Thalia.de

The Broker

(2)
In his final hours in the Oval Office, the outgoing President grants a controversial last-minute pardon to Joel Backman, a notorious Washington power broker who has spent the last six years hidden away in a federal prison. What no one knows is that the President issues the pardon only after receiving enormous pressure from the CIA. It seems Backman, in his power broker heyday, may have obtained secrets that compromise the world's most sophisticated satellite surveillance system.
Backman is quietly smuggled out of the country in a military cargo plane, given a new name, a new identity, and a new home in Italy. Eventually, after he has settled into his new life, the CIA will leak his whereabouts to the Israelis, the Russians, the Chinese, and the Saudis. Then the CIA will do what it does best: sit back and watch. The question is not whether Backman will survive-there is no chance of that. The question the CIA needs answered is, who will kill him?
From the Hardcover edition.
Rezension
"Most and best of all, it's Grisham living up to his reputation as a great storyteller."- Entertainment Weekly
"A fast-paced, fun read with echoes of something deeper. The author's command of pop fiction delivers crisp, sharp prose."- The Boston Globe
"[Grisham] is exceptionally good at what he does. . . . Indeed, right now in this country, nobody does it better."- The Washington Post
"Where Grisham leads, millions of readers follow."-New York Daily News
Portrait
John Grisham wurde am 8. Februar 1955 in Jonesboro, Arkansas, geboren, studierte in Mississippi und ließ sich 1981 als Anwalt nieder. Der aufsehenerregende Fall einer vergewaltigten Minderjährigen brachte ihm zum Schreiben. In Früh- und Nachtschichten wurde daraus sein erster Thriller, 'Die Jury', der in einem kleinen, unabhängigen Verlag erschien, der Beginn einer beispiellosen Erfolgsgeschichte.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 448
Erscheinungsdatum 01.03.2006
Sprache Englisch
ISBN 978-0-440-24158-4
Reihe Dell
Verlag Random House LCC US
Maße (L/B/H) 175/108/35 mm
Gewicht 230
Buch (Taschenbuch, Englisch)
6,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 6308697
    The Broker
    von John Grisham
    Buch
    5,99
  • 5696594
    The Last Juror
    von John Grisham
    Buch
    6,99
  • 15442093
    The Appeal
    von John Grisham
    Buch
    6,99
  • 23588397
    The Rainmaker
    von John Grisham
    (1)
    Buch
    5,98
  • 2830557
    The Partner
    von John Grisham
    Buch
    5,99
  • 17220483
    The Associate
    von John Grisham
    (2)
    Buch
    5,99
  • 44797462
    The Whistler
    von John Grisham
    Buch
    16,99
  • 15344059
    Penguin Readers Level 5. A Time to Kill
    von John Grisham
    Schulbuch
    9,99
  • 43830792
    Rogue Lawyer
    von John Grisham
    Buch
    5,99
  • 40893202
    Gray Mountain
    von John Grisham
    Buch
    5,99
  • 28719856
    Skipping Christmas
    von John Grisham
    Buch
    5,99
  • 3893760
    The Client
    von John Grisham
    Buch
    6,99
  • 41940505
    The Whistler
    von John Grisham
    Buch
    17,99
  • 41939884
    Gray Mountain
    von John Grisham
    Buch
    6,99
  • 21484496
    Skipping Christmas
    von John Grisham
    Buch
    5,99
  • 44154228
    Theodore Boone: The Scandal
    von John Grisham
    Buch
    15,19
  • 44154227
    Theodore Boone: The Fugitive
    von John Grisham
    Buch
    7,98 bisher 8,99
  • 15288294
    Penguin Readers Level 5 The Pelican Brief
    von John Grisham
    Schulbuch
    9,99
  • 4405002
    Bleachers
    von John Grisham
    Buch
    23,99
  • 19947705
    The Confession
    von John Grisham
    Buch
    25,90 bisher 32,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
0
1
0
1
0

Where's the Beef?!
von Jean-Paul Marat aus Düsseldorf am 22.10.2006

Ich habe die englische Originalfassung "The Broker" gelesen. Man bekommt beim Lesen gleich noch einen kleinen Italienischsprachkurs mit. Und die Beschreibung der diversen Spielorte in Italien gereichte manchem Reiseführer zur Ehre. Auch lernt man etwas über die italienische Küche. Soweit so gut. Die Geschichte selbst ist auch spannend und ich... Ich habe die englische Originalfassung "The Broker" gelesen. Man bekommt beim Lesen gleich noch einen kleinen Italienischsprachkurs mit. Und die Beschreibung der diversen Spielorte in Italien gereichte manchem Reiseführer zur Ehre. Auch lernt man etwas über die italienische Küche. Soweit so gut. Die Geschichte selbst ist auch spannend und ich fieberte deren Ende entgegen. Doch dann wurde ich enttäuscht über den Ausgang, der ziemlich konsturiert ist. Von daher könnte die Bewertung auf 3,5 lauten. Wer jedoch schöne Beschreibungen Italiens und eine - bis auf den Ausgang - spannende Geschichte lesen möchte, wird bis zum Schluß nicht enttäuscht. Salut et Liberté

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
mehr Reiseführer denn Thriller
von Mario Pf. aus Oberösterreich am 03.07.2007

Als Präsident Arthur Morgan in den letzten Stunden seiner Amtszeit beschließt, mit seiner letzten Amtshandlung einen Verbrecher zu begnadigen, fällt seine Wahl nicht rein zufällig auf den ehemaligen Top-Lobbyisten Joel Backman. Auf Drängen des CIA-Direktors wird Backman schließlich wieder auf freien Fuß gesetzt. Doch die ersehnte Freiheit wird schnell... Als Präsident Arthur Morgan in den letzten Stunden seiner Amtszeit beschließt, mit seiner letzten Amtshandlung einen Verbrecher zu begnadigen, fällt seine Wahl nicht rein zufällig auf den ehemaligen Top-Lobbyisten Joel Backman. Auf Drängen des CIA-Direktors wird Backman schließlich wieder auf freien Fuß gesetzt. Doch die ersehnte Freiheit wird schnell von einem Komplott des CIA-Chefs überschattet. In einer Nacht-und-Nebel-Aktion wird Backman außer Landes gebracht und in Italien abgesetzt. Dort soll er mit einer neuen Identität ein anderes Leben beginnen. Damit verfolgt die CIA einen perfiden Plan, der mit Backmans letzten großen Coup zu tun hat. Auf dem Höhepunkt seiner Macht gelangte Backman in den Besitz eines Computerprogramms, mit welchem er Zugriff auf ein weltweit operierendes geheimes Sattelitensystem bekam. Bei dem Versuch das Programm an den Meistbietenden zu verkaufen machte sich Backman jedoch selbst zur Zielscheibe und nach dem Tod eines engen Freundes gelangte er vom Regen in die Traufe. Da Backman sich immer noch im Besitz des Programms befindet und nicht geklärt werden konnte wem die Satteliten gehören, versucht die CIA Backman als Köder einzusetzen. Nach und nach lässt sie Informationen über seinen Aufenthalt durchsickern und beobachtet, wer nun Anstalten macht, sich Backmans zu entledigen. Wer auch immer Backman erledigt dürfte für die Erschaffung des geheimnisvollen Sattelitensystems verantwortlich sein. Fern seiner Heimat und völlig unvorbereitet beginnt für Joel Backman ein Kampf ums Überleben... Grundlegend sollte man über Grishams the Broker wissen, dass das Buch im Grunde nur als eine Art Italienreiseführer geschrieben wurde. Begeistert von einer Reise nach Bologna beschloss Grisham seinen nächsten Thriller dort spielen zu lassen und wer sich für die italienische Sprache und Kultur begeistern kann, der wird an diesem Buch höchstwahrscheinlich auch Gefallen finden. Seitenweise Dialoge dienen selbst als eigener Italienischkurs und man kann tatsächlich behaupten wirklich etwas aus der Lektüre dieses Buches gelernt zu haben. Leider und das ist in diesem Thriller sehr schade, versteht der Autor kaum etwas von Geheimdienstarbeit oder moderner Technik (was er bewundernswerterweise im Nachwort auch ganz offen zugibt). Unter Umständen könnte man darüber ja darüber hinwegsehen, aber aufgrund der schwachen Story, die von zwanghaften Wendungen und Szenenwechseln strotzt, entsteht der Eindruck, dass die Geschichte nach dem einfachen Motto "Irgendwer wird's schon kaufen" lieblos hingeklatscht wurde. Ein ehemaliger Anwalt und Lobbyist der zwischen die Fronten international agierender Geheimdienste gerät ist sicher ein spannender Plot, aber nun mal so gar nicht John Grishams Genre, darum "Bäcker bleib bei deinen Brötchen". Fazit: Ein schöner Italienischkurs, aber spannungsloser Thriller.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 1

Wird oft zusammen gekauft

The Broker

The Broker

von John Grisham

(2)
Buch
6,99
+
=
The Associate

The Associate

von John Grisham

(1)
Buch
6,99
+
=

für

13,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen