Thalia.de

The Sweetness at the Bottom of the Pie

A Flavia de Luce Mystery. Winner of the Crime Writers Association's Debut Dagger 2007, YALSA Best Books for Young Adults 2010

(1)
For very-nearly-eleven-year-old Flavia de Luce, the discovery of a dead snipe on the doorstep of Buckshaw, the crumbling de Luce country seat, was a marvellous mystery - especially since this particular snipe had a rather rare stamp neatly impaled on its beak. Even more astonishing was the effect of the dead bird on her stamp-collector father, who appeared to be genuinely frightened.
Soon Flavia discovers something even more shocking in the cucumber patch and it's clear that the snipe was a bird of very ill omen indeed. As the police descend on Buckshaw, Flavia decides it is up to her to piece together the clues and solve the puzzle. Who was the man she heard her father arguing with? What was the snipe doing in England at all? Who or what is the Ulster Avenger? And, most peculiar of all, who took a slice of Mrs Mullet's unspeakable custard pie that had been cooling by the window ...?
Portrait
Alan Bradley, geb. 1938 in der kanadischen Provinz Ontario, zog sich nach einer Laufbahn als Elektrotechniker, zuletzt als Direktor für Fernsehtechnik an der Universität von Saskatchewan, 1994 aus dem aktiven Berufsleben zurück, um sich ganz dem Schreiben zu widmen. 'Mord im Gurkenbeet' war sein erster Roman und der viel umjubelte Auftakt zu seiner weltweit erfolgreichen Serie um die außergewöhnliche Detektivin Flavia de Luce. Alan Bradley lebt zusammen mit seiner Frau Shirley auf der Isle of Man.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 384
Erscheinungsdatum 01.11.2009
Sprache Englisch
ISBN 978-0-553-84076-6
Reihe Bantam Books
Verlag Random House LCC US
Maße (L/B/H) 175/108/30 mm
Gewicht 190
Verkaufsrang 11.469
Buch (Taschenbuch, Englisch)
5,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 18357701
    The Sweetness at the Bottom of the Pie
    von Alan Bradley
    (3)
    Buch
    8,99
  • 43810043
    Just Mercy
    von Bryan Stevenson
    Buch
    9,99
  • 42413879
    All the Light We Cannot See
    von Anthony Doerr
    (2)
    Buch
    7,85 bisher 10,49
  • 30014723
    The Sense of an Ending
    von Julian Barnes
    (2)
    Buch
    6,99
  • 31709352
    Delirium
    von Lauren Oliver
    (3)
    Buch
    6,99
  • 14454709
    The Road
    von Cormac McCarthy
    Buch
    5,99
  • 5723206
    Prince William, Maximilian Minsky and Me
    von Holly-Jane Rahlens
    Buch
    5,95
  • 42304470
    The Girl With the Dragon Tattoo
    von Stieg Larsson
    Buch
    7,99
  • 46058819
    The Sellout
    von Paul Beatty
    Buch
    8,99
  • 37025856
    The Luminaries
    von Eleanor Catton
    Buch
    8,99
  • 40753668
    Paper Towns. Movie Tie-In
    von John Green
    Buch
    5,99
  • 3681458
    Atonement
    von Ian McEwan
    (2)
    Buch
    7,99
  • 14966131
    The Invention of Hugo Cabret
    von Brian Selznick
    (1)
    Buch
    14,99
  • 23344672
    The Weed That Strings the Hangman's Bag
    von Alan Bradley
    Buch
    9,98
  • 39194598
    The Curious Incident of the Dog in the Night-time
    von Mark Haddon
    Buch
    8,99
  • 43647400
    The Grownup
    von Gillian Flynn
    Buch
    3,99
  • 19601377
    IBoy
    von Kevin Brooks
    (1)
    Buch
    6,99
  • 41920292
    Empire of Cotton
    von Sven Beckert
    Buch
    12,99
  • 43737620
    The Vegetarian
    von Han Kang
    Buch
    7,99
  • 40066501
    A Song for Issy Bradley
    von Carys Bray
    Buch
    6,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Unvergleichlich!“

Barbara Möckel, Thalia-Buchhandlung Coburg

Flavia de Luce ist eine Kultfigur! Ich bin begeistert von diesem kleinen Mädchen, das auf den ersten Blick so unschuldig wirkt und es doch faustdick hinter den Ohren hat! Alan Bradley hat hier einen einmaligen Charakter geschaffen, der Erwachsene wie Kinder zugleich anspricht: Cleverness, Originalität, Witz und Ironie – all diese Eigenschaften Flavia de Luce ist eine Kultfigur! Ich bin begeistert von diesem kleinen Mädchen, das auf den ersten Blick so unschuldig wirkt und es doch faustdick hinter den Ohren hat! Alan Bradley hat hier einen einmaligen Charakter geschaffen, der Erwachsene wie Kinder zugleich anspricht: Cleverness, Originalität, Witz und Ironie – all diese Eigenschaften vereint die lebensfrohe Flavia und bahnt sich auf diese Weise ihren Weg in die Herzen der Leser. Auch Flavias Umfeld, ihre exzentrische Familie, die Haushälterin und der geistig verwirrte Bedienstete fügen sich hervorragend in die Handlung ein und schaffen zusammen mit dem Schauplatz, einem Herrschaftshaus im England der 1950er Jahre, eine einzigartige Atmosphäre. Ich freue mich schon auf die Fortsetzung!

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Keep your head cold and your feet warm!
von Glimmer am 01.01.2013

I always wanted to read this book, especially because of the German cover, which is amazing. Finally curiosity got the better of me and I wasn't disappointed. It is a really good and entertaining book, although the relationship between the siblings is rather cruel. Anyway Flavia de Luca is a... I always wanted to read this book, especially because of the German cover, which is amazing. Finally curiosity got the better of me and I wasn't disappointed. It is a really good and entertaining book, although the relationship between the siblings is rather cruel. Anyway Flavia de Luca is a great heroine and who wouldn't love a book, where you enjoy the reading and gain some knowledge about chemistry.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Cleverer Krimi mit Charme
von Franziska Kreuser aus Bremen am 14.03.2010
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Die englische Krimiwelt hat eine neue Heldin. Die junge Flavia de Luce ist so neugierig wie Miss Marple und so intelligent wie Artemis Fowl. Ihre Leidenschaft für die Chemie und ihre natürliche Kombinationsgabe helfen ihr auf dem Weg zur Lösung ihres ersten Mordfalls. Als im Garten des Familienanwesens der... Die englische Krimiwelt hat eine neue Heldin. Die junge Flavia de Luce ist so neugierig wie Miss Marple und so intelligent wie Artemis Fowl. Ihre Leidenschaft für die Chemie und ihre natürliche Kombinationsgabe helfen ihr auf dem Weg zur Lösung ihres ersten Mordfalls. Als im Garten des Familienanwesens der de Luces die Leiche eines Mannes gefunden wird, der kurz zuvor noch einen lauten Streit mit Flavias Vater hatte, macht sich die junge Spürnase auf den Weg den Mord zu lösen und gleichzeitig tief in die Geheimnisse ihrer eigenen Familie einzutauchen. Alan Bradley schafft mit Flavia de Luce eine Heldin, die realistisch und mitreißend ist und die es dem Leser erlaubt auf jeder Seite mitzurätseln und sich eine wilde Theorie nach der anderen auszudenken. "The Sweetness at the Bottom of the Pie" ist ein Kriminalstück der alten Schule, angesiedelt im England der 50er Jahre und absolut Nicht-aus-der-Hand-legbar. Mögen noch viele de Luce Krimis folgen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Originell
von einer Kundin/einem Kunden am 22.11.2011
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Ein wirklich besonderer Krimi mit "bunten" Charakteren, viel Charme, Witz und Atmosphäre. Die zehnjährige Erzählerin Flavia de Luce ist eine einzigartige Stimme. Hoffentlich werden einige Fortsetzungen folgen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

The Sweetness at the Bottom of the Pie

The Sweetness at the Bottom of the Pie

von Alan Bradley

(1)
Buch
5,99
+
=
The Weed that Strings the Hangman's Bag

The Weed that Strings the Hangman's Bag

von Alan Bradley

Buch
6,99
+
=

für

12,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen