Thalia.de

Tausend kleine Schritte

Roman

(15)
Grace Lisa Vandenburg zählt alles, was sie umgibt, jede Kleinigkeit: die Schritte bis zu ihrem Lieblingscafé (920), die Streusel auf ihrem Orangenkuchen (12 – 92) und die Buchstaben ihres Namens (19). Erst Seamus O’Reilly und sein unwiderstehlicher Wunsch, hinter das Geheimnis ihres Lebens zu kommen, lässt sie die Kontrolle verlieren.
Rezension
"Ein Buch, bei dem man kichert und lacht, das fröhlich macht, aber auch nachdenklich und manchmal auch ein bisschen wehmütig. Von Herzen empfehlenswert.", WDR 2, 30.11.2009
Portrait
Toni Jordan wurde 1966 in Brisbane geboren. Ihr erster Roman »Tausend kleine Schritte« war ein internationaler Überraschungserfolg. In Australien nominiert für den »Besten Roman des Jahres«, für den »Barbara-Jefferis-Award« sowie den »Preis der australischen Buchhändlervereinigung«, wurde er mit überwältigender Mehrheit als »Bestes Debüt des Jahres« ausgezeichnet.

Brigitte Jakobeit übersetzte u.a. literarische Werke von Lorrie Moore, William Trevor und Patti Smith sowie die Autobiographien von Miles Davis und Nina Simone. Sie wurde mehrfach mit dem deutschen Jugendliteraturpreis und dem Hamburger Förderpreis für literarische Übersetzungen ausgezeichnet. Sie lebt in Hamburg.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 272
Erscheinungsdatum 01.10.2010
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-492-25963-7
Verlag Piper
Maße (L/B/H) 195/128/23 mm
Gewicht 223
Originaltitel Addition
Buch (Taschenbuch)
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 28844745
    Eine Frau sein ist kein Sport
    von Christine Nöstlinger
    (2)
    Buch
    21,90
  • 44153124
    Glück ist, wenn man trotzdem liebt
    von Petra Hülsmann
    (60)
    Buch
    9,99
  • 40404821
    Die Schuld der anderen
    von Gila Lustiger
    (1)
    Buch
    11,00
  • 32160030
    Tausend kleine Schritte
    von Toni Jordan
    (1)
    Buch
    10,00
  • 44066619
    Nur wer fällt, lernt fliegen
    von Anna Gavalda
    Buch
    9,99
  • 32128426
    Alle meine Wünsche
    von Grégoire Delacourt
    (37)
    Buch
    15,99
  • 45161482
    Die Geschenke meiner Mutter
    von Cecilie Enger
    Buch
    10,00
  • 43961933
    Das Leben ist ein listiger Kater
    von Marie-Sabine Roger
    Buch
    11,95
  • 35147685
    Ein Teelöffel Land und Meer
    von Dina Nayeri
    (8)
    Buch
    22,00
  • 40404820
    Der Besuch
    von Hila Blum
    Buch
    9,99
  • 29017555
    Ein geschenkter Tag
    von Anna Gavalda
    (6)
    Buch
    7,99
  • 28895491
    Schneeschwestern / Kommissar Colbert Bd.1
    von Matthias Wittekindt
    Buch
    18,00
  • 45030497
    Der Preis der Treue
    von Diane Brasseur
    Buch
    9,90
  • 30607935
    Ein geschenkter Tag
    von Anna Gavalda
    Buch
    10,00
  • 45462653
    Die Schattenschwester / Die sieben Schwestern Bd.3
    von Lucinda Riley
    (5)
    Buch
    19,99
  • 45429472
    Und nebenan warten die Sterne
    von Lori Nelson Spielman
    (50)
    Buch
    14,99
  • 45257434
    Meine geniale Freundin / Neapolitanische Saga Bd.1
    von Elena Ferrante
    (53)
    Buch
    22,00
  • 45243491
    Die sieben Schwestern Bd.1
    von Lucinda Riley
    (3)
    Buch
    9,99
  • 45255203
    Cox
    von Christoph Ransmayr
    (6)
    Buch
    22,00
  • 45506947
    Die Spionin
    von Paulo Coelho
    (46)
    Buch
    19,90

Buchhändler-Empfehlungen

„Ein Lieblingsbuch“

Sabrina Hermes, Thalia-Buchhandlung Bad Oeynhausen

Grace und ihre Geschichte haben mich mitgenommen und gefesselt. Die Autorin versteht es unglaublich gut, den Leser mit auf die Reise zu nehmen und das Leben und die Zwänge von Grace anschaulich darzustellen.Beim Lesen litt ich förmlich mit der Hauptperson mit, wenn nicht alles nach Plan funktionierte oder jemand sie aus ihrem Trott Grace und ihre Geschichte haben mich mitgenommen und gefesselt. Die Autorin versteht es unglaublich gut, den Leser mit auf die Reise zu nehmen und das Leben und die Zwänge von Grace anschaulich darzustellen.Beim Lesen litt ich förmlich mit der Hauptperson mit, wenn nicht alles nach Plan funktionierte oder jemand sie aus ihrem Trott brachte.

Genau wie Seamus, der urplötzlich in ihrem Leben auftaucht und auch nicht so schnell wieder gehen möchte. Das Kennenlernen und Aufeinander-zu-gehen ist wunderbar beschrieben. Mit allen Höhen und Tiefen. Der realistische Verlauf der Geschichte hat mich beeindruckt. Ein tolles Buch mit einem speziellen, passenden Humor. Es hat mich gut unterhalten und zählt definitiv zu meinen Lieblingsbüchern! Lesen!

„mitreißend und fesselnd!“

Annegrit Fehringer, Thalia-Buchhandlung Kassel

Erzählt wird die Geschichte von Grace. Eigentlich Lehrerin von Beruf, aber so sehr in Zahlen verliebt, dass sie einfach alles zählen muss. Eines Tages nimmt aber der Zwang Überhand und sie kann ihren Beruf nicht mehr ausüben. Erst als der wunderbare Seamus auftaucht, bricht für sie ein neuer Lebensabschnitt an...Eine wunderbare und Erzählt wird die Geschichte von Grace. Eigentlich Lehrerin von Beruf, aber so sehr in Zahlen verliebt, dass sie einfach alles zählen muss. Eines Tages nimmt aber der Zwang Überhand und sie kann ihren Beruf nicht mehr ausüben. Erst als der wunderbare Seamus auftaucht, bricht für sie ein neuer Lebensabschnitt an...Eine wunderbare und unter die Haut gehende Lektüre!

„Schritt für Schritt in die Unsicherheit“

Ursula Kallipke, Thalia-Buchhandlung Erlangen

Grace lebt in einer Welt aus Zahlen. 10 Zehen, 10 Finger, 10 Bürstenstriche durchs Haar. Die Zahlen sind Mittelpunkt Ihres Alltags, geben Ihr Sicherheit. So sehr, daß sie sogar jemandem Bananen aus dem Einkaufskorb klaut, weil sie sich mit den neun Bananen in Ihrer Hand nicht wohlfühlt. Für Grace selbst ist das nicht weiter schlimm, Grace lebt in einer Welt aus Zahlen. 10 Zehen, 10 Finger, 10 Bürstenstriche durchs Haar. Die Zahlen sind Mittelpunkt Ihres Alltags, geben Ihr Sicherheit. So sehr, daß sie sogar jemandem Bananen aus dem Einkaufskorb klaut, weil sie sich mit den neun Bananen in Ihrer Hand nicht wohlfühlt. Für Grace selbst ist das nicht weiter schlimm, Ihrem Umfeld zuliebe und um der Liebe Willen wagt sie den Ausbruch ins Unregelmäßige. Mit jedem kleinen Schritt verändert sich Grace Persönlichkeit. Wie glücklich macht "Normalsein"? Unter- die- Haut- Lektüre!

„Ein Kleinod!“

Franziska Gensler, Thalia-Buchhandlung Fulda

Tausend kleine Schritte ist ein regelrechtes Kleinod!
Man wagt es gar nicht zu beschreiben, denn wenn man erst mal ins Erzählen kommt hat man schon die ganze Geschichte ausgeplaudert!

Irgendetwas Schreckliches hat Grace erlebt, dass sie mit 8 Jahren meinte, ihr Leben mittels Zahlen und Zählen ordnen zu müssen – die Vermessung
Tausend kleine Schritte ist ein regelrechtes Kleinod!
Man wagt es gar nicht zu beschreiben, denn wenn man erst mal ins Erzählen kommt hat man schon die ganze Geschichte ausgeplaudert!

Irgendetwas Schreckliches hat Grace erlebt, dass sie mit 8 Jahren meinte, ihr Leben mittels Zahlen und Zählen ordnen zu müssen – die Vermessung ihrer Welt gibt ihr den nötigen Halt, um Überleben zu können.
Aber eines Tage begegnet die inzwischen 35jährige Seamus O’ Reilly...und vergisst das Zählen.
Wieso es aber manchmal besser ist, einen ausgewachsenen Tick zu haben, als sich selbst zu verlieren zeigt uns „Tausend kleine Schritte“.
Ein Buch, dass man einfach immer wieder lesen möchte!

Manuela Quarz, Thalia-Buchhandlung Köln

Kontrolle behalten , das ist die Devise - doch alles ist nicht zählbar! Was kann alles passieren, wenn die Grenzen sich auflösen - sehr schöne Geschichte. Kontrolle behalten , das ist die Devise - doch alles ist nicht zählbar! Was kann alles passieren, wenn die Grenzen sich auflösen - sehr schöne Geschichte.

Christina Dumke, Thalia-Buchhandlung Brühl

Unwiderstehlich schön erzählt, Graces Tick mag lustig wirken hat aber einen ernsten Hintergrund. Eine kleine feine Geschichte Unwiderstehlich schön erzählt, Graces Tick mag lustig wirken hat aber einen ernsten Hintergrund. Eine kleine feine Geschichte

Melanie Winkler, Thalia-Buchhandlung Hamburg

Kommt nicht an den Vorgänger heran... ein bißchen langweilig. Kommt nicht an den Vorgänger heran... ein bißchen langweilig.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 40891175
    Vielleicht mag ich dich morgen
    von Mhairi McFarlane
    (64)
    Buch
    10,99
  • 37821915
    Der Sommer der Blaubeeren
    von Mary Simses
    (36)
    Buch
    9,99
  • 37619496
    Deine Juliet (Hörbestseller)
    von Mary Ann Shaffer
    Hörbuch
    11,99
  • 32422099
    Die schönsten Dinge
    von Toni Jordan
    (4)
    eBook
    9,99
  • 33789934
    Die Tigerfrau
    von Téa Obreht
    (4)
    Buch
    9,99
  • 29017555
    Ein geschenkter Tag
    von Anna Gavalda
    (6)
    Buch
    7,99
  • 44066661
    Regentonnenvariationen
    von Jan Wagner
    Buch
    9,99
  • 44066619
    Nur wer fällt, lernt fliegen
    von Anna Gavalda
    Buch
    9,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
15 Bewertungen
Übersicht
12
2
1
0
0

feier deine Macken
von einer Kundin/einem Kunden am 22.11.2012

Bei diesem Buch lief es umgekehrt und ich bekam es wärmstens von einer Kundin empfohlen und hab mich sofort von Grace Lisa Vandenburg in ihre Welt aus Zahlen, Macken und Zwängen ziehen lassen. Sie ist so herrlich schrullig und dabei sehr empfindsam, dass man nie genau weiß, on... Bei diesem Buch lief es umgekehrt und ich bekam es wärmstens von einer Kundin empfohlen und hab mich sofort von Grace Lisa Vandenburg in ihre Welt aus Zahlen, Macken und Zwängen ziehen lassen. Sie ist so herrlich schrullig und dabei sehr empfindsam, dass man nie genau weiß, on man sie bemitleiden oder anfeuern soll endlich zu leben. Seamus reißt sie mit seiner Fragerei aus ihrem Trott, zwingt sie am Leben Teil zu nehmen und es stellt sich die Frage ob Grace ohne zählen, messen und sortieren leben kann. So komisch das klingt aber Jordan hat ein sehr lustiges Buch über eine Zwangsstörung geschrieben und über eine Liebe zum Physiker Tesla. Also danke für den Tip!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Die Macht der Zahlen
von Alike Hinsenkamp aus Lingen (Ems) am 09.07.2012

Grace´s Leben wird von Zahlen bestimmt. Als sie 8 Jahre ist passiert ein tragischer Unfall und sie beginnt einfach alles zu zählen. Das Zählen gibt ihr Halt, da sie durch ihren Zwang auch ihren Job als Grundschullehrerin verloren hat, hat sie nichts anderes mehr. Durch einen Zufall lernt sie... Grace´s Leben wird von Zahlen bestimmt. Als sie 8 Jahre ist passiert ein tragischer Unfall und sie beginnt einfach alles zu zählen. Das Zählen gibt ihr Halt, da sie durch ihren Zwang auch ihren Job als Grundschullehrerin verloren hat, hat sie nichts anderes mehr. Durch einen Zufall lernt sie Seamus kennen, der ihr fester Freund wird und somit nach und nach die Hintergründe ihrer Zählerei erfährt und versucht ihr zu Helfen. Aber Grace kann sich noch nicht richtig auf ihn einlassen… Ein schönes und faszinierendes Buch, das sensibel aber auch mit Humor das Thema Zwangsneurose angeht und klar macht, wie abhängig Menschen von festen Strukturen seien können.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Wenn Zahlen lieben Leiden schafft
von GiPi am 21.06.2012

Grace ist Mitte dreißig, dem ersten Anschein nach eine witzige charmante Person, die ihre eigene Geschichte erzählt - wir haben eine Ich-Erzählung ohne Perspektivenwechsel. Grace ist süchtig... süchtig nach Zahlen, seit einem Schlüsselerlebnis in ihrer Kindheit. Was im Buch sehr humorvoll beschrieben ist, zaubert einem auf der anderen Seite etwas... Grace ist Mitte dreißig, dem ersten Anschein nach eine witzige charmante Person, die ihre eigene Geschichte erzählt - wir haben eine Ich-Erzählung ohne Perspektivenwechsel. Grace ist süchtig... süchtig nach Zahlen, seit einem Schlüsselerlebnis in ihrer Kindheit. Was im Buch sehr humorvoll beschrieben ist, zaubert einem auf der anderen Seite etwas Mitleid hinzu. Wie ist es tatsächlich in so einer Welt "gefangen" zu sein? Grace hat für sich selbst einen fest definierten Tagesablauf der sich aus Zahlen zusammen setzt: Uhrzeit zum aufstehen aufstehen, Bürstenstriche zum Zähne putzen, wie oft Haare kämen, Uhrzeit ins Kaffe, Kuchen bestellen, Mohnkörner auf dem Zitronenkuchen zählen und mit den Bissen, die der Zahl der Mohnkörner entspricht essen. Eines Tages lernt sie einen Mann kennen, dem sie die Banane an der Kasse klaut, weil sie nur mit 10 Bananen nach Hause gehen kann, doch in ihrem Wagen sind nur 9 - geht nicht, Banane muss her. Seamus nimmt sich die Zeit sie kennenzulernen und ihr zu helfen, bis es zum Eklat kommt, doch Grace bekommt die Kurve und findet einen Weg sich selbst zu helfen und die Liebe zu Seamus wiederzufinden. Ein wundervolles Buch, welches sehr schnell ausgelesen ist. Mit jeder Seite hofft man, dass Grace ihren Weg findet und leidet mit ihr mit. Sehr kurzweilig, sehr mitreißend und mitfühlend geschrieben. Eine absolute Empfehlung für jede Jahreszeit!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
1,2,3,4,5,6,7,8,9...10!
von M. Koppauer aus Erlangen am 18.01.2012

"Und das Leben wäre anders, würde ich nicht zählen, das weiß ich. Aber ohne Zählen wäre die Welt zu groß und zu austauschbar. Eine endlose Leere. Ich wäre immerzu orientierungslos. Ich wäre überwältigt." Die 35-jährige Australierin Grace leidet unter Zählzwang. Bereits als Kind verliebte sie sich in die Welt der Zahlen. Aber... "Und das Leben wäre anders, würde ich nicht zählen, das weiß ich. Aber ohne Zählen wäre die Welt zu groß und zu austauschbar. Eine endlose Leere. Ich wäre immerzu orientierungslos. Ich wäre überwältigt." Die 35-jährige Australierin Grace leidet unter Zählzwang. Bereits als Kind verliebte sie sich in die Welt der Zahlen. Aber sie begriff schnell, dass es ein Geheimnis bleiben muss, dass sie alles zählt - Zahnbürstenstriche, Schritte, Essensbissen. Doch als Erwachsene kann sie endlich das Leben so führen wie sie es möchte. Bald schon richtet sie ihr Leben auf die Zahl 10 aus. Geht sie in den Supermarkt, kauft sie 10 Bananen, 10 Kartoffeln und 10 Shampooflaschen. Dass sie als arbeitsunfähig eingestuft wird, hilft ihr, ihre Routinen zu perfektionieren. Dann aber lernt sie den Iren Seamus kennen. Kann sie für ihn das Zählen - und damit auch einen Teil von sich selbst - aufgeben? Oder entdeckt sie sich selbst neu? Eine traurig-schöne Geschichte über Zwänge, die Bedeutsamkeit der Liebe und den Glauben an sich selbst.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Charmante Liebeskomödie
von Anna Wieland aus Innsbruck am 07.02.2011

Grace Lisa Vandenburg lebt in der Welt der Zahlen: Sie zählt alles, nur so kann sie das Leben in seiner Unendlichkeit bewältigen. Und sie ist fasziniert von Nikola Tesla, dem genialen Erfinder. So erfahren wir ganz nebenbei einiges Interessantes über Elektrizität und Elektromagnetismus. Ihr Blick auf die Umgebung und... Grace Lisa Vandenburg lebt in der Welt der Zahlen: Sie zählt alles, nur so kann sie das Leben in seiner Unendlichkeit bewältigen. Und sie ist fasziniert von Nikola Tesla, dem genialen Erfinder. So erfahren wir ganz nebenbei einiges Interessantes über Elektrizität und Elektromagnetismus. Ihr Blick auf die Umgebung und das Leben im Allgemeinen ist voller Humor und ungemein erfrischend. Als LeserIn gewinnt man die Protagonistin schnell lieb und hält die Daumen, dass sie einen Weg findet, sich Seamus, in den sie sich verliebt, zu öffnen. Wird sie es schaffen? Und was kann eine Therapie bewirken? Das müssen Sie unbedingt lesen! Dies ist ein Buch über große und kleine Ticks und eine Ermutigung zum Anderssein. Witzig, berührend, originell!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Tausend kleine Schritte
von einer Kundin/einem Kunden am 29.11.2010

Das Leben der 35jährigen Grace wird von täglichen Ritualen rund ums Zählen dominiert, die Zahlen geben ihr Orientierung und ein Gefühl von Sicherheit. Aber ihre Zwangshandlungen fordern auch Konsequenzen: so kann sie ihren Beruf nicht mehr ausüben und lebt sehr isoliert. Ihr neuer Freund Seamus überzeugt sie davon, es doch... Das Leben der 35jährigen Grace wird von täglichen Ritualen rund ums Zählen dominiert, die Zahlen geben ihr Orientierung und ein Gefühl von Sicherheit. Aber ihre Zwangshandlungen fordern auch Konsequenzen: so kann sie ihren Beruf nicht mehr ausüben und lebt sehr isoliert. Ihr neuer Freund Seamus überzeugt sie davon, es doch noch einmal mit einer Therapie zu versuchen. Doch kann sie liebgewonnene Verhaltensmuster wirklich einfach so aufgeben und ist sie danach immer noch sie selbst? Eine schöne Geschichte, die zum nachdenken anregt und trotzdem humorvoll und leicht erzählt ist.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Der Durchschnitt kann durchaus einzigartig sein!!
von einer Kundin/einem Kunden am 11.11.2010

Grace Lisa Vandenberg ist 35, eigentlich Lehrerin, seit einiger Zeit vom Schuldienst freigestellt und lebt von einer kleinen Pension. Ihr Bedürfnis, ihr Leben unter Kontrolle zu halten, indem sie alles, ALLES, zählt, ist übermächtig. Sie hat ihr Leben gut eingeteilt und kommt zurecht, auch wenn ihr Aktionsradius sehr begrenzt... Grace Lisa Vandenberg ist 35, eigentlich Lehrerin, seit einiger Zeit vom Schuldienst freigestellt und lebt von einer kleinen Pension. Ihr Bedürfnis, ihr Leben unter Kontrolle zu halten, indem sie alles, ALLES, zählt, ist übermächtig. Sie hat ihr Leben gut eingeteilt und kommt zurecht, auch wenn ihr Aktionsradius sehr begrenzt ist. Da lernt sie im Supermarkt Seamus Joseph O'Reilly kennen, der ehrlich an ihr interessiert ist. Ihm zuliebe beginnt Grace eine Therapie.Aber den wahren Grund für ihr Bedürfnis, alles zu zählen, den verbirgt sie vor allen Therapeuten und auch vor Seamus. Ein wunderbares Buch über das Leben, die Liebe und die Besonderheiten der Menschen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Wunderbar...
von K. Voß aus Limburg am 24.09.2010

Dieser tolle Roman beschreibt das bis ins kleinste Detail geordnete, durchgezählte und neurotische Leben von Grace. Sie hat durch ihren Zwang zu zählen ihre Arbeit verloren und darf auch nicht mehr Auto fahren. So ist sie den ganzen Tag damit beschäftigt in ihren straffen Mustern und identischen Abläufen nicht... Dieser tolle Roman beschreibt das bis ins kleinste Detail geordnete, durchgezählte und neurotische Leben von Grace. Sie hat durch ihren Zwang zu zählen ihre Arbeit verloren und darf auch nicht mehr Auto fahren. So ist sie den ganzen Tag damit beschäftigt in ihren straffen Mustern und identischen Abläufen nicht unterzugehen. Bis sie im Supermarkt Seamus begegnet... Er bringt ihr Leben völlig durcheinander, weil sie durch das Gefühl der Verliebtheit plötzlich nicht mehr zählen kann. Ich bin total vernarrt in dieses Buch und war ganz traurig, als es zu Ende war...

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Zahlen, zählen, lieben
von einer Kundin/einem Kunden am 01.02.2012

seit ihrem 8 Lebensjahr zählt sie – die Buchstaben ihres Namens, die Schritte bis zum Supermarkt, die Bisse des Kuchens, die Länge der Wände, usw ihr Tag ist genau strukturiert – genau eingeteilt – auf die Minute festgelegt – Abweichungen dürfen nicht sein doch dann – eines Tages begegnet sie... seit ihrem 8 Lebensjahr zählt sie – die Buchstaben ihres Namens, die Schritte bis zum Supermarkt, die Bisse des Kuchens, die Länge der Wände, usw ihr Tag ist genau strukturiert – genau eingeteilt – auf die Minute festgelegt – Abweichungen dürfen nicht sein doch dann – eines Tages begegnet sie „Seamus“ - er bringt ihre Welt durcheinander – er lässt sie das zählen vergessen. Aus liebe zu Seamus versucht sie sich zu ändern – besucht eine Therapie, nimmt Medikamente um normal sein zu können aber ist das das ziel? eine liebenswerte, gut zu lesende Geschichte – empfehlenswert Fazit: sei so wie du bist, lebe so wie du bist, andere lieben dich dafür

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Alles zählt.
von Michaela Eder aus Salzburg - Europark am 24.01.2012

Grace Lisa Vandenburg (19 Buchstaben) liebt es zu Zählen. Wenn sie Schritte, Bürstenstriche, Streusel Buchstaben und Fliesen zählt, fühlt sie sich wohl. Ihr Alltag ist auf die Minute genau durchgeplant, trotzdem bleibt Platz für ihren Traummann: Nikola Tesla. Naja, der lebte zwar in einem anderen Jahrhundert, aber auch sein... Grace Lisa Vandenburg (19 Buchstaben) liebt es zu Zählen. Wenn sie Schritte, Bürstenstriche, Streusel Buchstaben und Fliesen zählt, fühlt sie sich wohl. Ihr Alltag ist auf die Minute genau durchgeplant, trotzdem bleibt Platz für ihren Traummann: Nikola Tesla. Naja, der lebte zwar in einem anderen Jahrhundert, aber auch sein Herz schlug für die Zahlen. Dann passiert etwas mit dem Grace nicht rechnen konnte: sie begegnet Seamus Joseph O’Reilly (19 Buchstaben, haselnussbraune Augen). Der junge Mann ist fasziniert von der wortgewandten Grace und sieht die hübsche, humorvolle Frau hinter den unübersehbaren Zwängen. Mit viel Geduld bringt er ein Stück Spontanität in ihr Leben und dabei vergisst die liebe Grace zwischendurch auch Herrn Tesla.. Toni Jordan bringt einem das doch sehr heikle Thema auf eine Art und Weise nahe, die mich ohne schlechtes Gewissen zum Lachen gebracht hat. 272 Seiten voller Leichtigkeit, Witz, schräger Situationen und einer Liebesgeschichte, die auch ohne Kitsch ein Happy End vorzuweisen hat.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Gefangen in einer Welt voll Zahlen
von Alexandra Zander aus Köln am 11.02.2011

Grace Welt besteht ausschließlich aus Zahlen und zählen, bis Seamus und seine Liebe sie aus den Takt bringen. Lesenswerter Roman, der nachdenklich stimmt, aber nie seinen speziellen Humor verliert.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden aus Hilden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Eine liebevolle kleine Geschichte, die so daher plättschert und einfach nett zu lesen ist! Schön

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Komisch und doch süss
von Savoyenne am 30.05.2013
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Bis zum ersten Drittel des Buches wirkt es eher langatmig und langweilig, doch danach kommt eine Wendung die es interessant macht und aufpeppt. Trotzdem ist es eher ein Buch das ich nur einmal lesen würde.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Tausend kleine Schritte

Tausend kleine Schritte

von Toni Jordan

(15)
Buch
9,99
+
=
Die Deutschlehrerin

Die Deutschlehrerin

von Judith W. Taschler

(8)
Buch
9,99
+
=

für

19,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändlerempfehlungen

Kundenbewertungen