Thalia.de

Traumfänger

Die Reise einer Frau in die Welt der Aborigines. Roman

(14)
Was eine seltene Ehre ist, kostet die amerikanische Ärztin Marlo Morgan zunächst viel Kraft und Überwindung: eine dreimonatige rituelle Wanderung durch den australischen Busch als Gast der Aborigines. Doch im Laufe der strapaziösen Tour erfährt sie eine ungeheure emotionale Bereicherung und spirituelle Wandlung. - Der Bestseller jetzt erstmals im Taschenbuch.



Portrait
Marlo Morgan studierte Medizin und engagierte sich besonders im Bereich der Gesundheitsvorsorge. Ihr Welterfolg "Traumfänger" stand monatelang auf den internationalen Bestsellerlisten und wurde in 26 Sprachen übersetzt. Marlo Morgan lebt in Missouri, USA.
Anne Rademacher, geb. 1961 in Lippstadt, lebt als freie Lektorin und Übersetzerin in Bad Waldsee.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 255
Erscheinungsdatum 01.01.1998
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-442-43740-5
Verlag Goldmann
Maße (L/B/H) 187/118/20 mm
Gewicht 205
Originaltitel Mutant Message Down Under
Auflage 42. Auflage
Verkaufsrang 21.993
Buch (Taschenbuch)
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 6124601
    Die große Liebe
    von Hanns-Josef Ortheil
    (6)
    Buch
    9,99
  • 6313341
    Reisen in die Traumzeit
    von Anne Stewart Saunders
    Buch
    14,50
  • 42435545
    6 Uhr 41
    von Jean-Philippe Blondel
    (4)
    Buch
    8,99
  • 40401263
    Traumsammler
    von Khaled Hosseini
    (1)
    Buch
    12,00
  • 33793693
    Diese Dinge geschehen nicht einfach so
    von Taiye Selasi
    (2)
    Buch
    21,99
  • 2881426
    Frühstück mit Kängurus
    von Bill Bryson
    (12)
    Buch
    9,95
  • 32128611
    Der Alchimist
    von Paulo Coelho
    Buch
    16,90
  • 3009416
    Ich hörte die Eule, sie rief meinen Namen
    von Margaret Craven
    (2)
    Buch
    8,99
  • 42381277
    Elizabeth wird vermisst
    von Emma Healey
    Buch
    10,99
  • 11434237
    Traumpfade
    von Bruce Chatwin
    (2)
    Buch
    10,00
  • 32017993
    Gute Geister
    von Kathryn Stockett
    (18)
    Buch
    9,99
  • 32018008
    Herzenstimmen
    von Jan-Philipp Sendker
    (14)
    Buch
    19,95
  • 13851892
    Wiedersehen in Barsaloi
    von Corinne Hofmann
    (11)
    Buch
    9,99
  • 42473475
    Treibsand
    von Henning Mankell
    (2)
    Buch
    24,90
  • 3018986
    Traumpfade
    von Bruce Chatwin
    Buch
    24,90
  • 39188402
    Über uns die Nacht
    von Anat Talshir
    (3)
    Buch
    9,99
  • 29017500
    Traumzeit
    von Barbara Wood
    (1)
    Buch
    9,99
  • 28963757
    Leuchtende Sonne, weites Land
    von Elizabeth Haran
    (1)
    Buch
    9,99
  • 6367734
    Die fünf Menschen, die dir im Himmel begegnen
    von Mitch Albom
    (15)
    Buch
    7,95
  • 45257434
    Meine geniale Freundin / Neapolitanische Saga Bd.1
    von Elena Ferrante
    (57)
    Buch
    22,00

Buchhändler-Empfehlungen

„'Atemberaubend und zum Nachdenken anregend'“

Carina Hansen, Thalia-Buchhandlung Ulm

Dieses magische Buch zieht einen einfach in seinen Bann. Wirklich schön erzählt, voller Lebensweisheiten und emotionaler Wahrheiten, taucht man in die Welt der 'Wirklichen Menschen ein', die noch nicht vergessen haben, in welcher Harmonie Mensch und Tier, sowie auch Planzen zusammen leben sollten und die ihre spirituellen Erfahrungen, Dieses magische Buch zieht einen einfach in seinen Bann. Wirklich schön erzählt, voller Lebensweisheiten und emotionaler Wahrheiten, taucht man in die Welt der 'Wirklichen Menschen ein', die noch nicht vergessen haben, in welcher Harmonie Mensch und Tier, sowie auch Planzen zusammen leben sollten und die ihre spirituellen Erfahrungen, mit der jungen Amerikanerin, der Hauptperson,teilen..
Nach diesem Buch werden sie ihre Welt mit anderen Augen sehen. Es zeigt uns , was wirklich wichtig im Leben ist und das alles was wir besitzen zwangsläufig irgendwann uns besitzt.

Anja Werner, Thalia-Buchhandlung Leverkusen

Kultbuch und spiritueller Wegbegleiter. Morgans Geschichte ist wirklich beeindruckend. Kultbuch und spiritueller Wegbegleiter. Morgans Geschichte ist wirklich beeindruckend.

Sylvia Donath, Thalia-Buchhandlung Baden-Baden

Inzwischen ein Klassiker. Die Geschichte über die Aborigines. So wird die Geschichte eines Volkes lebendig. Inzwischen ein Klassiker. Die Geschichte über die Aborigines. So wird die Geschichte eines Volkes lebendig.

„Ein Hörvergnügen!“

Doreen Winter, Thalia-Buchhandlung Schwerin

Traumfänger ist der Geschichte einer Amerikanerin die von den Ureinwohnern Australiens der Aborigines eingeladen wurde eine Wanderung durchs Australische Outback mitzumachen um die Lebensweise und Kultur dieses Volkes kennenzulernen.
Sie fliegt also nach Australien und muss sich vor Antritt der Tour von all Ihren persönlichen Sachen
Traumfänger ist der Geschichte einer Amerikanerin die von den Ureinwohnern Australiens der Aborigines eingeladen wurde eine Wanderung durchs Australische Outback mitzumachen um die Lebensweise und Kultur dieses Volkes kennenzulernen.
Sie fliegt also nach Australien und muss sich vor Antritt der Tour von all Ihren persönlichen Sachen trennen, denn sie soll hautnah erleben was es heißt aktiv in diesem Stamm zu leben. So begibt sich Marlo Morgan auf eine abenteuerliche Reise in der sie erfährt wie Wertvoll der Zusammenhalt untereinander, und wie wichtig es ist mit der Natur und nicht gegen Sie zu leben.
Es absolut tolles Hörbuch was einem die wirklich wichtigen Dingen im Leben wieder vor Augen führt.

Sabrina Hüper, Thalia-Buchhandlung Osnabrück

Ein ganz besonderes Erlebnis und eine unglaubliche Geschichte im australischen Busch - lesenswert! Ein ganz besonderes Erlebnis und eine unglaubliche Geschichte im australischen Busch - lesenswert!

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 29017500
    Traumzeit
    von Barbara Wood
    (1)
    Buch
    9,99
  • 3070069
    Traumpfade
    von Bruce Chatwin
    (1)
    Buch
    9,95
  • 29017499
    Rote Sonne, schwarzes Land
    von Barbara Wood
    (1)
    Buch
    9,99
  • 2881426
    Frühstück mit Kängurus
    von Bill Bryson
    (12)
    Buch
    9,95
  • 4194561
    Zwei alte Frauen
    von Velma Wallis
    (6)
    Buch
    9,00
  • 37619357
    Diese Dinge geschehen nicht einfach so
    von Taiye Selasi
    (2)
    Buch
    10,99
  • 15149160
    Der Alchimist
    von Paulo Coelho
    (26)
    Buch
    10,00
  • 35126537
    Das Lied des Regenpfeifers
    von Tamara McKinley
    eBook
    7,49
  • 40891130
    Die Blüten der Wüste
    von Di Morrissey
    (1)
    Buch
    9,99
  • 44253356
    In einem weiten Land
    von Johanna Nicholls
    Buch
    9,99
  • 14165241
    Im Land der weißen Wolke
    von Sarah Lark
    (32)
    Buch
    8,99
  • 29015923
    Dieses goldene Land
    von Barbara Wood
    (2)
    Buch
    9,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
14 Bewertungen
Übersicht
7
4
1
2
0

Ein Buch zum Nachdenken.
von TOKIRO am 25.10.2005

Vorab sollte man sagen, daß es sich, wie leider fälschlicherweise dargestellt, nicht um einen Tatsachenbericht handelt. Trotzdem finde ich den Inhalt einfach genial. Dieses Buch regt zum Nachdenken an. Es lehrt einen, dass man das, was man hat, wieder zu schätzen weiß. Jeder sollte dieses Buch lesen, vor allen Dingen... Vorab sollte man sagen, daß es sich, wie leider fälschlicherweise dargestellt, nicht um einen Tatsachenbericht handelt. Trotzdem finde ich den Inhalt einfach genial. Dieses Buch regt zum Nachdenken an. Es lehrt einen, dass man das, was man hat, wieder zu schätzen weiß. Jeder sollte dieses Buch lesen, vor allen Dingen die, die mit sich, ihrer persönlichen Situation, mit Gott und der Welt, unzufrieden sind. Alle Menschen, die Verantwortung dafür tragen, dass diese unsere Welt uns erhalten bleibt, sollten dieses Buch lesen. Sie sollten einmal inne halten in ihrem Streben nach Macht und Reichtum und ihrer Gier und Skrupellosigkeit bei der Ausbeutung unserer wertvollen Naturschätze. Ich will damit nicht sagen, wir alle müssen zurück zur Natur. Wir sollten schon froh sein, über unseren erreichten, zivilisierten Wohlstand. Aber wir sollten daran denken, daß die uns verbliebene Natur das größte und kostbarste Geschenk ist, das wir haben. Das Buch handelt von einer Amerikanerin, die von einem Stamm australischer Aborigines zu einer Ehrung für ihre Arbeit mit jugendlichen Ureinwohnern eingeladen wird. Nach stundenlanger Fahrt durch die Wüste bei dem Stamm der „Wahren Menschen“ angekommen, teilt man ihr mit, dass sie auserkoren sei, an einem dreimonatigen „Walkabout“, einer Wanderung durch den australischen Busch, teilzunehmen. Marlo Morgan hat keine andere Wahl, als dieser Einladung zu folgen, denn ihre Kleider, ihren Schmuck und sogar ihre Papiere haben die Ureinwohner verbrannt. Sie sieht sich jetzt ganz anderen Lebensumständen ausgesetzt: messerscharfes Gras und Dornengestrüpp malträtieren ihre Füße, ihre Muskeln schmerzen von den meilenlangen Märschen, und ihre Haut verbrennt in der gleißenden Sonne. Auf ihrer Speisekarte steht, was die Natur für sie bereit hält. (Bitte nicht verwechseln mit den schwachsinnigen Dschungelerlebnissen der RTL-Show mit Prominenten!) Marlo Morgan erfährt auch eine unerwartete Bereicherung, denn die Aborigines heißen sie als eine der ihren willkommen und werden zu einfühlsamen Lehrern. Sie zeigen ihr, was es bedeutet, die Begabung und die Talente, die in jedem Menschen stecken, zu achten und zu fördern. Und sie lernt, dass diese Menschen seit vielen Tausend Jahren in einer einzigartigen Harmonie mit der Natur leben und dieser mit Ehrerbietung gegenüber treten. Gerade das machte das Buch für mich zu etwas ganz Besonderem. Denn ich mache mir wirklich Sorgen um unsere nächsten Generationen, wenn wir mit unserer Natur weiterhin so sorglos umgehen. Jedem sollten eigentlich die Katastrophen, von denen wir fast täglich aus den Medien berichtet bekommen, zu Denken geben. Und ich bin traurig darüber, dass die Politiker dieser Welt, diese Zeichen immer noch sorglos zur Seite schieben.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
3 0
Traum
von einer Kundin/einem Kunden aus Obergerlafingen am 04.05.2015

Ein Buch, ein Wissen, eine Lebenshaltung die vorbildhaft ist! Die Weisheit, die in diesem Buch beschreiben wird, deckt sich weitestgehend mit meinen Erfahrungen, die ich selber mache. In Gewissen Themen konnte ich dazu lernen. Eine wunderschöne Begleitung auf dem Weg durch unser Dasein. Immer wieder nehme ich den Traumfänger... Ein Buch, ein Wissen, eine Lebenshaltung die vorbildhaft ist! Die Weisheit, die in diesem Buch beschreiben wird, deckt sich weitestgehend mit meinen Erfahrungen, die ich selber mache. In Gewissen Themen konnte ich dazu lernen. Eine wunderschöne Begleitung auf dem Weg durch unser Dasein. Immer wieder nehme ich den Traumfänger hervor und lese Abschnitte daraus. Ein Muss für all jene, die sich selber hinterfragen und auf ihrem Weg weiter gehen wollen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Menschliche Urinstinkte
von Barbara Meindl aus Bezirk Grieskirchen am 02.02.2013

Wie in den anderen Rezensionen schon erwähnt wurde, soll die Handlung dieser wunderbaren Geschichte von Marlo Morgan frei erfunden sein. Meiner Meinung nach zeigt das Buch jedoch trotzdem von geistiger Weiterentwicklung, sprich, einem Sinneswandel der Autorin. Egal ob erfunden oder nicht; lesenswert für JEDERMANN! und die Moral: Menschen, verlasst euch wieder mehr... Wie in den anderen Rezensionen schon erwähnt wurde, soll die Handlung dieser wunderbaren Geschichte von Marlo Morgan frei erfunden sein. Meiner Meinung nach zeigt das Buch jedoch trotzdem von geistiger Weiterentwicklung, sprich, einem Sinneswandel der Autorin. Egal ob erfunden oder nicht; lesenswert für JEDERMANN! und die Moral: Menschen, verlasst euch wieder mehr auf euren natürlichen Instinkt!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
super schöne Geschichte
von einer Kundin/einem Kunden aus anthering am 17.09.2008

ein Buch das sehr zum nachdenken anregt. Habe dieses Buch von einer Freundin empfohlen bekommen und ich war davon total fasziniert. Super schöne Geschichte die einen klar macht was im Leben wirklich zählt. Sehr empfehlenswert!!!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Ob Tatsachenbericht oder erfunden - einfach super!
von einer Kundin/einem Kunden am 20.02.2008

Das Buch ist so interessant, dass ich es in 2 Tagen ausgelesen hatte. Ob wahr oder erfunden, auf jeden Fall etwas zum Nachdenken. Ich glaube, das jeder, der dieses Buch liest ein wenig - oder auch sehr viel - daraus lernen kann. Es sollte auch wirklich von vielen Menschen... Das Buch ist so interessant, dass ich es in 2 Tagen ausgelesen hatte. Ob wahr oder erfunden, auf jeden Fall etwas zum Nachdenken. Ich glaube, das jeder, der dieses Buch liest ein wenig - oder auch sehr viel - daraus lernen kann. Es sollte auch wirklich von vielen Menschen gelesen werden...

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Der Traumfänger
von einer Kundin/einem Kunden aus Zernsdorf am 11.02.2006

es liest sich super toll und ist wahnsinnig interessant. Auch wenn es sich nicht um eine wahre Begebenheit handelt so kann man sich doch völlig in die Welt versetzen. man vergisst alles um sich herrum.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Trotzdem mehr als lesenswert
von Rodrigo Frez-Hidalgo aus Wien am 12.01.2013

Ich habe das Glück die verschiedensten Menschen auf dieser Erde zu kennen, weshalb ich mich nach der Lektüre dieses Buches an einen Freund gewandt habe, der damals in Wien lebte und heute wieder im australischen Busch lebt. Ein echter Aboriginie eben. Jener sagte mir, er wisse nichts von der... Ich habe das Glück die verschiedensten Menschen auf dieser Erde zu kennen, weshalb ich mich nach der Lektüre dieses Buches an einen Freund gewandt habe, der damals in Wien lebte und heute wieder im australischen Busch lebt. Ein echter Aboriginie eben. Jener sagte mir, er wisse nichts von der Echtheit des Buches, die meisten Stämme würden sich gegen die Echtheit aussprechen und ihr vielleicht zugestehen, dass sie das Ganze geträumt hätte. Da stand ich nun, nachdem ich Rotz und Wasser geheult hatte und war gezwungen über grundlegende Dinge nachzudenken. Würde es die Momente des Nachdenkens und der Erkenntnis, rückwirkend schmälern, sollte die Geschichte erfunden sein? Nein, das würde wohl nicht passieren. Hätte die Autorin meinen Respekt eingebüßt, würde sich ein Betrug herausstellen? Vielleicht. Warum aber lügen, möglicherweise dachte sie sich, die Chance, ein weiteres Publikum zu erreichen, sei größer, wenn ein Wahrheitsanspruch dahinterstünde. Auf der anderen Seite jedoch, sollte man ihr zugestehen, dass sie es geträumt hätte, wäre es fast schon wieder wahr, da die Träume in der Welt der Aboriginies keine separate Wirklichkeit darstellen, sondern ein parallele Dimension der selben Existenz. Wie dem auch sei, das Buch selbst ist mehr als empfehlenswert. Wenn man ein einfaches Buch mit einer einfachen und schönen Botschaft sucht, dann kann man seine Hand dem Traumfänger entgegenstrecken, in dem es darum geht, wie in aller einschlägiger esoterischer Selbstfindungsliteratur, wie man Schwierigkeiten überwindet, wie man sein "wahres Selbst" erkennt und wie man schnellen Schrittes zurück zu den Wurzeln gerät. Als Geschenk optimal, wenn sie auch den Hintergrund vielleicht kritisch zur Sprache bringen sollten.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
In den Bann ziehend...
von Kaffee am 23.03.2009

Anfangs war ich skeptisch, was das für ein Buch sein soll. Doch kaum hatte ich zu lesen begonnen, konnte ich es nicht mehr weglegen. Die Geschichte ist so gut erzählt, dass es keine einzige Zeile gibt, die langweilig wirkt. Trotzdem finde ich es etwas seltsam, dass sich diese Frau... Anfangs war ich skeptisch, was das für ein Buch sein soll. Doch kaum hatte ich zu lesen begonnen, konnte ich es nicht mehr weglegen. Die Geschichte ist so gut erzählt, dass es keine einzige Zeile gibt, die langweilig wirkt. Trotzdem finde ich es etwas seltsam, dass sich diese Frau einfach so mit auf das Walkabout begeben hat, ohne groß darüber nachzudenken, ob sich ihre Angehörigen Sorgen um sie machen würden oder ähnliches.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Das Buch regt sehr zum Nachdenken an!!
von einer Kundin/einem Kunden aus München am 21.04.2008

Ob das nun ein Tatsachenbericht ist oder nicht macht bei der Qualität von diesem Buch keinen Unterschied!! Ich hatte es in wenigen Tagen verschlungen und muss sagen es waren sehr viele und gute Denkanstöße fürs eigene Leben dabei!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
....eine Reise mit Tiefgang
von S. Landgraf am 13.04.2006

....es ist sehr interessant zu beobachten, wie sich bei Lesen die ein oder andere Sicht auf die "Dinge" verändert.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Outback-Erfahrung
von Fugu am 09.10.2010

Marlo Morgan - eine typische Amerikanerin (naiv und oberflächlich) - kriegt die einmalige Chance, eine Reise durchs Outback mit den Aborigines zu machen. Eine Erfahrung, die ihr Leben verändert. In Tussi-Klamotten und Highheels taucht Marlo Morgan völlig unpassend in der Wildnis auf - aber die kommt schnell auf die Welt.... Marlo Morgan - eine typische Amerikanerin (naiv und oberflächlich) - kriegt die einmalige Chance, eine Reise durchs Outback mit den Aborigines zu machen. Eine Erfahrung, die ihr Leben verändert. In Tussi-Klamotten und Highheels taucht Marlo Morgan völlig unpassend in der Wildnis auf - aber die kommt schnell auf die Welt. Auf der rituellen Wanderung, an der sie teilnimmt, lernt sie Natur, Kultur und Weisheiten der Aborigines kennen. Sie kommt oft an ihre Grenzen. Aber sie schafft es, die Wanderung bis an's Ende zu gehen. Der Stoff bietet wahnsinnig viel. Aber Marlo Morgan schreibt so naiv und langweilig, manchmal nervte mich ihr Getue regelrecht. Sie schöpft die Möglichkeiten einfach nicht aus. Sehr schade.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
traurig
von einer Kundin/einem Kunden am 13.09.2005

unglaublich, dass marlo morgan ihre leser immer noch im glauben lässt, ihre geschichte sei tatsächlich so verlaufen! die kultur der aboriginals wird durch die verbreitung dieses buches schamlos ausgebeutet. schade, denn die botschaft, die die autorin weitergibt, ist - wenn auch etwas naiv - durchaus eine, über die es... unglaublich, dass marlo morgan ihre leser immer noch im glauben lässt, ihre geschichte sei tatsächlich so verlaufen! die kultur der aboriginals wird durch die verbreitung dieses buches schamlos ausgebeutet. schade, denn die botschaft, die die autorin weitergibt, ist - wenn auch etwas naiv - durchaus eine, über die es sich nachzudenken lohnt.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Langweilig
von einer Kundin/einem Kunden aus Magdeburg am 15.09.2009

Man merkt ziemlich schnell, dass Marlo Morgan die Geschichte nicht wirklich erlebt haben kann - sie schreibt so unpersönlich, es fehlen so viele Einzelheiten und Emotionen. Es geht immer um "die Menschen". Ich hab wirklich schon viel Besseres gelesen. Am liebsten lese ich wirklich Erlebtes oder Biographien. Da merkt... Man merkt ziemlich schnell, dass Marlo Morgan die Geschichte nicht wirklich erlebt haben kann - sie schreibt so unpersönlich, es fehlen so viele Einzelheiten und Emotionen. Es geht immer um "die Menschen". Ich hab wirklich schon viel Besseres gelesen. Am liebsten lese ich wirklich Erlebtes oder Biographien. Da merkt man den Unterschied.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 1
sehr schön mit viel nachklang
von einer Kundin/einem Kunden am 08.05.2015
Bewertetes Format: Hörbuch (CD)

sehr offene erzählung der autorin, die es einem ermöglicht sich sofort einzufühlen und mitzuleben. viele spannende infos die berühren aber auch etwas erschrecken. regt an zum nachdenken, hat aber auch vieles zum schmunzeln darin.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Reise zu den Ureinwohnern Australiens,oder?
von einer Kundin/einem Kunden am 05.07.2014
Bewertetes Format: eBook (ePUB)

Das Buch beschreibt zwar die Tradition der Aboriginies, führt mich aber zu mir selbst. Lässt mich vieles Hinterfragen was für mich doch immer so eindeutig war. Fantastisches Buch, lassen Sie sich mit auf die Reise nehmen, es lohnt sich.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Ein Klassiker - hochaktuell - für jedes Alter
von prof dr bernd gerken aus P-Santana da serra und D-Marienmünster am 15.01.2012
Bewertetes Format: Hörbuch (CD)

Das Buch bewegt - sollte es "wahre Menschen geben" - noch? Es ist mir gleich, ob Marlo Morgan wirklich dort war - ihre Geschichte hält unserer Gesellschaft einen Spiegel vor. Nicht als Anklage, das nutzte eh nichts. Aus dem Buch kann jede/r ganz einfache Anregungen für ihren/seinen Alltag gewinnen... Das Buch bewegt - sollte es "wahre Menschen geben" - noch? Es ist mir gleich, ob Marlo Morgan wirklich dort war - ihre Geschichte hält unserer Gesellschaft einen Spiegel vor. Nicht als Anklage, das nutzte eh nichts. Aus dem Buch kann jede/r ganz einfache Anregungen für ihren/seinen Alltag gewinnen - einfach umsetzen, dazu nmußt du nhicht in der australischen Wüste oder Savanne umherstreifen - schon in der Straßenbahn oder im eigenen Garten kannst Du anfangen. Und für mich ist es eine Anregungn dereinst selbst nach Australien zu fahren. Denn nicht nur das gezeichnete Menschenbild, das Gruppenverständnis, die Klarheit und Standfestigkeit dieser wandernden menschen sondern auch das Landschaftsbild sind faszinierend gezechnet.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Traumfänger

Traumfänger

von Marlo Morgan

(14)
Buch
9,99
+
=
Traumreisende

Traumreisende

von Marlo Morgan

Buch
8,95
+
=

für

18,94

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändlerempfehlungen

Kundenbewertungen