Thalia.de

The Pickwick Papers

The Posthumous Papers of the Pickwick Club

Weitere Formate

In The Pickwick Paper s we are introduced not just to one of the greatest writers in the English language, but to some of fiction's most endearing and memorable characters, starting with the 'illustrious, immortal and colossal-minded' Samuel Pickwick himself. It is a rollicking tour de force through an England on the brink of the Victorian era. Reform of government, justice and commercial life are imminent, as are rail travel, social convulsion and the death of deference, but Pickwick sails through on a tide of delirious adventure, fortifying us for the future - whatever it might throw at us.
This Macmillan Collector's Library edition is illustrated by H. K. Browne ('Phiz'), with an afterword by Ned Halley.
Designed to appeal to the book lover, the Macmillan Collector's Library is a series of beautiful gift editions of much loved classic titles. Macmillan Collector's Library are books to love and treasure.
Portrait
Charles Dickens (1812-1870), geboren in Landport bei Portsea, wuchs in Chatham bei London auf. Als er elf Jahre alt war, musste sein Vater wegen nicht eingelöster Schuldscheine ins Schuldgefängnis; seine Mutter folgte ihm mit Charles' Geschwistern dorthin. Charles, das zweitälteste Kind, musste währenddessen in einer Schuhwichsfabrik arbeiten. Erst als der Vater nach einigen Monaten entlassen wurde, besuchte Charles wieder eine Schule. Mit fünfzehn begann er in einem Rechtsanwaltsbüro als Gehilfe zu arbeiten, später wurde er Zeitungsreporter.
Seine schriftstellerische Karriere begann er mit seinen Skizzen des Londoner Alltagslebens. Anschließend entstanden in rascher Folge die ersten Romane. Dickens wurde Herausgeber der liberalen Londoner Zeitung "Daily News", reiste in die USA und nach Italien und verfasste 1848/1849 "David Copperfield", der viel autobiographisches Material enthält.
Dickens' liebevolle Schilderungen menschlicher Schwächen, sein Kosmos skurriler und schrulliger englischer "Originale" und die satirische Anprangerung sozialer Missstände machten ihn bereits zu Lebzeiten zu einem der beliebtesten Romanciers der Weltliteratur. Seine Bücher brachten ihm außerdem beträchtlichen Wohlstand ein. Seit 1860 lebte er auf seinem Landsitz Gad's Hill Place in Kent, wo er im Alter von nur 58 Jahren an einem Schlaganfall starb.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 1080
Erscheinungsdatum 08.09.2016
Sprache Englisch
ISBN 978-1-5098-2545-5
Reihe Macmillan Collector's Library
Verlag Pan Macmillan
Maße (L/B/H) 110/168/47 mm
Gewicht 521
Buch (gebundene Ausgabe, Englisch)
13,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.