Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Totenfluss

Thriller - [Archie-Sheridan-Reihe 4]

(1)
Archie Sheridan hat es mit einem neuen unberechenbaren Gegner zu tun!


Portland, Oregon. Der Willamette River ist seit Tagen ein reißender Strom, und schon mehrere Menschen sind der Überschwemmung zum Opfer gefallen. Zumindest auf den ersten Blick … denn der zweite, genauere Blick der Pathologen enthüllt, dass wenigstens eine der Toten nicht etwa ertrunken ist, sondern vergiftet wurde, bevor sie ihr nasses Grab fand. Schon bald finden die Ermittler, allen voran Archie Sheridan, weitere Opfer eines Mörders, der sich der Flut bedient, um seine Taten zu verschleiern …


Rezension
„ Thriller mit Gänsehautgarantie.“
Portrait
Chelsea Cain, geboren 1972, ist Journalistin und Schriftstellerin. Mit ihren Thrillern um die schöne Serienmörderin Gretchen Lowell hat sie einen fulminanten Erfolg beim internationalen Publikum erzielt und ist seitdem eine der erfolgreichsten Thrillerautorinnen weltweit. Mit »K –Kidnapped« legt sie nun den ersten Teil einer sensationellen neuen Serie um die toughe Heldin Kick Lannigan vor. Chelsea Cain lebt in Portland, Oregon.
Zitat
" Thriller mit Gänsehautgarantie."
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kopiergeschützt i
Seitenzahl 384, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 15.05.2012
Serie Gretchen Lowell 4
Sprache Deutsch
EAN 9783641074418
Verlag Blanvalet
Originaltitel The Night Season (04 Archie Sheridan)
Verkaufsrang 31.213
eBook (ePUB)
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 39364859
    Totengabe
    von Chelsea Cain
    eBook
    8,99
  • 41198833
    K - Kidnapped
    von Chelsea Cain
    eBook
    8,99
  • 36605019
    Gretchen
    von Chelsea Cain
    eBook
    7,99
  • 28672960
    Still Missing – Kein Entkommen
    von Chevy Stevens
    (16)
    eBook
    9,99
  • 42721594
    Archie Sheridan and Gretchen Lowell Series, Books 1-3
    von Chelsea Cain
    eBook
    20,26
  • 36605023
    Grazie
    von Chelsea Cain
    eBook
    7,99
  • 4571251
    Der Vogelmann
    von Mo Hayder
    (1)
    eBook
    8,99
  • 31687519
    Spur ins Dunkel
    von Steve Mosby
    eBook
    8,99
  • 17952479
    Die Strafe
    von Meg Gardiner
    eBook
    7,99
  • 38622181
    Let Me Go
    von Chelsea Cain
    eBook
    8,49
  • 45002310
    Mindful Way Workbook
    von John D. Teasdale
    eBook
    28,00
  • 30418302
    Die Tätowierung
    von Helene Tursten
    (1)
    eBook
    8,99
  • 39364660
    Das Vermächtnis der Maya
    von Clive Cussler
    (1)
    eBook
    8,99
  • 37471085
    Todesschuss
    von Karen Rose
    (8)
    eBook
    9,99
  • 31030790
    Gutgeschriebene Verluste
    von Bernd Cailloux
    (1)
    eBook
    8,99
  • 43068992
    Burn for Love - Brennende Küsse
    von Claudia Balzer
    (5)
    eBook
    4,99
  • 31097985
    Boneshaker
    von Cherie Priest
    eBook
    7,99
  • 26986327
    Die Tochter des Fotografen
    von Kim Edwards
    eBook
    8,99
  • 42721595
    Archie Sheridan and Gretchen Lowell Series, Books 4-6
    von Chelsea Cain
    eBook
    20,26
  • 31691563
    Tote reden nicht
    von Varg Gyllander
    eBook
    8,99

Buchhändler-Empfehlungen

Sonja Hertkens, Thalia-Buchhandlung Freiburg

nichts für nachts....*augenzwinker* nichts für nachts....*augenzwinker*

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
1
0
0
0

Gretchen ist wieder da..
von Marion Olßon aus Reutlingen am 16.05.2013

Überschwemmungen der Neuzeit scheint Portland in ein Tollhaus zu verwandeln.Doch das ist nicht genug, mehrere Tote tauchen auf, anscheinend ertrunken! Oder doch ermordet? Detective Archie Sheridan kommt bei den Ermittlungen ins Schwitzen. Als auch noch sein Parner Henry leblos aufgefunden wird, spitzt sich die Lage zu. Kann Archie den... Überschwemmungen der Neuzeit scheint Portland in ein Tollhaus zu verwandeln.Doch das ist nicht genug, mehrere Tote tauchen auf, anscheinend ertrunken! Oder doch ermordet? Detective Archie Sheridan kommt bei den Ermittlungen ins Schwitzen. Als auch noch sein Parner Henry leblos aufgefunden wird, spitzt sich die Lage zu. Kann Archie den Wettlauf gegen die Zeit gewinnen und so seinen Freund und Partner retten? Und wie hängt Sheridans Vergangenheit mit dem Geschehen in Zusammenhang? In gewohnt flüssiger Form erleben wir den Thriller der Autorin um Gretchen Love.Liebgewordene Charaktere, die eine spannende Suche nach des Rätsels Lösung anstreben und uns damit sehr gut unterhalten.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Archie Sheridan´s Wettlauf gegen die Zeit
von Mel aus Bremerhaven am 05.06.2015
Bewertetes Format: Buch (Taschenbuch)

BeschreibungArchie Sheridan hat es mit einem neuen unberechenbaren Gegner zu tun! Portland, Oregon. Der Willamette River ist seit Tagen ein reißender Strom, und schon mehrere Menschen sind der Überschwemmung zum Opfer gefallen. Zumindest auf den ersten Blick … denn der zweite, genauere Blick der Pathologen enthüllt, dass wenigstens eine der... BeschreibungArchie Sheridan hat es mit einem neuen unberechenbaren Gegner zu tun! Portland, Oregon. Der Willamette River ist seit Tagen ein reißender Strom, und schon mehrere Menschen sind der Überschwemmung zum Opfer gefallen. Zumindest auf den ersten Blick … denn der zweite, genauere Blick der Pathologen enthüllt, dass wenigstens eine der Toten nicht etwa ertrunken ist, sondern vergiftet wurde, bevor sie ihr nasses Grab fand. Schon bald finden die Ermittler, allen voran Archie Sheridan, weitere Opfer eines Mörders, der sich der Flut bedient, um seine Taten zu verschleiern … Was soll man sagen? Ich liebe die Geschichten um Gretchen und Archie. Auch wenn es hier ein wenig anders ist, doch die Spannung hält sich im gesamten Buch. Ein Killer der fast unsichtbar zu seien scheint, der sich der Tierwelt bedient und eines kleinen Jungen. Das die Stadt erneut durch eine Flutkatastrophe getroffen wird, erhöht den Spannungsbogen und macht es Archie und seinen Leute sehr schwer Spuren zu finden um endlich eine heiße Spur auf den Mörder zu erhalten. Sheridan gräbt sich in die Arbeit ein und jagt ihn gnadenlos, ganz besonders weil sein bester Freund und Partner Henry Sobol diesmal eines der Opfer ist und er bleibt nicht der einzige, den Archie kennt. Susan und ein weiterer Polizist geraten in die Fänge des Verrückten. Kann Archie das unausweichliche verhindern? Kann Portland und deren Einwohner vor den Wassermassen gerettet werden? Das müsst ihr selber herausfinden. Fazit: Diese Reihe ist echt super. Die Charaktere sind einem so richtig ans Herz gewachsen und man durchlebt alles mit ihnen. Man leidet mit ihnen, bangt und hofft. Archie Sheridan ist ein Polizist mit Leib und Seele und seine Familie und Freunde gehen ihm über alles. Und Gretchen? Niemand weiß wieso sie so geworden ist und man kommt diesem Schicksal hier auch nicht näher. Aber...so blöde es klingen mag, aber man will unbedingt mehr erfahren. Chelsea Cain hat mich süchtig gemacht.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
4. Band der Archie-Sheridan-Reihe
von Kerstin Stutzke aus Berlin am 12.06.2012
Bewertetes Format: Buch (Taschenbuch)

Auf einem Karussell wird die Leiche von Stephanie Towner gefunden. Allem Anschein nach ist sie ertrunken und wurde nachträglich auf das Karussell gesetzt. Bei der Autopsie jedoch stellt sich heraus, dass Stephanie nicht ertrunken ist, sondern erstickt. Ihre Leiche wurde im Willamette River lediglich entsorgt und später wieder an... Auf einem Karussell wird die Leiche von Stephanie Towner gefunden. Allem Anschein nach ist sie ertrunken und wurde nachträglich auf das Karussell gesetzt. Bei der Autopsie jedoch stellt sich heraus, dass Stephanie nicht ertrunken ist, sondern erstickt. Ihre Leiche wurde im Willamette River lediglich entsorgt und später wieder an Land gespült. Bei Stephanie handelt es sich um die 3. Leiche, in innerhalb von 2 Tagen im River "ertrunken" ist. Archie Sheridan hat jedoch den Verdacht, dass auch die anderen Toten einem versteckten Mord zum Opfer fielen - ein Verdacht, den der Pathologe nach einer genauen Autopsie bestätigen kann. Archie hat es diesmal mit einem geradezu teuflischen Serientäter zu tun, denn seine Mordwaffe ist wahrhaft einzigartig - eine Krake und er scheint seine Opfer vollkommen willkürlich zu töten, denn keines der Opfer hat Gemeinsamkeiten mit den anderen. Mit Hilfe seines Teams macht sich Archie auf die Jagd nach dem Mörder, doch die Zeit drängt, denn noch immer steigt der Willamette River und droht die Dämme zu brechen. Susan Ward gelingt es derweil, der Spur der "alten" Leiche zu folgen. Denn 1948 brach der Willamette River bei einem Hochwasser ebenfalls die Dämme und überflutete seinerzeit einen gesamten Stadtteil. Zu eben jenem Zeitpunkt scheint auch die "alte" Leiche verstorben zu sein. Besteht zwischen den beiden Hochwassern ein Zusammenhang, obwohl etwa 60 Jahre dazwischen liegen? Dann geschieht das Unfassbare: Henry Sobol, Archies Partner, wird von dem Mörder angegriffen und von der Krake vergiftet. Nur durch Archies schnelle Reaktion gelingt es, ihn am Leben zu erhalten. Archie muss den Mörder finden, bevor dieser noch mehr Menschen ermordet, doch lediglich Henry hat den Mörder gesehen und bis dato überlebt. Ein Wettlauf mit der Zeit begingt, zumal der River jederzeit über die Ufer treten kann und sich eine Wiederholung der Ereignisse von 1948 anbahnt. Die Geschichte beginnt etwa 6 Monate nach Ende des 3. Bandes "Gretchen". Archie hat es mittlerweile geschafft, seine Tablettenabhängigkeit endgültig zu überwinden und sich ein Leben ohne seine Familie und ohne Gretchen Lowell aufzubauen, doch dann erschüttert diese Mordserie sein Leben und vor allem die Tatsache, dass diesmal sein engster Freund eines der Opfer ist. Der Plot ist wundervoll detailreich und mit einer düsteren bzw. bedrohlichen Atmosphäre dargestellt, ohne jedoch langatmig zu wirken. Sehr gut hat mir auch gefallen, dass ich bis zum Ende mitgefiebert habe, wer der Mörder ist und warum - ich bin wirklich nicht drauf gekommen und das macht ja ein gutes Buch aus. Der Schreibstil ist wieder ausgesprochen rasant und bildhaft, sodass es mir zwischendurch sehr schwer fiel, mich auch nur kurzfristig von dem Buch zu lösen - ich musste einfach erfahren, wie es weiter geht. Kenner der Serie kennen inzwischen die wichtigsten Figuren, wie Archie Sheridan, Susan Ward und Henry Sobol. In diesem Band jedoch führt uns die Autorin einen anderen Archie vor Augen, einen, der nicht durch seine Tablettenabhängigkeit und seine Abhängigkeit zu Gretchen Lowell gezeichnet ist, sondern einen Archie, wie er ein Stück weit vor den Ereignissen um Gretchen gewesen sein könnte.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Archie Sheridan ist wieder da
von Corinna aus der Nähe von Bremen am 07.05.2012
Bewertetes Format: Buch (Taschenbuch)

Archie Sheridan ist wieder da! Es ist eine Weile vergangen, seit er die Serienkillerin Gretchen wieder hinter Schloss und Riegel gebracht hat und Archie arbeitet jetzt erneut als Detective an seinem alten Arbeitsplatz. In Portland herrscht momentan das Chaos, denn die Stadt ist von Überflutungen betroffen und der Regen... Archie Sheridan ist wieder da! Es ist eine Weile vergangen, seit er die Serienkillerin Gretchen wieder hinter Schloss und Riegel gebracht hat und Archie arbeitet jetzt erneut als Detective an seinem alten Arbeitsplatz. In Portland herrscht momentan das Chaos, denn die Stadt ist von Überflutungen betroffen und der Regen endet nicht. Immer weiter zieht das Wasser und einige Personen und Helfer sind der Naturgewalt auch bereits erlegen. Was zunächst aussieht wie normale Todesfälle, denen man nur eine geringe Beachtung schenkt, wird schnell anders. Denn es gibt Opfer die nicht ertrunken sind, sondern vergiftet wurden. Und diese Taten werden lebensgefährlich für alle Personen in Portland. Archie ist dem Serientäter auf der Spur... Erst einmal möchte ich mich bei blanvalet ganz herzlich bedanken, dass sie mir dieses Buch zur Verfügung gestellt haben. Meine Erwartungen wurden hier voll erfüllt. Chelsea Cain ist für mich die Thriller-Autorin schlecht hin und sie hat mit „Totenfluss“ ein komplett anderen Thriller geschrieben als bisher, aber dennoch war ich gefesselt von der ersten bis zur letzten Seite. Es gab hier ein Wiedersehen mit Archie, dessen Weg und Leiden ich ja bereits verfolgen durfte, aber auch die Journalisten Susann Ward war wieder mit dabei, was mich besonders gefreut hat. Dieses Buch ist kein reines Gretchen-Buch, dies möchte ich hier noch einmal anmerken, da es da schnell zu Verwechslungen kommen kann, denn die Hauptpersonen verbindet man ja grundsätzlich miteinander, trotzdem ist es sehr sinnvoll die drei Vorgänger (Furie, Grazie, Gretchen) zu kennen. Denn auch wenn sie nicht direkt mitmischt, um Archie zu verstehen sollte man wissen wer Gretchen ist und was sie tat. Das Ende des Buches hat mir sehr gut gefallen, denn es lässt darauf schließen dass es weitergeht und das die Gretchen-Frage evtl. noch einmal neu gestellt werden kann. Fazit: Ein spannender Thriller, der mich nicht pausieren lies. Aber auch ein Buch, dass anders war als seine Vorgänger, dafür aber mit seiner Atmosphäre einfach fesselt! Unbedingt lesen! Reihenfolge der Bücher 1) Furie 2) Grazie 3) Gretchen 4) Totenfluss

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Anders.
von einer Kundin/einem Kunden am 23.08.2014
Bewertetes Format: Buch (Taschenbuch)

Ganz anders als seine Vorgänger war dieser Teil der „Gretchen-Reihe“. Archie Sheridan ist zwar wieder mit von der Partie, genauso wie sein Kollege Henry und die Reporterin Susan, doch diesmal geht es nicht um Gretchen. Sie kommt nur zwischendurch stellenweise ein bisschen zum Vorschein. Der Killer den Archie diesmal... Ganz anders als seine Vorgänger war dieser Teil der „Gretchen-Reihe“. Archie Sheridan ist zwar wieder mit von der Partie, genauso wie sein Kollege Henry und die Reporterin Susan, doch diesmal geht es nicht um Gretchen. Sie kommt nur zwischendurch stellenweise ein bisschen zum Vorschein. Der Killer den Archie diesmal aufspürt vergiftet seine Opfer und Henry ist eines davon. Ich persönlich liebe die Gretchen Reihe, gerade wegen Gretchen. Vor allem die Beziehung zwischen Archie und Gretchen finde ich spannend und aufregend. Das fehlte leider in diesem Buch, fast gänzlich. Das Ende lässt jedoch auf einen weiteren spannenden Band (mit mehr Gretchen Action) hoffen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Totenfluss

Totenfluss

von Chelsea Cain

(1)
eBook
8,99
+
=
Sterbensschön

Sterbensschön

von Chelsea Cain

eBook
8,99
+
=

für

17,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Gretchen Lowell

  • Band 1

    36605048
    Furie
    von Chelsea Cain
    eBook
    3,99
  • Band 2

    36605023
    Grazie
    von Chelsea Cain
    eBook
    7,99
  • Band 3

    36605019
    Gretchen
    von Chelsea Cain
    eBook
    7,99
  • Band 4

    32145349
    Totenfluss
    von Chelsea Cain
    (1)
    eBook
    8,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 5

    35370554
    Sterbensschön
    von Chelsea Cain
    eBook
    8,99

Kundenbewertungen