Thalia.de

The Scorpion's Gate

Roman

(3)
Im Nahen Osten droht ein Atomkrieg. Vier Männer versuchen alles, um ihn zu verhindern ...

Wenn das US-Verteidigungsministerium und der iranische Geheimdienst im Nahen Osten gemeinsame Sache machen, kann das nur böse enden: Das Pulverfass gerät an den Rand einer Explosion. Mit seinem spektakulären Thriller-Debüt zeigt sich Insider und Bestsellerautor Richard A. Clarke auf Augenhöhe mit Tom Clancy.
Wir schreiben das Jahr 2011: In Saudi-Arabien haben sunnitische Fundamentalisten das Ruder an sich gerissen und das Land in Islamiya umbenannt. Doch die USA dulden nicht, dass die wichtigsten Ölquellen der Welt in den Händen von Islamisten sind. Und die Atommacht Iran proklamiert den ölreichen Osten des Landes ohnehin für sich. Es kommt zu einer unglaublichen Allianz zwischen den »Gottlosen« und dem »Reich des Bösen«, um das Regime von Islamiya hinwegzufegen. Aber keiner spielt mit offenen Karten, und so droht eine furchtbare weltweite Eskalation. Nur wenige bekommen Wind von dieser Gefahr. Doch unter diesen Wenigen sind vier bestens informierte und entschlossene Männer, die die Katastrophe um jeden Preis verhindern wollen - auch wenn das ihr Leben kosten könnte.

Der Insider-Roman des Antiterror-Spezialisten
Portrait
Richard A. Clarke, geboren 1951 in Pennsylvania, war mehr als drei Jahrzehnte lang im Weißen Haus, im State Department und im Pentagon als Berater für vier US-Präsidenten tätig. In den Stunden nach den Terroranschlägen des 11. September leitete Clarke den Krisenstab des Weißen Hauses. Im März 2003 schied er nach eigenem Wunsch aus der Bush-Regierung aus und veröffentlichte 2004 den Aufsehen erregenden Bestseller "Against All Enemies". Der Antiterrorismus-Experte gilt als einer der schärfsten Kritiker der Politik des amtierenden US-Präsidenten George W. Bush. Richard A. Clarke lebt in Arlington, Virginia.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Kunststoff-Einband
Seitenzahl 347
Erscheinungsdatum Oktober 2005
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-455-00866-1
Verlag Hoffmann und Campe
Maße (L/B/H) 217/148/37 mm
Gewicht 606
Buch (Kunststoff-Einband)
19,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 14195192
    Breakpoint
    von Richard A. Clarke
    (1)
    Buch (Kunststoff-Einband)
    19,95
  • 45217241
    Tod im Tee
    von Birgit Ebbert
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 42435797
    Anschlag / Scorpion Bd.2
    von Andrew Kaplan
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 44127622
    Der Fänger / Julia Durant Bd.16
    von Daniel Josef Holbe
    (9)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 32165894
    Die Gebeine von Avalon
    von Phil Rickman
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 42432776
    Mich sollst du fürchten
    von Katrin Rodeit
    (6)
    Buch (Taschenbuch)
    10,99
  • 33045189
    Mordkommission Köln - Schleusermord
    von Andreas Schnurbusch
    (1)
    Buch (Kunststoff-Einband)
    9,99
  • 33712222
    Der Fluch der goldenen Möwe / Hauptkommissar Stahnke Bd.11
    von Peter Gerdes
    Buch (Taschenbuch)
    11,00
  • 45243775
    Zeit der Jagd
    von Robert Crais
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 45260389
    Ostfriesentod / Ann Kathrin Klaasen Bd.11
    von Klaus-Peter Wolf
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    10,99
  • 47661682
    AchtNacht
    von Sebastian Fitzek
    Buch (Paperback)
    12,99
  • 45255339
    Im Kopf des Mörders - Tiefe Narbe
    von Arno Strobel
    (9)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 47366509
    Selfies / Carl Mørck - Sonderdezernat Q Bd.7
    von Jussi Adler-Olsen
    Buch (gebundene Ausgabe)
    23,00
  • 44342078
    Das Paket
    von Sebastian Fitzek
    (131)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 46106050
    Der Seelenbrecher
    von Sebastian Fitzek
    (161)
    Buch (Taschenbuch)
    6,66
  • 47868274
    Steirerpakt
    von Claudia Rossbacher
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    15,00
  • 46411875
    Insomnia / Bobby Dees Bd.2
    von Jilliane Hoffman
    (15)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,95
  • 45312950
    Im Wald / Oliver von Bodenstein Bd.8
    von Nele Neuhaus
    (213)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,00
  • 32210347
    Buranaseda, N: Seelenschrei
    von Nadine Buranaseda
    SPECIAL (Taschenbuch)
    3,99 bisher 9,95
  • 46324362
    Totenfang / David Hunter Bd.5
    von Simon Beckett
    (41)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,95

Kundenbewertungen


Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
1
2
0
0
0

The scorpion's gate
von Sam am 07.02.2006

The scorpion's gate ist ein Roman in welchem ein mögliches Zukunftsszenario durchgespielt wird. Das Buch ist wirklich spannend geschrieben und wirklich realistisch. Man merkt relativ schnell, dass Richard A. Clarke wirklich was vom Thema versteht. Besonders interessant ist dieses Buch für Leser, welche sich in der Nah-Ost Problematik auskennen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Hochgradig spannend!
von Jann aus Marburg am 29.06.2007

Es handelt sich hierbei um einen Roman über Terrorismus, ohne dabei in bereits vorhandene Kerben zu schlagen. Der Roman ist so spannend, dass ich ihn kaum aus der Hand legen konnte! Gleichzeitig verschwimmen die Grenzen zwischen Realität und Fiktion! Großartig!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Action, Spannung, Authentik - ein geniales Debüt
von Mario Pf. aus Oberösterreich am 02.01.2007
Bewertetes Format: Taschenbuch

Mit seinem Thriller-Debut "The Scorpion's Gate" ist dem bisher nur durch seine Sachbücher ("Against all Enemies" und "Gegen die Krieger des Dschihad") bekannten Richard A. Clarke nicht nur ein guter Thriller, sondern auch ein authentisches Szenario gelungen. Wir befinden uns im Jahr 2011. Nachdem die amerikanischen Besatzungstruppen aus dem... Mit seinem Thriller-Debut "The Scorpion's Gate" ist dem bisher nur durch seine Sachbücher ("Against all Enemies" und "Gegen die Krieger des Dschihad") bekannten Richard A. Clarke nicht nur ein guter Thriller, sondern auch ein authentisches Szenario gelungen. Wir befinden uns im Jahr 2011. Nachdem die amerikanischen Besatzungstruppen aus dem Irak verscheucht wurden und der Iran zur Nuklearmacht aufgestiegen ist, wurde 2009 in Saudi-Arabien das Könighaus der al-Sauds gestürzt und die islamische Republik Islamiya ausgerufen. Unter der Führung einer Schura sieht sich Islamiya nun gleich von mehreren Seiten bedroht, da es über die weltweit größten und am günstigsten zu fördernden Ölvorkommen verfügt. Während die USA und ihre Verbündeten das neue Regime als Bedrohung einstufen, versucht der Iran das Land irgendwie unter seine Kontrolle zu bekommen, doch scheinbar hat die Schura ein Bündnis mit dem aufstrebenden China eingegangen. Im Austausch gegen das wertvolle schwarze Öl bieten die Chinesen militärischen Schutz. Als in der arabischen Wüste jedoch chinesische Raketenstellungen entdeckt werden, droht die Lage zu eskalieren. Die Antwort der Amerikaner auf diese nukleare Bedrohung, ein groß angelegtes Manöver vor der ägyptischen Küste, um die Chinesen einzuschüchtern, doch etwa zur gleichen Zeit entsenden diese eine eigene Flotte in Richtung Islamiyah. Um eine Eskalation der Lage zu verhindern beschließt der stellvertretende Vorsitzende der Schura und Minister für Sicherheitsfragen, Abdullah bin Rashid, seinen Bruder Ahmed als Spion in das mit den USA alliierten Bahrein einzuschleusen. Zeitgleich begibt sich der stellvertretende Direktor des IAC (Intelligence Analysis Center) Russel Mac Intyre auf eine Reise in den mittleren Osten, wo er mit dem Leiter der SIS-Niederlassung, Brian Douglas, wichtige Informationen über die chinesischen Raketenstellungen austauschen soll. Wie sich schnell herausstellt plant der US-Verteidigungsminister (welcher großzügige finanzielle Unterstützungen seitens der Saudis erhalten hat) einen Einmarsch in Islamiya. Kurzerhand soll das amerikanischen Flottenmanöver zur Invasion umgestaltet werden, doch Terrorkommandos des Iran drohen währenddessen eine ganze Hafenanlage in die Luft zu jagen. Die Konfrontation scheint unvermeidlich, doch Islamiya versucht einen eigenen Weg zu gehen... Clarke, der einst als Berater dem US-Präsidenten Bill Clinton zur Seite stand und die Ereignisse rundum den 11. September 2001 als Leiter des Krisenstabs im weißen Haus miterlebte, kennt sich also in seinem Genre entsprechend gut aus, was bei der Lektüre des Buches auch schnell deutlich wird. Man bekommt das Gefühl vermittelt sich direkt im amerikanischen Krieg gegen den Terror zu befinden und "live" mitzuerleben. Die Handlung selbst erinnert nur zu gut an eines jener Szenarien, welche so gerne von Terrorismusbekämpfungsexperten heraufbeschworen werden, wenn es darum geht mögliche Entwicklungen im nahen Osten zu beschreiben und genau das ist "The Scorpion's Gate" eigentlich, ein in einem Thriller verpacktes Terrorszenario. Fazit: Ein spannender Thriller, der zum Einen über ein hohes Maß an Realismus und zum Anderen eine schwer vorhersehbare Handlung verfügt, eigentlich die ideale Kombination für eine erfolgreiche Verfilmung.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 5

Wird oft zusammen gekauft

The Scorpion's Gate

The Scorpion's Gate

von Richard A. Clarke

(3)
Buch (Kunststoff-Einband)
19,95
+
=
Verrat / Scorpion Bd.3

Verrat / Scorpion Bd.3

von Andrew Kaplan

Buch (Taschenbuch)
9,99
+
=

für

29,94

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen