hohe-Tanne-Krimi

(2)

Gerade noch macht sich Tante Frieda mit ihrer hungrigen Nichte Lena über ihre Leibspeise her, da ziehen dunkle Wolken auf. Im idyllischen Viertel Hohe Tanne wurde eine Leiche gefunden. Überhaupt gab es erstaunlich viele Tote in letzter Zeit. Angeblich sind alle eines natürlichen Todes gestorben. Doch Tante Frieda ist misstrauisch. Irgendetwas stimmt hier nicht. Und während die Polizei glaubt, es ginge hier um Drogenhandel, ahnt Tante Frieda, dass die Dinge anders liegen: Schnell gewinnt sie das Vertrauen der Zeugen, lässt sie alle Geheimnisse ausplaudern und kommt dem wahren Täter auf die Spur.

Portrait

Heidi Gebhardt, geboren 1962, war früher als Kundenberaterin in Werbeagenturen tätig und arbeitet heute als freie Autorin. Schon früh hat sie ihre große Liebe zum Kochen und zur Kriminalliteratur entdeckt, der sie sich nach der Geburt ihrer Kinder noch mehr widmen konnte. Ihr erster Krimi um Tante Frieda erschien im Selbstverlag und war ein großer Erfolg in Hanau und Frankfurt. Die Autorin lebt seit über zehn Jahren im Hanauer Stadtteil Hohe Tanne.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 240
Erscheinungsdatum 10.10.2014
Serie Tante Frieda 1
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-548-61252-2
Verlag Ullstein Verlag
Maße (L/B/H) 190/120/20 mm
Gewicht 230
Verkaufsrang 99.099
Buch (Taschenbuch)
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 44243300
    Frieda unter Verdacht / Tante Frieda Bd.3
    von Heidi Gebhardt
    Buch
    9,99
  • 31979418
    Frau Maier fischt im Trüben
    von Jessica Kremser
    (2)
    Buch
    12,99
  • 43891696
    Der Prinzessinnenmörder
    von Andreas Föhr
    Buch
    6,66
  • 30578735
    Der Knochenbrecher / Detective Robert Hunter Bd.3
    von Chris Carter
    (48)
    Buch
    9,99
  • 33790049
    Der Altmann ist tot
    von Frl. Krise
    (4)
    Buch
    14,99
  • 35138732
    Frau Maier hört das Gras wachsen
    von Jessica Kremser
    (2)
    Buch
    12,99
  • 40936676
    Frau Maier sieht Gespenster
    von Jessica Kremser
    (1)
    Buch
    12,99
  • 32124336
    Die Festung
    von Horst Eckert
    Buch
    12,99
  • 18236845
    Schlafender Drache
    von Matthias Fischer
    Buch
    12,80
  • 44342078
    Das Paket
    von Sebastian Fitzek
    (48)
    Buch
    19,99
  • 45030181
    Weißwurstconnection / Franz Eberhofer Bd.8
    von Rita Falk
    (8)
    Buch
    15,90
  • 45312950
    Im Wald / Oliver von Bodenstein Bd.8
    von Nele Neuhaus
    (128)
    Buch
    22,00
  • 45244169
    Die Entscheidung
    von Charlotte Link
    (20)
    Buch
    22,99
  • 45230325
    Himmelhorn / Kommissar Kluftinger Bd.9
    von Volker Klüpfel
    (6)
    Buch
    19,99
  • 45228571
    Das Joshua-Profil
    von Sebastian Fitzek
    (1)
    Buch
    10,90
  • 45331936
    Lunapark / Kommissar Gereon Rath Bd.6
    von Volker Kutscher
    Buch
    22,99
  • 11392256
    Die Therapie
    von Sebastian Fitzek
    (104)
    Buch
    9,99
  • 39188935
    Thiesler, S: Versunken
    von Sabine Thiesler
    (3)
    SPECIAL
    6,99 bisher 19,99
  • 45255285
    Zorn - Wie du mir / Hauptkommissar Claudius Zorn Bd.6
    von Stephan Ludwig
    (2)
    Buch
    9,99
  • 34461159
    Böser Wolf / Oliver von Bodenstein Bd.6
    von Nele Neuhaus
    (13)
    Buch
    10,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
0
1
1
0
0

Tante Frieda und ist der Mörder immer der Nachbar?
von claudi-1963 aus Schwaben am 19.11.2015

Tante Frieda wohnt mit Dackel Amsel in der Hohen Tanne, wo sie ab und an von ihrer Nichte Lena besucht, die gerne zum Essen,Wäsche waschen zu ihr kommt. In letzter Zeit aber beunruhigt Frieda das in ihrer Wohngegend ziemlich viele Männer an Herzversagen sterben. Als dann auch noch ihr Nachbar... Tante Frieda wohnt mit Dackel Amsel in der Hohen Tanne, wo sie ab und an von ihrer Nichte Lena besucht, die gerne zum Essen,Wäsche waschen zu ihr kommt. In letzter Zeit aber beunruhigt Frieda das in ihrer Wohngegend ziemlich viele Männer an Herzversagen sterben. Als dann auch noch ihr Nachbar Erwin Jahn stirbt, obwohl er kerngesund war, steht für Frieda fest hier stimmt was nicht. Sie verdächtigt das Erwins Frau womöglich ihren Mann umgebracht hat, aber leider fehlen ihr die Beweise und so begibt sie sich auf Spurensuche. Aber was hat die Maklerin Jasmin mit dem ganzen zu tun? Und was hat es mit dem verwahrlosten Haus auf sich? Aber auch die Polizei ist dran an einer Fährte und dann kommt es noch zu einer gefährlichen Situation wo nur Tante Frieda´s Hinweis die Polizei weiter bringt. Meine Meinung: Ein schöner unterhaltsamer Krimi mit lustigen Einlagen, mir hat das Buch sehr gut gefallen. Es ist zwar nicht übermässig anspruchsvoll aber trotzdem kommt man auf seine Kosten. Und da Tante Frieda mit einer Leidenschaft kocht sind auch gleich die besten Rezepte zum nachkochen von ihr am Ende des Buches mitangeführt. Und auch der Humor kommt bei dem Buch nicht zu kurz, schon allein bei den Dialogen von Lena und Tante Frieda, was das ganze noch kurzweiliger macht. Ein Buch zwischen Regionalkrimi,humorvollem Krimi, Familienroman, jedenfalls was für alle Generationen. Von daher gute 4 von 5 Sternen von mir.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Dackeldame Amsel
von Fredhel am 01.05.2015

"Tante Frieda" von Heidi Gebhardt ist ein Regionalkrimi, der im Hanauer Stadtteil Hohe Tanne angesiedelt ist. Hier sterben plötzlich überproportional viele Männer im besten Alter und hinterlassen gutbetuchte Witwen. Da auch der langjährige Nachbar der Titelfigur Tante Frieda unter den Opfern ist, beginnt diese zusammen mit ihrer Nichte Lena... "Tante Frieda" von Heidi Gebhardt ist ein Regionalkrimi, der im Hanauer Stadtteil Hohe Tanne angesiedelt ist. Hier sterben plötzlich überproportional viele Männer im besten Alter und hinterlassen gutbetuchte Witwen. Da auch der langjährige Nachbar der Titelfigur Tante Frieda unter den Opfern ist, beginnt diese zusammen mit ihrer Nichte Lena auf eigene Faust mit Nachforschungen. Handwerklich ist an diesem Krimi nichts auszusetzen. Die Autorin versteht es lebhaft zu erzählen, die Personen tauchen bildhaft vor dem inneren Auge auf und vor allem gelingt es ihr, den Charakter der Wetterau einzufangen, samt Land und Leuten. Und dennoch konnte mich die Geschichte nicht wirklich erreichen. Gestört hat mich vor allem, daß einige Passagen aus Lenas Sicht in der Ich-Form geschrieben stehen, aber der weitaus größere Teil in einer neutralen Erzählperspektive. Auch sind mir manche Charaktere zu klischeehaft und wirklich sympathisch ist mir keine der handelnden Personen geworden. Tante Frieda empfinde ich nämlich nicht als liebenswert skurril, wie es wahrscheinlich angedacht ist, sondern über die Maßen neugierig. Das ist meine persönliche Meinung, dennoch muß man fairerweise sagen, dass "Tante Frieda" ein unterhaltsamer Krimi ist, der den Leser lange im Dunkeln über den Mörder und seine Beweggründe läßt.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Tante Frieda Bd.1

Tante Frieda Bd.1

von Heidi Gebhardt

(2)
Buch
9,99
+
=
Kein Mord ohne Tante Frieda / Tante Frieda Bd.2

Kein Mord ohne Tante Frieda / Tante Frieda Bd.2

von Heidi Gebhardt

Buch
9,99
+
=

für

19,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen