Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Verzehrende Leidenschaft / Trinity Bd.1

Trinity

(101)
Ein neues Leben. Eine große Liebe. Eine tödliche Gefahr. Der erste Band der Trinity-Serie.
Ich liebe dich. Ich will dich. Ich werde dich nie verlassen. Beim Gedanken an diese Worte bekommt Gillian Callahan Panik. Jahrelang wurde sie von ihrem gewalttätigen Ex-Freund misshandelt. Jetzt ist sie frei und arbeitet für Safe Haven, die Hilfsorganisation, der sie ihre Rettung verdankt. Das Thema Männer hat sie abgehakt. Bis sie bei einer Konferenz den Vorsitzenden von Safe Haven, Chase Davis, kennenlernt. Der attraktive Milliardär ist so sexy, dass Gillian schwindelig wird. Außerdem bekommt er immer, was er will – und er will Gillian. In ihr kämpfen Lust und Angst gegeneinander. Wird sie Chase vertrauen können? Ist sie bei ihm wirklich sicher? Und wie gefährlich ist ihre dunkle Vergangenheit?
Audrey Carlan ist zurück. Nach ihrem Mega-Bestseller Calendar Girl folgt nun eine weitere Erotikthriller-Serie voll von Sex, Leidenschaft, Liebe und Nervenkitzel.
Carlan schreibt authentisch und detailreich, ohne dabei an Spannung zu verlieren – dabei verknüpft sie ernste Themen mit einer mitreißenden Story. Ein fesselnder Roman, der Lust auf mehr macht!
Portrait
Audrey Carlan schreibt mit Leidenschaft heiße Unterhaltung. Ihre Romane veröffentlichte sie zunächst als Selfpublisherin und begeisterte damit eine immer größere Fangemeinde, bis Waterhouse Press sie unter Vertrag nahm. Ihre Serie »Calendar Girl« stürmte die Bestsellerlisten von USA Today und der New York Times und wird als das neue »Shades of Grey« gehandelt. Audrey Carlan lebt mit ihrem Mann und zwei Kindern in Kalifornien.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 448, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 02.01.2017
Serie Trinity 1
Sprache Deutsch
EAN 9783843714839
Verlag Ullstein eBooks
Verkaufsrang 15
eBook
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45121697
    Verführt / Calendar Girl Bd. 1
    von Audrey Carlan
    (126)
    eBook
    8,99
  • 46381836
    Julie - Das Dienstmädchen
    von Laura Paroli
    (5)
    eBook
    5,99
  • 46324245
    Tödliche Liebe / Trinity Bd.3
    von Audrey Carlan
    eBook
    9,99
  • 42307355
    Agent Lovers: Sammelband (Band 1-3)
    von Sky Landis
    (2)
    eBook
    5,99
  • 41227640
    Die sieben Schwestern Bd.1
    von Lucinda Riley
    (79)
    eBook
    8,99
  • 50330403
    Cowgirl up and ride - Süße Verlockung
    von Lorelei James
    eBook
    6,99
  • 45245095
    Trust Again
    von Mona Kasten
    (52)
    eBook
    9,99
  • 48090372
    Shut up, Kätzchen!
    von Sara-Maria Lukas
    eBook
    6,99
  • 45245091
    Flames of Love - Erik & Olivia
    von Gina L. Maxwell
    eBook
    8,99
  • 45395169
    Sternenfunken
    von Nora Roberts
    (7)
    eBook
    8,99
  • 46379034
    Rock my Heart
    von Jamie Shaw
    (16)
    eBook
    9,99
  • 45395255
    Ein Mann für alle Nächte
    von Rachel Gibson
    eBook
    7,99
  • 39364541
    Die Tuchvilla / Die Tuchvilla-Saga Bd.1
    von Anne Jacobs
    (41)
    eBook
    8,99
  • 45121698
    Berührt / Calendar Girl Bd. 2
    von Audrey Carlan
    (32)
    eBook
    8,99
  • 35637397
    Devoted - Geheime Begierde
    von S. Quinn
    (21)
    eBook
    7,99
  • 39364809
    Wanted (1): Lass dich verführen
    von J. Kenner
    (17)
    eBook
    8,99
  • 48901960
    Las Vegas Gigolos 2: Passion Games
    von Jazz Winter
    (1)
    eBook
    6,99
  • 43860796
    Royal Passion - Die Royals Saga 01
    von Geneva Lee
    (84)
    eBook
    9,99
  • 45395068
    Das Erbe der Tuchvilla / Die Tuchvilla-Saga Bd.3
    von Anne Jacobs
    (14)
    eBook
    8,99
  • 35666616
    Deep Secrets - Berührung
    von Lisa Renee Jones
    (7)
    eBook
    8,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Vielversprechender Anfang mit Lust auf mehr!“

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Minden

Gillian hat was Männer betrifft schlimme Erfahrungen gemacht und hat das Vertrauen zu ihnen verloren. Chase ist fasziniert von ihr und lässt, trotz mehrmaligen Abblitzen, nicht locker. Eine spannende Liebesgeschichte nimmt ihren Lauf.

Die Autorin hat einen flüssigen und erzählungsfreudigen Schreibstil. Die Story ist spannend von Anfang
Gillian hat was Männer betrifft schlimme Erfahrungen gemacht und hat das Vertrauen zu ihnen verloren. Chase ist fasziniert von ihr und lässt, trotz mehrmaligen Abblitzen, nicht locker. Eine spannende Liebesgeschichte nimmt ihren Lauf.

Die Autorin hat einen flüssigen und erzählungsfreudigen Schreibstil. Die Story ist spannend von Anfang bis Ende, wobei man sofort mit dem nächsten Teil anfangen muss.
Authentische Charaktere sorgen für eine Achterbahn der Gefühle.
Einfach nur empfehlenswert!

Verena Schneider, Thalia-Buchhandlung Coesfeld

Eine leidenschaftliche Geschichte die berührt! Ein muss für jeden Fifty Shades of Grey Fan! Eine leidenschaftliche Geschichte die berührt! Ein muss für jeden Fifty Shades of Grey Fan!

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Dallgow

Ein toller Auftakt einer neuen, spannenden Reihe! Audrey Carlan hat einen angenehmen und flüssigen Schreibstil, der es einem leicht macht das Buch zu verschlingen. Ein toller Auftakt einer neuen, spannenden Reihe! Audrey Carlan hat einen angenehmen und flüssigen Schreibstil, der es einem leicht macht das Buch zu verschlingen.

"Verzehrende Leidenschaft" ist eine wahnsinnig tolle Liebesgeschichte, die den Leser in den Bann zieht. Superspannender Auftakt der "Trinity"-Reihe! "Verzehrende Leidenschaft" ist eine wahnsinnig tolle Liebesgeschichte, die den Leser in den Bann zieht. Superspannender Auftakt der "Trinity"-Reihe!

Alina Tiedemann, Thalia-Buchhandlung Wolfsburg

Nach "Calendar Girl" jetzt ein neuer Fünfteiler von Audrey Carlan. Wieder super gelungen, freue mich auf die nächsten Bände! Nach "Calendar Girl" jetzt ein neuer Fünfteiler von Audrey Carlan. Wieder super gelungen, freue mich auf die nächsten Bände!

Olivia Wehling, Thalia-Buchhandlung Sulzbach

Ein gelungener Start in eine neue erotische und spannende Reihe. Ich habe gelacht, geweint und mich sehr gut amüsiert. Herzensbuch! Ein gelungener Start in eine neue erotische und spannende Reihe. Ich habe gelacht, geweint und mich sehr gut amüsiert. Herzensbuch!

Manja Berg, Thalia-Buchhandlung Wildau

Superromantisch, wie Gillian Chase kennen und lieben lernt. Wobei es ihr nach Justin, der Sie regelmäßig krankenhausreif geschlagen hat, nicht leichtfällt, erneut zu vertrauen. Superromantisch, wie Gillian Chase kennen und lieben lernt. Wobei es ihr nach Justin, der Sie regelmäßig krankenhausreif geschlagen hat, nicht leichtfällt, erneut zu vertrauen.

Saskia Hoppe, Thalia-Buchhandlung Emden

Voller dunkler Geheimnisse und spannungsgeladen präsentiert sich der Auftakt der neuen Reihe von Audrey Carlan. Voller dunkler Geheimnisse und spannungsgeladen präsentiert sich der Auftakt der neuen Reihe von Audrey Carlan.

Lisa Naumann, Thalia-Buchhandlung Brandenburg

Ein heißer Auftakt der neuen Reihe von Carlan! Ein sexy Mann, eine umwerfende Frau und viel Spannung. Die Nebencharaktere sind auch wieder umwerfend und einfach nur zum liebhaben! Ein heißer Auftakt der neuen Reihe von Carlan! Ein sexy Mann, eine umwerfende Frau und viel Spannung. Die Nebencharaktere sind auch wieder umwerfend und einfach nur zum liebhaben!

Chiara Pache, Thalia-Buchhandlung Bremen

Fängt schon genauso gut an, wie die Calendar Girl-Reihe! :-) Fängt schon genauso gut an, wie die Calendar Girl-Reihe! :-)

Manuela Schauff, Thalia-Buchhandlung Lünen

Na ja, die neue Serie von der Autorin der Reihe "Calendar Girl" ist leider von der Geschichte
her wieder sehr ähnlich zu allen anderen Titeln aus diesem Genre.
Na ja, die neue Serie von der Autorin der Reihe "Calendar Girl" ist leider von der Geschichte
her wieder sehr ähnlich zu allen anderen Titeln aus diesem Genre.

Anne Heinz, Thalia-Buchhandlung Leuna

Interessante Handlung, hocherotische Szenen und ein spannender Cliffhanger. Was möchte frau mehr? Interessante Handlung, hocherotische Szenen und ein spannender Cliffhanger. Was möchte frau mehr?

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler

Spannender Auftakt einer neuen Reihe der Bestsellerautorin. Spannender Auftakt einer neuen Reihe der Bestsellerautorin.

Sabine Rößler, Thalia-Buchhandlung Wildau

Gillian und Chase. Er ist ihr Chef, aber auch unglaublich sexy. Kann sie sich wirklich auf ihn einlassen? Und was ist mit ihrer Vergangenheit? Kann sie ihre Angst überwinden? Gillian und Chase. Er ist ihr Chef, aber auch unglaublich sexy. Kann sie sich wirklich auf ihn einlassen? Und was ist mit ihrer Vergangenheit? Kann sie ihre Angst überwinden?

„Man möchte gleich mit Band 2 weitermachen!“

Julie Schweimanns, Thalia-Buchhandlung Velbert

Eine sehr leidenschaftliche und erotische Geschichte, die einfach geschrieben und zum Abschalten gedacht ist. Calender-Girl-Autorin Audrey Carlan liefert ein sehr spannendes Ende, sodass man gleich mit Band 2 "Gefährliche Nähe" weitermachen will. Eine sehr leidenschaftliche und erotische Geschichte, die einfach geschrieben und zum Abschalten gedacht ist. Calender-Girl-Autorin Audrey Carlan liefert ein sehr spannendes Ende, sodass man gleich mit Band 2 "Gefährliche Nähe" weitermachen will.

Nicole Treuholz, Thalia-Buchhandlung Wildau

Gut zu lesende, zeitweilig jedoch recht anstrengende Geschichte, die nichts Neues bietet. Für Fans des Genres aber lesenswert. Gut zu lesende, zeitweilig jedoch recht anstrengende Geschichte, die nichts Neues bietet. Für Fans des Genres aber lesenswert.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 33945231
    Crossfire: Versuchung, Bd. 1
    von Sylvia Day
    (106)
    eBook
    8,99
  • 43860853
    Royal Desire - Die Royals Saga 02
    von Geneva Lee
    (29)
    eBook
    9,99
  • 44883974
    Royal Kiss - Die Royals Saga 05
    von Geneva Lee
    (8)
    eBook
    9,99
  • 42623788
    Die Erbin
    von Simona Ahrnstedt
    (38)
    eBook
    13,99
  • 44883975
    Royal Dream - Die Royals Saga 04
    von Geneva Lee
    (15)
    eBook
    9,99
  • 43860846
    Royal Love / Die Royals Saga Bd.3
    von Geneva Lee
    (24)
    eBook
    9,99
  • 44883973
    Royal Forever / Die Royals Saga Bd.6
    von Geneva Lee
    (7)
    eBook
    9,99
  • 43860796
    Royal Passion - Die Royals Saga 01
    von Geneva Lee
    (84)
    eBook
    9,99
  • 45121697
    Verführt / Calendar Girl Bd. 1
    von Audrey Carlan
    (126)
    eBook
    8,99
  • 46402684
    Seduction - Begehre mich
    von Beth Kery
    eBook
    9,99
  • 46324244
    Gefährliche Nähe / Trinity Bd.2
    von Audrey Carlan
    (17)
    eBook
    9,99
  • 44401958
    Nothing less / After Bd.7
    von Anna Todd
    eBook
    9,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
101 Bewertungen
Übersicht
41
41
14
4
1

Ich freue mich auf Band 2
von einer Kundin/einem Kunden aus Regensburg am 15.01.2017

Ich war gespannt auf dieses Buch, obwohl man natürlich wieder eine "normale" Frau und einen äußerst erfolgreichen und gutaussehenden Mann hat, wie bei so vielen anderen Büchern dieses Genres. Und auch wenn ich diese Geschichten gerne lese, versprach diese doch ein wenig anders zu werden aufgrund von Gillians Vergangenheit. Gillian... Ich war gespannt auf dieses Buch, obwohl man natürlich wieder eine "normale" Frau und einen äußerst erfolgreichen und gutaussehenden Mann hat, wie bei so vielen anderen Büchern dieses Genres. Und auch wenn ich diese Geschichten gerne lese, versprach diese doch ein wenig anders zu werden aufgrund von Gillians Vergangenheit. Gillian ist 24, arbeitet seit 2 Jahren bei Save Haven und ist bereits zur stellvertretenden Spendenmanagerin befördert worden und ihre Zahlen sprechen für sich. Auf ihre Arbeit ist sie sehr stolz, denn sie hat schon einiges durch gemacht und Safe Haven hat ihr damals das Leben gerettet. Die Story ist aus Gillians Sicht erzählt und sie lernt Chase in der Hotelbar kennen und ist sich nicht bewusst, dass er sozusagen ihr Boss ist. Chase zeigt ziemlich deutlich sein Interesse und da Gillian mit der Situation überfordert ist, flüchtet sie, wie sie es bei Männer sehr oft macht. Allerdings ist Gillian hin und weg von Chase und es hat auch ziemlich zwischen ihnen geknistert. Als sie ihr dann bei der Konferenz klar wird, wer Chase ist, nimmt sie sich vor sich von ihm fernzuhalten. Wie man sich vorstellen kann mit mäßigem Erfolg... Es passiert wirklich wahnsinnig viel in dem Buch und ich war vom Schreibstil total begeistert. Für mich gab es keine Flaute und so war ich ziemlich schnell durch. Im Grunde mochte ich beide Protagonisten und auch von Gillians Freunden war ich angetan. Ich fand das Buch wirklich toll, aber ein paar Kleinigkeiten haben mich dann doch an Gillians und Chase Verhalten gestört. Einerseits ist sie eine starke Persönlichkeit, andererseits kann sie sich nur schwer gegen Chase behaupten und fügt sich relativ schnell seinen "Wünschen". Chase ist mir manchmal zu sehr Kontrollfreak und hält sehr lange mit seiner Vergangenheit hinterm Berg, obwohl er von Gillian verlangt sich ihm zu öffnen. Trotzdem war ich von der Story gefesselt, da eben noch einiges passiert und ich total gespannt auf Band 2 bin, denn es hört einfach an einer Stelle auf, an der ich es nicht erwartet habe und so bleibt man mit einem Cliffhanger zurück.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Schön
von einer Kundin/einem Kunden am 13.01.2017

Die Geschichte ist zwar nicht neu, aber mir haben der Schreibstil und die Handlung gut gefallen. Ich habe das Buch in einem durchgelesen und freue mich auf den zweiten Teil.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Endlich
von einer Kundin/einem Kunden aus Herrenberg am 30.01.2017

In "Trinity - Verzehrende Leidenschaft" geht es im Gillian, oder auch Gigi, wie sie von Ihren Freunden genannt wird. Zunächst befinden wir uns mit Gigi auf einer Geschäftsreise, denn sie ist in der Spendenabteilung der Stifung "Safe Haven" tätig. Am Abend vor der großen Konferenz trifft sie auf Chase... In "Trinity - Verzehrende Leidenschaft" geht es im Gillian, oder auch Gigi, wie sie von Ihren Freunden genannt wird. Zunächst befinden wir uns mit Gigi auf einer Geschäftsreise, denn sie ist in der Spendenabteilung der Stifung "Safe Haven" tätig. Am Abend vor der großen Konferenz trifft sie auf Chase und zwischen den beiden entwicklet sich eine Spannung, die beide kaum ignorieren können. Gigi ahnt jedoch noch nicht, welche Stellung Chase inne hat und so wundert sie sich lediglich über die häufigen, scheinbar zufälligen, Begnungen. Chase ist von Gigi ganz und gar fasziniert, er legt es immer wieder darauf an sie zu treffen und schließlich geht sie auch mit ihm zum Abendessen. Nichtsahnend, welche Folgen das für beide hat... Meine Meinung: Das Originalcover ist ein echter Blickfang, mit der kräftigen gelben Farbe auf schwarzem Hintergrund sticht es sofort ins Auge. Auf dem tolino, in schwarz-weiß, verliert es ein wenig an Kraft, ist aber immer noch sehr chic und irgendwie edel. An sich ist der Gedanke der Geschichte ja eigentlich nichts neues: Frau mit Vergangenheit trifft heißen Typen und das hin und her beginnt... will sie ihn, will sie ihn nicht? Jetzt mal ehrlich, deshalb liest man ja auch solche Bücher, oder? Ich achte dann immer auf gewisse Punkte in der Geschichte und auf mein Gefühl beim Lesen. Ich persönlich finde es immer wichtig, dass die Frau stark ist und ein eigenes Leben hat. Das is hier zunächst der Fall. Als Gigi jedoch Chase kennenlernt, gibt sie sich für mich ein Stück weit zu viel auf. im letzten Drittel nimmt die Geschichte dann noch eine kleine Wendung, bzw. es kommt ein zusätzlicher Aspekt dazu und das fand ich dann sehr interessant. Was mir ein wenig sauer aufstößt ist, dass da noch einige Bücher folgen. Dieser Trend, alle Geschichten in eine Triologie oder gar Reihe zu verpacken, ist nach wie vor nicht meins. Vor allem, da ich zum Schluss von "Trinity - Verzehrende Leidenschaft" festgestellt habe, dass das nächste Buch ebenfalls von Gigi und Chase handelt. Ich dachte, vielleicht geht es um eine der Freundinnen, die schon im ersten Teil eine Rolle gespielt haben. Nichtsdestotrotz, haben wir hier ein ziemlich gutes Buch, dass eine schöne Geschichte erzählt, die lediglich hin und wieder ein wenig schwächelt, aber im Großen und Ganzen sehr spannend ist. Ein bisschen genervt hat mich, dass Gigi häufig wiederholt, dass Chase nach Zitrone und Sandelholz riecht, in jeder Situation fällt ihr der Geruch auf, das ging mir irgendwann auf den Keks. Aufgrund der kleineren Schwächen, muss ich dem Buch leider einen Stern abziehen, aber es bleibt eine solide Geschichte, die einen natürlich auf den zweiten Band warten lässt. PS: Der zweite Band ist auch schon im Handel erhältlich, er heißt "Trinity - Gefährliche Nähe". Bisher habe ich 5 Bände zu dieser Reihe gefunden, die alle bis Juni erscheinen sollen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Leidenschaftliche Geschichte
von einer Kundin/einem Kunden aus Soltau am 23.01.2017

Gillian ist von ihrem Exfreund misshandelt worden und landet in einer Hilfsorganisation für Frauen, wo sie selber auch nach einiger Zeit arbeitet. Dort lernt sie den dominanten Chase kennen, er sieht sie und will sie sofort. Zuerst lehnt sie ihn ab, aber dann landen die beiden doch im Bett.... Gillian ist von ihrem Exfreund misshandelt worden und landet in einer Hilfsorganisation für Frauen, wo sie selber auch nach einiger Zeit arbeitet. Dort lernt sie den dominanten Chase kennen, er sieht sie und will sie sofort. Zuerst lehnt sie ihn ab, aber dann landen die beiden doch im Bett. Nach Shades of Grey, Crossfire etc eine neue Reihe, in der der Sex nicht zu kurz kommt, er nimmt sogar den ersten Platz ein, die restliche Geschichte ist mehr eine Rahmenhandlung drum herum. Was aber durchaus nicht negativ gemeint ist, die Protagonisten werden trotzdem gut vorgestellt. Mir hat das Buch gut gefallen, ich war gleich von Anfang an in der Geschichte drin und habe es dank dem flüssigen Schreibstil in einem Rutsch durchgelesen. Sicher, diese Art von Büchern ist mit dieser neuen Reihe nicht neu erfunden worden, aber trotzdem gut. Von mir gibt es 4 Sterne für diesen Reihenauftakt.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Aschenputtel findet ihren Prinzen
von Marion L. aus Tornesch am 13.01.2017

Der Roman erinnert mich an drei Nüsse für Aschenputtel. Gillian Callahan hat sich gerade von ihrem gewaltätigen Exfreund einigermaßen erholt und arbeitet jetzt die Hilfsorganisation Safe Haven, der sie einiges zu verdanken hat. Dort lernt sie den Vorstandsvositzenden Chase Davis kennen und lieben. Chase holt ihr den Himmel auf... Der Roman erinnert mich an drei Nüsse für Aschenputtel. Gillian Callahan hat sich gerade von ihrem gewaltätigen Exfreund einigermaßen erholt und arbeitet jetzt die Hilfsorganisation Safe Haven, der sie einiges zu verdanken hat. Dort lernt sie den Vorstandsvositzenden Chase Davis kennen und lieben. Chase holt ihr den Himmel auf Erden und liest ihr jeden Wunsch von den Augen ab. Doch Gillian kann sich dem nicht so recht hingeben und sucht immer die Flucht nach vorn. Chase gibt nicht auf und wird zum Beschützer und weiß, die Frau gehört zu ihm. Weiß Gillian das auch? Auf jedenfall haben beide eine dunkle Vergangenheit. Ein sehr emotionaler, aber auch erotikgebalter Roman, der von Band 1 bis 5 sicher wieder zu finden ist. Ist halt was fürs Herz und eine schöne Story zum Abtauchen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Total Lesenswert
von Anett aus Bremen am 07.01.2017

Es ist ein spannendes Buch, was natürlich jedes Klischee anspricht, muss aber gestehen, dass ich es gerne gelesen habe. Ich freue mich schon auf den nächsten Teil. Die Geschichte zwischen Chase und Gigi ist süß und erotisch, zeigt aber auch ihre dunkeln Seiten. Man kann sich gut in Gigi hineinversetzten.... Es ist ein spannendes Buch, was natürlich jedes Klischee anspricht, muss aber gestehen, dass ich es gerne gelesen habe. Ich freue mich schon auf den nächsten Teil. Die Geschichte zwischen Chase und Gigi ist süß und erotisch, zeigt aber auch ihre dunkeln Seiten. Man kann sich gut in Gigi hineinversetzten. Keine Frau findet es toll, wenn die Ex seines Lovers ein Zwilling von einem Selbst ist, da ist es nur verständlich, dass man Eifersüchtig wird. Ich kann das Buch jedem nur wärmstens ans Herz legen, der auch die Crossfire- der FSOG-Serie gelesen hat.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Als leichte Unterhaltung für zwischendurch ganz nett
von Franziska am 22.01.2017

Inhalt: Schöne Frau mit dunkler Vergangenheit trifft auf superscharfen Milliardär, der ebenfalls sein Päckchen zu tragen hat. Meine Meinung: Ein typischer Roman des Genres mit altbekannter Handlung. Der Schreibstil ist sehr angenehm und einfach gehalten, die Geschichte lässt sich schnell und locker-flockig durchlesen. Ab und an muss man mit einigen... Inhalt: Schöne Frau mit dunkler Vergangenheit trifft auf superscharfen Milliardär, der ebenfalls sein Päckchen zu tragen hat. Meine Meinung: Ein typischer Roman des Genres mit altbekannter Handlung. Der Schreibstil ist sehr angenehm und einfach gehalten, die Geschichte lässt sich schnell und locker-flockig durchlesen. Ab und an muss man mit einigen Wiederholungen leben, die man dann kurz überfliegt, aber auch das kennt man aus dem Genre ja schon. Auch sonst gibt es in diesem Buch nicht viele Überraschungen. Die beiden Protagonisten laufen sich zufällig über den Weg und verlieben sich innerhalb kürzester Zeit. Der Mann ist nicht nur steinreich, sondern auch der Schönste, dem sie je begegnet ist und mit dem riesigsten Gemächt aller Zeiten gesegnet. Gerade zu Beginn der Geschichte darf man wirklich so gar keine Realistik erwarten, auch nicht vom Verhalten der Charaktere. Später bekommen sie dann ein wenig mehr Tiefe und vor allem die Schilderungen zu der Vergangenheit der beiden sind interessant zu lesen und wecken das Mitgefühl des Lesers. Wenn man dann aber vor allem die Vergangenheit von Gillian kennt, wundert man sich nur noch umso mehr über ihr Verhalten und ihre Reaktionen in bestimmten Situationen – wie gesagt, Realistik gleich null. Nichtsdestotrotz muss ich aber zugeben, dass mich die Geschichte dennoch unterhalten konnte. Die Sexszenen machen Spaß und ein wenig Spannung gibt es auch. Es ist eben Unterhaltung auf leichtestem Niveau und ähnelt anderen Geschichten des Genres sehr. Aber das weiß man ja schon, wenn man den Klappentext gelesen hat. Fazit: Wer keine innovativen Ideen erwartet oder besonderen Wert auf Logik und Authentizität legt, der findet hier einen kurzweiligen netten Roman vor, mit dem man sich ein paar Stunden wegträumen kann.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Das typische Klischee. Mauerblümchen trifft auf Kontrollfreak Milliardär und Boom. Es ist nicht wirklich eine neue Story,
von einer Kundin/einem Kunden aus Arnsberg am 30.01.2017

Das Cover ist ein Typisches Cover für eine Erotikromanreihe und daher für mich nichts Besonderes. Schreibstill ist ok, aber die ständigen Wiederholungen stören den Lesefluss. Viel zu vielem unrealistischen Sex. Ziemlich unrealistisch, wenn ich goldene Männerhaut lese oder der zweite Orgasmus geht direkt in den dritten über ... foltert mich... Das Cover ist ein Typisches Cover für eine Erotikromanreihe und daher für mich nichts Besonderes. Schreibstill ist ok, aber die ständigen Wiederholungen stören den Lesefluss. Viel zu vielem unrealistischen Sex. Ziemlich unrealistisch, wenn ich goldene Männerhaut lese oder der zweite Orgasmus geht direkt in den dritten über ... foltert mich weiter mit seinem hämmernden Glied ... und so weiter …einfach langweilig, unnötig, aber so bekommt man eben auch Seiten voll, das ist nur meine Meinung. Die Freundschaften von Gillian kommen sehr intensiv rüber und lockern das ganze Buch am Anfang etwas auf. Wobei auch hier alle ihre Freundin triebgesteuert und klischeehaft sind. Chase Augenfarbe wechselt ständig... Zum Ende wird es etwas spannender, was mir am besten gefallen hat. Es wirft somit viele Fragen auf, die in diesem Buch nicht aufgeklärt werden. Sinn der Sache, bei eine Love-Reihe. Aber auch hier sehe ich zu viele parallelen. Mauerblümchen aus "armen " Verhältnissen mit Problemen, bei diesem Buch nicht mehr Jungfrau, Juuuhhh, trifft auf Kontrollfreak Milliardär und Boom. Das typische Klischee. Fazit: Es ist nicht wirklich eine neue Story, es sind einfach zu viele Parallelen zu anderen Bücherreihen. Ich kann dieses Buch nur jenen empfehlen die sehr gerne Erotik Romane lesen und sich vor viele Parallelen nicht einschüchtern lassen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Lesenswert, auch wenn es wieder mal um einen Milliardär zum Verlieben geht
von Bücherwürmchen aus Stuttgart am 15.01.2017
Bewertetes Format: Paperback

„Trinity - Verzehrende Leidenschaft“ ist mein erstes Buch von Audrey Carlan. Die Geschichte ließ sich gut lesen, den Schreibstil empfand ich als angenehm und die Charaktere waren mir sympathisch. Die häufigen Liebesszenen, denen es an Detail nicht fehlte, störten mich zwar nicht, ein bisschen weniger hätte der Geschichte aber... „Trinity - Verzehrende Leidenschaft“ ist mein erstes Buch von Audrey Carlan. Die Geschichte ließ sich gut lesen, den Schreibstil empfand ich als angenehm und die Charaktere waren mir sympathisch. Die häufigen Liebesszenen, denen es an Detail nicht fehlte, störten mich zwar nicht, ein bisschen weniger hätte der Geschichte aber auch kein Schaden zugefügt. Chase hat einen ausgeprägten Beschützerinstinkt und ein erhöhtes Kontrollbedürfnis. Einen Charakter wie er ihn aufweist, habe ich schon häufiger in Büchern angetroffen. Was ihn für mich aber von anderen abhob war, dass er nicht vor einer Beziehung davonlief. Denn dieses Ich-will-dich-aber-in-mein-Herz-lasse-ich-dich-nicht habe ich schon zu genüge gelesen. Wie Chase und Gillian sich ineinander verliebten und Vertrauen zueinander fassten fand ich da deutlich ansprechender zu lesen. Dadurch, dass ausschließlich Gillian die Erzählerin ist, erfuhr man von Chase nur das, was man als Außenstehender in Erfahrung bringen konnte. Dabei wären seine Gedanken und Gefühle interessant gewesen. Immer wieder habe ich mir gewünscht, ein Kapitel, meinetwegen auch nur ein Abschnitt, aus seiner Sicht lesen zu dürfen. Es blieb bei einem Wunsch. Gillian ist eine starke Frau, die in ihrer Vergangenheit einige schlimme Dinge überstehen musste. Nachdem man immer nur Bruchstücke erfahren hat, kann man sich einen Teil zusammenreimen, nur um dann festzustellen, dass man immer noch kein ganzes Bild hat. Als das Bild dann aber fertig war, blutete mir das Herz. Aber auch in Kenntnis dieser Tatsachen waren für mich nicht alle Handlungen nachvollziehbar. Die Mädels, Gillians Seelenschwestern, waren klasse. Sie kamen glücklicherweise nicht zu kurz. Ich mochte sie alle drei: Maria, Bree und Kat. Ich würde von ihnen gerne noch mehr erfahren, insbesondere auch von ihren jeweiligen Beziehungen. Mit Marias Spanisch hatte ich allerdings so meine Probleme und habe sprichwörtlich nur noch spanisch verstanden. Das Ende hat mich etwas enttäuscht. Ich habe auf ein Showdown gehofft, da im Klappentext von einer tödlichen Gefahr die Rede ist. Die Gefahr war da, ja, im Hintergrund, nicht ganz greifbar. Aber ich hatte hier mehr erwartet bzw. erhofft. Die Geschichte fesselte mich zwar an das Buch, doch die Spannung habe ich vermisst. Die nächsten Bände werden zeigen müssen, dass hier mehr drin ist. Von mir gibt es hier 4 Sterne, denn es ist noch Luft nach oben.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
2 0
toller Roman - empfehlenswert
von einer Kundin/einem Kunden aus Tullnerbach am 26.02.2017
Bewertetes Format: Paperback

Inhalt: Gillian hatte es nicht leicht - in ihrer Vergangenheit war sie an den falschen Mann geraten und musste unter Gewalt leiden. Jedoch hat sie es geschafft und ihr Leben wieder in den Griff bekommen. Sie arbeitet für eine... Inhalt: Gillian hatte es nicht leicht - in ihrer Vergangenheit war sie an den falschen Mann geraten und musste unter Gewalt leiden. Jedoch hat sie es geschafft und ihr Leben wieder in den Griff bekommen. Sie arbeitet für eine Spendenorganisation - und bei einem Treffen lernt sie Chase kennen - den Vorstandsvorsitzenden und ihren Chef. Sofort knistert es zwischen den beiden. Doch ist das eine gute Idee? Chase scheint sehr besitzergreifend - kann Gillian damit umgehen? Mein Fazit: Der Schreibstil des Buches ist toll. Man bekommt genau so viel Hintergrundinfos wie nötig, aber nicht zu viel, so dass es langweilig ist. Im Gegensatz zu anderen Büchern dieses Genre hat mir hier besonders gut gefallen, dass es eine richtige Geschichte gibt - und nicht nur die sexuelle Anziehung zwischen Chase und Gillian im Vordergrund steht. Genau die richtige Mischung - kann ich absolut empfehlen. Was mir vielleicht nicht so gut gefallen hat - ich finde das Buch eine Spur zu lange...

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Wundervoll *-*
von einer Kundin/einem Kunden aus Hamm am 26.02.2017
Bewertetes Format: Paperback

Das Buch ist einfach klasse! Freue mich schon darauf, die nächsten zu lesen. Konnte es einfach nicht aus der Hand legen : )

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Sehr gefühlvolle Liebesgeschichte!
von einer Kundin/einem Kunden aus Diemelsee am 09.02.2017
Bewertetes Format: Paperback

Nachdem ich die erste Buchreihe "Calender Girl" von Audrey Carlan nur so verschlungen habe, war ich natürlich total gespannt auf die neue Reihe von der Autorin. Ein wirklich sehr spannendes Buch über das Leben von Gillian Callahan, mit vielen Höhen und Tiefen - und natürlich dem attraktiven Chase Davis,... Nachdem ich die erste Buchreihe "Calender Girl" von Audrey Carlan nur so verschlungen habe, war ich natürlich total gespannt auf die neue Reihe von der Autorin. Ein wirklich sehr spannendes Buch über das Leben von Gillian Callahan, mit vielen Höhen und Tiefen - und natürlich dem attraktiven Chase Davis, der ihr sofort den Kopf verdreht. Aber nicht nur die Liebesgeschichte hat den ersten Teil der Reihe zu so einem spannenden Buch gemacht, sondern auch die ganze schlimme Vergangenheit von Gillian und auch die Hintergrundgeschichte von Chase. Nach dem spannenden und zugleich schönen Abschluss des ersten Teiles, bin ich wirklich durchaus gespannt auf die kommenden Bücher und hoffe, dass es weiterhin so aufregend und spannend bleibt und ob das Liebespaar ihre Vergangenheit gemeinsam vergessen können.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Spannend und super lesbar geschrieben
von einer Kundin/einem Kunden aus Zweibrücken am 09.02.2017
Bewertetes Format: Paperback

Das Buch ist einfach nur Wahnsinn! Auch die erste Reihe der Autorin mit Calendar Girl hat mich in ihren Bann geschlagen und ich konnte diese Bücher einfach nur verschlingen. Nun setzt sie mit Trinity gerade nochmal eins drauf. Der Schreibstil ist wundervoll einfach und fließend geschrieben. Die Geschichte ist gleich schon... Das Buch ist einfach nur Wahnsinn! Auch die erste Reihe der Autorin mit Calendar Girl hat mich in ihren Bann geschlagen und ich konnte diese Bücher einfach nur verschlingen. Nun setzt sie mit Trinity gerade nochmal eins drauf. Der Schreibstil ist wundervoll einfach und fließend geschrieben. Die Geschichte ist gleich schon am Anfang sehr fesselnd geschrieben, sodass man das Buch gar nicht mehr aus den Händen legen will. Charmant wird alles umschrieben was passiert, wie sich die Aktoren im Buch fühlen. Das Kopfkino wird angeregt, sodass man die ganze Welt um sich herum vergisst. Auch gefällt es mir sehr gut, dass es noch weitere teile dieser Reihe geben wird und nicht nach einem Buch Schluss ist. Wer auf Shades of Grey steht, sollte sich Trinity und auch die Calendar Girl Reihe nicht entgehen lassen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
gelungen
von einer Kundin/einem Kunden am 03.02.2017
Bewertetes Format: Paperback

Meine Meinung: Ich kenne bereits Calandar Girl von Audrey Carlan und das hat mir sehr gut gefallen. Auch dieses Buch hat mich nicht enttäuscht. Die Geschichte hat mich gut unterhalten. Es traten keine Längen auf. Ich finde sie durchweg spannend und wollte stets wissen wie es weiter geht. Der... Meine Meinung: Ich kenne bereits Calandar Girl von Audrey Carlan und das hat mir sehr gut gefallen. Auch dieses Buch hat mich nicht enttäuscht. Die Geschichte hat mich gut unterhalten. Es traten keine Längen auf. Ich finde sie durchweg spannend und wollte stets wissen wie es weiter geht. Der besonders flüssige Schreibstil hat es mir leicht gemacht. Ich konnte das Buch flott lesen und habe die humoristischen Dialoge sehr genossen. Auch die erotischen Szenen wurden so gefasst, dass sie nicht zu übertrieben waren gerade was die Wortwahl angeht hält sich die Autorin noch in Grenzen. Die Charaktere haben mir sehr gut gefallen. Sie sind gut ausgearbeitet und wirken realistisch. Ich konnte ihnen ihre Handlung stets abnehmen. Ein wirklich gelungenes Buch.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
[Rezension] Trinity – Verzehrende Leidenschaft von Audrey Carlan
von Buchfreak aus Lingen am 30.01.2017
Bewertetes Format: Paperback

Klappentext Ein neues Leben. Eine große Liebe. Eine tödliche Gefahr. Der erste Band der Trinity-Serie. Ich liebe dich. Ich will dich. Ich werde dich nie verlassen. Beim Gedanken an diese Worte bekommt Gillian Callahan Panik. Jahrelang wurde sie von ihrem gewalttätigen Ex-Freund misshandelt. Jetzt ist sie frei und arbeitet für Safe... Klappentext Ein neues Leben. Eine große Liebe. Eine tödliche Gefahr. Der erste Band der Trinity-Serie. Ich liebe dich. Ich will dich. Ich werde dich nie verlassen. Beim Gedanken an diese Worte bekommt Gillian Callahan Panik. Jahrelang wurde sie von ihrem gewalttätigen Ex-Freund misshandelt. Jetzt ist sie frei und arbeitet für Safe Haven, die Hilfsorganisation, der sie ihre Rettung verdankt. Das Thema Männer hat sie abgehakt. Bis sie bei einer Konferenz den Vorsitzenden von Safe Haven, Chase Davis, kennenlernt. Der attraktive Milliardär ist so sexy, dass Gillian schwindelig wird. Außerdem bekommt er immer, was er will – und er will Gillian. In ihr kämpfen Lust und Angst gegeneinander. Wird sie Chase vertrauen können? Ist sie bei ihm wirklich sicher? Und wie gefährlich ist ihre dunkle Vergangenheit? Audrey Carlan ist zurück. Nach ihrem Mega-Bestseller Calendar Girl folgt nun eine weitere Erotikthriller-Serie voll von Sex, Leidenschaft, Liebe und Nervenkitzel. Carlan schreibt authentisch und detailreich, ohne dabei an Spannung zu verlieren – dabei verknüpft sie ernste Themen mit einer mitreißenden Story. Ein fesselnder Roman, der Lust auf mehr macht! Autor Audrey Carlan schreibt mit Leidenschaft heiße Unterhaltung. Ihre Romane veröffentlichte sie zunächst als Selfpublisherin und begeisterte damit eine immer größere Fangemeinde, bis Waterhouse Press sie unter Vertrag nahm. Ihre Serie »Calendar Girl« stürmte die Bestsellerlisten von USA Today und der New York Times und wird als das neue »Shades of Grey« gehandelt. Audrey Carlan lebt mit ihrem Mann und zwei Kindern in Kalifornien. Cover Schon die Cover der Calender Girl-Reihe konnten mich für sich gewinnen, doch das Design dieser Reihe übertrifft dies um Längen. Auf mattem, schwarzem Untergrund, der sich leicht gummiert anfühlt ist hier eine gelbe Blume abgebildet. Sie ist hochglänzend gehalten und hebt sich hübsch vom Hintergrund ab. Der Buchtitel wirkt, als wäre er aus der Blume ausgestanzt. Farbkleckse und heruntertropfende Farbe der Blume lassen das Bild sehr modern wirken. Das die folgenden Bände dieser Reihe in anderem Farbschema, aber gleichem Muster wiederkehren, gefällt mir sehr gut und macht im Regal zusammen am Ende bestimmt ein schönes Bild. Meinung „Manchmal lese ich einfach auch gerne mal sowas.“ ist wohl der Satz, den ich am häufigsten über dieses Buch gesagt habe. Das soll keineswegs vollkommen negativ sein, es ist einfach eine Zusammenfassung dessen, was mir dieses Buch gegeben hat und was ich erwartet habe. Aber dies noch einmal ausführlicher: Nimmt man Trinity zur Hand, sollte man wissen, worauf man sich einlässt. Es ist ein Buch aus dem Erotikbereich bzw. der Frauenunterhaltung, gut vergleichbar mit Calender Girl und Shades of Grey oder ähnlichem. Geht man aber eben mit diesen Gedanken im Hintergrund an diese Geschichte, findet man einen guten Reihenauftakt, der spannend und leidenschaftlich ist und bei dem mir die Protagonisten gefallen. Über Gillian hat man an dieser Stelle schon ein wenig mehr erfahren. Sie hat eine bewegte Vergangenheit und ich fand ihre Stärke und ihr Selbstvertrauen wirklich großartig. Chase hat etwas Geheimnisvolles was ihn umhüllt, was vielleicht auch daher rührt, das man noch nicht so viel über ihn erfahren hat, wie über Gillian. Audrey Carlan hat einen derben, aber deshalb nicht weniger flüssig lesbaren Schreibstil, der gut zu dieser Art Buch passt. Es wird kein Blatt vor den Mund genommen und dümmliche Umschreibungen kommen hier nicht so häufig zu Tage, wie ich sie in manch anderen Büchern schon gelesen habe. Leider – und das ist der Knackpunkt an dieser Geschichte – findet sich auch in Trinity nicht wirklich etwas neues. Alles wirkt wie schon einmal gelesen oder zumindest im Ansatz schon einmal angedacht. Aber ok, das Rad neu erfinden wird wohl kein Autor mehr. Fazit Trinity ist ein genretypisches Buch, das mich gut unterhalten hat. Wer die Calender Girl-Reihe mochte wird sich sicher auch in Trinity wohl fühlen und ich glaube, nach diesem Reihenauftakt kann man auf eine gute Fortsetzung hoffen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Es heißt nicht umsonst ''Crazy in Love''
von einer Kundin/einem Kunden aus Salzgitter am 29.01.2017
Bewertetes Format: Paperback

Diese Geschichte kommt mir doch bekannt vor?! Genau! Sie erinnert mich an ''Fifty Shades of Grey'' von E. L. James. Aber ganz ehrlich... sind nicht alle Liebesgeschichten irgendwie gleich?! Falls euch die Parallelen zu bereits vorhandenen Büchern nicht stören, dann erwartet euch ein spannendes, erotisches Buch, voller Emotionen, Leidenschaft und Liebesspielen. Der... Diese Geschichte kommt mir doch bekannt vor?! Genau! Sie erinnert mich an ''Fifty Shades of Grey'' von E. L. James. Aber ganz ehrlich... sind nicht alle Liebesgeschichten irgendwie gleich?! Falls euch die Parallelen zu bereits vorhandenen Büchern nicht stören, dann erwartet euch ein spannendes, erotisches Buch, voller Emotionen, Leidenschaft und Liebesspielen. Der Schreibstil der Autorin ist alles andere als vulgär. Die Erotikszenen werden geschmackvoll und detailliert beschrieben. Die Charaktere sind zwei unterschiedliche Persönlichkeiten, die sich perfekt ergänzen. Sie sind, auf ihre eigene Art und Weise, aufregend und speziell. Außerdem haben sie die Eigenschaft, dass man sich sehr gut in sie hineinversetzen kann, und somit ihr Handeln und Denken, nachvollziehen kann. Von langer Weile kann hier keine Rede sein. Die Spannung hält sich das gesamte Buch über. Man möchte gerne erfahren, wie die Geschichte weitergeht und was aus den Protagonisten wird. Hier ist dir Fortsetzung ein MUSS! Ich kann dieses Buch, allen Erotikbuch Liebhabern empfehlen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Vergangenheit, Gegenwart & Zukunft
von Blonderschatten's Welt der Bücher am 25.01.2017
Bewertetes Format: Paperback

Meinung: Gigi, Kat, Bree und Maria. Vier starke Frauen, die die Erfahrungen einer furchtbaren Vergangenheit miteinander teilen und sich gegenseitig Mut machen. Die Mädels haben eine unzertrennliche Bindung zueinander aufgebaut, aus der Wärme und das Gefühl von Geborgenheit hervorgeht. Was mich bei allen sehr beeindruckt hat, ist, dass sie der... Meinung: Gigi, Kat, Bree und Maria. Vier starke Frauen, die die Erfahrungen einer furchtbaren Vergangenheit miteinander teilen und sich gegenseitig Mut machen. Die Mädels haben eine unzertrennliche Bindung zueinander aufgebaut, aus der Wärme und das Gefühl von Geborgenheit hervorgeht. Was mich bei allen sehr beeindruckt hat, ist, dass sie der Zukunft offen entgegenblicken. Obwohl jeder von ihnen schlimmes durchgestanden hat, projizieren sie diese Erfahrungen nicht auf jeden Mann. Auch wenn Chase Verlangen nach Kontrolle Gigi einengt, so lässt sie sich von ihrer Angst nicht abschrecken. Die Narben, die Gigi damals und heute davon getragen hat, sind nicht nur oberflächlicher Natur. Flashbacks und Alpträume lassen die Angst immer wieder aufleben. Vertrauen aufzubauen fällt Gillian daher alles andere als leicht, vor allem, wenn ein Mann versucht ihr die Zügel aus der Hand zu nehmen. Allerdings erkennt man bei Chase, anders als bei Justin, dass sein Kontrollzwang nicht daher rührt, sich Gillian gefügig zu machen und sie zu einer für ihn perfekten Frau zu formen, er ist ausschließlich auf ihr Wohlergehen bedacht. Jeder weiß, dass man Menschen nur vor den Kopf schauen und dass ein nettes Äußeres ein Monster verbergen kann. Obwohl Justin selbst kein Bestandteil mehr in ihrem Leben ist, so ist Gigi trotzdem nicht vor derartigen Übergriffen sicher. Seien es die verwinkelten Straßen in Dunkelheit getaucht, aufdringliche Geschäftspartner oder sie, als Achillesferse vom milliardenschweren Chase. Manche Erfahrungen sind leichter zu verarbeiten, wenn eine Person dahinter steckt, der man nicht vertraut hat. Gigi ist eine toughe Persönlichkeit, die ich schnell in mein Herz geschlossen habe. Viele Menschen die in vergleichbaren Situationen waren, haben eine Mauer um sich herum errichtet, die jegliche Gefühle und Emotionen, die ihrem Herz gefährlich werden könnten, abschotten. Der einfachste Weg nachdem man enttäuscht und auf verschiedenste Weisen verletzt wurde. Gillian hingegen verwehrt sich dieser Gefühle nicht, reflektiert die Geschehnisse dafür mehr. Dieser traurige Teil ihrer Vergangenheit, hat sie zu dem Menschen gemacht, der sie heute ist, wie sie Beziehungen führt und wie sie auf Chase reagiert. Ich kann ihre Hemmungen, Chase von den damaligen Vorfällen zu berichten gut nachvollziehen, doch auch im weiteren Verlauf der Entwicklung zwischen Ihnen, ist es ihr schwer gefallen offen zu sein. Chase hat mich in vielerlei Hinsicht erstaunt. Anders als man es von den männlichen Protagonisten desselben Genres kennt, verwehrt er sich nicht seiner Gefühle Gigi gegenüber. Er hat in ihr jemanden gefunden, den er halten möchte. Er kämpft um sie und geht Kompromisse ein, obwohl er dabei immer wieder mit Gigis Sturkopf auf Konfrontationskurs geht. Allerdings ist auch seine Vergangenheit nicht ganz ohne und da diese Stück für Stück durch andere ans Tageslicht kommt, kann ich die aufkeimenden Zweifel bei Gigi gut nachempfinden. Ist sie nur ein Ersatz für eine Frau, die ihr zum Verwechseln ähnlich sieht? Wird Gillian zur Schachfigur in einem Plan der sich gegen Chase richtet? Viele Fragen, auf die wir hier noch keine vollständige Antwort erhalten, den Spannungsgehalt dabei allerdings ordentlich ansteigen lässt. Die Fronten verhärten sich und die Hürden türmen sich gleich von mehreren Seiten. Gigi steht im Fokus zweier Personen, die nichts Gutes verhoffen lassen und Gillians Vergangenheit wird erneut zur Gegenwart. Wer Chase treffen möchte, zielt auf Gigi, doch um sie zu treffen ist es Chase, den es zu eliminieren gilt. Ein Wettlauf mit der Zeit beginnt. Charaktere: Gillian [Gigi] hat mir ihren drei Seelenschwestern tolle Unterstützung, die ihr auch bei bevorstehenden Hürden mit Rat und Tat zur Seite stehen. Keine der Frauen, nimmt die Erfahrungen der Vergangenheit als Anlass, vorzeitig die Reißleine zu ziehen, viel mehr rufen sie sich immer wieder ins Gedächtnis, dass sie die damalige Zeit keinen Einfluss auf das Hier und Jetzt nehmen lassen. Diesen Vorsatz umzusetzen gestaltet sich allerdings sehr schwer, den keiner ahnt, dass die nahende Gefahr noch für viele zu einem Spiel auf Leben und Tod wird. Chase ist ein milliardenschwerer Junggeselle, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, wohltätige Organisationen ins Leben zu rufen und zu unterstützen. Dank "Safe Haven" hat Gigi einen neuen Lebensabschnitt beginnen können, doch mit Chase an der Spitze scheinen ihre wachsenden Gefühle für ihn zum Hindernis zu werden. Schreibstil: Audrey Carlan hat mich mit dem ersten Band der 5-teiligen "Trinity"-Reihe schon auf Anhieb gefesselt. Wir begegnen Gigi direkt auf emotionaler Ebene, wodurch sie greifbar ist und man mit ihr fühlt. Eine Welt, wie man sie glaubt schon in vielen Büchern diesen Genres gelesen zu haben und uns dennoch etwas vollkommen Neues offenbart. Den Buchtitel konnte ich erstmals nicht recht einordnen, weder die Protagonisten noch die Nebencharaktere haben auf ihn schließen lassen, was hingegen wirklich dahinter steckt, ist von der Autorin auch inhaltlich sehr schön herausgearbeitet worden. Eine schreckliche Vergangenheit, die Spuren hinterlassen, jedoch zu einer Verbindung beigetragen hat, die durch nichts zu zerstören ist. Auch die in diesem Zusammenhang einfließenden Elemente, wie bspw. "Besos" stehen für den Mut und die Stärke, die Gigi, Kat, Maria und Bree gemeinsam in ihrem neuen Lebensabschnitt aufbringen. Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft - Die Vergangenheit kann man nicht mehr beeinflussen, doch den Anteil von positiven und negativen Ereignissen schon. Die Gegenwart ist morgen ein neuer Teil unserer Vergangenheit, also liegt es in unserer Macht, ob wir unser Herz schützen, indem wir niemanden mehr Zutritt gewähren oder ob wir den Missbrauch von Vertrauen nur der Person zuschreiben, die dafür verantwortlich ist. Zu lieben bedeutet, das Risiko einzugehen verletzbar zu sein, doch verwehrt man sich zu lieben, verwehrt man sich auch zu leben. Was aber, wenn die Vergangenheit nicht nur aufgrund von Flashbacks und Alpträumen wieder zur Realität wird? Hier hat uns die Autorin jede Menge Stoff zum Nachdenken gegeben. Steckt hinter den Drohungen des Unbekannten, die an Gigi gerichtet sind, wirklich Justin? Versuchen Cooper und Megan so, einen Keil zwischen die beiden zu treiben? Ist es Daniel, dessen damals langweilige Fassade gebröckelt ist oder steckt jemand dahinter, den man nie in Betracht ziehen würde? Fragen über Fragen, die mich voller Spannung auf die Fortsetzung warten lassen. Eins ist sicher, die Klappentexte der verbliebenen vier Bände lassen noch zahlreiche Spannungswellen aufbranden, die ich lieber heute als morgen verschlingen möchte.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Leidenschaft pur
von einer Kundin/einem Kunden aus Korschenbroich am 25.01.2017
Bewertetes Format: Paperback

In dem Buch „Trinity – verzehrende Leidenschaft“ geht es um die vierundzwanzigjährige Gillian Callahan. Gillian wurde jahrelang von ihrem Ex-Freund misshandelt doch nun hat sie sich ein neues Leben aufgebaut. Sie hat gute Freundinnen, einen guten Freund, ist beruflich als Spendenmanagerin bei einer der größten Wohltätigkeitsorganisationen für Frauen sehr... In dem Buch „Trinity – verzehrende Leidenschaft“ geht es um die vierundzwanzigjährige Gillian Callahan. Gillian wurde jahrelang von ihrem Ex-Freund misshandelt doch nun hat sie sich ein neues Leben aufgebaut. Sie hat gute Freundinnen, einen guten Freund, ist beruflich als Spendenmanagerin bei einer der größten Wohltätigkeitsorganisationen für Frauen sehr erfolgreich und möchte einfach nur ein normales Leben ohne Angst und Schmerzen führen. Das Thema Beziehung hat sie abgehakt. Doch dann trifft sie auf den Milliardär Chase Davis. Sie findet ihn so anziehend dass ihr bei seinem Anblick schwindelig wird doch lässt sieh ihn am ersten Abend abblitzen. Tags darauf erfährt Gillian dass er der Gründer und Vorsitzende der Wohltätigkeitsorganisationen und somit ihr Chef ist. Chase will sie und Gillian kann seiner erotischen Anziehungskraft nicht widerstehen. Bei einem Treffen der beiden abends in einer Bar kommt es wegen einer anderen Frau zu einem Missverständnis und Gillian verlässt fluchtartig das Lokal, verläuft sich in der für sie fremden Stadt und landet in einem ziemlich düsteren Viertel. Dort wird sie überfallen, ausgeraubt und schwer verletzt. Als sie wieder zu sich kommt ist sie im Krankenhaus – und Chase an ihrer Seite. Wie es mit den beiden weitergeht wird an dieser Stelle nicht verraten. Das Buch bietet spannende, gefühlvolle und erotisch-romantische Lesestunden. Offen bleibt am Ende, was es mit dem Stalker-Problem auf sich hat. Doch das macht auch neugierig auf den Band 2 von insgesamt 5 Bändern der neuen Serie von der Autorin Audrey Carlan. Der Schreibstil ist unkompliziert, die Personen sind sehr gut beschrieben. Das Cover fühlt sich gut an und ist mit der gelben Rose auf dunklem Hintergrund ein sehr gut gelungener Hingucker.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Ein erster Teil der Lust auf mehr macht
von einer Kundin/einem Kunden aus Marzling am 23.01.2017
Bewertetes Format: Paperback

Von zyrima Inhalt (Klappentext) : Ich liebe dich. Ich will dich. Ich werde dich nie verlassen. Beim Gedanken an diese Worte bekommt Gillian Callahan Panik. Jahrelang wurde sie von ihrem gewalttätigen Ex-Freund misshandelt. Jetzt ist sie frei und arbeitet für Safe Haven, die Hilfsorganisation, der sie ihre Rettung verdankt. Das... Von zyrima Inhalt (Klappentext) : Ich liebe dich. Ich will dich. Ich werde dich nie verlassen. Beim Gedanken an diese Worte bekommt Gillian Callahan Panik. Jahrelang wurde sie von ihrem gewalttätigen Ex-Freund misshandelt. Jetzt ist sie frei und arbeitet für Safe Haven, die Hilfsorganisation, der sie ihre Rettung verdankt. Das Thema Männer hat sie abgehakt. Bis sie bei einer Konferenz den Vorsitzenden von Safe Haven, Chase Davis, kennenlernt. Der attraktive Milliardär ist so sexy, dass Gillian schwindelig wird. Außerdem bekommt er immer, was er will – und er will Gillian. In ihr kämpfen Lust und Angst gegeneinander. Wird sie Chase vertrauen können? Ist sie bei ihm wirklich sicher? Und wie gefährlich ist ihre dunkle Vergangenheit? Meine Meinung: Als erstes hat mich dieses Buch durch den Schreibstil der Autorin begeistert, es ist ein richtiger Pageturner. Gillian ist eine Protagonistin die man einfach mögen muss, sie hatte es in der Vergangenheit nicht leicht und ist dadurch sehr vorsichtig geworden, besonders gegenüber Männern, trotzdem versteckt sie sich nicht und ist offen für neue Bekanntschaften. Zwischen Chase und Gillian prickelt es sehr schnell,nur findet Gillian den Mut sich auf eine Beziehung mit ihm einzulassen? Besonders gut hat mir auch das Verhältnis von Gillian zu ihren besten Freundinnen gefallen, eine Freundschaft die so eng ist das kein Blatt dazwischen passt und in der man sich alles sagen kann.Die Geschichte hat mir so richtig gut gefallen und ich freue mich schon auf den nächsten Teil, denn nicht jeder meint es gut mit Gillian und Chase und ich bin gespannt ob ihre Liebe alle Schwierigkeiten überstehen wird. Fazit: Ein Buch das ich sehr gerne weiterempfehle. viel Spass beim lesen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Toller Auftakt einer Reihe
von einer Kundin/einem Kunden aus Runkel am 22.01.2017
Bewertetes Format: Paperback

"Trinity- Verzehrende Leidenschaft" von Audrey Carlan ist der erste Band einer 5teiligen Reihe. Es geht um die 24 jährige Gillian Callahan, die alle Gigi nennen und ihre 3 besten Freundinnen. Gigi ist Spendenmanagerin der Stiftung "Safe Haven". Diese Stiftung hat ihr damals das Leben gerettet, nachdem ihr Ex Justin sie halb... "Trinity- Verzehrende Leidenschaft" von Audrey Carlan ist der erste Band einer 5teiligen Reihe. Es geht um die 24 jährige Gillian Callahan, die alle Gigi nennen und ihre 3 besten Freundinnen. Gigi ist Spendenmanagerin der Stiftung "Safe Haven". Diese Stiftung hat ihr damals das Leben gerettet, nachdem ihr Ex Justin sie halb tot geschlagen hat. Sie war Schwanger und Justin hat ihr unterstellt das sie Fremdgegangen ist. Bei dieser aktion hat sie das Baby verloren. Gigi lernt den gutaussehenden und reichen Chase Davis in einer Hotelbar kennen. Sie fühlt sich total zu ihm hingezogen. Beim ersten Date läuft sie weg und wird brutal überfallen. Chase nimmt sie aus dem Krankenhaus mit und kümmert sich um sie... Meine Meinung: Das Cover finde ich sehr ansprechend Ich finde es eine tolle Geschichte und bin sehr auf den nächsten Teil gespannt. Das Buch hat sich super lesen lassen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Verzehrende Leidenschaft / Trinity Bd.1

Verzehrende Leidenschaft / Trinity Bd.1

von Audrey Carlan

(101)
eBook
9,99
+
=
Gefährliche Nähe / Trinity Bd.2

Gefährliche Nähe / Trinity Bd.2

von Audrey Carlan

(11)
eBook
9,99
+
=

für

19,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Trinity

  • Band 1

    46324243
    Verzehrende Leidenschaft / Trinity Bd.1
    von Audrey Carlan
    (96)
    9,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 2

    46324244
    Gefährliche Nähe / Trinity Bd.2
    von Audrey Carlan
    (11)
    9,99
  • Band 3

    46324245
    Tödliche Liebe / Trinity Bd.3
    von Audrey Carlan
    9,99
  • Band 4

    46324246
    Bittersüße Träume / Trinity Bd.4
    von Audrey Carlan
    9,99
  • Band 5

    46324247
    Brennendes Verlangen / Trinity Bd.5
    von Audrey Carlan
    9,99

Buchhändlerempfehlungen

Kundenbewertungen