Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Totengrund

Roman

(14)
Endlich – Der 8. Fall für Jane Rizzoli & Maura Isles


Tief verschneite Berge, ein ausgestorbenes Dorf und eine verschwundene Maura Isles – Jane Rizzolis schwierigster Fall ...


In einem Dorf in den tief verschneiten Bergen Wyomings ist etwas Schreckliches passiert. Die Fenster der Häuser sind offen, das Essen steht noch auf den Tischen, doch keine Menschenseele ist zu sehen. An diesem verlassenen Ort haben Maura Isles und ihre Freunde während eines Schneesturms Zuflucht gesucht. Und sind seitdem spurlos verschwunden. Nur ein einziger Fußabdruck zeigt, sie waren nicht allein in diesem einsamen Tal ... Als Jane Rizzoli Tage später erfährt, dass ihre Freundin nicht von einer Pathologenkonferenz in Wyoming zurückgekommen ist und ein Autowrack mit vier Toten gefunden wurde – darunter eine verbrannte Frauenleiche in Mauras Alter –, stellt sie sich nur noch eine Frage: Lebt Maura noch?


Portrait
So gekonnt wie Tess Gerritsen vereint niemand erzählerische Raffinesse mit medizinischer Detailgenauigkeit und psychologischer Glaubwürdigkeit der Figuren. Bevor sie mit dem Schreiben begann, war die Autorin selbst erfolgreiche Ärztin. Der internationale Durchbruch gelang ihr mit dem Thriller »Die Chirurgin«, in dem Detective Jane Rizzoli erstmals ermittelt. Tess Gerritsen lebt mit ihrer Familie in Maine.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kopiergeschützt i
Seitenzahl 416, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 06.11.2010
Serie Jane Rizzoli und Maura Isles 8
Sprache Deutsch
EAN 9783641050658
Verlag Limes Verlag
Originaltitel Killing Place (UK) / Ice Cold (US)
Verkaufsrang 2.436
eBook (ePUB)
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 22776521
    Blutmale
    von Tess Gerritsen
    (4)
    eBook
    8,99
  • 34291123
    Der Meister
    von Tess Gerritsen
    (3)
    eBook
    8,99
  • 17209406
    Die Chirurgin
    von Tess Gerritsen
    (9)
    eBook
    8,99
  • 40942152
    Das gibts in keinem Russenfilm
    von Thomas Brussig
    eBook
    9,99
  • 17952476
    Grabkammer
    von Tess Gerritsen
    (6)
    eBook
    8,99
  • 41087440
    Der Schneeleopard
    von Tess Gerritsen
    (10)
    eBook
    8,99
  • 25441903
    Am Ende des Schweigens
    von Charlotte Link
    (4)
    eBook
    8,99
  • 22776475
    Scheintot
    von Tess Gerritsen
    (5)
    eBook
    8,99
  • 34291042
    Abendruh
    von Tess Gerritsen
    (10)
    eBook
    8,99
  • 18455264
    Verstummt
    von Karin Slaughter
    (5)
    eBook
    8,99
  • 22877061
    Schwesternmord
    von Tess Gerritsen
    (8)
    eBook
    8,99
  • 29162258
    Gefährliche Begierde
    von Tess Gerritsen
    (3)
    eBook
    4,99
  • 41198650
    Schattenblume
    von Karin Slaughter
    eBook
    8,99
  • 29013331
    Nordermoor
    von Arnaldur Indriðason
    (3)
    eBook
    6,49
  • 20423021
    Lüge eines Lebens
    von Christian v. Ditfurth
    (1)
    eBook
    8,49
  • 30983446
    Das Geräusch einer Schnecke beim Essen
    von Elisabeth Tova Bailey
    eBook
    8,99
  • 32560249
    Todsünde
    von Tess Gerritsen
    (3)
    eBook
    8,99
  • 40942211
    Vater unser
    von Jilliane Hoffman
    (1)
    eBook
    9,99
  • 18455339
    Grün wie die Hoffnung
    von Nora Roberts
    (2)
    eBook
    8,99
  • 44165066
    The Rizzoli & Isles Series 11-Book Bundle
    von Tess Gerritsen
    eBook
    84,49

Buchhändler-Empfehlungen

„Totengrund“

Tina Brandner, Thalia-Buchhandlung Passau

Was als Ausflug begann wird zum Höllentrip. Nachdem ihr Auto im Schneechaos von der Straße abgekommen ist, kämpfen Maura und ihre Begleiter ums nackte Überleben. Allerdings ist der Schnee nicht der einzige Feind, der in den Bergen Wyomings auf sie wartet...

Zum 8. mal ermitteln Maura und Jane - wieder spannend bis zum Schluss
Was als Ausflug begann wird zum Höllentrip. Nachdem ihr Auto im Schneechaos von der Straße abgekommen ist, kämpfen Maura und ihre Begleiter ums nackte Überleben. Allerdings ist der Schnee nicht der einzige Feind, der in den Bergen Wyomings auf sie wartet...

Zum 8. mal ermitteln Maura und Jane - wieder spannend bis zum Schluss

„Wettlauf mit der Zeit!“

N. Wolf, Thalia-Buchhandlung Bergisch Gladbach

Eigentlich wollte Maura Isles die Zeit nach dem Pathologenkongress dazu nutzen zu entspannen. Über ihre heimliche Liebe und deren Zukunft nachdenken. Mutter Natur hat jedoch andere Pläne, und ehe man sich versieht, sitzen Maura und ein paar neue Freunde in einem kleinen verlassenen Dorf namens Kingdome Come fest. Die Schneemassen verhindern Eigentlich wollte Maura Isles die Zeit nach dem Pathologenkongress dazu nutzen zu entspannen. Über ihre heimliche Liebe und deren Zukunft nachdenken. Mutter Natur hat jedoch andere Pläne, und ehe man sich versieht, sitzen Maura und ein paar neue Freunde in einem kleinen verlassenen Dorf namens Kingdome Come fest. Die Schneemassen verhindern ein Entkommen, und beim Durchstöbern der Häuser merken sie schon bald, dass sie nicht allein sind!!
Wird Jane Rizzoli rechtzeitig das Dorf erreichen, um Mauras Tod zu verhindern? Und welche Bedeutung hat der Mann, dessen Bild in jeder der Hütten hängt?
Tess Gerritsen gelingt es immer wieder, mich durch ihr Schreiben voll und ganz ins Geschehen hineinzuziehen. Spannung von der ersten bis zur letzten Seite!!!


„Schaurig schön...“

M. Feger, Thalia-Buchhandlung Karlsruhe

Wildes Schneetreiben, ein verlassenes Dorf, hunderte vermisste Menschen und viele offene Fragen... Was ist in dem kleinen Dorf passiert? Und wo ist Maura?

Atemlose Spannung und genau das Richtige für die ersten Winterabende vorm Kamin!

Wildes Schneetreiben, ein verlassenes Dorf, hunderte vermisste Menschen und viele offene Fragen... Was ist in dem kleinen Dorf passiert? Und wo ist Maura?

Atemlose Spannung und genau das Richtige für die ersten Winterabende vorm Kamin!

Bettina Krauß, Thalia-Buchhandlung Neuwied

Gruselig!
Wieder eine super Gerritsen! Man sollte nichts anderes mehr vorhaben, damit man nur noch lesen kann.
Gruselig!
Wieder eine super Gerritsen! Man sollte nichts anderes mehr vorhaben, damit man nur noch lesen kann.

Katharina Bodden, Thalia-Buchhandlung Ottersberg

Ich liebe diese Reihe. Sie ist toll geschrieben und man kann sie so schön in eins weglesen. Ich liebe diese Reihe. Sie ist toll geschrieben und man kann sie so schön in eins weglesen.

Jacqueline Ganser, Thalia-Buchhandlung Augsburg

Dieser Fall hat mir wieder sehr gut gefallen. Er ist unglaublich aufregend,sehr gut geschrieben und hält ein spannendes Ende bereit. Dieser Fall hat mir wieder sehr gut gefallen. Er ist unglaublich aufregend,sehr gut geschrieben und hält ein spannendes Ende bereit.

Ulrike Müller, Thalia-Buchhandlung Fulda

Nervenzehrend spannend, mit trickreichen Wendungen! Sie werden Spuren im Schnee mit anderen Augen sehen! Nervenzehrend spannend, mit trickreichen Wendungen! Sie werden Spuren im Schnee mit anderen Augen sehen!

Melanie Winkler, Thalia-Buchhandlung Hamburg

Sehr tiefgründiger, etwas unheimlicher Fall für Jane Rizzoli. Viel Psycho-Spannung. Richtig gut. Sehr tiefgründiger, etwas unheimlicher Fall für Jane Rizzoli. Viel Psycho-Spannung. Richtig gut.

„Totengrund“

K. Meyer, Thalia-Buchhandlung Halle (Saale)

Dr. Maura Isles ist in Wyoming auf einem Ärztekongress, als sie ihren alten Studienfreund wieder trifft. Er lädt sie zu einem spontanen Ausflug mit seiner Tochter und einem befreundeten Pärchen ein. Da sie auf andere Gedanken kommen möchte fährt sie kurzentschlossen mit. Einige Tage später landet ihr Flieger in Boston. Doch wo ist Maura?
Von
Dr. Maura Isles ist in Wyoming auf einem Ärztekongress, als sie ihren alten Studienfreund wieder trifft. Er lädt sie zu einem spontanen Ausflug mit seiner Tochter und einem befreundeten Pärchen ein. Da sie auf andere Gedanken kommen möchte fährt sie kurzentschlossen mit. Einige Tage später landet ihr Flieger in Boston. Doch wo ist Maura?
Von Anfang an ist die Geschichte spannend und fesselnd erzählt.
Die Erlebnisse von Maura sind Nervenkitzel pur..

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 18455264
    Verstummt
    von Karin Slaughter
    (5)
    eBook
    8,99
  • 34249918
    Tote lügen nicht
    von Kathy Reichs
    (1)
    eBook
    8,99
  • 25441787
    Nachtschrei
    von Jeffery Deaver
    (4)
    eBook
    8,99
  • 38990591
    Schattenschrei
    von Erik Axl Sund
    (11)
    eBook
    9,99
  • 29237085
    Blutige Stille
    von Linda Castillo
    (6)
    eBook
    8,99
  • 17636572
    Flucht
    von Patricia Cornwell
    eBook
    8,99
  • 40942211
    Vater unser
    von Jilliane Hoffman
    (1)
    eBook
    9,99
  • 42469631
    Herzsammler
    von Stefan Ahnhem
    (2)
    eBook
    8,99
  • 27698083
    Sterbenskalt
    von Tana French
    (5)
    eBook
    9,99
  • 37471085
    Todesschuss
    von Karen Rose
    (8)
    eBook
    9,99
  • 38990602
    Krähenmädchen
    von Erik Axl Sund
    (29)
    eBook
    9,99
  • 38990599
    Narbenkind
    von Erik Axl Sund
    (4)
    eBook
    9,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
14 Bewertungen
Übersicht
12
1
0
1
0

Spannung und Winterfeeling
von einer Kundin/einem Kunden aus Hessen am 30.12.2010

Spannend geschrieben wie immer, die Handlung ist nicht vorhersehbar, ein eiskalter Krimi, der super ist für Thrillerfreunde :-) Ich hab bisher alles der Autorin gelesen und mitunter schreibt sie arg brutal, es geht diesmal, aber das tut dem Buch keinen Abbruch.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Wenn nicht nur der Schnee dein Feind ist....
von Marion Olßon aus Reutlingen am 31.03.2013

Dr. Maura Isles , Pathologin und Freundin von Detective Jane Rizzoli, muss sich über die Liebe zu dem Geistlichen Daniel Brophy klar werden. Nach einem Fachkongress, fährt sie, für sich selbst überraschend und spontan, mit einem dort getroffenen Bekannten und deren Freunde nebst Tochter zum Ski-Laufen. Auf dem Weg... Dr. Maura Isles , Pathologin und Freundin von Detective Jane Rizzoli, muss sich über die Liebe zu dem Geistlichen Daniel Brophy klar werden. Nach einem Fachkongress, fährt sie, für sich selbst überraschend und spontan, mit einem dort getroffenen Bekannten und deren Freunde nebst Tochter zum Ski-Laufen. Auf dem Weg in ihr Zielgebiet, kommen sie von der Straße ab und suchen in einem verlassenen Dorf Zuflucht. Es sieht so aus als hätten, die Bewohner fluchtartig ihre Häuser verlassen. Eingeschlossen im Schneegestöber, wird sich Dr. Isles bewusst, dass sie einen großen Fehler begangen hat. Als sich die Ereignisse dann überstürzen und ein Verletzter zu beklagen ist, wird das ganze Ausmaß der Katastrophe sichtbar. Was ein kleiner Ausflug werden sollte um den Kopf klar zu bekommen ,wird zu einem Kampf um Leben und Tod. Wird Rizzoli ihre Freundin suchen und noch rechtzeitig zur Stelle sein oder wird das Böse, dass das Dorf fest im Griff hat, noch weitere Opfer fordern… Nicht nur der Schnee sorgt für Gänsehaut. Auch in diesem Thriller geht es wieder eiskalt unter die Haut .Spannung pur. Absolut lesenswert, typisch Tess Gerritsen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Totengrund
von einer Kundin/einem Kunden am 27.01.2013

Mich hat das Buch von der ersten bis zur letzten Seite in seinen Bann gezogen. Tess Gerritsen schreibt spannend und flüssig zugleich und man fiebert bis zum Schluss mit, ob Maura Isles lebend gerettet werden kann. Weiters lässt die Autorin ihre Kenntnisse als Ärztin in das Buch einfließen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Endlich wieder eine Spannung geladene Gerritsen
von einer Kundin/einem Kunden am 21.02.2011

Maura Isle trifft auf einem Ärztekongress einen alten Studienkollegen, mit Ihm seiner Tochter und einem befreundetem Pärchen macht Sie sich auf den Weg in die Berge um ein entspanntes Wochenende ab vom gestressten Alltag zu verbringen. Dies hätte Sie nicht tun sollen .... Nach dem das Auto stecken blieb... Maura Isle trifft auf einem Ärztekongress einen alten Studienkollegen, mit Ihm seiner Tochter und einem befreundetem Pärchen macht Sie sich auf den Weg in die Berge um ein entspanntes Wochenende ab vom gestressten Alltag zu verbringen. Dies hätte Sie nicht tun sollen .... Nach dem das Auto stecken blieb machen sich alle zu Fuß auf dem Weg um Unterschlupf zu finden und stoßen dabei auf ein verlassenes Dorf einer Sekte. Spuren im Schnee und Blutflecken in einigen Häusern lassen schreckliches erahnen. Wo sind die Menschen hin ? Jane Rizzoli macht sich auf den Weg als Maura von der Tagung nicht zurückkehrt, etwas schreckliches muß passiert sein !

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Supergelungen!!!
von einer Kundin/einem Kunden aus Velbert am 28.01.2011

Ich bin von dem Buch echt gefeselt. Es war von der ersten bis zur letzten Seite spannend und kein bischen langweilig oder zäh. Super erzählte, gute Storie! Es handelte sich um mein erstes gekauftes eBook.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Schlaflose Nächte garantiert
von Lisa-Marie Battenberg aus Worms am 10.12.2010

Ich muss gestehen: Bei diesem Krimi erstrahlte mein Zimmer in absoluter Festbeleuchtung - mitten in der Nacht….Ich konnte einfach nicht einschlafen, ich musste weiterlesen, um zu erfahren, was passieren würde. In diesem Buch spielt eindeutig Maura Isles die Hauptrolle. Sie befindet sich zu Beginn auf einem Kongress, fährt jedoch... Ich muss gestehen: Bei diesem Krimi erstrahlte mein Zimmer in absoluter Festbeleuchtung - mitten in der Nacht….Ich konnte einfach nicht einschlafen, ich musste weiterlesen, um zu erfahren, was passieren würde. In diesem Buch spielt eindeutig Maura Isles die Hauptrolle. Sie befindet sich zu Beginn auf einem Kongress, fährt jedoch danach mit einer Gruppe in die verschneiten Berge. Hier landen sie in einem gruseligen, verlassenen Haus. Das Ganze ist sehr mysteriös und geheimnisvoll. Kurze Zeit später wird Maura vermisst und Jane macht sich auf die Suche nach ihr... Dieser neue Krimi gehört für mich zu den besten aus der Reihe um Jane Rizzoli und Maura Isles. Ich war absolut begeistert!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Lässt das Blut in den Adern gefrieren!
von Kristin Brelage aus Lingen am 08.12.2010

Der 8. Band um Maura und Jane hat es wieder in sich. Verschollen in den verschneiten Bergen Wyomings muss Maura um ihr Überleben kämpfen, denn offizell hält man sie für tot. Nur auf die Hilfe einer kann sie hoffen, denn Jane glaubt nicht daran.Doch kommt Sie Maura noch rechtzeitig... Der 8. Band um Maura und Jane hat es wieder in sich. Verschollen in den verschneiten Bergen Wyomings muss Maura um ihr Überleben kämpfen, denn offizell hält man sie für tot. Nur auf die Hilfe einer kann sie hoffen, denn Jane glaubt nicht daran.Doch kommt Sie Maura noch rechtzeitig zur Hilfe? Tess Gerrisen ist es wieder mal gelungen mich von der ersten bis zur letzten Seite zu fesseln und mich mit einem grandiosen Ende zu überraschen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Jane Rizzoli & Maura Isles Reihe Band 8
von einer Kundin/einem Kunden am 15.11.2010

Maura Isles besucht einen medizinischen Kongress und verschwindet danach spurlos. Als ein ausgebrannter Jeep aufgefunden wird, müssen ihre Freunde davon ausgehen, dass Maura sich unter den Toten befindet. Doch Jane Rizzoli hat vor Ort erhebliche Zweifel am vermeintlichen Unfalltod und ermittelt auf eigene Faust... Tess Gerritsen ist bekannt für... Maura Isles besucht einen medizinischen Kongress und verschwindet danach spurlos. Als ein ausgebrannter Jeep aufgefunden wird, müssen ihre Freunde davon ausgehen, dass Maura sich unter den Toten befindet. Doch Jane Rizzoli hat vor Ort erhebliche Zweifel am vermeintlichen Unfalltod und ermittelt auf eigene Faust... Tess Gerritsen ist bekannt für ihre gut recherchierten und äußerst spannenden Medizin Thriller. Die Fälle von Detective Jane Rizzoli und der Rechtsmedizinerin Maura Isles sind in sich abgeschlossen - für noch mehr Lesegenuß unbedingt die Bücher in ihrer chronologischen Reihenfolge lesen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
tolle Weiterführung
von einer Kundin/einem Kunden am 18.12.2012

In einem Dorf in den tief verschneiten Bergen Wyomings ist etwas Schreckliches passiert. Die Fenster der Häuser sind offen, das Essen steht noch auf den Tischen, doch keine Menschenseele ist zu sehen. An diesem verlassenen Ort haben Maura Isles und ihre Freunde während eines Schneesturms Zuflucht gesucht. Und sind... In einem Dorf in den tief verschneiten Bergen Wyomings ist etwas Schreckliches passiert. Die Fenster der Häuser sind offen, das Essen steht noch auf den Tischen, doch keine Menschenseele ist zu sehen. An diesem verlassenen Ort haben Maura Isles und ihre Freunde während eines Schneesturms Zuflucht gesucht. Und sind seitdem spurlos verschwunden. Nur ein einziger Fußabdruck zeigt, sie waren nicht allein in diesem einsamen Tal ... Als Jane Rizzoli Tage später erfährt, dass ihre Freundin nicht von einer Pathologenkonferenz in Wyoming zurückgekommen ist und ein Autowrack mit vier Toten gefunden wurde - darunter eine verbrannte Frauenleiche in Mauras Alter -, stellt sie sich nur noch eine Frage: Lebt Maura noch? Spannend und packend wie immer. Die Rizzoli/Isles Serie ist immer lesenswert für mich!!!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
naja...
von einer Kundin/einem Kunden aus Adelsdorf am 12.12.2010

Als wirklicher Tess Gerritsen Fan war ich ziemlich enttäuscht. Nachdem ich ihre anderen Bücher förmlich an einem Tag verschlungen habe musste ich mich hier fast zwingen es zu Ende zu lesen. Ich fand es wenig fesselnd, sehr vorhersehbar mit einer müden Ermittlerin. Wo ist der medizinische Sachverstand, da sind... Als wirklicher Tess Gerritsen Fan war ich ziemlich enttäuscht. Nachdem ich ihre anderen Bücher förmlich an einem Tag verschlungen habe musste ich mich hier fast zwingen es zu Ende zu lesen. Ich fand es wenig fesselnd, sehr vorhersehbar mit einer müden Ermittlerin. Wo ist der medizinische Sachverstand, da sind viele Dinge in dem Buch die unsinnig und oberflächlich sind. Also mir hat es nicht gefallen,was nicht heißt,dass ich mir ihr nächste Buch nicht kaufen werde, denn ansonsten hat Tess Gerrison mich nie enttäuscht.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Der Wahnsinn!
von einer Kundin/einem Kunden am 13.03.2011

Ich bin Fan von Tess Gerritsen seit es ihre Bücher gibt. Jedes Jahr ist es ein hinfiebern wann endlich ein neues Buch von ihr kommt. Ist es dann endlich soweit, lese ich es in einem durch und muss wieder ein Jahr warten! :( Fazit: Ein Thriller bei dem ich... Ich bin Fan von Tess Gerritsen seit es ihre Bücher gibt. Jedes Jahr ist es ein hinfiebern wann endlich ein neues Buch von ihr kommt. Ist es dann endlich soweit, lese ich es in einem durch und muss wieder ein Jahr warten! :( Fazit: Ein Thriller bei dem ich an manchen Stellen echt Gänsehaut hatte. Ein Muss für jeden Tess Gerritsen Fan

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 1
Genial!
von Nina am 20.01.2013
Bewertetes Format: Buch (Taschenbuch)

Nun habe ich schon länger keine Gerritsen-Buch mehr gelesen, es wurde somit schon Zeit ;-) Ich wurde belohnt - so viel Spannung wird mit 5 Sternen von mir bewertet!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Ein tolles Buch
von einer Kundin/einem Kunden am 07.03.2012
Bewertetes Format: Buch (Taschenbuch)

Das Buch war spannend von der ersten bis zur letzen Seite. Sehr empfehlenswert! Inhalt: In einem Dorf in den tief verschneiten Bergen Wyomings ist etwas Schreckliches passiert. Die Fenster der Häuser sind offen, das Essen steht noch auf den Tischen, doch keine Menschenseele ist zu sehen. An diesem verlassenen Ort... Das Buch war spannend von der ersten bis zur letzen Seite. Sehr empfehlenswert! Inhalt: In einem Dorf in den tief verschneiten Bergen Wyomings ist etwas Schreckliches passiert. Die Fenster der Häuser sind offen, das Essen steht noch auf den Tischen, doch keine Menschenseele ist zu sehen. An diesem verlassenen Ort haben Maura Isles und ihre Freunde während eines Schneesturms Zuflucht gesucht. Und sind seitdem spurlos verschwunden. Nur ein einziger Fussabdruck zeigt, sie waren nicht allein in diesem einsamen Tal ... Als Jane Rizzoli Tage später erfährt, dass ihre Freundin nicht von einer Pathologenkonferenz in Wyoming zurückgekommen ist und ein Autowrack mit vier Toten gefunden wurde - darunter eine verbrannte Frauenleiche in Mauras Alter -, stellt sie sich nur noch eine Frage: Lebt Maura noch?

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Eisige Kälte
von einer Kundin/einem Kunden am 16.04.2016
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Maura Isles, Rechtsmedizinerin, trifft auf einem Kongress einen alten Studienfreund, der mit Tochter und einem befreundeten Pärchen einen kurzen Skiurlaub geplant hat. Maura schließt sich an. Sie verfahren sich mit dem Pkw im Schneesturm in den Bergen von Wyoming, der Wagen bleibt stecken. Einer aus der Gruppe wird schwer... Maura Isles, Rechtsmedizinerin, trifft auf einem Kongress einen alten Studienfreund, der mit Tochter und einem befreundeten Pärchen einen kurzen Skiurlaub geplant hat. Maura schließt sich an. Sie verfahren sich mit dem Pkw im Schneesturm in den Bergen von Wyoming, der Wagen bleibt stecken. Einer aus der Gruppe wird schwer verletzt. Sie finden Zuflucht in einem Dorf. Doch das ist menschenleer, von den Einwohnern verlassen, wie es scheint, völlig unerwartet. Teilweise steht noch das Essen auf dem Tisch. Funkempfang ist nicht möglich. Wie soll man Kontakt mit der Außenwelt aufnehmen? Werden sie vermisst? Kollegin und Freundin Jane Rizzoli vermisst Maura. Sie wendet sich an die Polizei. Hier wird man nicht aktiv. Maura ist erwachsen. Doch dann werden Leichen gefunden, ein Autounfall im Schneesturm. Der Wagen ist ausgebrannt, Maura tot. Rizzoli erscheint das nicht ganz schlüssig. Sie bleibt dran. Ein Buch an dem man klebt, bis es zu Ende ist, das Schauer über den Rücken jagen lässt. Ein Hauch von Mystik und Kälte überzieht die Geschichte. Wohin sind die Bewohner gegangen, wer lässt einfach alles stehen? Ein Grausen erfassen Maura und ihre Freunde. Dazu kommt das Grauen von Kälte und Schnee, Abgeschiedenheit. Die kleine Gruppe muss sich der Natur stellen, fühlt sich machtlos ohne elektronische Hilfsmittel. Zuerst versagt das Navi und dann gibt es keinen Handyempfang, ein Dorf ohne Telefon. Die Städter sind überfordert mit der Natur. Der Verletzte benötigt Hilfe. Einer geht los, kommt nicht wieder. Was geht hier vor? Maura stellt sich der Natur, macht sich auf den Weg in die Kälte. Nur, wo soll sie hingehen, wird sie das Eis überleben? Der zweite Strang beschäftigt sich sehr anschaulich mit der Freiheit des Einzelnen. Wann empfindet man eine Person als vermisst? Hat nicht jeder das Recht, ein paar Tage auszusteigen? Nur weil Freunde eine zuverlässige Person als vermisst empfinden, muss die Polizei auf die Suche gehen? Es gibt viele Gründe, die einen Menschen dazu bringen, sich ein paar Tage nicht zu melden. Eine weitere Person tritt auf den Plan, die Sozialarbeiterin Cathy, die einer Sekte auf der Spur ist, die von dem «Propheten» Jeremiah Goode angeführt wird. Diese Sekte, von Cathy als pädophile Gruppe beschrieben, die Frauen und Mädchen missbraucht, möchte sie aushebeln, den Führer vor den Richter bringen. Mädchen werden zu jung verheiratet und Männer halten sich ganze Gruppen von Frauen. Die männlichen Nachkommen werden als Konkurrenten angesehen und im Knabenalter ausgesetzt. Hier wird auf diverse Sekten angespielt, die in dieser Form agiert haben. In den USA ist Polygami grundsätzlich verboten, Grundlage der «Mormonen» und «Kirche Jesus Christi». Aber ca. 40.000 Menschen leben in diesen Lebensformen sehr zurückgezogen und abgeschottet. Die Polizei geht in der Regel nicht dagegen vor. Auch dieses Verhalten wird gut Thriller beschrieben. Ein dicht atmosphärisch geschriebener Roman, Figuren, die nicht immer eindeutig sind. Wem kann man trauen? Gerade das hebt die Spannung. Spannungen zwischen den Protagonisten, Gefühle zwischen Vertrauten, die sich widersprechen. Tess Gerritsen schafft es, durch ein Zusammenspiel von Naturgewalt, Religion und Hartnäckigkeit in zwei Erzählsträngen Dramatik und Atmosphäre zu erzeugen. Die Figuren wirken durch ihre Widersprüche und durch ihre kämpferische Motivation. Diesmal agiert Maura nicht am Seziertisch, sie zeigt sich als verletzbare Person, was die Geschichte umso lesenswerter macht. Die kühle Maura, die ihr Leben durch Logik löst, stößt plötzlich an ihre Grenzen, menschlich, wie auch physisch, sie ist hilflos, muss sich auf einen Jugendlichen verlassen, dem sie misstraut. Für mich bisher das beste Buch von Tess Gerritsen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Kingdome Come
von NK am 07.07.2013
Bewertetes Format: Buch (Taschenbuch)

In diesem Roman steht Maura im Mittelpunkt. Auf einer Tagung trifft sie einen ehemaligen Studienkollegen und entschließt sich aus Liebeskummer mit ihm, seiner Tochter und zwei Freunden zu einem spontanen Wochenendtrip in den Bergen. Nachdem sie sich verfahren und liegen bleiben, landen sie zufällig in Kingdome Come. Doch die... In diesem Roman steht Maura im Mittelpunkt. Auf einer Tagung trifft sie einen ehemaligen Studienkollegen und entschließt sich aus Liebeskummer mit ihm, seiner Tochter und zwei Freunden zu einem spontanen Wochenendtrip in den Bergen. Nachdem sie sich verfahren und liegen bleiben, landen sie zufällig in Kingdome Come. Doch die Bewohner sind alle weg. Während Maura und ihre Freunde verzweifelt auf Rettung warten, will jemand um jeden Preis verhindern, dass sie dort wieder weggekommen. Mitten im Schnee und Kälte muss Maura um ihr Leben kämpfen und weiß bald nicht mehr wer ihr Freund und wer Feind ist. Aufreibender Thriller den man nicht aus der Hand legen kann!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Spannung mit Grusselfaktor
von Barbara aus Zürich am 10.09.2012
Bewertetes Format: Medium: Hörbuch (CD)

Ich habe die Bücher von Tess Gerritsen schon immer gemocht, aber dieses hier setzt neue Massstäbe. Solche Bücher würde ich gerne mehr hören. Ein bisschen unheimlich war die Stimmung in dem Verlassenen Dorf schon und dann noch die ominösen Schneeabdrücke… Zwischendurch habe ich das Cover zur Hand genommen, um zu... Ich habe die Bücher von Tess Gerritsen schon immer gemocht, aber dieses hier setzt neue Massstäbe. Solche Bücher würde ich gerne mehr hören. Ein bisschen unheimlich war die Stimmung in dem Verlassenen Dorf schon und dann noch die ominösen Schneeabdrücke… Zwischendurch habe ich das Cover zur Hand genommen, um zu nachsehen, ob ich da aus Versehen, eine Horrorgeschichte erwischt habe. Dazu beigetragen hat auch die grossartige Lesung von Mechthild Grossmann. Man will unbedingt wissen, was jetzt in dem Dorf vorgefallen ist, so dass man eine CD nach der anderen einlegt, um es rauszukriegen. Am Ende hat man Lust darauf zu erfahren, wie das weitere Leben der Hauptfiguren verläuft. Ich hoffe, es gibt eine Fortsetzung. Ein Buch das wirklich süchtig machen kann.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Gruselig und spannend!
von Barbara Czeloth aus Wien am 03.08.2012
Bewertetes Format: Buch (Taschenbuch)

Dr. Maura Isles will einmal aus ihrem geordneten Leben ausbrechen und sagt spontan einem alten Studienfreund zu einem Skiausflug mit seiner Teenager-Tochter und einem befreundeten Päarchen zu. Auf dem Weg dorthin vertraut der Studienfreund seinem Navi und folgt ihm vorbehaltlos ins Schneechaos, abseits des Weges. Alle Versuche ihn ... Dr. Maura Isles will einmal aus ihrem geordneten Leben ausbrechen und sagt spontan einem alten Studienfreund zu einem Skiausflug mit seiner Teenager-Tochter und einem befreundeten Päarchen zu. Auf dem Weg dorthin vertraut der Studienfreund seinem Navi und folgt ihm vorbehaltlos ins Schneechaos, abseits des Weges. Alle Versuche ihn - mithilfe der guten alten Landkarte auf den richtigen Weg zu lotsen – schlagen fehl. Diese Episode ließ mich schmunzeln, kommt sie mir doch allzu bekannt vor ! Als der Wagen im Schnee feststeckt, wandert die Gruppe zu Fuß weiter und kommt in ein verwaistes Dorf. Es wirkt als ob die Bewohner ganz plötzlich aufgebrochen sind, Geschirr stapelt sich in der Abwasch, Essen steht noch am Tisch,… -gespenstisch. Vor allem als Dr. Isles auch noch Blutspuren entdeckt und über Nacht Fußspuren im Neuschnee auftauchen. Die Gruppe ist zerrissenen, ein Teil will ausharren – mit einem Dach über dem Kopf – bis das Wetter sich bessert, der andere Teil will diesen unheimlichen Ort so schnell wie möglich verlassen. Als ein Teilnehmer beim Versuch das Auto aus dem Schnee zu holen schwer verletzt wird, wird die Zeit knapp! Abseits des Geschehen im Dorf erfahren die Leser/innen von einer Sekte, die dort abgeschottet gelebt hat, junge Mädchen an die Männer der Sekte verheiratet hat und junge Burschen ausgesetzt hat. Einem dieser jungen Burschen, verdankt Dr. Isles, dass sie überlebt, als einzige der Gruppe. Was ist mit den anderen passiert? Ist die Sekte zurückgekommen und wollte Mitwisser beseitigen? Daran glaubt der Leser/in nahezu bis zum Schluss, dann stellt sich heraus, dass die gruselige Leere und Stille des Dorfes eine andere Ursache hat. Wie gut, dass Jane Rizzoli hartnäckig ist bei der Suche nach ihrer Freundin Maura.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Spannend,spannend,spannend!
von einer Kundin/einem Kunden am 08.07.2012
Bewertetes Format: Buch (Taschenbuch)

Dr.Maura Isles unternimmt mit vier Freunden einen Skiausflug ins winterliche Wyoming. Auf den Weg dorthin beginnt der Alptraum.Ihr Auto bleibt im Schnee stecken,und sie müßen sich zu Fuß weiter schlagen. Sie kommen zu einer abgelegenen Siedlung,Fenster und Türen der Häuser stehen offen,die Küchentische sind gedeckt,doch von den Einwohnern nicht die geringste... Dr.Maura Isles unternimmt mit vier Freunden einen Skiausflug ins winterliche Wyoming. Auf den Weg dorthin beginnt der Alptraum.Ihr Auto bleibt im Schnee stecken,und sie müßen sich zu Fuß weiter schlagen. Sie kommen zu einer abgelegenen Siedlung,Fenster und Türen der Häuser stehen offen,die Küchentische sind gedeckt,doch von den Einwohnern nicht die geringste Spur. Inzwischen wird ein Wagen mit toten Insassen in einer Schlucht gefunden.Ausgebrannt.Unter den Toten ist eine Frau in Mauras Alter.Im Auto liegt ihr Gepäck.... Ihre Freundin Jane Rizzoli beginnt die Suche nach ihr. Lebt Maura noch??? Tess Gerritsen ist es auch diesmal wieder gelungen ihre Leser in den Bann zu ziehen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
mitreißend, spannend, erschütternd, gut
von einer Kundin/einem Kunden aus Graz am 22.06.2016
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Sehr gutes Buch, darauf kannst du Zyankali* nehmen, *Vorgeschmack ;)

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Gutes, spannendes Buch!
von einer Kundin/einem Kunden aus Mannheim am 26.11.2014
Bewertetes Format: Buch (Taschenbuch)

Ich bin ja eh ein Fan von Tess Gerritsen und ihrer Reihe mit Rizzoli und Isles! Jedes Buch hat eine tolle Geschichte und man kann alles flüssig durchlesen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Totengrund

Totengrund

von Tess Gerritsen

(14)
eBook
8,99
+
=
Grabesstille

Grabesstille

von Tess Gerritsen

(2)
eBook
8,99
+
=

für

17,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Jane Rizzoli und Maura Isles

  • Band 1

    17209406
    Die Chirurgin
    von Tess Gerritsen
    (9)
    eBook
    8,99
  • Band 2

    34291123
    Der Meister
    von Tess Gerritsen
    (3)
    eBook
    8,99
  • Band 3

    32560249
    Todsünde
    von Tess Gerritsen
    (3)
    eBook
    8,99
  • Band 4

    22877061
    Schwesternmord
    von Tess Gerritsen
    (8)
    eBook
    8,99
  • Band 5

    22776475
    Scheintot
    von Tess Gerritsen
    (5)
    eBook
    8,99
  • Band 6

    22776521
    Blutmale
    von Tess Gerritsen
    (4)
    eBook
    8,99
  • Band 7

    17952476
    Grabkammer
    von Tess Gerritsen
    (6)
    eBook
    8,99
  • Band 8

    25781838
    Totengrund
    von Tess Gerritsen
    (14)
    eBook
    8,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 9

    31356837
    Grabesstille
    von Tess Gerritsen
    (2)
    eBook
    8,99
  • Band 10

    34291042
    Abendruh
    von Tess Gerritsen
    (10)
    eBook
    8,99

Buchhändlerempfehlungen

Kundenbewertungen