Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Tanz des Vergessens

Roman

Frühling 1919: Die junge Lou will nach dem tragischen Tod ihres Verlobten in den Wirren der Münchner Räterepublik nur noch eines: vergessen! Um ihren Schmerz zu betäuben, stürzt sie sich in das Bohème-Leben der frühen Zwanzigerjahre. Doch wie ein schwarzer Schatten hängt die Vorstellung über ihr, allen Menschen, die ihr nahestehen, Unglück zu bringen. Als sich dieser Glaube ein weiteres Mal zu bewahrheiten scheint, bleibt ihr nur noch ein letzter Ausweg ...
Portrait
Heidi Rehn wurde 1966 in Koblenz/ Rhein geboren und wuchs in einer Kleinstadt am Mittelrhein auf. Zum Studium der Germanistik, Geschichte, BWL und Kommunikationswissenschaften kam sie nach München. Nach dem Magisterexamen war sie zunächst als Dozentin an der Ludwig-Maximilians-Universität München tätig, anschließend war sie PR-Beraterin in einer Agentur. Seit mehr als zehn Jahren arbeitet sie als freie Journalistin und Autorin. Zusammen mit ihrer Familie lebt sie mitten in München. 2014 erhielt sie den "Goldenen Homer" für den besten historischen Beziehungs- und Gesellschaftsroman.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 560, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 25.06.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783426425220
Verlag Knaur eBook
Verkaufsrang 6.753
eBook (ePUB)
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 30512078
    Doch du wirst nie vergessen
    von Lesley Pearse
    (1)
    eBook
    7,99
  • 30512020
    Ein verzauberter Sommer
    von Juliet Hall
    eBook
    7,49
  • 41198823
    Einfach. Für Dich.
    von Tammara Webber
    eBook
    7,99
  • 37413105
    Jetzt und hier und vielleicht für immer
    von Emily Gillmor Murphy
    eBook
    12,99
  • 30441382
    Aschenputtel
    von Kristina Ohlsson
    (5)
    eBook
    8,99
  • 27959666
    Ehebrecher und andere Unschuldslämmer
    von Kerstin Gier
    eBook
    6,49
  • 32701363
    Der Geiger
    von Mechtild Borrmann
    (9)
    eBook
    9,99
  • 4571319
    Der Insektensammler
    von Jeffery Deaver
    (1)
    eBook
    8,99
  • 32560249
    Todsünde
    von Tess Gerritsen
    (3)
    eBook
    8,99
  • 29881722
    Schwarzes Prisma
    von Brent Weeks
    (3)
    eBook
    11,99
  • 41774981
    Das Geheimnis des Mahagonibaums
    von Sabrina Železný
    eBook
    7,99
  • 41203559
    Lieber mit dem Ex als gar kein Sex
    von Kristan Higgins
    eBook
    9,99
  • 26224404
    Die ewige Prinzessin
    von Philippa Gregory
    eBook
    8,49
  • 20422720
    Ritus
    von Markus Heitz
    (5)
    eBook
    9,99
  • 43743779
    Das Medaillon
    von Gina Mayer
    eBook
    7,99
  • 40105775
    Arschkarte
    von Heiko Thiess
    (3)
    eBook
    7,99
  • 44029065
    Spiel der Hoffnung
    von Heidi Rehn
    eBook
    9,99
  • 38264833
    Die betrogene Frau
    von Gwen Hunter
    (1)
    eBook
    4,99
  • 42741871
    Mörderischer Freitag
    von Nicci French
    (1)
    eBook
    11,99
  • 44193558
    Hardwired - verführt
    von Meredith Wild
    (26)
    eBook
    9,99

Buchhändler-Empfehlungen

Manuela Quarz, Thalia-Buchhandlung Köln

Die 20iger Jahre werden hier mit viel Liebe zum Detail inszeniert. . Die 20iger Jahre werden hier mit viel Liebe zum Detail inszeniert. .

„Mit viel Liebe zum Detail tauchen wir ein in Lous Welt...“

Sylvia Donath, Thalia-Buchhandlung Baden-Baden

Lou, erlebt in den beginnenden "Zwanziger Jahren" die Städte München und Berlin. Sie trauert um ihren 1919 tragisch, in den Wirren der Räterepublik, gestorbenen Verlobten Curd. Lou muss danach ihren Weg und Platz im Leben neu finden. Es gilt die Trauer und den Gedanken zu überwinden, allen in ihrer Umgebung Unglück zu bringen. Heidi Lou, erlebt in den beginnenden "Zwanziger Jahren" die Städte München und Berlin. Sie trauert um ihren 1919 tragisch, in den Wirren der Räterepublik, gestorbenen Verlobten Curd. Lou muss danach ihren Weg und Platz im Leben neu finden. Es gilt die Trauer und den Gedanken zu überwinden, allen in ihrer Umgebung Unglück zu bringen. Heidi Rehn gelingt es sehr gut einen gefühlvollen Roman mit Gänsehautmomenten zu schreiben, in dem das Lebensgefühl und die Lebenswelt der 20er-lebendig wird. Mit viel Liebe zum Detail geschrieben und historisch hervorragend recherchiert hat mich dieser Schmöker von der ersten Seite gepackt. Lous Leidenschaft, der Tanz, ist eine Konstante, die sie durch alle Lebenslagen begleitet und ihr Halt gibt.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 29197300
    Hexengold
    von Heidi Rehn
    (1)
    eBook
    9,99
  • 39573778
    Der Sommer der Freiheit
    von Heidi Rehn
    (3)
    eBook
    9,99
  • 39265168
    Die Philosophin
    von Peter Prange
    (2)
    eBook
    9,99
  • 37621742
    Die Jasminschwestern
    von Corina Bomann
    (10)
    eBook
    8,99
  • 36319509
    Das Bild der Erinnerung
    von Micaela Jary
    eBook
    8,99
  • 35123752
    Das Lavendelzimmer
    von Nina George
    (16)
    eBook
    9,99
  • 25931850
    Keiko
    von Jamie Ford
    (2)
    eBook
    9,99
  • 29298142
    Das Orchideenhaus
    von Lucinda Riley
    (34)
    eBook
    8,99
  • 35439559
    Zwei bemerkenswerte Frauen
    von Tracy Chevalier
    eBook
    8,99
  • 11379458
    Das Erbe der Fonteroys
    von Theresa Revay
    (1)
    Buch
    8,95
  • 32306541
    Bernsteinerbe
    von Heidi Rehn
    (1)
    eBook
    9,99
  • 39364607
    Das Rosenholzzimmer
    von Anna Romer
    (6)
    eBook
    8,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Tanz des Vergessens

Tanz des Vergessens

von Heidi Rehn

eBook
9,99
+
=
Im Land der Feuerblume

Im Land der Feuerblume

von Carla Federico

eBook
9,99
+
=

für

19,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen