Thalia.de

Tief durchatmen, die Familie kommt

Roman

(3)
Mit ihrem bestechenden Debüt "Ein allzu böses Mädchen" gelang Andrea Sawatzki auf Anhieb der Sprung auf die Bestsellerlisten. In ihrem zweiten Roman zeigt sie neben psychologischen Feingefühl auch großes komödiantisches Talent und erzählt von einem grandios gescheiterten Weihnachtsfest mit der lieben Familie.
Ihr Mann hatte von Anfang keine Lust auf Weihnachten. Gundula schon, irgendwie. Dass es eine Menge Mühe bedeuten würde, die ganze Verwandtschaft zu beherbergen und zu bekochen, das war ihr natürlich klar. Aber dass die ganze Sache so aus dem Ruder laufen würde, das hätte selbst Gundula nicht ahnen können. Obwohl schon die etwas unglückliche Gästeliste erste Hinweise darauf lieferte. Denn sie setzte sich zusammen aus Gundulas notorisch abgebranntem Bruder Hans-Dieter mit seiner fettleibigen Frau, ihrer dominanten Mutter und ihrem schwer dementen Vater mit einer Schwäche für alles Weibliche sowie ihrer Schwiegermutter Susanne, die noch immer große Stücke auf ihre erotische Ausstrahlungskraft hielt. Die einzige echte Überraschung für alle Beteiligten allerdings war, dass unter diesen Umständen Gundulas handfeste Ehekrise deutlich an Schärfe gewann ...
Eine Heldin, die mit ihrer Selbstironie, ihrem Mutterwitz und ihrer entwaffnenden Unperfektheit alle Sympathie auf ihrer Seite hat. Und ein Weihnachtsfest, das niemand so schnell vergessen wird.
Rezension
"Wer an den Feiertagen einmal die Hollywood-Christmas-Comedys ausschalten und sich stattdessen mit einem Buch entspannen will, liegt bei Sawatzkis deutscher Komödie richtig.", Die Presse am Sonntag, 22.12.2013
Portrait
Andrea Sawatzki, geboren 1963, gehört zu den bekanntesten deutschen Film- und Fernsehschauspielerinnen. Nach ihrem Spiegel-Bestseller »Ein allzu braves Mädchen« erschien die turbulente Weihnachtskomödie »Tief durchatmen, die Familie kommt«, die mit Andrea Sawatzki, Axel Milberg und anderen für das ZDF verfilmt wurde. Mit »Von Erholung war nie die Rede« und »Ihr seid natürlich eingeladen« veröffentlichte sie mittlerweile zwei weitere Bücher um die Familie Bundschuh. Andrea Sawatzki lebt zusammen mit ihrem Mann, dem Schauspieler Christian Berkel, und den zwei gemeinsamen Söhnen sowie drei Hunden in Berlin.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 219
Erscheinungsdatum 15.10.2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-492-05636-6
Verlag Piper
Maße (L/B/H) 214/128/27 mm
Gewicht 400
Auflage 7. Auflage
Verkaufsrang 49.759
Buch (gebundene Ausgabe)
17,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 40931652
    Tief durchatmen, die Familie kommt
    von Andrea Sawatzki
    (1)
    Buch
    8,99
  • 40974120
    Verwandt in alle Ewigkeit
    von Hera Lind
    (1)
    Buch
    9,99
  • 32173164
    Frisch gepresst
    von Susanne Fröhlich
    (2)
    Buch
    9,99
  • 39271262
    Von Erholung war nie die Rede
    von Andrea Sawatzki
    (4)
    Buch
    18,99
  • 44114439
    Unterleuten
    von Juli Zeh
    (16)
    Buch
    24,99
  • 37429830
    Ein allzu braves Mädchen
    von Andrea Sawatzki
    (3)
    Buch
    8,99
  • 40952767
    Eine Handvoll Heldinnen
    von Hera Lind
    Buch
    19,99
  • 45164950
    Ihr seid natürlich eingeladen
    von Andrea Sawatzki
    (5)
    Buch
    16,99
  • 37821710
    Verwechseljahre
    von Hera Lind
    Buch
    8,99
  • 40952799
    Ich hasse den Sommer
    von Sibylle Weischenberg
    Buch
    8,99
  • 44127723
    Sonnensegeln
    von Marie Matisek
    (7)
    Buch
    9,99
  • 40430339
    Von Erholung war nie die Rede
    von Andrea Sawatzki
    (1)
    Buch
    8,99
  • 15165946
    Mieses Karma
    von David Safier
    (141)
    Buch
    8,99
  • 6102434
    Der Schwarm
    von Frank Schatzing
    (107)
    Buch
    9,95
  • 16331704
    Mein Amerika
    von Bill Bryson
    (4)
    Buch
    8,95
  • 44066687
    Oma lässt grüßen und sagt, es tut ihr leid
    von Fredrik Backman
    (5)
    Buch
    9,99
  • 44153124
    Glück ist, wenn man trotzdem liebt
    von Petra Hülsmann
    (60)
    Buch
    9,99
  • 39188515
    Tausendundein Tag
    von Hera Lind
    (2)
    Buch
    9,99
  • 33790696
    Männer sind wie Schuhe
    von Hera Lind
    Buch
    9,99
  • 29048263
    Tschick
    von Wolfgang Herrndorf
    (47)
    Buch
    9,99

Buchhändler-Empfehlungen

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Emden

Lockere Unterhaltung, die familiäre Probleme zur Weihnachtszeit sehr komödiantisch und doch auch ironisch kritisch wieder spiegelt. Sorgt für gute Laune, witzig und liebenswert!!! Lockere Unterhaltung, die familiäre Probleme zur Weihnachtszeit sehr komödiantisch und doch auch ironisch kritisch wieder spiegelt. Sorgt für gute Laune, witzig und liebenswert!!!

Carola Ludger, Thalia-Buchhandlung Lippstadt

Alle Jahre wieder-und immer so plötzlich! Chaos im Weihnachtstrubel, wenn da die liebe, nervtötende Verwandtschaft nicht wäre. Ein Buch, das gute Laune macht. Liebenswert komisch! Alle Jahre wieder-und immer so plötzlich! Chaos im Weihnachtstrubel, wenn da die liebe, nervtötende Verwandtschaft nicht wäre. Ein Buch, das gute Laune macht. Liebenswert komisch!

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 42435586
    Die Frau, die zu sehr liebte
    von Hera Lind
    (3)
    Buch
    9,99
  • 29048605
    Happy Family
    von David Safier
    (39)
    Buch
    18,95
  • 40974120
    Verwandt in alle Ewigkeit
    von Hera Lind
    (1)
    Buch
    9,99
  • 2927320
    Small World
    von Martin Suter
    (31)
    Buch
    13,00
  • 39271262
    Von Erholung war nie die Rede
    von Andrea Sawatzki
    (4)
    Buch
    18,99
  • 41924172
    Silicon Wahnsinn
    von Katja Kessler
    (1)
    Buch
    9,99
  • 32128631
    Früher war mehr Lametta
    Buch
    10,00
  • 42492522
    Diesmal bleiben wir bis Silvester!
    Buch
    9,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
1
2
0
0
0

Lockere Unterhaltung, die zum Schmunzeln anregt
von Silke Schröder aus Hannover am 05.11.2013

“Tief durchatmen, die Familie kommt” ist lockere Unterhaltung, die auch ohne großen Tiefgang viel Komödiantisches herauskitzelt und zum Schmunzeln anregt. Andrea Sawatzki beschreibt darin jene feierlich-verkantete Atmosphäre, die wohl jeder kennt, der das Fest der Liebe schon ein paarmal zu oft mit seinen “Lieben” gefeiert hat. Dabei sollte man... “Tief durchatmen, die Familie kommt” ist lockere Unterhaltung, die auch ohne großen Tiefgang viel Komödiantisches herauskitzelt und zum Schmunzeln anregt. Andrea Sawatzki beschreibt darin jene feierlich-verkantete Atmosphäre, die wohl jeder kennt, der das Fest der Liebe schon ein paarmal zu oft mit seinen “Lieben” gefeiert hat. Dabei sollte man endlich erkennen, dass es hier nicht um Gemütlichkeit und angenehmes Beisammensein geht, sondern um das einmal im Jahr stattfindende Treffen zwischen Menschen, die sich eben Familie sind - nicht mehr, aber auch nicht weniger. Und denen es manches Mal an jenem Rest von Respekt mangelt, den man Freunden noch entgegenbringt, der Familie jedoch nicht - schließlich kennt man sich ja. So ist “Tief durchatmen, die Familie kommt” die perfekte Vorbereitung auf die bevorstehende Weihnachtsbesinnlichkeit. Und eine Warnung, wie man es vielleicht nicht machen sollte. Also: Alle Jahre wieder oder endlich mal was anderes?

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Boshaft und hoch komisch
von Nadine Wildner aus Baden-Baden am 17.12.2013

Gundula, Mutter von drei Kindern und Hausfrau, erwartet wie seit einigen Jahren ihre ganze Familie zum Weihnachtsfest für mehrere Tage. Schon Ende Oktober kauft sie sich jede Menge Informationen in Form von Koch- und Wohnzeitschriften. Aber eigentlich beginnt die Planung des Fests erst zwei Tage vor dem Eintreffen ihrer... Gundula, Mutter von drei Kindern und Hausfrau, erwartet wie seit einigen Jahren ihre ganze Familie zum Weihnachtsfest für mehrere Tage. Schon Ende Oktober kauft sie sich jede Menge Informationen in Form von Koch- und Wohnzeitschriften. Aber eigentlich beginnt die Planung des Fests erst zwei Tage vor dem Eintreffen ihrer Gäste! Zeitgleich mit dem ersten Urlaubstag ihres Ehemanns, mit dem sie bereits seit 27 Jahren verheiratet ist. Der hat jedoch überhaupt keine Lust sich an der Vorbereitung zu beteiligen, viel lieber taucht er in die Welt des Hörens von Schlagern ab. Auch die Kinder scheinen wie vom Erdboden verschwunden, wenn Gundula sie nötig hat und so muss sie sogar meistens selbst mit den beiden Hunden Gassi gehen. Schon die vergangenen Jahre war es ähnlich und es hat immer zu Spannungen geführt in der Familie. Doch Gundula hofft, dank guter Vorarbeit, dass es diesmal harmonisch ablaufen wird. Irgendwie verliert sie dann jedoch den Überblick und als zunächst ihr ständig unter Geldnot leidender, schriftstellender Bruder mit seiner Frau, die kilomäßig seit dem letzten Besuch einiges zugelegt hat, darauf folgend ihre rechthaberische Mutter mit ihrem dementen Vater und schließlich ihre aufreizende Schwiegermutter Susanne eintreffen, ist die schöne Bescherung, im ironischen Sinne, vorprogrammiert. Gundula verliert irgendwann die Nerven, und dieses Weihnachten entwickelt sich zu einem, dass keiner der Beteiligten jemals vergessen wird! Der richtige Roman zum Fest, boshaft, kurzweilig und hoch komisch! Nadine Wildner

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Nicht nur zur Weihnachtszeit
von einer Kundin/einem Kunden am 10.01.2014

Es ist ja so schön, wenn Weihnachten alle beisammen sind. Die ganze Familie, der stets abgebrannte Bruder samt seiner mit Adipositas behafteten Frau, die dominante Mutter samt dem dementen Vater, garniert mit der liebreizenden Schwiegermutter, und dann noch der eigene Mann, Das kann ja nur gut gehen, oder? ... Es ist ja so schön, wenn Weihnachten alle beisammen sind. Die ganze Familie, der stets abgebrannte Bruder samt seiner mit Adipositas behafteten Frau, die dominante Mutter samt dem dementen Vater, garniert mit der liebreizenden Schwiegermutter, und dann noch der eigene Mann, Das kann ja nur gut gehen, oder? Ja, eh, aber nur für den vergnügten Leser, oder der vergnügten Leserin, aber urteilen Sie selbst.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 1
Leichte zwischendurch Lektüre
von einer Kundin/einem Kunden aus Wien am 29.12.2015
Bewertetes Format: Buch (Taschenbuch)

Leicht und schnell zu lesen bringt einen dieses Buch schon des Öfteren zum Schmunzeln, schockiert ob der derben Reaktion und Wortwahl auch manchmal... Gut für eine kurze Ablenkung zwischendurch, trotz inhaltlicher Fehler... (Sind ihre Augen nun grün oder braun?) ;)

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Tief durchatmen, die Familie kommt

Tief durchatmen, die Familie kommt

von Andrea Sawatzki

(3)
Buch
17,99
+
=
Wundertüte

Wundertüte

von Susanne Fröhlich

(1)
Buch
16,99
+
=

für

34,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen