Thalia.de

Tico und die goldenen Flügel

Meine Freunde sahen mich finster an und sagten zu mir: 'Du bildest dir wohl ein, besser zu sein mit diesen goldenen Flügeln! Du willst anders sein als wir!' Und weg waren sie.
Seit seiner Geburt hat Tico keine Flügel. Als ihm ein Wunschvogel den Traum nach goldglitzernden Flügeln erfüllt, verliert er die Achtung seiner Freunde. Was Besseres als sie wolle er wohl sein!
Doch dann kann Tico mit den wertvollen Federn Menschen aus der Not helfen – und so auch die Herzen seiner Freunde zurückgewinnen.
Portrait

Leo Lionni, (1910-1999), geboren in Amsterdam, studierte in Zürich und Genua Wirtschaftswissenschaften und war zugleich als Grafiker und Maler tätig.
1939 emigrierte er in die USA und arbeitete dort als Grafik-Designer u.a. für den Olivetti-Konzern und die Magazine "Time" und "Life". 1962 ließ er sich als freischaffender Künstler in Italien nieder. Der Vater der weltweit beliebten und erfolgreichen Bilderbuchfigur Frederick veröffentlichte rund 30 Bilderbücher, von denen viele preisgekrönt sind und alle gleich mehrere Lesergenerationen begeistern.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 32
Altersempfehlung 4 - 6
Erscheinungsdatum 13.07.2015
Sprache Deutsch, Englisch
ISBN 978-3-407-76162-0
Reihe Minimax
Verlag Beltz
Maße (L/B/H) 212/149/7 mm
Gewicht 96
Originaltitel A Color of His Own
Abbildungen mit zahlreichen bunten Bildern
Auflage 1
Verkaufsrang 42.651
Buch (Taschenbuch)
6,50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.