Thalia.de

Traumland

Was bleibt, wenn alles verkauft ist?

(1)
Island: Das ist ein nordischer Touristentraum, sind dampfende Geysire inmitten unwirklich schöner Landschaft, Elfen, Trolle, ein Popstar namens Björk. Seit kurzem aber steht Island auch für Staatsbankrott, Naturzerstörung und in der Folge für eine entschiedene Absage ans politische Establishment – eine kreative Revolution. Einer der Akteure dieses Aufstands, der Schriftsteller Andri Snær Magnason, erzählt in Traumland, was dazwischen passiert ist.
Am Beispiel von Island und seiner Okkupation durch internationale Aluminiumkonzerne macht er beispielhaft eine Entwicklung nachvollziehbar, die wir alle kennen, die sich überall nach dem gleichen Muster abspielt und aus der es keinen Ausweg zu geben scheint: Gewachsene Strukturen werden aufgegeben für den 'Wohlstand' – ohne Energie kein Wohlstand, ohne Kraftwerk keine Energie; die Natur bleibt unwiederbringlich auf der Strecke.
Als Vertreter einer visionären Ökologie-Bewegung, die entschlossen nach vorne blickt und gängige wirtschaftliche Grundsätze in Frage stellt, ist Magnason in den letzten Jahren über Island hinaus zu einem
gefragten Gesprächspartner in Sachen Zukunft geworden. Traumland ist ein außergewöhnliches Sachbuch. Persönlich, poetisch und nur scheinbar naiv; unterhaltsam, dabei jedoch akribisch recherchiert und knallhart in der Sache.
Portrait
Andri Snær Magnason, Jahrgang 1973, ist als Autor von Lyrik, Kinderbüchern, Romanen und Theaterstücken einer der vielseitigsten Autoren Islands. Aufgrund seines Umweltengagements und seiner Rolle bei den politischen Umwälzungen nach dem ökonomischen Zusammenbruch zählt er heute zu den wichtigsten Stimmen des Landes. 2009 verfilmte er als Co-Regisseur seinen Bestseller Traumland zu einem packenden Dokumentarfilm. Für Buch und Film erhielt Magnason 2010 den wichtigsten europäischen Kulturpreis, den KAIROS-Preis der Alfred Toepfer Stiftung.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 320
Erscheinungsdatum 21.03.2011
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-936086-53-9
Verlag Orange-Press GmbH
Maße (L/B/H) 203/155/25 mm
Gewicht 465
Abbildungen illustriert
Auflage 1
Buch (Taschenbuch)
20,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 14284789
    Volksgemeinschaft als Selbstermächtigung
    von Michael Wildt
    Buch
    28,00
  • 29034427
    Absolute Fashion
    Buch
    18,00
  • 29034434
    Absolute Marshall McLuhan
    Buch
    18,00
  • 30080583
    Ungdomsdikter / Jugendgedichte. Tomas Tranströmers Insektensammlung von der Insel Runmarö, 2 Bde.
    von Tomas Tranströmer
    Buch
    50,00
  • 15582674
    Krisen im Kalten Krieg
    von Bernd Greiner
    Buch
    35,00
  • 30761387
    Das erfolgreiche Einstellungs-Interview
    von Ulrich Jordan
    Buch
    41,58
  • 28846133
    Wo fahren wir hin, Papa?
    von Jean-Louis Fournier
    (3)
    Buch
    7,90
  • 42353637
    Ausnahmezustand
    von Navid Kermani
    (1)
    Buch
    16,95
  • 30666943
    Gesundheits- und Kinderkrankenpflege
    von Petra Kullick
    Buch
    84,99
  • 42347036
    Frühmoderne Architektur aus der Fabrik
    von Frank Bürgi
    Buch
    58,00
  • 37869332
    Von Menschen, Zellen und Waschmaschinen
    von Renee Schroeder
    (1)
    Buch
    21,90
  • 42465769
    Kritik der Grünen Ökonomie
    von Barbara Unmüssig
    Buch
    14,95
  • 21383100
    Das Ende der Welt, wie wir sie kannten
    von Claus Leggewie
    (1)
    Buch
    9,95
  • 42353679
    Wasser
    von Hermann Lotze-Campen
    Buch
    12,95
  • 37880054
    Energiewende
    von Roger Hackstock
    (4)
    Buch
    22,00
  • 10675814
    Wasser
    von Peter Wittkampf
    Buch
    8,80
  • 40200690
    Was braucht der Mensch zum Leben?
    von Takao Suzuki
    Buch
    14,00
  • 31940875
    Land Grabbing
    von Fred Pearce
    (1)
    Buch
    22,95
  • 37823698
    Grüne Lügen
    von Friedrich Schmidt-Bleek
    Buch
    19,99
  • 6334977
    Eine langfristige ökonomische Perspektive unter demographischen, ökologischen und technologischen Randbedingungen
    von Ambros Lüthi
    Buch
    22,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Wie man ein Paradies zerstört
von Gabriele Brohm aus Karlsruhe am 02.05.2011

Auch die Gewinnung von "Grüner Energie" ist mit starken Eingriffen in Natur und Landschaft verbunden, vor allem wenn damit das schnelle Geld verdient werden soll. Am Beispiel seiner Heimat Island, zeigt der Schriftsteller Andri S.Magnason was für verheerende Auswirkungen der Verkauf heimischer Naturressourcen an die Schwerindustrie hat. Wo Technokraten das Sagen... Auch die Gewinnung von "Grüner Energie" ist mit starken Eingriffen in Natur und Landschaft verbunden, vor allem wenn damit das schnelle Geld verdient werden soll. Am Beispiel seiner Heimat Island, zeigt der Schriftsteller Andri S.Magnason was für verheerende Auswirkungen der Verkauf heimischer Naturressourcen an die Schwerindustrie hat. Wo Technokraten das Sagen haben, muss die Natur dem Fortschritt weichen. Eine Horrorvision für jeden der sich Gedanken über die Zukunft nachfolgender Generationen macht. Diesem besonders eindrucksvollen Sachbuch wünsche ich unzählig viele Leser, denn Umweltzerstörung aus Profitgier und Einfältigkeit gibt es nicht nur auf Island.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
3 0

Wird oft zusammen gekauft

Traumland

Traumland

von Andri Snær Magnason

(1)
Buch
20,00
+
=
Lesereise Inseln des Nordens

Lesereise Inseln des Nordens

von Barbara Schaefer

Buch
15,00
+
=

für

35,00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen