Thalia.de

Tricks

Acht Erzählungen. Ausgezeichnet mit dem Giller Prize 2004

Nobelpreis für Literatur 2013

Tricks, acht meisterliche Erzählungen von Alice Munro: Geschichten über Ausreißer, Entscheidungen, Leidenschaften und Verfehlungen.
Wieder beweist Alice Munro besonderes Gespür für das Geheimnis ihrer Figuren, jenen rätselhaften Bereich, wo Selbstbetrug auf Hoffnungen, gefährliche Illusionen auf die kleinen Tricksereien des Alltags treffen. Der Leser kommt in ihren Geschichten seinem eigenen Leben so nah, dass er schwindlig wird vor Herzleid und Glück.

Portrait

Alice Munro, geboren 1931 in Wingham, Ontario, ist eine der bedeutendsten Autorinnen der Gegenwart. Sie erhielt 2013 die höchste Auszeichnung für Literatur, den Nobelpreis. Ihr umfangreiches erzählerisches Werk wurde bereits zuvor mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet, u.a. mit dem Giller Prize, dem Book Critics Circle Award und dem Man Booker International Prize. Alice Munro lebt in Ontario, Kanada. Im Fischer Taschenbuch Verlag liegen vor: ›Himmel und Hölle‹, ›Die Liebe einer Frau‹, ›Der Traum meiner Mutter‹, ›Tricks‹, ›Wozu wollen Sie das wissen?‹, ›Zu viel Glück‹, ›Tanz der seligen Geister‹, ›Offene Geheimnisse‹, ›Glaubst du, es war Liebe?‹, ›Das Bettlermädchen‹, ›Der Mond über der Eisbahn‹, ›Liebes Leben‹, ›Was ich dir schon immer sagen wollte‹, ›Die Jupitermonde‹ und Munros einziger Roman ›Kleine Aussichten‹

Literaturpreise:

(Auswahl:)
Canada-Australia Literary Prize (1977)
Commonwealth Writers´ Prize (1991)
Giller Prize for Fiction (1998 und 2004)
Man Booker International (2009)
Trillium Award (2013)
Nobelpreis für Literatur (2013)

Heidi Zerning, geboren 1940 in Berlin, studierte Anglistik, Amerikanistik, Geschichte und Philosophie und ist seit 1990 hauptberuflich als Übersetzerin tätig. Neben Alice Munros Erzählungen hat sie Werke von Virginia Woolf, Truman Capote und Steve Tesich übersetzt.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 528
Erscheinungsdatum 01.01.2009
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-596-51047-4
Reihe Fischer TaschenBibliothek
Verlag Fischer Taschenbuch Verlag
Maße (L/B/H) 190/127/18 mm
Gewicht 244
Originaltitel Runaway
Auflage 6
Buch (gebundene Ausgabe)
10,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42426320
    Kleine Aussichten
    von Alice Munro
    (1)
    Buch
    9,99
  • 14607843
    Tricks
    von Alice Munro
    (2)
    Buch
    9,95
  • 37926813
    Das Huhn, das vom Fliegen träumte
    von Sun-Mi Hwang
    (3)
    Buch
    16,00
  • 14611476
    Himmel und Hölle
    von Alice Munro
    Buch
    10,00
  • 11365251
    Tricks
    von Alice Munro
    Buch
    21,99
  • 35327712
    Zu viel Glück
    von Alice Munro
    (4)
    Buch
    12,00
  • 30607933
    Tanz der seligen Geister
    von Alice Munro
    (1)
    Buch
    14,00
  • 30607935
    Ein geschenkter Tag
    von Anna Gavalda
    Buch
    10,00
  • 13713281
    Die Schrecken des Eises und der Finsternis
    von Christoph Ransmayr
    Buch
    9,00
  • 40401255
    Liebes Leben
    von Alice Munro
    Buch
    12,00
  • 5697444
    Der Traum meiner Mutter
    von Alice Munro
    Buch
    8,95
  • 22248870
    Rom
    von Martin Mosebach
    Buch
    26,95
  • 13713133
    Familienleben
    von Viola Roggenkamp
    Buch
    10,00
  • 15527846
    Alles ist erleuchtet
    von Jonathan Safran Foer
    (2)
    Buch
    10,00
  • 39262521
    Glaubst du, es war Liebe?
    von Alice Munro
    (1)
    Buch
    12,00
  • 16042702
    Afghanische Reise
    von Roger Willemsen
    Buch
    10,00
  • 14576321
    Das verborgene Wort
    von Ulla Hahn
    (6)
    Buch
    9,95
  • 32174281
    In einem freien Land
    von Vidiahar Surajprasad Naipaul
    (1)
    Buch
    10,99
  • 11428054
    Schiffbruch mit Tiger
    von Yann Martel
    (7)
    Buch
    10,00
  • 42445596
    Auerhaus
    von Bov Bjerg
    (10)
    Buch
    18,00

Buchhändler-Empfehlungen

„Literatur Nobelpreis 2013“

Monika Fuchs, Thalia-Buchhandlung Hamburg

Die kanadische Autorin Alice Munro habe ich immer schon mal wieder umkreist, doch irgendwie hat es zwischen uns nie geklappt. Doch als sie jetzt den Literatur Nobelpreis erhalten hat, habe ich mich endlich an sie herangewagt. Und das Wagnis war ein Gewinn für mich.

Alice Munro erzählt in acht Kurzgeschichten Schicksale von Frauen.
Die kanadische Autorin Alice Munro habe ich immer schon mal wieder umkreist, doch irgendwie hat es zwischen uns nie geklappt. Doch als sie jetzt den Literatur Nobelpreis erhalten hat, habe ich mich endlich an sie herangewagt. Und das Wagnis war ein Gewinn für mich.

Alice Munro erzählt in acht Kurzgeschichten Schicksale von Frauen. Sie macht dies sehr geschickt. Die Geschichten fangen meist ganz langsam an, doch so nach und nach wird man immer tiefer in die Psyche der weiblichen Hauptpersonen hinein gezogen, und häufig überrascht das Ende. Es sind Frauen, die versuchen ihren eigenen Weg zu gehen, doch dabei zumeist an ihre persönlichen Grenzen und an die Grenzen der Gesellschaft in der jeweiligen Zeit stoßen. Dabei muss man natürlich bedenken, dass die Autorin Jahrgang 1931 ist und das Buch ursprünglich 2004 erschienen ist. Viele Stories spielen in den sechziger Jahren, manche sogar noch früher. Es geht in diesen Geschichten um Liebe, Verlust, Pflichtgefühl, Schuld, Geheimnisse und Einsamkeit. Manchen Frauen begegnet man in verschiedenen Stories wieder wie z.B. Juliet. Andere verliert man nach nur einer Geschichte aus den Augen, wie z. B. Carla aus der ersten Geschichte. Gerade bei ihr hätte ich gerne gewusst, ob sie mit ihrer Entscheidung glücklich geworden ist. Und manche Geschichten sind sogar kleine Romane, denn sie bestehen aus mehreren Kapiteln. Die Autorin packt in ihre Geschichten so viel rein, wofür andere Autoren ganze Romane gebraucht hätten. Sie macht dies sehr geschickt in einer kurzen prägnanten Sprache. Häufig gibt es in ihren Geschichten große Zeitsprünge, so dass die Geschichten erst nach Jahren zum Abschluss gebracht werden.

Mich haben diese Geschichten sehr fasziniert. Sie hat so einen guten Blick in die weibliche Psyche und die Gabe, dies sehr klar herauszuarbeiten. Herausgekommen sind kleine Juwelen, gestochen scharf und sehr präzise herausgearbeitet. Ich war erstaunt, wie gut sie mir gefallen haben, denn normalerweise bin ich kein Fan von Kurzgeschichten. Aber diese waren richtig gut! Immer genau die richtige Länge, ein wenig melancholisch und ein wenig zum Nachdenken anregend. Ich kann sie nur empfehlen.

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Tricks

Tricks

von Alice Munro

Buch
10,00
+
=
An einem Tag wie diesem

An einem Tag wie diesem

von Peter Stamm

(2)
Buch
9,00
+
=

für

19,00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen