Thalia.de

The Road to Wellville

T.C. Boyles satirischer Roman spielt im Jahre 1907 und führt in das luxuriöse Sanatorium von Dr. John Harvey Kellog, dem Erfinder der Corn-flakes, der Erdnußbutter und vieler weiterer "unbedenklicher" Nahrungsmittel. Die gesundheitsbewußte, reformfreudige Oberschicht Amerikas wallfahrtet zu seinem Tempel der Gesundheit. Ihr Traum vom ewigen Leben läßt sie unvorstellbare Mühen und Entbehrungen auf sich nehmen. Während eine kuriose Gruppe von Gesundheitsaposteln, Körnchenfressern und Sonnenanbetern sich um das Wohl der Patienten bemüht, versuchen Abenteurer und Scharlatane aller Couleur ebenfalls von dem gesunden Wahn zu profitieren und den Rahm des Geschäfts mit der Magermilch abzuschöpfen
Portrait
T. C. Boyle, geb. 1948 in Peekskill, New York im Hudson Valley, war Lehrer an der dortigen High-School und publizierte während dieser Zeit seine ersten Kurzgeschichten. Heute lebt er in Kalifornien und unterrichtet an der University of Southern California in Los Angeles Creative Writing.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 476
Erscheinungsdatum 01.11.2000
Sprache Englisch
ISBN 978-0-14-016718-4
Verlag Penguin LCC US
Maße (L/B/H) 195/128/30 mm
Gewicht 381
Abbildungen mit Abbildungen
Buch (Taschenbuch, Englisch)
14,94
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.