Thalia.de

Theorien der Medien

Von der Kulturkritik bis zum Konstruktivismus

(1)
Das Feld medienwissenschaftlicher Theoriebildung ist - nicht zuletzt mit dem Boom neuer Medien - unüberschaubar geworden. Zu den bereits vor längerer Zeit im Fach eingeführten Basistheorien wie Kulturkritik, Semiotik oder Psychoanalyse gesellen sich neue Theorien und Ansätze wie Konstruktivismus, Cultural Studies und Systemtheorie.
In dieses breite Spektrum der Medientheorien führt das Lehrbuch systematisch und vergleichend ein. Es erklärt auch, welche Theorie für welche Forschungsfrage sinnvoll ist und wie sich das Verhältnis von Theorie und Empirie jeweils darstellt. Übungsfragen und umfassende Register erleichtern den Zugang zum aktuellen Stand der Theoriebildung.
Portrait
Dr. Stefan Weber, Medienwissenschaftler aus Salzburg (A), ist neben 'Was steuert Journalismus?' u. a. auch Autor der Bücher 'Medien, Systeme, Netze' und 'Die Dualisierung des Erkennens'.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Herausgeber Stefan Weber
Seitenzahl 332
Erscheinungsdatum 08.04.2010
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8252-2424-0
Verlag Utb GmbH
Maße (L/B/H) 217/151/23 mm
Gewicht 509
Auflage 2. Auflage.
Buch (Taschenbuch)
24,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 38264579
    Grundlagen der Public Relations
    von Jana Schmitt
    Buch (Taschenbuch)
    19,99
  • 11475632
    Medientheorien zur Einführung
    von Dieter Mersch
    Buch (Taschenbuch)
    14,90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

wirklich aussergewöhnlich
von einer Kundin/einem Kunden aus Bern am 07.06.2010

Zurzeit wohl eine der besten Einführungen in die Medientheorien und ein weiterführendes Studienbuch. Die Essenz aus den zahlreichen Publikationen der letzten Jahre zum Thema Medien aller (neuen) Art. Selten war ich so erhellt (bin über 55) zu diesen hochaktuellen Themen, die angesichts der rasenden Verbreitung ja quasi noch in... Zurzeit wohl eine der besten Einführungen in die Medientheorien und ein weiterführendes Studienbuch. Die Essenz aus den zahlreichen Publikationen der letzten Jahre zum Thema Medien aller (neuen) Art. Selten war ich so erhellt (bin über 55) zu diesen hochaktuellen Themen, die angesichts der rasenden Verbreitung ja quasi noch in den Kinderschuhen stecken und noch kaum absehbare Folgen zeitigen werden, wie immer wohl positive, wie negative. In den Texten werden diverse, zT. auch kontroverse Ansätze in verständlicher Form vorgestellt, auf deren Basis sich vorzüglich weiterarbeiten lässt.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Theorien der Medien

Theorien der Medien

von Stefan Weber

(1)
Buch (Taschenbuch)
24,90
+
=
Mediensprache

Mediensprache

von Martin Luginbühl

Buch (Taschenbuch)
29,95
+
=

für

54,85

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen