Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Tod im Einspänner

Was der französische Meisterkoch und Amateurdetektiv Jacques Pistoux auf seinen Reisen durch Europa erlebt, passt auf keine kriminalistische Speisekarte. Unsere Empfehlung zum heutigen Verbrechensmenü: ein Wiener Kaffeehaus des Schreckens, Jahrgang 1879, mit morbider Note und skandalösem Abgang!

»Ich werde Sie vierteilen, zerhacken und den Hunden zum Fraß vorwerfen«, glaubte der Dichter den Offizier sagen zu hören. Der Dichter wurde jetzt grün im Gesicht. Aus seinen Mundwinkeln tröpfelte Speichel. Ihm war speiübel. Er wollte sich übergeben. Ein Krampf schüttelte ihn. Er konnte sich nicht mehr auf dem Sofa halten, musste sich zur Seite beugen, würgte und erbrach eine Mischung aus Magensäften und Kipferl. Dann rutschte er von seinem Sitz auf den Boden, spuckte ein wenig und blieb wie ohnmächtig direkt vor den blankgeputzten Stiefeln des Obersts liegen, die Augen starr auf die Stiefelnaht gerichtet.

Zur Erleichterung aller Kaffeehausgäste steht Friedrich Berg bald wieder aufrecht – was genau der Fehde mit seinem Erzfeind zugrunde liegt, wissen nur die beiden Herren, der Rest Wiens bleibt im Unklaren. Ein Zustand, den Jacques Pistoux genauso wenig ausstehen kann wie das Misslingen eines Strudelteigs. Schon gar nicht, wenn er des Mordes verdächtigt wird – denn einer der beiden Kontrahenten wird den Streit nicht überleben.
Der Liebe wegen war Pistoux von Sizilien nach Wien gereist. Die Herkunft der gräflichen Herzdame aber hatte sich schon bald als problematisch erwiesen: In der Küche ist der Franzose König, auf der Gesellschaftsleiter jedoch auf der bürgerlichen Sprosse angesiedelt. Ein Zustand, der Jacques Pistoux nicht stört, wohl aber die adlige Sippe seiner Geliebten.
Frisch getrennt, verdingt er sich fortan als Kellner – unglücklicherweise in jenem Kaffeehaus, in dem der Mord geschieht. Wie gut, dass sein Verstand genauso scharf ist wie ein gut geschliffenes Messer. Denn die Schlacht am To(r)tenbüffet hat gerade erst begonnen ...

»Tod im Einspänner« ist der vierte Band der historischen Krimi-Reihe über den französischen Meisterkoch Jacques Pistoux – mit Rezepten der österreichischen Küche verfeinert. Schmecka lassn!
Portrait
Virginia Doyle, Mitte 30, ist das Pseudonym einer mehrfach ausgezeichneten Krimiautorin. Sie lebt nach einer Lehrzeit in einem Hotel an der Cote d'Azur und einer Ausbildung zur Sommeliere in einem Londoner Restaurant mittlerweile in Maidstone (Grafschaft Kent), wo sie sich ganz dem Schreiben und der Corgi-Zucht hingibt.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz i
Seitenzahl 170, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 22.12.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783956070020
Verlag Hey! publishing Verlag
Verkaufsrang 9.731
eBook (ePUB)
4,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 38296219
    Die schwarze Nonne
    von Virginia Doyle
    eBook
    4,99
  • 43675901
    Deutschland im Blaulicht
    von Tania Kambouri
    (4)
    eBook
    11,99
  • 38296211
    Das Blut des Sizilianers
    von Virginia Doyle
    eBook
    4,99
  • 23603007
    Die Ehre der Nicolosi
    von Virginia Doyle
    eBook
    7,99
  • 29271604
    Alles, was bleibt
    von Annette Hohberg
    (1)
    eBook
    9,99
  • 37137363
    Mord im Tiergarten
    von Tim Pieper
    eBook
    9,49
  • 37305104
    Bronzeschatten
    von Lindsey Davis
    eBook
    6,99
  • 33716836
    Die Antwort kennt nur der Wind
    von Johannes M. Simmel
    eBook
    6,99
  • 38296222
    Kreuzfahrt ohne Wiederkehr
    von Virginia Doyle
    eBook
    4,99
  • 41616102
    Die Stille im 6. Stock
    von Alexandra Grote
    eBook
    5,99
  • 27889867
    Comparative Risk Assessment
    von Holger Schütz
    eBook
    110,99
  • 43038004
    Cowboy sucht Frau - Teil 2
    von Vivian Hall
    (2)
    eBook
    6,99
  • 23610901
    Der Fluch der schönen Insel
    von Virginia Doyle
    eBook
    6,99
  • 26767452
    Totenfeuer
    von Susanne Mischke
    (1)
    eBook
    8,99
  • 20422954
    Das Messer in der Hand
    von Nicole Drawer
    eBook
    6,99
  • 45069781
    Trümmerkind
    von Mechtild Borrmann
    eBook
    14,99
  • 30701642
    Der Junge, der Träume schenkte
    von Luca Di Fulvio
    (33)
    eBook
    8,49
  • 45395210
    Verrat am Lancaster Gate
    von Anne Perry
    eBook
    8,99
  • 45208281
    Der Tod wird euch verschlingen
    von Peter Tremayne
    eBook
    7,99
  • 42465132
    Die Henkerstochter und das Spiel des Todes
    von Oliver Pötzsch
    (2)
    eBook
    8,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Tod im Einspänner

Tod im Einspänner

von Virginia Doyle

eBook
4,99
+
=
Das giftige Herz

Das giftige Herz

von Virginia Doyle

eBook
4,99
+
=

für

9,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen