Thalia.de

Teo Dorant und die Pups-Po-Saune

(2)
Im Grüne-Bäume-Wald ist immer etwas los. Voller Eifer und Vorfreude bereiten sich Teo Dorant und seine Freunde auf den Musikwettbewerb vor. Doch - oh Schreck - einen Tag vor dem Wettbewerb sind plötzlich alle Instrumente weg. Wer da wohl dahintersteckt? Teo macht sich mit seinen Freunden auf die Suche. Aber alle Anstrengungen sind vergebens, die Instrumente bleiben verschwunden. Zum Glück hat Teo die rettende Idee, und der Wettbewerb kann doch stattfinden.
Portrait
Die Autorin Corinna Wieja, ist staatlich geprüfte Übersetzerin für Englisch und hat mit dem Schreiben von Kinderbüchern ihre Lieblingsbeschäftigung zum Beruf gemacht. Die härtesten Kritiker ihrer Geschichten sind ihre beiden Kinder. Die Illustratorin Sabine Straub, geb. 1966 in Fürth, wuchs in Hamburg und Düsseldorf auf. Sie studierte an der Deutschen Kollegschule für Grafik und Design in Athen, wo sie auch heute noch als freiberufliche Illustratorin lebt.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 64
Altersempfehlung 5 - 7
Erscheinungsdatum Februar 2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-451-71203-6
Verlag Kerle Verlag
Maße (L/B/H) 218/159/12 mm
Gewicht 300
Abbildungen Durchgeh. vierfarbig illustriert
Auflage 1
Illustratoren Sabine Straub
Buch (gebundene Ausgabe)
7,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 30704585
    Ab heute bin ich stark!
    von Birgit Gröger
    Buch (gebundene Ausgabe)
    9,99
  • 35364165
    Teo Dorant und der Stinkewettbewerb
    von Corinna Wieja
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    7,99
  • 38052251
    Robert sagt Nein!
    von Tracey Corderoy
    (5)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    12,99
  • 44169738
    Modedesign Super-Pack
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    4,99
  • 6577852
    So ein Kack
    von Pernilla Stalfelt
    Buch (gebundene Ausgabe)
    11,80
  • 36782766
    Bertram, R: Detektiv Paule und sein zweiter verzwickter Fall
    von Rüdiger Bertram
    SPECIAL (gebundene Ausgabe)
    2,99 bisher 7,99
  • 37927194
    Der dicke, fette Pfannkuchen
    (12)
    Buch (Geheftet)
    1,80
  • 20942258
    So leben unsere Kaninchen!
    von Monika Ehrenreich
    (3)
    SPECIAL (gebundene Ausgabe)
    1,99 bisher 7,95
  • 47938220
    Mein Lotta-Leben (11). Volle Kanne Koala
    von Alice Pantermüller
    Buch (gebundene Ausgabe)
    9,99
  • 26213859
    Rico, Oskar und die Tieferschatten / Rico & Oskar Bd.1
    von Andreas Steinhöfel
    (67)
    Buch (Taschenbuch)
    6,99
  • 45217320
    Alles Käse! / Gregs Tagebuch Bd. 11
    von Jeff Kinney
    (6)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    14,99
  • 45189623
    Baby Pixi, Band 37: Eins, zwei, drei, vier... mit den Finger
    von Denitza Gruber
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    2,99
  • 32117765
    Duden - Kleines Wimmel-Wörterbuch - In der Natur
    SPECIAL (gebundene Ausgabe)
    2,99 bisher 6,99
  • 33834021
    Dietl, E: Olchis und die grüne Mumie (mit Sound)
    von Erhard Dietl
    (1)
    SPECIAL (gebundene Ausgabe)
    3,99 bisher 14,95
  • 35146703
    Ritter Tobi und der kleine Drache Hoppla / Ritter Tobi Bd.1
    von Frauke Nahrgang
    (2)
    SPECIAL (gebundene Ausgabe)
    2,99 bisher 7,99
  • 36782790
    Zähne putzen, Pipi machen / Wieso? Weshalb? Warum? Junior Bd.52
    von Frauke Nahrgang
    (8)
    Buch (Ringbuch)
    9,99
  • 31178012
    Thilo: Wie eine Freundin in mein Leben purzelte
    von Thilo
    SPECIAL (gebundene Ausgabe)
    2,99 bisher 8,99
  • 37872006
    Kritzel dich schlau - Dinosaurier
    SPECIAL (Taschenbuch)
    1,99 bisher 9,95
  • 43254351
    Gregs Bibliothek - Gregs gesammelte Werke 1 bis 5
    von Jeff Kinney
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,90
  • 36503446
    PLAYMOBIL Achtung, Polizei im Einsatz!
    von Marc Beck
    SPECIAL (gebundene Ausgabe)
    2,99 bisher 7,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Teo Dorant und seine Freunde sollte man keinem Kind vorenthalten!
von by Lesesumm auf LB am 14.06.2015

meine Buch- und Leseeindrücke: Ich bin als erstes durch den Titel auf das Buch aufmerksam geworden aber das Cover steht diesem in nichts nach sondern macht bereits mehr als deutlich, was Teo für ein Tier ist. Wildschwein, Waschbär und Eule sind auch mit von der Partie und Glühwürmchen beleuchten die... meine Buch- und Leseeindrücke: Ich bin als erstes durch den Titel auf das Buch aufmerksam geworden aber das Cover steht diesem in nichts nach sondern macht bereits mehr als deutlich, was Teo für ein Tier ist. Wildschwein, Waschbär und Eule sind auch mit von der Partie und Glühwürmchen beleuchten die Szenerie. Auf der Buchrückseite sieht man dann noch einige Tiere auf einem Baumstamm sitzen, die scheinbar zuhören und man fragt sich langsam, was hören sie denn da genau.!? Ich sage nur, lassen sie sich überraschen, das Lesen lohnt sich! Autorin Corinna Wieja erzählt auf 58 Seiten eine so wunderbar herzerfrischende, kreative und vor allem kindgerechte Geschichte über die Waldbewohner aus dem Grüne-Bäume-Wald, dass man das Buch gar nicht mehr aus der Hand legen kann und einfach nur noch lesen, lesen, lesen möchte. Das komplette Buch wird durch Illustrationen von Sabine Straub mehr als bereichert und Wort und Bild ergeben eine perfekte Verbindung. Es gibt fast keine Seite ohne Zeichnung. Bereits wenn man das Buch aufschlägt kommen einen die kleinen felligen Charaktere entgegen und stellen sich erst einmal mit Namen und den ganz eigenen Wesenszügen vor. Sowohl auf den vorderen als auch auf den hinteren Innenseiten wird man fündig und bekommt so schon einen sehr schönen Überblick. Man merkt in jedem Satz und jedem Bild mit wieviel Liebe diese Geschichte und das Gesamtwerk geschaffen wurde. Das empfohlene Alter liegt bei ab 5 Jahren und ich schließe mich dem voll und ganz an. Nach oben gibt es keine Grenze, meiner Meinung nach, denn wer lacht nicht gerne einfach einmal drauf los! Also ich kenne niemanden. Bei der Schriftgröße wurde auf jeden Fall auch bereits an Erstleser gedacht, denn das komplette Schriftbild ist mehr als angenehm, egal ob zum vorlesen oder selbst lesen. Unterteilt ist die Erzählung übrigens in 5 Kapitel, welche immer jeweils einen perfekten Umfang für eine Gute-Nacht-Geschichte haben. Ich habe dieses wirklich mehr als gelungene Komplettpaket in der Hardcover-Ausführung gelesen und bei mir sind mehr als alle Daumen ganz weit nach oben zeigend. ein ganz kleiner Einblick in die Handlung: Da ich hier einfach nicht zu viel verraten möchte um ihnen und ihrem Kind/ihren Kindern nicht das Lesevergnügen zu schmälern, werde ich ihnen hier einige Namen der einzelnen Akteure aufschreiben und das die Handlung sich um einen anstehenden Musikwettbewerb dreht, der jedoch unter Umständen ins sprichwörtliche Wasser fallen muss weil die Teilnehmer keine Instrumente mehr haben zum spielen. und hier kommen ein paar Grüne-Wald-Bewohner, genauer gesagt Teo und seine Freunde: Teo Dorant – das kleine Stinktier, Johannis Bär – der Waschbär, Rhabarbera Biber, Wühli Wildschwein, Erasnus Grauhörnchen, Karlotte Kaninchen und Schnella Schnecke. Merken sie etwas? Sehr, sehr ausgefallene Namen! Oder? Es geht aber noch weiter und gibt noch mehr Tiere zu entdecken aber das überlasse ich jetzt ihnen und ihrem Nachwuchs und wünsche ihnen fröhliche Lesestunden mit ganz viel lachen. Ps.: Möchten sie gern einmal einen Wolf mit Sprachfehler kennenlernen? Dann sind sie auch hier genau richtig! Es besteht bei diversen Worten auch eine gewisse Zungenknotengefahr also lockern sie schon einmal gut ihre Mundmuskulatur vor dem Vorlesen. meine ganz persönliche Meinung: Was soll ich sagen. Ich bin von der Idee zu diesem Buch und der Geschichte die daraus entstanden ist sowie von der Umsetzung absolut und restlos begeistert! Wie sagt man auch so schön? Ich bin hin und weg! Anders kann ich es nicht ausdrücken! Ja, in diesem Buch geht es auch um Pupse, denn schließlich ist Teo ein Stinktier und Stinktiere pupsen bekanntlich absolut unangenehm oder um es mit den Worten von Teo selbst zu sagen, es sind „Spezial-Stinkbomben-Pupse“. Was aber die Autorin Corinna Wieja aus diesem Thema gemacht hat beim schreiben, sucht definitiv nach seines Gleichen. Ich bin mir sicher, so gekonnt, witzig, amüsant und absolut zu Lachanfällen verleidend wird das wohl niemand sonst zu Papier bringen können. Dieses kleine Stinktier und auf jeden Fall auch seine Freunde sowie alle Bewohner des Grüne-Bäume-Waldes muss man kennenlernen. Schon ab Beginn der Geschichte wird ihnen gar nichts anderes übrig bleiben als diese kleinen Gesellen lieb zu haben. Ich kann ihnen sogar noch etwas sagen. Kinder werden beim vorlesen öfters gar nicht so auf die sehr kreativen Worte achten sondern finden die Erzählung insgesamt so faszinierend und sind so gebannt von der Handlung, dass es schon fast manchmal untergeht im spannenden Geschehen, was Teo da so von sich gibt und das ist wirklich zum losprusten oft genug. So viel geballten Wortwitz habe ich bisher äußerst selten in einem Buch zu lesen bekommen. Ehrlich gesagt fällt mir persönlich gerade ganz spontan sogar nur ein Buch ein, was annähernd an dieses Buch hier heranreicht. Aber eben nur annähernd, denn das Werk hier ist ein Besonderes! Zumindest in meinen Augen. Lassen sie sich als Erwachsener nicht abschrecken sondern begeben sie sich mit den Kindern gemeinsam auf eine Reise in den Grüne-Bäume-Wald. Ich bin mir ziemlich sicher, dass sie es auf keinen Fall bereuen werden, denn lachen ist ja bekanntlich gesund für Körper und Geist. Man wird hier aber auch zwischen den Zeilen etwas über Mut, Zusammenhalt und wahre Freundschaft finden, denn von alleine tauchen die Instrumente leider nicht wieder auf. Erlauben sie mir aber auch noch diesen kleinen Hinweis zu geben. Vergessen sie nicht die Nasenklammer, denn manchmal ist es so plastisch beschrieben oder im Bild gezeichnet, dass man schon fast Teo's Pupse riechen kann! Bevor nun aber alles mit mir durch geht und meine Lobeshymne auf dieses Schnarch-schnorchel-rapitschepüh-mässige Buch gar nicht mehr aufhört, lege ich ihnen noch ganz schnell Band 1 von Teo - „Teo Dorant und der Stinkewettbewerb“ an ihr Leserherz. Ich bin mir mehr als sicher, dass auch dieses Werk wieder einen Lobgesang verdient. Fazit: Dieses mehr als tolle Buch ist für kleine und große abenteuerlustige Leser, die sich auch für Humor der besonderen Art begeistern können und gerne lachen! Von mir gibt es für Teo und seine Freunde sowie alle Waldbewohner eine musikalische 5-Glühwürmchen-Sterne Leseempfehlung! Original verfasst by Lesesumm auf LB

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Stinkmorcheliger Sumpfwurz
von einer Kundin/einem Kunden am 18.02.2014

Die Instrumente wurden gestohlen und das einen Tag vor dem Wettbewerb an dem Teo den Pokal gewinnen wollte. Wer da wohl dahintersteckt? Ein weiteres tolles Abenteuer aus dem Grüne-Bäume-Wald. Genauso schön illustriert und erzählt wie der erste Band.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Teo Dorant und die Pups-Po-Saune

Teo Dorant und die Pups-Po-Saune

von Corinna Wieja

(2)
Buch (gebundene Ausgabe)
7,99
+
=
Nele im Zeltlager / Nele Bd. 11

Nele im Zeltlager / Nele Bd. 11

von Usch Luhn

Buch (gebundene Ausgabe)
7,99
+
=

für

15,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen