Thalia.de

Tina oder über die Unsterblichkeit

Nicht nur Homer kannte sich aus mit der Unterwelt. Auch Arno Schmidt, knapp 3000 Jahre später, hat seinen Lesern zu einem Blick ins Jenseitige verholfen. Sein Elysium liegt geradewegs unter Darmstadt, und wie bei Homer im Hades wollen auch die Seelen in Schmidts Erzählung, allesamt mehr oder weniger bekannte Dichter, nichts wie weg. Leider steht dieser Sehnsucht der im Diesseits so hartnäckig angestrebte Ruhm im Weg. Denn es gilt die Regel: »Jeder ist so lange zum Leben hier unten verdammt, wie sein Name noch akustisch oder optisch auf Erden oben erscheint.«
Der Maler und Graphiker Eberhard Schlotter hat die so witzige wie bitterböse Satire auf den Dichtertraum von der Unsterblichkeit mit 25 Radierungen illustriert. Und Text wie Bild lassen keinen Zweifel: Nicht die Unsterblichkeit kann das Ziel sein, sondern das gnädige Vergessen: »endlich in Ruhe tot sein«!

Rezension
" Tina oder über die Unsterblichkeit ist ein provozierendes, humorvolles, stellenweise verächtliches, auf jeden Fall ungeheuer lesenswertes Buch über die ... Absurdität des Wunsches, zu schreiben ..."
zeitnah.ch
Portrait
Arno Schmidt wurde am 18. Januar 1914 in Hamburg geboren und starb am 3. Juni 1979 an einem Schlaganfall im Krankenhaus in Celle. Er wuchs in Hamburg auf. Nach dem Tod des Vaters 1928 zog die Mutter mit ihm und seiner älteren Schwester nach Lauban in Schlesien. Arno Schmidt absolvierte das Abitur und arbeitete von 1934 an in der Textilindustrie in Greiffenberg, wo er auch Alice Murawski heiratete. 1940 wurde er zur Artillerie der Wehrmacht eingezogen. Zunächst stand er im Elsass, ab 1942 dann in Norwegen. Im letzten Kriegsjahr meldete er sich an die Front, um einen kurzen Heimaturlaub zu bekommen, in dem er die Flucht seiner Frau nach Westen organisierte. Er kam nach kurzem Kampfeinsatz in Niedersachsen in englische Kriegsgefangenschaft in ein Lager bei Brüssel. Nach dem Zweiten Weltkrieg arbeitete Arno Schmidt zunächst als Dolmetscher und trat 1949 mit der Erzählung "Leviathan" erstmals hervor. Nach sechsjährigen Vorarbeiten veröffentlichte Schmidt 1970 sein Hauptwerk "Zettel's Traum". 1973 erhielt Schmidt den Goethe-Preis der Stadt Frankfurt am Main. 1981, zwei Jahre vor ihrem Tod, gründete Alice Schmidt mit Jan Philipp Reemtsma die Arno Schmidt Stiftung.
Eberhard Schlotter, geboren 1921 in Hildesheim, war einer der vielseitigsten Künstler. Legendär wurden seine Arbeiten für seinen Freund Arno Schmidt. Ende August 1945 arbeitete Schlotter freischaffend in Darmstadt. In Darmstadt und Umgebung realisierte er von 1950 bis 1958 rund 30 Wandbild-Projekte, darunter mehrere für die "Kunst am Bau" betitelte Ausstellung in Darmstadt 1955. Schlotter arbeitete von 1955 bis zu 1957 als Vorsitzender der Neuen Darmstädter Sezession. 1955 half er Arno Schmidt beim Umzug nach Darmstadt und organisierte 1958 den Hauskauf in Bargfeld. Seit 1956 zog es Schlotter regelmäßig nach Altea (Alicante), 1971 übersiedelte er dorthin. Bis ins hohe Alter arbeitete er auch als Gastprofessor, u.a. in Mainz und Bogotá. Eberhard Schlotter verstarb 2014.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Kunststoff-Einband
Seitenzahl 87
Erscheinungsdatum 16.09.2013
Serie Insel-Bücherei 1387
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-458-19387-6
Verlag Insel Verlag
Maße (L/B/H) 205/134/37 mm
Gewicht 176
Abbildungen mit 25 Schwarzweißabbildungen
Auflage 1
Illustratoren Eberhard Schlotter
Verkaufsrang 104.130
Buch (Kunststoff-Einband)
13,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 2957667
    Schwänze
    von Arno Schmidt
    Buch
    8,99
  • 17595023
    Über die Unsterblichkeit
    von Arno Schmidt
    (2)
    Buch
    19,80
  • 45255334
    Sean Brummel: Einen Scheiß muss ich
    von Tommy Jaud
    (44)
    Buch
    10,99
  • 45243869
    Das Erbe der Tuchvilla / Die Tuchvilla-Saga Bd.3
    von Anne Jacobs
    (6)
    Buch
    9,99
  • 44321960
    Alles kein Zufall
    von Elke Heidenreich
    (10)
    Buch
    19,90
  • 44114439
    Unterleuten
    von Juli Zeh
    (50)
    Buch
    24,99
  • 45255480
    Unsere wunderbaren Jahre
    von Peter Prange
    (9)
    Buch
    22,99
  • 45255242
    Bella Germania
    von Daniel Speck
    (26)
    Buch
    14,99
  • 39180909
    Die Tuchvilla / Die Tuchvilla-Saga Bd.1
    von Anne Jacobs
    (31)
    Buch
    9,99
  • 45331908
    Raumpatrouille
    von Matthias Brandt
    (25)
    Buch
    18,00
  • 3012777
    Das Parfum
    von Patrick Süskind
    (144)
    Buch
    12,00
  • 29048263
    Tschick
    von Wolfgang Herrndorf
    (166)
    Buch
    9,99
  • 3086447
    Der Vorleser
    von Bernhard Schlink
    (73)
    Buch
    10,00
  • 45165207
    Friesenherzen und Winterzauber
    von Tanja Janz
    (18)
    Buch
    9,99
  • 45165305
    Das Leben ist gut
    von Alex Capus
    (16)
    Buch
    20,00
  • 44153124
    Glück ist, wenn man trotzdem liebt
    von Petra Hülsmann
    (79)
    Buch
    9,99
  • 45306070
    Mieses Karma hoch 2
    von David Safier
    (27)
    Buch
    9,99
  • 44239713
    Tschick
    von Wolfgang Herrndorf
    (166)
    Buch
    9,99
  • 37768324
    Hertz, A: Sache mit meiner Schwester
    von Anne Hertz
    (38)
    SPECIAL
    5,99 bisher 14,99
  • 44611582
    Fünf am Meer
    von Emma Sternberg
    (43)
    Buch
    9,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Tina oder über die Unsterblichkeit

Tina oder über die Unsterblichkeit

von Arno Schmidt

Buch
13,95
+
=
»Warum ich meine Schuhe liebe«

»Warum ich meine Schuhe liebe«

von Meret Oppenheim

Buch
13,95
+
=

für

27,90

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Insel-Bücherei

  • Band 1377

    33776113
    In einem fremden Park
    von Rainer Maria Rilke
    Buch
    12,95
  • Band 1379

    33776110
    Das kleine Baumbuch
    von Willi Harwerth
    Buch
    10,00
  • Band 1380

    33776104
    Jorinde und Joringel
    von Wilhelm Grimm
    Buch
    10,00
  • Band 1381

    39304405
    Das Gespenst von Canterville
    von Oscar Wilde
    Buch
    13,95
  • Band 1382

    34813455
    Sterne tief unten
    von Ralf Rothmann
    (2)
    Buch
    11,95
  • Band 1383

    35360319
    Pong redivivus
    von Friedrich Meckseper
    Buch
    13,95
  • Band 1384

    35360320
    Frühlingsregen
    von Roberto Yañez
    (1)
    Buch
    13,95
  • Band 1385

    35360326
    Gedichte
    von Nicolas Mahler
    Buch
    13,95
  • Band 1386

    35360325
    Venezianische Vignetten
    von Cees Nooteboom
    Buch
    13,95
  • Band 1387

    35360329
    Tina oder über die Unsterblichkeit
    von Arno Schmidt
    Buch
    13,95
    Sie befinden sich hier
  • Band 1390

    35360322
    Leise rieselt der Schnee
    von
    Buch
    10,00
  • Band 1391

    35360324
    Weihnachtsbriefe an die Mutter
    von Rainer Maria Rilke
    Buch
    10,00
  • Band 1392

    37473490
    Unter Teufeln
    von
    Buch
    14,95
  • Band 1393

    37473492
    Bäume
    von Hermann Hesse
    (2)
    Buch
    14,95
  • Band 1394

    37473494
    »Denk dir ein Wunder aus«
    von Else Lasker Schüler
    Buch
    13,95
  • Band 1397

    39304421
    Apokalypse
    von Max Beckmann
    Buch
    13,95