Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Tod im Anflug

Ein Gänsekrimi

(3)

Ein toter Reiher, ein toter Kater, zwei tote Menschen – auf diesem Campingplatz geht die Angst um, denn vier Tote sind mehr, als Mensch und Tier verkraften können. Da gibt es nur einen, der die Sache in die Hand nehmen kann: Gänserich Tom. Tom ist CSI-Fan und sein großes Vorbild heißt Magnum. Thomas Magnum.
Natürlich tappen die Kommissare Reiners und Hump im Dunkeln,und Tom und sein Gehilfe, der Kormoran Rio, riskieren ihr Leben, um den beiden flügellosen Polizisten zur Seite zu stehen.

Portrait
Karin Bergrath ist ausgebildete Werbeassistentin und arbeitete zunächst in einer Marketingagentur. Seit 1998 ist sie in einem Ingenieurbüro tätig. Die Autorin lebt in Köln.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 304, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 11.02.2011
Sprache Deutsch
EAN 9783104009056
Verlag Fischer E-Books
eBook (ePUB)
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 31204371
    Ausgefressen
    von Moritz Matthies
    (12)
    eBook
    8,99
  • 43789923
    Diridari
    von Susanne Rössner
    eBook
    9,49
  • 32457699
    Big Deal
    von Jürgen Benvenuti
    eBook
    9,99
  • 44140367
    Duell im Steigflug
    von Karin Bergrath
    eBook
    9,99
  • 22146948
    Splitter
    von Sebastian Fitzek
    (7)
    eBook
    9,99
  • 42882553
    Pforte der Verdammnis
    von C.J. Sansom
    eBook
    8,99
  • 31701476
    Frauen lügen
    von Eva Ehley
    eBook
    8,99
  • 42043552
    Mord am Mikro
    von Martin Olden
    eBook
    6,99
  • 27704149
    Riley - Das Mädchen im Licht -
    von Alyson Noel
    eBook
    9,99
  • 33180852
    Weibersommer
    von Heike Wanner
    (4)
    eBook
    7,99
  • 35507682
    Tödliche Energie
    von Jan Bergrath
    eBook
    8,99
  • 43088657
    Schweinsgalopptage
    von Sabrina Meyer
    (3)
    eBook
    4,99
  • 42466215
    Feenkind: Gesamtausgabe der Feenkind-Reihe
    von Elvira Zeissler
    (5)
    eBook
    5,99
  • 34461676
    Voll Speed
    von Moritz Matthies
    (3)
    eBook
    9,99
  • 19694058
    Eine Billion Dollar
    von Andreas Eschbach
    (4)
    eBook
    4,99
  • 22595494
    Kaltschnäuzig - Ein Fall für den Schnüffler
    von J.F. Englert
    eBook
    6,99
  • 22595554
    Saubande
    von Arne Blum
    (2)
    eBook
    7,99
  • 43928827
    Lammauftrieb
    von Richard Auer
    eBook
    8,49
  • 40005456
    Dunkelsprung
    von Leonie Swann
    (3)
    eBook
    8,99
  • 44344065
    Das Paket
    von Sebastian Fitzek
    (1)
    eBook
    14,99

Buchhändler-Empfehlungen

Christiane Ludwig, Thalia-Buchhandlung Dresden

Dumme Gans? Von wegen! Die können genauso gut Kriminalfälle lösen wie Katzen oder Schafe. Liebevoll erdachter und spannend geschriebener Krimi mit einem sympathischen Ermittler. Dumme Gans? Von wegen! Die können genauso gut Kriminalfälle lösen wie Katzen oder Schafe. Liebevoll erdachter und spannend geschriebener Krimi mit einem sympathischen Ermittler.

„Ein Ganter ermittelt“

Joke Hoogendoorn, Thalia-Buchhandlung Leer (Ostfriesland)

Tom ist kein gewöhnlicher Nilgans. Auf dem Campingplatz hat er eine kriminalistische Ausbildung genossen, indem er sich bei sämtlichen Campinggästen Krimis im Fernsehen angeschaut hat. Sein großer Held ist CSI-Agent Gil Grissom, aber er hat auch eine maßlose Bewunderung für Magnum.
Wenn also kurz nach einander der Reiher Neptunus
Tom ist kein gewöhnlicher Nilgans. Auf dem Campingplatz hat er eine kriminalistische Ausbildung genossen, indem er sich bei sämtlichen Campinggästen Krimis im Fernsehen angeschaut hat. Sein großer Held ist CSI-Agent Gil Grissom, aber er hat auch eine maßlose Bewunderung für Magnum.
Wenn also kurz nach einander der Reiher Neptunus und der Flügellose Alex auf dem Campingplatz tot aufgefunden werden, fängt Tom mit den Ermittlungen an. Er bekommt dabei Hilfe von dem Kormoranen Rio. Nur gut, dass sie den flügellosen Kommissaren helfen können, sonst hätten die den Fall bestimmt nicht so schnell gelöst …
Ein herrlich unterhaltsamer Krimi, die perfekte Lektüre für einen warmen Sommerabend!

„Erster Fall für Ganter Tom“

Annedore Hirsch, Thalia-Buchhandlung Wiesbaden

Tom ist ein absoluter Fan der TV-Serien CSI Las Vegas und Magnum. Eigentlich eher ungewöhnlich für einen Ganter. Deshalb hält er seine Vorliebe für Krimi-Serien auch vor seinen geflügelten Kollegen geheim. Als auf dem Campingplatz, an dessen Ufer Tom lebt, ein Mord geschieht, sieht er seine große Chance gekommen. Und natürlich ist er Tom ist ein absoluter Fan der TV-Serien CSI Las Vegas und Magnum. Eigentlich eher ungewöhnlich für einen Ganter. Deshalb hält er seine Vorliebe für Krimi-Serien auch vor seinen geflügelten Kollegen geheim. Als auf dem Campingplatz, an dessen Ufer Tom lebt, ein Mord geschieht, sieht er seine große Chance gekommen. Und natürlich ist er am Ende den menschlichen Ermittlern eine Schnabellänge voraus !
Sehr amüsante Lektüre für entspannte Stunden - nicht nur für Fans von Rita Mae Brown.

„Was Schafe können...“

Alice Steinke, Thalia-Buchhandlung Plauen

Tom ist ein Nilganter, lebt an einem See neben einem Campingplatz und liebt Magnum, die Tagesschau und CSI mit Gil Grissom.
Eines Tages wird der Reiher Neptunus tot in den Binsen gefunden. Toms kriminalistische Erfahrung sagt ihm gleich: der Reiher wurde vergiftet. Wer tut so was und warum hat Neptunus ein Loch im Bauch? Als kurze
Tom ist ein Nilganter, lebt an einem See neben einem Campingplatz und liebt Magnum, die Tagesschau und CSI mit Gil Grissom.
Eines Tages wird der Reiher Neptunus tot in den Binsen gefunden. Toms kriminalistische Erfahrung sagt ihm gleich: der Reiher wurde vergiftet. Wer tut so was und warum hat Neptunus ein Loch im Bauch? Als kurze Zeit später ein Camper stirbt, ist für Tom eins ganz klar: hier muss er weiter ermitteln.
Und wieder ein Tierkrimi, den ich auf meine Liste setzen kann. Mit "Glennkill" kann er zwar nicht ganz mithalten, ist für mich aber doch empfehlenwert, da er gut geschrieben ist und ich bis zum Schluss nicht die leiseste Ahnung hatte, wie er ausgehen würde.
Achja, nicht zu vergessen, dass "Tod im Anflug" einen unglaublich sympathischen Helden hat- Tom!

„Mord auf dem Campingplatz“

Sabine Rößler, Thalia-Buchhandlung Wildau

Eine Gans als Ermittler ? Sicherlich werden auch sie sich fragen, warum das jetzt noch ?
Aber der Nilganter Tom ist schon ein ganz aussergewöhnlicher Held.Seine ermittlerische Kompetenz bezieht er aus dem Fernsehen, was den Rest der Vogelwelt schon sehr irritiert.
Aber die Flügellosen kommen ohne ihn nicht weiter. Und so ist dieser
Eine Gans als Ermittler ? Sicherlich werden auch sie sich fragen, warum das jetzt noch ?
Aber der Nilganter Tom ist schon ein ganz aussergewöhnlicher Held.Seine ermittlerische Kompetenz bezieht er aus dem Fernsehen, was den Rest der Vogelwelt schon sehr irritiert.
Aber die Flügellosen kommen ohne ihn nicht weiter. Und so ist dieser Roman schon etwas GANS-besonderes.

„Ornito logisch“

Doris Krischer, Thalia-Buchhandlung Ahrensfelde

Die Reihe der tierischen Ermittler wird ergänzt. Angefangen hat es mit Katzen, gefolgt von Hunden, Schafen und Schweinen. Nun ermittelt Tom, ein Nilganter.
Tom hat seine Bildung aus dem Fernsehen.
Als der Reiher Neptunus plötzlich tot umfällt, gerät die gesammte Vogelschar in helle Aufregung. Wildes Geschnatter und Umherfliegen bringt
Die Reihe der tierischen Ermittler wird ergänzt. Angefangen hat es mit Katzen, gefolgt von Hunden, Schafen und Schweinen. Nun ermittelt Tom, ein Nilganter.
Tom hat seine Bildung aus dem Fernsehen.
Als der Reiher Neptunus plötzlich tot umfällt, gerät die gesammte Vogelschar in helle Aufregung. Wildes Geschnatter und Umherfliegen bringt aber kein Ergebnis.
Bald legt sich die Panik, die Natur gewinnt die Oberhand. Es ist Balzzeit, da muss für Nachkommen gesorgt werden.
Nicht so Tom! Der junge Ganter ist noch ungebunden und von seiner Neugier getrieben, nimmt er sich des Falls an. Als weitere Morde geschehen, ist er ganz in seinem Element.

Dieser Krimi kommt ohne große Dramatik und Action aus. Der Spannungsbogen wölbt sich über dem Campingplatz, einem Regenbogen gleich und mit dem gewitzen Tom betrachtet man aus der Vogelperspektive das seltsame Treiben der Flügellosen.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 15572409
    Glennkill
    von Leonie Swann
    (4)
    eBook
    7,99
  • 32786041
    Mord im Tiefflug
    von Karin Bergrath
    eBook
    9,99
  • 22595494
    Kaltschnäuzig - Ein Fall für den Schnüffler
    von J.F. Englert
    eBook
    6,99
  • 40005456
    Dunkelsprung
    von Leonie Swann
    (3)
    eBook
    8,99
  • 31204371
    Ausgefressen
    von Moritz Matthies
    (12)
    eBook
    8,99
  • 22595554
    Saubande
    von Arne Blum
    (2)
    eBook
    7,99
  • 35301676
    Felidae
    von Renate Kronberg
    eBook
    3,49

Kundenbewertungen


Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
2
1
0
0
0

nette leichte Unterhaltung, spannend erzählt
von einer Kundin/einem Kunden aus Oldenburg am 14.06.2016

Das Buch ist nett und lustig geschrieben und erzählt spannend, wie eine kleine verfressene Gans einen Fall löst. Es ist nicht zu anspruchsvoll und somit genau das richtige, nach einem anstrengenden Arbeitstag oder im Urlaub um einfach die Seele baumeln zu lassen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Nilgans Tom ermittelt
von einer Kundin/einem Kunden am 28.03.2012

Wer Tierkrimis wie „Glennkill“, „Garou“ oder „Die Wanze“ verschlungen und für gut befunden hat, dem empfehle ich unbedingt Karin Bergraths Erstlingswerk „Tod im Anflug“ zu lesen. Ort der Handlung in diesem spannenden Krimi rund um Hobbyermittler Tom (Nilgans, Menschenfreund und Single) ist ein Campingplatz an einem See. Eigentlich herrscht... Wer Tierkrimis wie „Glennkill“, „Garou“ oder „Die Wanze“ verschlungen und für gut befunden hat, dem empfehle ich unbedingt Karin Bergraths Erstlingswerk „Tod im Anflug“ zu lesen. Ort der Handlung in diesem spannenden Krimi rund um Hobbyermittler Tom (Nilgans, Menschenfreund und Single) ist ein Campingplatz an einem See. Eigentlich herrscht hier Friede, Freude, Eierkuchen; Idylle pur – bis der Reiher Neptunus tot am Ufer des Sees aufgefunden wird. Tom, gebildet durch seine Vorliebe zu Fernsehsendungen wie CSI und Magnum, ist der einzige Vogel weit und breit der den Mumm hat, Neptunus Tod genauer unter die Lupe zu nehmen. Abgesehen davon ist er auch der einzige Vogel weit und breit, der mit den Begriffen Kriminalistik, Spurensuche und Obduktion etwas anfangen kann. Unterstützung erhält Tom von seinem Freund Rio, einem Kormoran, und dem Flügellosen Ede, der zusammen mit ihm Krimiserien analysiert und ihn fortwährend mit Brot füttert. Am Ende findet Tom nicht nur den Mörder, sondern er erfährt auch wer hinter dem geheimnisvollen Riffler steckt. „Tod im Anflug“ ist erfrischend komisch und trotzdem spannend bis zum Ende - ohne jemals blutrünstig zu sein. Der Stil ist einfach und heiter und es ist eindeutig zu erkennen, dass man es bei diesem Buch nicht mit einer Übersetzung zu tun hat. Man muss kein Hobbyornithologe sein um diese Geschichte amüsant zu finden. Ich warte jedenfalls schon sehnsüchtig auf den nächsten spannenden Fall von Nilganter Tom!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Ein kriminalistischer Fall für Flügellose und Gefiederte!
von Juliane Sch. aus Coesfeld am 27.04.2011

Tom der Nilganter, ist ganz verrückt nach CSI oder Magnum, denn deren Agenten scheinen sein großes Vorbild zu sein. Begeistert schaut er bei seinem Lieblingscamper Ede die Nachrichten und dann Magnum oder CSI. Eines Tages wird der Reiher Neptunus tod aufgefunden, die Todesursache ist anfangs völlig unklar, aber in... Tom der Nilganter, ist ganz verrückt nach CSI oder Magnum, denn deren Agenten scheinen sein großes Vorbild zu sein. Begeistert schaut er bei seinem Lieblingscamper Ede die Nachrichten und dann Magnum oder CSI. Eines Tages wird der Reiher Neptunus tod aufgefunden, die Todesursache ist anfangs völlig unklar, aber in Tom wird der Dedektiv geweckt und er möchte unbedingt herausfinden, wer Neptunus das angetan hat. Doch schnell stellt sich heraus, dass die Flügellosen nicht ganz unschuldig an Neptunus Tod sind, denn bald darauf sterben noch zwei weitere Flügellose auf mysteriose Art und Weise. Ist Tom den flügellosen Ermittlern einen Schritt vorraus und kann ihnen sogar helfen? Oder begibt Tom sich in große Gefahr bei seinen Ermittlungen? Ein sehr schöner Gänsekrimi mit viel Humor und witzigen Textpassagen und Dialogen. Mal was ganz anderes!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Ich weiß jetzt was sie denken,und sie haben recht...
von Brigitte Bouman-Mengering aus Lingen (Ems) am 08.06.2011
Bewertetes Format: Buch (gebunden)

Wer den Satz erkennt,outet sich als Magnum-Fan und ist hier völlig richtig.Ein humorvoller Krimi,der von Top-Ermittler Tom,der Nilgans,dominiert wird.Wie die meistens Tier-Krimis ist das alles nicht ganz ernst zu nehmen,aber der Fall hat Logik,der Leser erfährt einiges über die Vogelwelt und was sie von uns so halten(nicht viel).Alles in... Wer den Satz erkennt,outet sich als Magnum-Fan und ist hier völlig richtig.Ein humorvoller Krimi,der von Top-Ermittler Tom,der Nilgans,dominiert wird.Wie die meistens Tier-Krimis ist das alles nicht ganz ernst zu nehmen,aber der Fall hat Logik,der Leser erfährt einiges über die Vogelwelt und was sie von uns so halten(nicht viel).Alles in allem eine wunderbare Urlaubslektüre,wenn sie nicht gerade auf einem Campingplatz sind.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Netter Gänsekrimi
von Dorothee Jaschke aus Reutlingen am 23.07.2011
Bewertetes Format: Buch (gebunden)

Katzen, Schafe und Schweine haben in den letzten Jahren viele Kriminalfälle gelöst-jetzt kommt Tom der Gänserich und löst einige Geheimnisse auf dem Campingplatz. Humorvoll und locker kombiniert Tom, was geschehen sein könnte und hilft den flügellosen Kommisaren. Eine gelungene, leichte Lektüre für den Urlaub!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Ein wirklich liebenswertes Federvieh auf Ermittlungstour auf einem Campingplatz. Hervorragender Spannungsbogen und auch die Gedankenwelt der Enten bleibt uns dabei nicht verborgen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Tom kommt !!
von Kristin Mielke aus Zwickau am 29.03.2011
Bewertetes Format: Buch (gebunden)

Die amüsanten Ermittlungen einer aufgeweckten Nilgans führen uns zu erstaunlichen Schlußfolgerungen und letztendlich zum entscheidenden Beweisstück. Leichte Unterhaltung für einen schönen Abend!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
CSI Campingplatz
von einer Kundin/einem Kunden am 19.04.2011
Bewertetes Format: Buch (gebunden)

Wer das Schaf Miss Maple aus „Glennkill“ mochte, wird Gänserich Tom lieben. Dieser ist allerdings mit moderneren Ermittlungsmethoden unterwegs. Schließlich lebt er nicht unweit von einem Campingplatz und hat dort ausreichend Gelegenheit seinem Hobby nachzukommen: Krimiserien. Als dann der Reiher Neptunus tot aufgefunden wird, steht für Tom fest, dass... Wer das Schaf Miss Maple aus „Glennkill“ mochte, wird Gänserich Tom lieben. Dieser ist allerdings mit moderneren Ermittlungsmethoden unterwegs. Schließlich lebt er nicht unweit von einem Campingplatz und hat dort ausreichend Gelegenheit seinem Hobby nachzukommen: Krimiserien. Als dann der Reiher Neptunus tot aufgefunden wird, steht für Tom fest, dass er mit den Ermittlungen starten muss. Ein durchweg amüsantes Buch über Campingplatz-Klischees, allerlei Federvieh und sonstige komische Vögel. Ähnlichkeiten mit „Glennkill“ lassen sich allerdings nicht verleugnen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Ein Gänsekrimi :-)
von einer Kundin/einem Kunden am 14.04.2011
Bewertetes Format: Buch (gebunden)

Ein Krimi der "Gans"-anderen Art :-)! Eigen, aber dennoch lustig und spannend zugleich...

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Gänserich Tom und sein Vorbild Magnum...
von Beatrice Peter aus Schaffhausen am 08.04.2011
Bewertetes Format: Buch (gebunden)

Tom der charmante Erpel sieht sich selber als Hilfssheriff, schliesslich ist unter den Opfer auch ein Reiher zu beklagen( neben einer miesen Katze und zwei Flügellosen= Menschen). Amüsant und sehr unterhaltend.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Mensch gegen Ganter
von Franziska Beier aus Coburg am 02.04.2011
Bewertetes Format: Buch (gebunden)

Nilganter Tom ist ein begeisterter Fan von einschlägigen Krimserien wie " CSI" oder "Magnum". Als auf dem Campingplatz ein Mord geschieht, sieht er seine Chance gekommen, um endlich sein Können zu beweisen. Den Menschen immer einen Schritt voraus, findet Tom schließlich die Lösung des Problems. Mit Witz und Charme beschreibt Karin Bergrath... Nilganter Tom ist ein begeisterter Fan von einschlägigen Krimserien wie " CSI" oder "Magnum". Als auf dem Campingplatz ein Mord geschieht, sieht er seine Chance gekommen, um endlich sein Können zu beweisen. Den Menschen immer einen Schritt voraus, findet Tom schließlich die Lösung des Problems. Mit Witz und Charme beschreibt Karin Bergrath die Höhen und Tiefen eines Gänselebens, bei dem ich mehr als einmal lachen musste. Nicht nur für Naturliebhaber, sondern auch für Freunde des seichten Krimis zu empfehlen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
So schön
von Susan Nebel-Chmel aus Plauen am 22.02.2011
Bewertetes Format: Buch (gebunden)

Ein toller Krimi der "anderen Art". Tom, großer Fan von CSI und Thomas Magnum beschließt, gemeinsam mit seinem Assistenten Rio, den Mord auf einem Campingplatz aufzuklären. Kommen doch die Ermittler in diesem Fall seiner Meinung nach überhaupt nicht voran. Problem Nummer 1: Tom ist ein Gänserich und Problem Nummer 2:... Ein toller Krimi der "anderen Art". Tom, großer Fan von CSI und Thomas Magnum beschließt, gemeinsam mit seinem Assistenten Rio, den Mord auf einem Campingplatz aufzuklären. Kommen doch die Ermittler in diesem Fall seiner Meinung nach überhaupt nicht voran. Problem Nummer 1: Tom ist ein Gänserich und Problem Nummer 2: Rio ist ein Kormoran. Ein wunderbares Buch, welches man gern liest. Für Spannung und Unterhaltung ist gesorgt und ganz nebenbei erfährt der/die Leser/in eine Menge über Gänse und ihre gefiederten Freunde.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Ein neuer tierischer Ermittler und sein erster Fall
von einer Kundin/einem Kunden am 18.02.2011
Bewertetes Format: Buch (gebunden)

Tom ist ein junger Nilganter und hat eine kriminalistische Ader, sehr selten bei Gänsen. Aber er ist gut geschult, kennt sich aus, was bei Morden so zu tun ist. Seine Kenntnisse verdankt er regelmäßigen Fernsehabenden bei Ede. Überhaupt ist er sehr umtriebig und durch die Ahnungslosigkeit... Tom ist ein junger Nilganter und hat eine kriminalistische Ader, sehr selten bei Gänsen. Aber er ist gut geschult, kennt sich aus, was bei Morden so zu tun ist. Seine Kenntnisse verdankt er regelmäßigen Fernsehabenden bei Ede. Überhaupt ist er sehr umtriebig und durch die Ahnungslosigkeit der Flügellosen gut getarnt. Wo die Menschen nur eine unersättliche Gans sehen, ist der Detektiv Tom (nach seinem großen Vorbild Tom Selleck als Magnum!) bei der Arbeit. Als der junge Reiher Neptunus eines Tages tot mit einem großen Loch in der Brust gefunden wird und vom Campingplatzwärter Jupp ohne Nachdenken einfach in die Mülltonne geworfen wird, ist der kriminalistische Instinkt Toms geweckt. Mit Unterstützung des Reihers Rio, der doch nicht nur sinnlos rumsitzt, um sein Gefieder zu trocknen oder es nass macht, weil er schon wieder hungrig ist, stellt er seine Ermittlungen an. Dabei trifft er auch einige sehr schöne Vertreterinnen der Damenwelt, aber der Fall geht natürlich vor. Und er löst ihn unter Einsatz seines Lebens. Die beiden Kommissare, die auftauchen, als nicht nur Vögel, sondern auch Menschen ermordet werden, sind ja auch wirklich zu hilflos. Die Autorin verbringt Ihre Wochenenden und Ferien an einem großen See, wo sich außer Campern auch offensichtlich eine große Vogelpopulation aufhält.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Leicht wie eine Feder
von einer Kundin/einem Kunden am 23.03.2011
Bewertetes Format: Buch (gebunden)

Ja, nun betritt ein neuer tierischer Ermittler die Krimilandschaft, Tom, ein junger und neugieriger Nilganter. Ein ordentliches Debüt, das sich in der Menge an Tierkrimis, die mittlerweile den Büchermarkt beheimaten (und ich habe sie fast alle gelesen und möchte mir daher eine Wertung erlauben), durchaus sehen lassen kann. Leider... Ja, nun betritt ein neuer tierischer Ermittler die Krimilandschaft, Tom, ein junger und neugieriger Nilganter. Ein ordentliches Debüt, das sich in der Menge an Tierkrimis, die mittlerweile den Büchermarkt beheimaten (und ich habe sie fast alle gelesen und möchte mir daher eine Wertung erlauben), durchaus sehen lassen kann. Leider fand ich den Schreibstil der Autorin zu einfach, fast schon kinderbuchartig und auch inhaltlich fehlte mir ein bisschen Tiefgang. Tom bringt den Leser zwar zum Schmunzeln, aber an so mancher Stelle hätten eine Prise Witz und eine Dosis Pfiff dem Erzählfluss nicht geschadet. Dieser Roman ist ein Camperkrimi, eine klare Buchempfehlung für heiße Ferientage im Liegestuhl, nicht unbedingt passend in diese Jahreszeit. Die Aufmachung ist schön, kleine und wirklich liebevolle Gänseillustrationen leiten die jeweiligen Kapitel ein. Ein weiteres Abenteuer mit Tom und seinem Kumpanen Rio (den ich übrigens bedeutend sympathischer fand als Tom!) ist bereits geplant. Ob ich noch einen weiteren Fall lesen würde? Eher nicht, bzw. ich würde die Taschenbuchausgabe abwarten.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Tod im Anflug

Tod im Anflug

von Karin Bergrath

(3)
eBook
8,99
+
=
Mord im Tiefflug

Mord im Tiefflug

von Karin Bergrath

eBook
9,99
+
=

für

18,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändlerempfehlungen

Kundenbewertungen