Thalia.de

The Big Bang Theory - Staffel 1 [3 DVDs]

(28)
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Medium DVD
FSK Freigegeben ab 6 Jahren
Erscheinungsdatum 16.04.2010
Regisseur James Burrows
Sprache Deutsch, Englisch (Untertitel: Portugiesisch)
EAN 5051890013583
Genre Komödie/TV-Serie
Studio Warner Bros. Entertainment
Originaltitel (2007)
Spieldauer 358 Minuten
Bildformat 16:9 Widescreen
Tonformat Dolby Digital 2.0 (Deutsch, Englisch)
Verkaufsrang 197
Film (DVD)
9,99
bisher 11,99

Sie sparen: 16 %

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Buch dabei - versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 29394687
    The Big Bang Theory - Staffel 3
    (11)
    Film
    9,99 bisher 11,99
  • 30971984
    The Big Bang Theory - Staffel 4
    (8)
    Film
    9,99 bisher 11,99
  • 32557606
    The Big Bang Theory - Staffel 5
    (6)
    Film
    9,99 bisher 11,99
  • 43427682
    Gefühlt Mitte Zwanzig
    Film
    13,99
  • 41210579
    Mortdecai - Der Teilzeitgauner
    Film
    9,99
  • 31633802
    The Big Bang Theory - Staffel 2
    (2)
    Film
    27,99
  • 16404372
    How I Met Your Mother - Staffel 1
    (22)
    Film
    9,99
  • 34964847
    Mike & Molly - Staffel 1
    Film
    11,99
  • 42759038
    Leo Lausemaus - DVD 5
    Film
    9,99
  • 35325109
    2 Broke Girls - Staffel 1
    (4)
    Film
    9,99 bisher 11,99
  • 31633418
    The Big Bang Theory - Staffel 1
    (3)
    Film
    27,99
  • 16027205
    Die Nanny - Staffel 1
    (6)
    Film
    9,99
  • 15513190
    Inspector Barnaby - Vol. 1
    (9)
    Film
    8,99
  • 32710981
    Der Glücksbärchi-Film
    (1)
    Film
    9,99
  • 33979994
    Der Hobbit: Eine unerwartete Reise
    (25)
    Film
    5,99
  • 9834184
    Simpsons - Staffel 1
    (4)
    Film
    15,99
  • 35924346
    Das Dschungelbuch 2
    Film
    12,99
  • 36503139
    The Big Bang Theory - Staffel 6
    (4)
    Film
    9,99 bisher 11,99
  • 37445919
    Fack Ju Göhte
    (20)
    Film
    8,99
  • 33147432
    Die Biene Maja Box 1 (Ep.1-26 / 4 DVDs)
    Film
    21,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Wie viele Physiker braucht man, um eine Frau zu verstehen?“

Nancy Jarisch, Thalia-Buchhandlung Weiterstadt

Howard und Sheldon sind Physiker und waschechte Nerds. In ihrer WG stehen »Battle Star Galactica«-Marathons, Klingonen-Scrabble und »Halo«-Abende zusammen mit den Freunden Raj und Howard auf der Tagesordnung. Als die hübsche Penny in die Nachbarwohnung einzieht, prallen unterschiedliche Welten aufeinander und der Mikrokosmos der Clique Howard und Sheldon sind Physiker und waschechte Nerds. In ihrer WG stehen »Battle Star Galactica«-Marathons, Klingonen-Scrabble und »Halo«-Abende zusammen mit den Freunden Raj und Howard auf der Tagesordnung. Als die hübsche Penny in die Nachbarwohnung einzieht, prallen unterschiedliche Welten aufeinander und der Mikrokosmos der Clique gerät völlig durcheinander.
Eine intelligente Serie voller Lacher, die auf abgedrehte Weise vermittelt, wie cool Wissenschaft ist. Die Figuren sind einzigartig schräg und liebenswert. Besonders dank der genialen Figur des Sheldon, der zwar ein hochintelligentes Genie ist, aber über keinerlei Sozialkompetenz verfügt, habe ich Tränen gelacht. Für mich die beste Sitcom seit »Friends«.

„Intelligenter Humor“

Anna Weidinger, Thalia-Buchhandlung Passau

4 Nerds treffen auf eine Schönheit! Dieser Satz beschreibt es passend, um was es in der ersten Staffel geht! Herausragende Darsteller und eine neue, witzige Freunde-Geschichte machen den Fernsehabend perfekt! 4 Nerds treffen auf eine Schönheit! Dieser Satz beschreibt es passend, um was es in der ersten Staffel geht! Herausragende Darsteller und eine neue, witzige Freunde-Geschichte machen den Fernsehabend perfekt!

„Macht süchtig!“

Melanie Winkler, Thalia-Buchhandlung Hamburg

An dieser Serie kommt niemand vorbei, der a. Lust auf Comedy und b. Spaß an INTELLIGENTEM Slapstick-Humor hat. Bestechende Charaktere, unglaublich erheiternde Dialoge, super Plots! Uneingeschränkt empfehlenswert. An dieser Serie kommt niemand vorbei, der a. Lust auf Comedy und b. Spaß an INTELLIGENTEM Slapstick-Humor hat. Bestechende Charaktere, unglaublich erheiternde Dialoge, super Plots! Uneingeschränkt empfehlenswert.

„The Big Bang Theory - Staffel 1“

Markus Book, Thalia-Buchhandlung Wilhelmshaven

"The Big Bang Theory" gehört definitv zu den besten Sitcoms der letzten Jahre. Während Serien wie "How I Met Your Mother" oder "Two and a Half Men" vielleicht für den Massengeschmack leichter zugänglich sind, brilliert Big Bang mit Insider-Gags und genialen und liebenswerten Nerd-Figuren: Dr. Leonard Hofstader, Dr. Sheldon Cooper, Dr. "The Big Bang Theory" gehört definitv zu den besten Sitcoms der letzten Jahre. Während Serien wie "How I Met Your Mother" oder "Two and a Half Men" vielleicht für den Massengeschmack leichter zugänglich sind, brilliert Big Bang mit Insider-Gags und genialen und liebenswerten Nerd-Figuren: Dr. Leonard Hofstader, Dr. Sheldon Cooper, Dr. Koothrappali, Mr. Wolowitz. Vier sozial eher unbeholfene Genies, die nun Gesellschaft bekommen, in Gestalt der blonden Party-Maus Penny. Die Serie ist ein Fest für Nerds, Fans von Comics, Star Trek, Star Wars, Videospielen etc. und besticht durch einen ohne Abstriche hervorragenden Humor. Auch für "Normalos". :) Vor allem die Figur des Sheldon Cooper ist eine der bemerkenswertesten Errungenschaften der heutigen Fernsehlandschaft. Meines Empfindens nach ist "The Big Bang Theory" jedoch eine der Serien, die in der deutschen Synchronisation einiges an Charme verlieren. Deshalb, wenn möglich, auf Englisch gucken! Ansonsten: BAZINGA!

„Nerds 4 ever!“

Judith Fekete, Thalia-Buchhandlung Darmstadt

Die 5te Staffel How i met your mother ist abgelaufen und du möchtest die Wartezeit mit einer gleichwertigen Serie überbrücken?
Hier ist sie - the Big Bang! Theory!

Die Charaktere haben Charme, (oder auch nicht - siehe Sheldon ;-) es gibt tolle Gags und geniale Nerd-Witze, die man nicht immer versteht, die aber trotzdem oberwitzig
Die 5te Staffel How i met your mother ist abgelaufen und du möchtest die Wartezeit mit einer gleichwertigen Serie überbrücken?
Hier ist sie - the Big Bang! Theory!

Die Charaktere haben Charme, (oder auch nicht - siehe Sheldon ;-) es gibt tolle Gags und geniale Nerd-Witze, die man nicht immer versteht, die aber trotzdem oberwitzig sind!

Eine WG voller Physiker und eine blonde Nachbarin die allen den Kopf verdreht... Lacher am laufenden Band sind hier garantiert!

„Alle lieben Nerds!?!“

René Herrmann-Zielonka, Thalia-Buchhandlung Regensburg (Donau EKZ)

Nachdem in den USA 2010 endlich die 4. Staffel von Big Bang Theory abgedreht worden ist, kommt sie endlich auch wieder im deutschen Fernsehen zum Zuge und das diesmal mit riesigem Erfolg. Wen wundert es, denn die Mischung der Charaktere ist sensationell und absolut einmalig.

In einer WG wohnen Sheldon und Leonard zusammen. Beide
Nachdem in den USA 2010 endlich die 4. Staffel von Big Bang Theory abgedreht worden ist, kommt sie endlich auch wieder im deutschen Fernsehen zum Zuge und das diesmal mit riesigem Erfolg. Wen wundert es, denn die Mischung der Charaktere ist sensationell und absolut einmalig.

In einer WG wohnen Sheldon und Leonard zusammen. Beide sind hochintelligent, aber total weltfremd (Nerd). Ihnen gegenüber zieht eine heiße Blondine namens Penny ein und Leonard hat sofort ein Auge auf sie geworfen. Nur wie soll man als Nerd bei einem schönen weiblichen Wesen landen?

Wer die ersten Folgen verpasst hat, der muß sich diese DVD-Box unbedingt zulegen und für Alle die diese Serie lieben ist sie auch ein absolutes Muß!

„Da ist man gerne Nerd!“

Markus Kowal, Thalia-Buchhandlung Köln, Rhein-Center

Penny, eine arbeitslose Schauspielerin, staunt nicht schlecht, als sie ihre Nachbarn von gegenüber kennenlernt. Denn Leonard und Sheldon haben ihr ganz eigene Art. Sie lieben Comics, Star Trek und schmeissen mit physikalischen Formeln nur so um sich. Aber trotzdem werden sie in diesem Haus, wo der Fahrstuhl nie funktioniert (man erfährt Penny, eine arbeitslose Schauspielerin, staunt nicht schlecht, als sie ihre Nachbarn von gegenüber kennenlernt. Denn Leonard und Sheldon haben ihr ganz eigene Art. Sie lieben Comics, Star Trek und schmeissen mit physikalischen Formeln nur so um sich. Aber trotzdem werden sie in diesem Haus, wo der Fahrstuhl nie funktioniert (man erfährt in einer späteren Staffel warum), zu guten Freunden. Diese Serie gehört momentan in den USA zu den erfolgreichsten Comedies und das völlig berechtigt! Ein fantastischer Humor und herrlich schräge Charaktere, lassen einen selbst gerne zum Nerd werden. Unbedingt anschauen!

„The Big Bang Theory“

Virginia Seeck, Thalia-Buchhandlung Jena

Sheldon und Leonard, eine Chaos-WG die ihres gleichen sucht. Zwei überdurchschnittlich intelligente, videospielsüchtige, in Science Fiction vernarrte Physik- Nerds, die mit ihren Freunden Rajesh und Howard in ihrer eigenen, perfekten Welt leben. Als jedoch Penny, eine hübsche Kellnerin und angehende Schauspielerin nebenan einzieht, Sheldon und Leonard, eine Chaos-WG die ihres gleichen sucht. Zwei überdurchschnittlich intelligente, videospielsüchtige, in Science Fiction vernarrte Physik- Nerds, die mit ihren Freunden Rajesh und Howard in ihrer eigenen, perfekten Welt leben. Als jedoch Penny, eine hübsche Kellnerin und angehende Schauspielerin nebenan einzieht, ist das geordnete Leben und der festgelegte Wochenablauf vorbei. Die Serie „The big bang Theory“ stammt aus der Feder von Chuck Lorre und Bill Prady, die uns Klassiker wie „Two and a half Man“ und „Dharma und Greg“ lieferten. Als Fazit kann man sagen: Einfach sehenswert!

„Von Physikern und Blondinen“

K. Pickard, Thalia-Buchhandlung Dortmund

Wirklich lustige Sitcom mit immer wieder neuen Geek-Ideen. Man muss kein Physik-Genie sein oder einen Battlestar Galactica Fluganzug im Schrank haben, um die vier Nerds sympathisch zu finden und herzlich über sie lachen zu können. Wirklich lustige Sitcom mit immer wieder neuen Geek-Ideen. Man muss kein Physik-Genie sein oder einen Battlestar Galactica Fluganzug im Schrank haben, um die vier Nerds sympathisch zu finden und herzlich über sie lachen zu können.

„Sitcom mit intelligentem Humor“

Maja Günther, Thalia-Buchhandlung Berlin

Wollten Sie schon immer mal wissen, wie es ist, wenn man zu genial ist, um das reale Leben zu verstehen?
Dann sind Sie hier richtig - die 4 Nerds prallen auf Penny, einer hübschen neuen Nachbarin und müssen sich ihrem Hormonwirrwar stellen... Köstliche Situationskomik!
Suchtgefahr!
Wollten Sie schon immer mal wissen, wie es ist, wenn man zu genial ist, um das reale Leben zu verstehen?
Dann sind Sie hier richtig - die 4 Nerds prallen auf Penny, einer hübschen neuen Nachbarin und müssen sich ihrem Hormonwirrwar stellen... Köstliche Situationskomik!
Suchtgefahr!

Kundenbewertungen


Durchschnitt
28 Bewertungen
Übersicht
27
1
0
0
0

Nerd alarm
von einer Kundin/einem Kunden am 24.06.2013

Ich liebe die Serie. Kommt daher das ich mich mit einigen Nerds darin beinahe identifizieren kann. Trotz der eher langsam in die Gänge kommende erste Staffel ist die Serie absolut Kult. Richtig geniessen kann man die Serie wenn man nicht auf den Kopf gefallen ist. Ansonsten versteht man so einen Witz... Ich liebe die Serie. Kommt daher das ich mich mit einigen Nerds darin beinahe identifizieren kann. Trotz der eher langsam in die Gänge kommende erste Staffel ist die Serie absolut Kult. Richtig geniessen kann man die Serie wenn man nicht auf den Kopf gefallen ist. Ansonsten versteht man so einen Witz wie: "Kommt ein Neutron zu Türsteher einer Party für Protonen und Elektronen und fragt kann ich eintretten. Da Antwortet der Türsteher, Nein nur für geladene Gäste. " nicht ;-)

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
War das Sarkasmus?
von einer Kundin/einem Kunden am 27.01.2013

Leonard Leakey Hofstadter und sein „Wohnungsfreund“ Sheldon Lee Cooper sind in ihrem eigenen Universum, dem Nerdvana. Sie spielen ihre Computergames und diskutieren über naturwissenschaftliche Themen. Ergänzt wird das Duo von Howard Joel Wolowitz Rajesh „Raj“ Ramayan Koothrappali, die ihnen in ihren Interessen um nichts nachstehen. Alles im allen ein... Leonard Leakey Hofstadter und sein „Wohnungsfreund“ Sheldon Lee Cooper sind in ihrem eigenen Universum, dem Nerdvana. Sie spielen ihre Computergames und diskutieren über naturwissenschaftliche Themen. Ergänzt wird das Duo von Howard Joel Wolowitz Rajesh „Raj“ Ramayan Koothrappali, die ihnen in ihren Interessen um nichts nachstehen. Alles im allen ein „überschaubares Experiment“, bis zu dem Moment in dem die Wohnung gegenüber neu belegt wird…..von einem hübschen blonden Mädchen. Wie unsere Helden diese Situation meistern ist das Thema der ersten Staffel. Penny ist eine Frau mit Bauernschläue und ist oft überfordert mit den Schrullen ihrer Nahbaren. Alles in allem eine tolle Serie der man sich schwer entziehen kann. Unter uns super Bauchmuskeltraining

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Grosses Kino
von einer Kundin/einem Kunden am 10.03.2012

Eine wunderbare Serie, habe selten so gelacht, der Humor ist durchgehend unglaublich originell und als ehemaliger Physikstudent lacht man bei den Witzen doppelt.Toll gemacht, das beste seit langem

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Erneuter Volltreffer von Chuck Lorre!
von einer Kundin/einem Kunden am 01.11.2011

Der Macher von Two & A Half Men hat erneut zugeschlagen. Eine herzerwärmende, unterhaltsame Serie, die gekonnt die Kollision der zwei Nerds Sheldon und Leonard mit der attraktiven Kellnerin Penny beschreibt. Während die beiden Physikgenies ihr gesamtes Leben zwischen Comics, Formeln und Videospielen verbringen, versucht Penny ihnen das wahre... Der Macher von Two & A Half Men hat erneut zugeschlagen. Eine herzerwärmende, unterhaltsame Serie, die gekonnt die Kollision der zwei Nerds Sheldon und Leonard mit der attraktiven Kellnerin Penny beschreibt. Während die beiden Physikgenies ihr gesamtes Leben zwischen Comics, Formeln und Videospielen verbringen, versucht Penny ihnen das wahre Leben näher zu bringen und zeigt ihnen, wie sich andere - normale - Menschen in ihrem Alter verhalten würden. Die bereits mehrfach zurecht ausgezeichnete Serie findet die Balance zwischen humorvollem Mitleiderregen und der ebenfalls belustigenden Arroganz Sheldons gegenüber der restlichen Menschheit, die in seinen Augen eigentlich viel zu dumm ist, als dass er sich mit ihr abgeben würde. Der andere Hauptstrang der Serie erzählt von Leonards "Beziehung" zu Penny, die sich äußerst schwierig gestalten soll, da sie viel zu oft aneinander vorbei reden und eigentlich aus zwei verschiedenen Welten kommen, was immer wieder zu genialen Situationen führt, in denen man dem mit den Frauen total überforderten Leonard zu gerne zu Hilfe eilen würde. Fans der Serie Roseanne dürften ebenfalls auf ihre Kosten kommen, da insgesamt vier Schauspieler auch ihren Platz in The Big Bang Theory gefunden haben, welche ihre Karriere bei Roseanne begannen. Alles in allem legt diese DVD-Box die Grundlage für eine urkomische Sitcom, welche sich nun schon über einige Staffeln hinzieht und bisher nie langweilig zu werden droht. Wer per Zufall mal die eine oder andere Episode im Fernsehen gesehen hat, sollte sich unbedingt die gesamte Story von Anfang an zu Gemüte führen, damit er das Ausmaß an Komik und Unterhaltung nachempfinden kann und die "Quantenmechanik" dieser Serie versteht.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
einfach geniale Unterhaltung!
von einer Kundin/einem Kunden am 16.10.2011

Die Physiker Leonard und Sheldon, Astrophysiker Raj und Ingenieur Howard sind trotz unterschiedlicher Arbeitsfelder miteinander befreundet. Ihre gemeinsame Leidenschaft für Comics, Science Fiction und PC-Spiele verbindet sie. Regelmäßig treffen sie sich in Sheldons und Lennarts Wohnung um ihren Hobbys zu fröhnen. Dieser Alltag wird gehörig durcheinandergewirbelt als Penny, eine angehende... Die Physiker Leonard und Sheldon, Astrophysiker Raj und Ingenieur Howard sind trotz unterschiedlicher Arbeitsfelder miteinander befreundet. Ihre gemeinsame Leidenschaft für Comics, Science Fiction und PC-Spiele verbindet sie. Regelmäßig treffen sie sich in Sheldons und Lennarts Wohnung um ihren Hobbys zu fröhnen. Dieser Alltag wird gehörig durcheinandergewirbelt als Penny, eine angehende Schauspielerin, gegenüber einzieht. Mit ihrem gesunden Menschenverstand bestreitet sie die Probleme mit und durch ihre hochintelligenten Nachbarn. Speziell Sheldon, ein Genie in vielen Bereichen, sorgt durch seinen eigenwilligen Umgang mit vielen Alltagssituationen für viele Lacher. Aber auch Penny bleibt von den vier Freunden nicht unbeeinflusst. Der Kontrast zwischen der klischeebehafteten Blondine und den Geeks sorgt immer wieder für Unterhaltung und macht einfach Spaß im Fernsehen oder auf DVD vor allem im O-Ton zu verfolgen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Ich bin nicht verrückt..meine Mutter ließ mich testen...
von Christian Reuter aus Landau in der Pfalz am 13.10.2011

Absolut geniale Comedy vom feinsten!!! Allein schon der super intelligente, aber ansonsten mit keinerlei sozialer Kompetenz ausgestattete Physiker Dr. Sheldon Cooper ( genial gespielt von Jim Parsons) bringt der Serie schon Kult-Status. TBBT handelt von Sheldon und seinen Freunden, die wie er Wissenschaftler sind und sich total für Comics,... Absolut geniale Comedy vom feinsten!!! Allein schon der super intelligente, aber ansonsten mit keinerlei sozialer Kompetenz ausgestattete Physiker Dr. Sheldon Cooper ( genial gespielt von Jim Parsons) bringt der Serie schon Kult-Status. TBBT handelt von Sheldon und seinen Freunden, die wie er Wissenschaftler sind und sich total für Comics, Fantasy, Scy-Fi und Konsolenspiele begeistern... (Nerds eben)...und denen plötzlich mit ihrer neuen hübschen Nachbarin Penny plötzlich das "real Life" auf die Pelle rückt.... Wie beide Seiten versuchen sich mit der anderen zu arrangieren führt meist zu schreined komischen Szenen führt. Wer des Englischen mächtig ist, sollte sich die Serie auf jeden Fall im Originalton anschauen, da doch etwas des Wortwitzes durch die Übersetztung verloren gegangen ist.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Die witzigsten Nerds ever
von YukBook aus München am 05.08.2011

Es gibt nur wenige Sitcoms (wie „King of Queens“), die ein Feuerwerk an Gags bieten und das Niveau durchgehend halten können. Diese Serie zählt erfreulicherweise zu den Seltenheiten. Schon das Zusammenspiel der vier Hauptfiguren, die sich hervorragend ergänzen, sorgen durch ihre individuellen Macken und schrägen Outfits ständig für Lacher.... Es gibt nur wenige Sitcoms (wie „King of Queens“), die ein Feuerwerk an Gags bieten und das Niveau durchgehend halten können. Diese Serie zählt erfreulicherweise zu den Seltenheiten. Schon das Zusammenspiel der vier Hauptfiguren, die sich hervorragend ergänzen, sorgen durch ihre individuellen Macken und schrägen Outfits ständig für Lacher. Besonderes Highlight ist natürlich Sheldon, der als Nerd alle übertrifft. Unglaublich, wie schnell dieser Typ komplizierte physikalische Erklärungen runterrasseln kann. Im ganzen eine wirklich witzige Serie, bei dem nicht nur Physiker auf ihre Kosten kommen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
diese DVD ist blöd -- BAZINGA!!! :-)
von R. Koch am 04.08.2011

Ich liebe diese neue Serie! Charaktere, die man einfach gern haben muss, Dialoge, die mittlerweile Kultstatus erreicht haben (Penny vs. Sheldon) und eine Geschichte, die so ehrlich aber auch abgedreht ist, dass sie einfach süchtig macht! Toll toll toll!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
einfach der Hammer
von Angela am 31.07.2011

Ich liebe diese Serie einfach... die Jungs sind so liebenswert und lustig, selten so gelacht bei einer sitcom!!! und man glaubt es kaum, man kann dabei sogar noch was lernen....

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Genial!!!
von einer Kundin/einem Kunden am 19.07.2011

Das Nerds nicht sehr beliebt sind ist kein Geheimnis. Sheldon, Leonard und co. sind so überdurchschnittlich Intelligent, das ihr "Physikergequatsche" jeden zum Lachen bringt. The Big Band Theory ist echt mal eine Abwechslung zu den anderen Sendungen. Es ist für jeden Geschmack etwas dabei von "kleinen Witzen" bis zu sarkastischen... Das Nerds nicht sehr beliebt sind ist kein Geheimnis. Sheldon, Leonard und co. sind so überdurchschnittlich Intelligent, das ihr "Physikergequatsche" jeden zum Lachen bringt. The Big Band Theory ist echt mal eine Abwechslung zu den anderen Sendungen. Es ist für jeden Geschmack etwas dabei von "kleinen Witzen" bis zu sarkastischen Bemerkungen für How i met your mother und Two and a Halfman Fans genau das richtige.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Genial im wahrsten Sinne des Wortes!
von einer Kundin/einem Kunden am 26.06.2011

Physiker sind Nerds, keiner will sich mit ihnen unterhalten. Völliger Unfug!!! Mit diesen Physikern möchte ich um die Häuser ziehen, mir ihre Schrullen anhören, ihre wahnwitzigen Theorien diskutieren..... Selten habe ich eine so intelligente Sitcom gesehen. Leider bin ich schon süchtig und es gibt erst zwei Staffeln (die sofort durchgesehen waren... Physiker sind Nerds, keiner will sich mit ihnen unterhalten. Völliger Unfug!!! Mit diesen Physikern möchte ich um die Häuser ziehen, mir ihre Schrullen anhören, ihre wahnwitzigen Theorien diskutieren..... Selten habe ich eine so intelligente Sitcom gesehen. Leider bin ich schon süchtig und es gibt erst zwei Staffeln (die sofort durchgesehen waren :-) Ansehen, sofort!!!!!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Absolut oberaffengeil!
von einer Kundin/einem Kunden aus Wülknitz am 18.06.2011

Total lustig gemacht. Vom "Perfektionist" bis "Liederjan" alles vertreten. Von "Normalo" bis "Superschlau" alles dabei. Das schafft natürlich allerhand Zündstoff für eine tolle Serie, bei der man viel lachen kann.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Endlich mal was g'scheits im Fernsehen!
von Conny Hannesschläger aus Pasching am 06.06.2011

Mit dieser DVD sind die Abende, an denen man sich verärgert von seinem Fernseher entfernt und schnell das Weite sucht, um nicht an der allgemeinen "Volksverblödung" teil zu nehmen, gezählt. Nach dem uns Chuck Lorre jahrelang mit der zwar witzigen, aber dennoch stupiden "Two and a half man"-Mania unterhielt, haben... Mit dieser DVD sind die Abende, an denen man sich verärgert von seinem Fernseher entfernt und schnell das Weite sucht, um nicht an der allgemeinen "Volksverblödung" teil zu nehmen, gezählt. Nach dem uns Chuck Lorre jahrelang mit der zwar witzigen, aber dennoch stupiden "Two and a half man"-Mania unterhielt, haben wir nun Gelegenheit uns auf intelligentere Art und Weise unterhalten zu lassen. Nicht nur die Schauspieler sind ausnahmslos perfekt in ihren Rollen...auch die Dialoge sind Zucker und können ihresgleichen suchen! Eine gelungene, unvergleichliche Freizeit-Gaudi!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Nerds? Nerds!
von Stephanie Karrer aus St.Gallen am 25.05.2011

Leonard und Sheldon sind Wissenschaftler. Und Nerds aus Leidenschaft. Sie gehen gerne in den Comic-Book-Shop, reden über wahnwitzige Theorien, spielen Laserschach und können nicht mit Frauen. Alles in bester Ordnung. Bis nebenan die hübsche Penny einzieht und Leonard den Kopf verdreht. Das Chaos nimmt seinen Lauf. Eine witzige, schräge und... Leonard und Sheldon sind Wissenschaftler. Und Nerds aus Leidenschaft. Sie gehen gerne in den Comic-Book-Shop, reden über wahnwitzige Theorien, spielen Laserschach und können nicht mit Frauen. Alles in bester Ordnung. Bis nebenan die hübsche Penny einzieht und Leonard den Kopf verdreht. Das Chaos nimmt seinen Lauf. Eine witzige, schräge und kurzweilige Serie. Sehr zu empfehlen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Bazinga!!!
von Anke Klos aus Zweibrücken am 14.05.2011

Nerds forever!! "The Big Bang Theory" ist die Serie schlechthin für jeden Nerd, Geek, Trekkie, Otaku usw. Ich konnte mithilfe von Freunden die Feststellung machen, das viele der Gags, wahre Insider der gesamten Scene, von Normalsterblichen nicht unbedingt verstanden werden. Was das Ganze aber für alle Kenner nur noch... Nerds forever!! "The Big Bang Theory" ist die Serie schlechthin für jeden Nerd, Geek, Trekkie, Otaku usw. Ich konnte mithilfe von Freunden die Feststellung machen, das viele der Gags, wahre Insider der gesamten Scene, von Normalsterblichen nicht unbedingt verstanden werden. Was das Ganze aber für alle Kenner nur noch lustiger macht ^^ Die Serie ist für meine Maßstäbe absolut spitze, wie auch nicht anders zu erwarten von den Machern von "Two and a half Man". Also ich, meines Zeichens selbst ein kleiner Otaku (=^.^=) kann die Serie nur wärmstens empfehlen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Serienjunkie
von einer Kundin/einem Kunden am 30.03.2011

Ich bin nur zufällig auf diese Serie gestossen, da sie zu einem ganz blöden Sendeplatz lief. Ich musste eine Freundin davon berichten, weil ich mich so scheckig gelacht habe, dass ich mich fast nicht wieder eingekriegt habe. Mann sind die Schauspieler talentiert. Zum Glück läuft gerade die dritte Staffel... Ich bin nur zufällig auf diese Serie gestossen, da sie zu einem ganz blöden Sendeplatz lief. Ich musste eine Freundin davon berichten, weil ich mich so scheckig gelacht habe, dass ich mich fast nicht wieder eingekriegt habe. Mann sind die Schauspieler talentiert. Zum Glück läuft gerade die dritte Staffel wenigstens jetzt zu einem annehmbaren Zeitpunkt. Hoffentlich sehen dass eine Menge Zuschauer, dass die Serie mehrere Staffeln übersteht.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Genies und Wahnsinn
von Thomas Zörner aus Lentia am 17.06.2010

Sheldon und Leonard wären eigentlich zwei ganz normale Typen, wenn sie nicht beiden überdurchschnittlich intelligent, Videospiel begeistert, Science Fiction vernarrt und Physiker wären. Genau genommen sind Leonard und Sheldon also keine ganz normalen Typen, auch wenn gerade ersterer es manchmal gern wäre, vor allem seitdem gegenüber die süße Penny... Sheldon und Leonard wären eigentlich zwei ganz normale Typen, wenn sie nicht beiden überdurchschnittlich intelligent, Videospiel begeistert, Science Fiction vernarrt und Physiker wären. Genau genommen sind Leonard und Sheldon also keine ganz normalen Typen, auch wenn gerade ersterer es manchmal gern wäre, vor allem seitdem gegenüber die süße Penny eingezogen ist, in die er sich Hals über Kopf verschaut hat. "The Big Bang Theory" stammt as der Feder von Chuck Lorre, jenem Mann dem die Sitcomwelt unter anderem schon "Two and a half Men" verdankt. Aber anstatt von einem sexbesessenem Single, der gnädigerweise seinen Bruder und dessen Sohn aufgenommen hat, erzählt "The Big Bang Theory" beinahe das genaue Gegenteil davon. Leonard und Sheldon sind beide nicht gerade Aufreisser, wobei Sheldon darauf auch gar keinen Wert legt. Das von Jim Parsons grandios gegebene Genie lebt in seiner eigenen Welt und bedient sich einer Sprache, die Menschen mit einem IQ von unter 120 teils kaum verständlich erscheint. Er lebt für die Wissenschaft und macht sich wenig aus Zwischenmenschlichkeit. Sheldon ist das definitive Highlight der Sendung. Allerdings kommt der gesamte Cast nur kurz danach. Johnny Galecki fällt die etwas unvorteilhafte Rolle des "normalsten" Genies zu. Leonard ist derjenige, der noch am ehesten auf dem Teppich gelieben ist und einfach nur für Penny schwärmt. Ihm zur Seite stehen neben Sheldon noch der Inder Raj, der in Gegenwart von Frauen nicht sprechen kann und der Jude Howard, der in Gegenwart von Frauen eindeutig zu viel sprícht. Was auf den ersten Blick wie eine 08/15 Story der Marke "Nerd verliebt sich in hübsches Blondchen" klingt, wird einerseits durch die tolle Drehbucharbeit, andererseits durch den großartig agierenden Cast zu etwas ganz besonderem und einem eindeutigen Sitcom Highlight.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Liebenswerte Chaos-WG
von Julia Klode am 14.08.2011

Klopf, klopf, klopf „Leonard?“ Klopf, klopf, klopf, „Leonard?“ Klopf, klopf, klopf „Leonard?“ „Nur mal eben eine Folge gucken“ – das ist hier nicht möglich, denn kaum legt man die DVD rein, schon hat man sie durch. The Big Bang Theory überzeugt durch tolle Schauspieler ( Johnny Galecki alias Leonard ist bekannt aus Roseanne, wo er David,... Klopf, klopf, klopf „Leonard?“ Klopf, klopf, klopf, „Leonard?“ Klopf, klopf, klopf „Leonard?“ „Nur mal eben eine Folge gucken“ – das ist hier nicht möglich, denn kaum legt man die DVD rein, schon hat man sie durch. The Big Bang Theory überzeugt durch tolle Schauspieler ( Johnny Galecki alias Leonard ist bekannt aus Roseanne, wo er David, den Freund der jüngsten Tochter Darleene (Sara Gilbert, die übrigens auch in The Big Bang Theory als Dr. Leslie Winkle auftaucht) spielt.), Situationskomik, liebenswerte Nerd- Charakteren und vielem mehr. Man muss nicht selbst Physiker sein, um hier auf seine Kosten zu kommen. The Big Bang Theory hat großes Potenzial, um Kult- Serie zu werden. Kaufen, anschauen, lachen, Zeit vergessen und weiterschauen. 5 Sterne Deluxe!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 1

Wird oft zusammen gekauft

The Big Bang Theory - Staffel 1 [3 DVDs]

The Big Bang Theory - Staffel 1 [3 DVDs]

mit Johnny Galecki , Jim Parsons , Kaley Cuoco

(28)
Film
9,99
bisher 11,99
+
=
The Big Bang Theory - Staffel 2

The Big Bang Theory - Staffel 2

(11)
Film
9,99
bisher 11,99
+
=

für

19,38

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Buchhändlerempfehlungen

Kundenbewertungen