Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Toni der Hüttenwirt 74 - Heimatroman

Heiratsvermittler auf vier Pfoten

Diese Bergroman-Serie stillt die Sehnsucht des modernen Stadtbewohners nach einer Welt voller Liebe und Gefühle, nach Heimat und natürlichem Leben in einer verzaubernden Gebirgswelt. Toni der Hüttenwirt hat in Anna seine große Liebe gefunden. Für ihn verzichtete Anna auf eine Karriere als Bänkerin und managt an seiner Seite die Berghütte.
»So, Anna, des waren die letzten Hüttengäste. Jetzt sind alle gegangen. Bist soweit, machen wir unsere Kaffeepause?« Toni stand in der Tür des Schlafzimmers und schaute zu, wie Anna die Betten machte. Sie lächelte. »Bin gleich soweit! Ich mache nur noch schnell die Betten der Kinder, dann komme ich!« Toni versperrte Anna die Tür. »Wie heißt das Paßwort?« Anna lächelte. Sie kannte Tonis kleine Spielchen. »Das Paßwort heißt ›Liebe‹ - und jetzt laß mich durch!« Toni blieb stehen. Er schloß seine Anna in die Arme und küßte sie. »Bist mir schon ein Lieber, Toni! Doch jetzt laß mich gehen! Ich komme gleich zu dir, dann trinken wir gemütlich Kaffee zusammen und haben einen Augenblick für uns.« Toni gab den Weg frei. Er sah Anna nach. Dann ging er in die Küche der Berghütte und brühte Kaffee auf. Für Anna brühte er einen kräftigen Friesentee auf. Wußte er doch, daß Anna den so gern trank. Ein starker Friesentee mit Milch und Zucker, das war für Anna ein kleines Stückchen Heimat. Obwohl sie eine richtige Berglerin geworden war, so trug sie die Erinnerung an Elbe und Nordsee auch noch in ihrem Herzen.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 64, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 05.01.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783959796606
Verlag Martin Kelter Verlag
eBook
1,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.