Thalia.de

Traumflieger

Lena schreibt Briefe an Gott

(4)
"Es gibt eine Zeit im Leben, in denen man Vergangenes ziehen lassen muss, um dem Glück eine neue Chance zu geben."
Lena und Lasse sind dicke Freunde, die viel Spaß miteinander haben. Dann wird Lasse immer trauriger und dem Mann im Mond bricht das Herz. Der Himmel verfinstert sich, anhaltende Dunkelheit droht.
Lenas Hoffnung sind Superhelden, die der Himmel schickt. Jedoch erfährt sie von der Taube Anastasia, dass sie und Lasse auserkoren sind, dem Mann im Mond zu helfen. Gemeinsam mit Lenas Hund Benny Buxbeutel und Schmusewal Schnorchi machen sie sich auf den Weg, um einen Auftrag zu erfüllen, der für zwei Kinder im Alter von neun und zehn Jahren eigentlich viel zu schwierig ist. Die Beiden erleben spannende Abenteuer und riskieren sogar ihr Leben.
Wie schon in "Sternenreiter. Kleine Sterne leuchten ewig" knüpft Jando an die Tradition der Märchenerzähler an. Fabelhafte Wesen, überraschende Wendungen und magische Momente ziehen kleine und erwachsene Leser gleichermaßen in Bann. Eine poetische Geschichte mit zeitlosen Botschaften und zauberhaften Illustrationen der Künstlerin Antjeca.
Rezension
"Ein wunderbar geschriebenes Buch, das ein Plädoyer für die Freundschaft darstellt und dem Leser viele Impulse zum Nachdenken und Philosophieren gibt. Nicht nur für Kinder ist dieses 'etwas andere Märchenbuch' geeignet, auch Erwachsene werden sicherlich von diesem Buch angerührt." (Forum Lesen Nord, BLLV, 01.2016)
Portrait
Autoreninfo Jando
Jando wurde am 16.07.1970 im niedersächsischen Oldenburg geboren. Er ist ein moderner Geschichtenerzähler mit zeitlosen Botschaften für Jung und Alt, Groß und Klein. Sein Seemannsgarn spinnt der Norddeutsche während ausgedehnter Wanderungen entlang der Küste. Als kleiner Junge wollte er Seeräuber werden, der Besitztümer an Arme verteilt. Diese Haltung spiegeln heute seine Bücher wider.
Jandos Erstlingserfolg "Windträume ... eine wundersame Reise zu sich selbst". welches er zunächst 2003 im Eigenverlag veröffentlichte, erschien 2010 bei einem klassischen Verlag und liegt auch als Hörbuch vor. Nach längerem Aufenthalt in Köln lebt der Geschichtenerzähler heute unweit der Nordseeküste.
2012 erschien das moderne Märchen „Sternenreiter:Kleine Sterne leuchten ewig“, als gebundene und Hörbuchausgabe. Von dem Buchtitel wurden bisher 25.000 verkaufte Exemplare auf dem deutschen Buchmarkt verkauft. 2015 wird der Titel auf dem koreanischen Buchmarkt eingeführt, nachdem sich der Verlag Penguin Publishing Cafe die Rechte sicherte.
Weitere Publikationen sind der immerwährende Kalender "Herzensbotschaften für das Jahr".
Im Rahmen der Frankfurter Buchmesse 2014 wurde er für den „Virenschleuderpreis“ nominiert und auf die Shortlist in der Kategorie „Ansteckendste Persönlichkeit“ gewählt.
Jando engagiert sich ehrenamtlich für die Kinderhilfsorganisation "Ein Herz für Kinder" und unterstützt die Robben-Kampagne der Tierrechtsorganisation PETA.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 162
Altersempfehlung 5 - 12
Erscheinungsdatum 04.05.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-9814863-2-2
Verlag Koros Nord GmbH
Maße (L/B/H) 188/144/20 mm
Gewicht 12
Abbildungen mit 22 Illustrationen von Antjeca
Auflage 2
Illustratoren Antjeca
Buch (gebundene Ausgabe)
13,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 43804906
    Die Flöhe entdecken die Welt
    von Beatrice Alemagna
    Buch
    9,95
  • 37326676
    Neues von Matilda, dem Mädchen aus dem Haus ohne Fenster
    von Ann-Kathrin Kramer
    Buch
    9,99
  • 45272809
    Wir sind doch Freunde / Charlottes Traumpferd Bd.5
    von Nele Neuhaus
    Buch
    9,99
  • 45189759
    Conni streitet sich mit Julia
    von Liane Schneider
    Buch
    3,99
  • 31178012
    Thilo: Wie eine Freundin in mein Leben purzelte
    von Thilo
    SPECIAL
    2,99 bisher 8,99
  • 43843017
    Ein Geheimnis kommt selten allein / Der magische Blumenladen Bd.1
    von Gina Mayer
    (11)
    Buch
    9,99
  • 44410335
    Disney Violetta Mein Tagebuch 3
    (1)
    Buch
    6,99
  • 45120058
    Eliot und Isabella im Finsterwald
    von Ingo Siegner
    Buch
    12,95
  • 46299342
    Die Muskeltiere und Madame Roquefort / Die Muskeltiere Bd.3
    von Ute Krause
    Buch
    14,99
  • 45228196
    Der zauberhafte Wunschbuchladen
    von Katja Frixe
    (2)
    Buch
    12,99
  • 44147382
    Wir zwei gehören zusammen
    von Michael Engler
    Buch
    12,99
  • 45245248
    Die höchst wundersame Reise zum Ende der Welt
    von Nicholas Gannon
    (4)
    Buch
    14,95
  • 28871064
    Die drei Spatzen
    von Christian Morgenstern
    (1)
    Buch
    6,99
  • 44176174
    Rigo und Rosa
    von Lorenz Pauli
    (2)
    Buch
    16,95
  • 45189899
    Conni & Co - Das Buch zum Film (mit Filmfotos)
    von Dagmar Hoßfeld
    Buch
    11,99
  • 45269006
    Der kleine Rabe Socke: Das große Vorlesebuch vom kleinen Raben Socke
    von Nele Moost
    (1)
    Buch
    14,99
  • 44290670
    Conni, Dina und der Babysitterclub / Conni & Co Bd.12
    von Dagmar Hoßfeld
    (1)
    Buch
    11,99
  • 43843030
    Der größte Schatz der Welt
    von Andrea Schütze
    (6)
    Buch
    12,99
  • 45244504
    Mein Freund Button
    von Ross Antony
    (1)
    Buch
    12,99
  • 42415446
    Der Biber hat Fieber
    von Susanne Weber
    Buch
    5,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
2
2
0
0
0

Traumhaft
von einer Kundin/einem Kunden aus Petersberg am 05.10.2016

Ich kann mich in dem Buch so wiederfinden. Viele tolle Gedanken auf wunderschöne weise umgesetzt.. Es hilft Dinge auch anders zu sehen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Traumflieger - Helden, die im Stillen wirken
von Schnien87 am 12.07.2015

Das Cover Mir gefällt die schöne, einfache Gestaltung des Covers. Die geschwungene Schriftart des Titels passt perfekt zum Buch. Meine Meinung / Fazit Lena und Lasse sind beste Freunde, sogar Blutsfreunde auf ewig. Deshalb kann Lena Lasses aufkeimende und immer stärker werdende Traurigkeit auch kaum ertragen. Sie bittet Gott in einem Brief... Das Cover Mir gefällt die schöne, einfache Gestaltung des Covers. Die geschwungene Schriftart des Titels passt perfekt zum Buch. Meine Meinung / Fazit Lena und Lasse sind beste Freunde, sogar Blutsfreunde auf ewig. Deshalb kann Lena Lasses aufkeimende und immer stärker werdende Traurigkeit auch kaum ertragen. Sie bittet Gott in einem Brief um Hilfe. Diese wird ihr in Form der Taube Anastasia geschickt. Sie bittet die beiden, dem Mann im Mond sein gebrochenes Herz zurückzubringen, sodass er wieder in vollem Glanz erstrahlen kann. Aufgeregt und voller Tatendrang stürzen sich Lena und Lasse mit Hilfe vieler kleiner und großer Helfer in das große Abenteuer. Ihr Lohn dafür: sie werden zu Traumfliegern ernannt. Jando vermittelt uns aus Lenas Sicht, dass es sich lohnt, immer an seine Träume zu glauben, niemals aufzugeben, auch wenn schwierige Zeiten auf uns zukommen. Dabei sind wir nie alleine. Denn es gibt mindestens einen, der an uns glaubt - wir selbst. Und wenn wir das tun, dann können wir alles schaffen. Der Autor versetzt uns Erwachsene in die Denk- und Handlungsweise eines Kindes zurück. Wie einfach es ist, sich etwas zu wünschen und es Kraft unserer Träume wahr werden zu lassen. Je älter man wird, desto mehr verdrängt das rationale Denken den Glauben an Träume und Wunder. "Magische Momente halten sich nicht an Zeiten. Sie sind immer da. Wir müssen lediglich lernen, an sie zu glauben." Dank "Traumflieger" kann man sich jedoch immer wieder in diese Zeit zurückversetzen und mit Lena und Lasse magische Momente erleben und kurzzeitig aus der Realität fliehen. Die bunten Illustrationen und die vielen Tieren, die hier in der Geschichte vorkommen, machen das Buch auch für Kinder interessant. Die Gestaltung der Bilder ist wirklich sehr gelungen. Sie unterstreichen den Inhalt des Buches und veranschaulichen auf liebevolle Weise gerade für kleine Leser das Abenteuer von Lena und Lasse. Jando schafft es, mit einfachen Worten ein zauberhaftes, modernes Märchen entstehen zu lassen, das man immer wieder gerne zur Hand nimmt und uns lehrt, immer an sich und seine Träume zu glauben. "Aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, lassen sich neue Brücken bauen. Und verliere deine Träume nicht aus den Augen. Denn ein Leben ohne Träume, ist wie ein Meer ohne Wasser."

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Wunderschönes Märchen für Jung und Alt
von orfe1975 am 06.10.2015

Cover und Gestaltung: ------------------------------- Das Titelbild zeigt die kleine Lena, die die Taube Anastasia zum Fliegen Richtung Sterne entlässt. Die Grafik ist sehr liebevoll gestaltet und erinnert an die Art vom "Kleinen Prinzen". Das Hörbuch kommt auf 3 CDs in einer DVD-Hülle mit einem Einleger daher, auf dem mehr Informationen zu... Cover und Gestaltung: ------------------------------- Das Titelbild zeigt die kleine Lena, die die Taube Anastasia zum Fliegen Richtung Sterne entlässt. Die Grafik ist sehr liebevoll gestaltet und erinnert an die Art vom "Kleinen Prinzen". Das Hörbuch kommt auf 3 CDs in einer DVD-Hülle mit einem Einleger daher, auf dem mehr Informationen zu Autor, Sprecher und Musiker stehen. Alles sehr ansprechend und hochwertig. Es macht direkt Lust, in die Geschichte einzutauchen. Inhalt: ------------- Die Geschichte um Lena und Lasse ist eine "Geschichte in der Geschichte". Der kleine Junge Jan macht mit seinen Eltern und seiner Schwester Urlaub am Meer. Plötzlich geraten sie bei einem Spaziergang mit einer anderen Familie zusammen in einen starken Schneesturm, vor dem sie sich in einen Leuchtturm flüchten können. Dort treffen sie auf einen alten Mann, der ihnen die Geschichte von Lena, ihrem Freund Lasse und den Traumfliegern erzählt. Das Abenteuer um Freundschaft, Mut, Träumen und an sich selbst glauben, beginnt. Mein Eindruck: ------------------------ Die Stimme des Sprechers ist extrem angenehm. Schön ruhig, im richtigen Tempo und mit der richtigen Betonung, sodass man ihr gut folgen kann. Man kommt gut und schnell in die Geschichte rein, wenn man erst mal gemerkt hat, dass die im Klappentext beschriebene Lena-Geschichte als Geschichte in der Geschichte eingebettet ist. Ich will nicht zuviel verraten von der Erzählung, das soll jeder selber hören. Das Abenteuer, das Lena und Lasse bestehen müssen, damit der Mond sein Herz und somit seine Leuchtkraft wiedererlangt, ist wunderschön und vielschichtig geschrieben. Es ist ein modernes Märchen, das durchaus mit "Dem kleinen Prinzen" einige Gemeinsamkeiten aufweist. Viele Themen wie Freundschaft, Toleranz, Trauerbewältigung, Glaube an Gott, Glauben an sich selbst und an seine Träume werden hier geschickt in die Geschichte eingearbeitet. Auch das Thema Tier- und Umweltschutz wird angeschnitten. Das alles ohne erhobenen Zeigefinger, sondern eben spielerisch ins Märchen verpackt. Begleitet wird das Hörspiel von wunderschöner Musik, die einen in die richtige Traumstimmung versetzt. Denkbar wäre auch die Gestaltung eines Musicals mit dieser Musik. Inhaltlich bietet die Geschichte für jeden etwas zum Nachdenken, egal wie alt man ist. Am Ende wurde mir auch noch mal richtig warm ums Herz! Die Musikstücke sind am Ende etwas geballt, hier hätte mir eine weitere Verteilung über das Hörstück etwas besser gefallen. Dass das Thema Blutsbrüderschaft eine Rolle spielt und Kinder indirekt dazu angeregt werden, finde ich für die heutige Zeit etwas bedenklich. Daher ein Punkt Abzug für das ansonsten sehr gelungene und wunderschöne Hörspiel. Es hat in meinem Regal mittlerweile einen Ehrenplatz und ich werde es mir sicher des Öfteren noch mal anhören. Da es im Wintersturm spielt, ist es natürlich besonders geeignet für kalte Herbstabende und die Vorweihnachtszeit, aber nicht nur! Fazit: ----------- Philosophisch, berührend, lässt einem warm ums Herz werden. Ein wunderschönes modernes Märchen für Jung und Alt!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
eine traumhaft wahre Geschichte
von einer Kundin/einem Kunden aus Essen am 05.06.2015

Traumflieger, Lena schreibt an Gott von Jando Lena und Lasse sind Freunde. Wirkliche Freund. Sie spielen gemeinsam und haben viel Spaß zusammen, sind aber auch für einander da, wenn es dem anderen nicht so gut geht. So wie eines Tages Lasse, der immer trauriger wird. Lena schreibt an Gott. Sie wünscht sich für... Traumflieger, Lena schreibt an Gott von Jando Lena und Lasse sind Freunde. Wirkliche Freund. Sie spielen gemeinsam und haben viel Spaß zusammen, sind aber auch für einander da, wenn es dem anderen nicht so gut geht. So wie eines Tages Lasse, der immer trauriger wird. Lena schreibt an Gott. Sie wünscht sich für Lasse einen Superhelden, der ihm hilft und ihn wieder fröhlich macht. Und dann lernt Lena die Taube Anastasie kennen. Sie ist der Briefbote der Lenas Briefe an die richtige Adresse befördert. Von ihr erfährt Lena, dass sie und Lasse, dem Mann im Mond helfen sollen, der die hälfte seines Herzens verloren hat. So kann er das Mondlicht nicht mehr entzünden und der Welt droht Finsternis. Und so sind es plötzlich Lena und Lasse, die zu helfenden Superhelden werden. Gemeinsam mit Lenas Kuschelwal Schnorchi und Lenas Hund, Benny Buxbeutel, machen sich Lasse und Lena auf, in ein großartiges Abenteuer. Eine wirklich, wahre Traumflieger-Geschichte. Märchenhaft erzählt und von wunderschönen Bildern begleitet. Ein Buch über Trauer, Trost, Hoffnung, tiefe Freundschaft, Liebe, Glück und Gaube. Glaube, das Träume Wahrheit sind. Das Buch ist schön erzählt und fängt einen mit seinen Bildern leicht ein. Schön zum Lesen und Vorlesen für Groß und Klein.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Traumflieger

Traumflieger

von Jando

(4)
Buch
13,99
+
=
Gian und Giachen

Gian und Giachen

Buch
25,00
+
=

für

38,99

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen