Thalia.de

Gefährlicher Einsatz / TURT/LE Bd.1

Roman. Originalausgabe

(6)

Vor sieben Jahren kam der Mann von Rose Gomez bei einem riskanten Einsatz seiner Navy-SEAL-Einheit ums Leben. Nun bittet ein ehemaliger Teamgefährte sie um Hilfe. Roderic "Rock" Basilone ist auf der Suche nach zwei in Afghanistan vermissten amerikanischen Agentinnen. Rose willigt ein, ihm mit ihrem Wissen über das Land zur Seite zu stehen. Dabei entwickelt sie schon bald tiefere Gefühle für den schweigsamen SEAL. Aber kann sie sich erneut in einen Mann verlieben, der einen solch gefährlichen Job hat? Doch schon bald erhöht sich der Einsatz, denn die Spur der Agentinnen führt direkt in die Festung eines berüchtigten Warlords.
Portrait

Michaela Rabe wurde 1972 in Hannover geboren und studierte Bibliothekswesen. Sie arbeitet als Bibliotheksleiterin in Niedersachsen. 2002 veröffentlichte sie unter dem Pseudonym Michelle Raven ihren ersten Roman. Inzwischen gehört sie zu Deutschlands erfolgreichsten Autorinnen im Bereich Romantic Fantasy und Romantic Thrill.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 544
Erscheinungsdatum 12.07.2012
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8025-8791-7
Verlag Egmont LYX
Maße (L/B/H) 180/125/43 mm
Gewicht 448
Auflage 1. Auflage 2012
Verkaufsrang 67.653
Buch (Taschenbuch)
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 18689197
    Die Beichte / Jo Beckett Bd.1
    von Meg Gardiner
    (7)
    Buch
    8,95
  • 37362118
    Perfektion
    von Michelle Raven
    Buch
    9,99
  • 37362102
    Geheime Mission / TURT/LE Bd.3
    von Michelle Raven
    (1)
    Buch
    9,99
  • 25852216
    Aus dem Dunkel / Seal Team 12 Bd.1
    von Marliss Melton
    (2)
    Buch
    9,99
  • 25852130
    Riskante Nähe / Detective Jay Hunter Bd.2
    von Michelle Raven
    (3)
    Buch
    9,99
  • 40681442
    Brisanter Auftrag / TURT/LE Bd.4
    von Michelle Raven
    Buch
    9,99
  • 28916524
    Gefährliche Vergangenheit / Detective Jay Hunter Bd.3
    von Michelle Raven
    (2)
    Buch
    9,99
  • 32013798
    Schatten der Angst / Nursery Rhyme Bd.1
    von Lena Diaz
    (5)
    Buch
    9,99
  • 33755246
    Blutiges Spiel / KGI Bd.3
    von Maya Banks
    (1)
    Buch
    9,99
  • 39030032
    Gefährliche Hoffnung / KGI Bd.4
    von Maya Banks
    (2)
    Buch
    9,99
  • 35125742
    Späte Vergeltung / Detective Jay Hunter Bd.5
    von Michelle Raven
    Buch
    9,99
  • 33791014
    Todesmut / Jo Beckett Bd.4
    von Meg Gardiner
    Buch
    9,99
  • 43074488
    Stilles Vermächtnis
    von Sabine Durrant
    (1)
    Buch
    9,99
  • 42462063
    Der lange Atem der Vergangenheit
    von Val McDermid
    (3)
    Buch
    19,99
  • 45244789
    Die Wahrheit
    von Melanie Raabe
    (143)
    Buch
    16,00
  • 37356802
    Todesschuss / Baltimore Bd.4
    von Karen Rose
    (6)
    Buch
    19,99
  • 44342078
    Das Paket
    von Sebastian Fitzek
    (48)
    Buch
    19,99
  • 45030181
    Weißwurstconnection / Franz Eberhofer Bd.8
    von Rita Falk
    (8)
    Buch
    15,90
  • 45312950
    Im Wald / Oliver von Bodenstein Bd.8
    von Nele Neuhaus
    (133)
    Buch
    22,00
  • 45244169
    Die Entscheidung
    von Charlotte Link
    (20)
    Buch
    22,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
6 Bewertungen
Übersicht
6
0
0
0
0

actionreich und gefühlvoll
von Conny Z. am 02.06.2013

(Kurzform meiner Rezension): Ich bin wirklich fasziniert von diesem Buch, vor allem von den detaillierten Beschreibungen der Einsatzkräfte und ihres Vorgehens während ihrer Einsätze. Michelle Ravens Buch „TURT/LE – gefährlicher Einsatz“ hat nichts mit den seichten Romanen zu tun, die ich in diese Richtung bisher gelesen habe. Sie schreibt alles knallhart nieder,... (Kurzform meiner Rezension): Ich bin wirklich fasziniert von diesem Buch, vor allem von den detaillierten Beschreibungen der Einsatzkräfte und ihres Vorgehens während ihrer Einsätze. Michelle Ravens Buch „TURT/LE – gefährlicher Einsatz“ hat nichts mit den seichten Romanen zu tun, die ich in diese Richtung bisher gelesen habe. Sie schreibt alles knallhart nieder, was ihre Figuren durchmachen und gerade das ist es, was mich daran so begeistert hat. Auch besteht ihr Buch nicht nur aus einem Protagonisten. Die Perspektiven der Geschichten wechseln zwischen Jade, Kyla, Rose, Rock und vielen weiteren hin und her, sodass eine große Welt entsteht, dessen Fäden am Ende zusammenlaufen. Mein einziges Problem waren dadurch die vielen Charaktere zu verinnerlichen, da ich die anderen Bücher der Autorin noch nicht gelesen habe. (Ich hole es nach, versprochen) Michelle Raven lässt ihre Figuren viele Abenteuer und teilweise schreckliche Erlebnisse durchleben. Jade und Kyla sind die ersten Figuren, die mir als Leserin begegnet sind. Die sind gut ausgebildet worden und wissen, was sie tun. In jeder Tat ihrerseits steckt immer eine große Überlegung des nächsten Schrittes. Vor allem vor Jades Schicksal ziehe ich meinen symbolischen Hut. Sie ist eine starke Frau, aber auch ihre zahlreichen charakterlichen Stärken können unter dieses Überschwappen von schrecklichen Erfahrungen brechen. Mit Kyla hingegen konnte ich nicht warm werden, vielleicht überspielte hier die Figur des geheimnisvollen Hamid, zu sehr mein Augenmerk auf ihre Figur. Die klaren Hauptpersonen jedoch sind Rose und Rock. Beide haben eine schlimme Vergangenheit und durch den Tod von Roses Mann, verbindet sie mehr als sie bisher erahnt haben. Rose ist sehr zerbrochen, ich merkte, dank ihrer Gedanken und Taten, dass sie eigentlich sehr einsam ist. Aber noch einmal diesen Verlust zu durchleben, kann ich gut nachvollziehen. Ich glaube es ist nicht leicht sich wieder auf eine Beziehung einzulassen, wenn man bereits einen geliebten Menschen so verloren hat, wie es ihr passiert ist. Die Figur des Rock wird als schon, wie es sich immer bezeichnet, betagten SEAL beschrieben. Das ist etwas, was ich sehr ansprechend fand, Michelle Raven trifft bei mir somit ins Schwarze. Denn durch seine Erfahrungen im Kampf und sein beschriebenes Alter von Mitte 40 ist seine Figur einfach glaubhafter, als wenn sie jemanden mit Mitte 20 mir vorgesetzt hätte. Gerade in diesem Jahr, wo die Buchwelt von jungen, attraktiven Männern nur so überschwemmt wird, liegt Michelle Raven mit ihren Figuren auf einer realeren Schiene. Es macht Spaß die Figuren durch dieses Buch zu begleiten – mit ihnen zu leiden, Leidenschaft zu erleben und Verbundenheit zu fühlen. Diese Romanrichtung wird als „Military Romance“ bezeichnet und das Romantische kommt hier nicht zu kurz. Die Autorin hat es gekonnt so mit eingebaut, dass es zwar dazugehört, aber die Grundgeschichte an sich nicht zu überdecken versucht. Auch spielt sie in diesen Situationen so mit den Worten, dass nicht nur den Figuren heiß wurde, auch ich konnte mich dort gut mit einfühlen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Unglaublich
von einer Kundin/einem Kunden am 15.11.2012

Michelle Raven hat es geschafft, dass die Stroy von der ersten bis zur letzten Seite nicht an Spannung verliert. Der Schluss endet so, dass es einem in den Fingern kribbelt die Fortsetzung in die Hände zu bekommen.....

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Spannung, Romantik, super Einstieg
von einer Kundin/einem Kunden aus Remscheid am 16.09.2012

Rose Gomez hat den Tod ihres Mann vor sieben Jahren noch nicht überwunden und lebt seit dem ein sehr zurückgezogenes Leben. Ramon Gomez wurde bei einem Sealeinsatz tödlich verwundet und daher schwor sich Rose nie wieder einem Seal näher zu kommen. Dies ändert sich aber plötzlich, als Rose einen Zusammenstoss... Rose Gomez hat den Tod ihres Mann vor sieben Jahren noch nicht überwunden und lebt seit dem ein sehr zurückgezogenes Leben. Ramon Gomez wurde bei einem Sealeinsatz tödlich verwundet und daher schwor sich Rose nie wieder einem Seal näher zu kommen. Dies ändert sich aber plötzlich, als Rose einen Zusammenstoss mit Rock hat, einem ehemaligen Sealkollegen ihres Mann. Damals ist Ramon Gomez bei einem Seal Einsatz tödlich verunglückt. Der damalige Capitän Cliff Hunter hatte sich die Schuld an diesem Unglück gegeben und sich vom aktiven Dienst entfernt. Diese Geschichte wird im 2. Teil der Hunterserie von Michelle Raven erzählt und man kann daher vieles in TURT/LE nachvollziehen. Es hat mich gefreut, das viele bekannte Personen darin vorkamen, da man auch erfährt wie es ihnen in den letzten Jahren so ergangen ist. Als in Afghanistan zwei Agentinnen der TURT/LE Einheit überfallen und verschleppt werden, wird Rose darum gebeten mit nach Afghanistan zu kommen, da sie sich mit der Kultur auskennt und bei der Suche nach den Agentinnen eine grosse Hilfe wäre. Zusammen mit der Seal Team 11, bei dem auch Rock dabei ist, fliegen sie zusammen nach Afghanistan. Inzwischen hat sich zwischen Rose und Rock ein Gefühlschaos entwickelt. Beide fühlen sich zueinander hingezogen und merken schnell, das es intensiver wird. Kyla und Jade werden bei einem Überfall verletzt und trennen sich. Kyla wird angeschossen und ein mysteriöser Mann namens Hamid kommt ihr zur Hilfe. Er verarztet sie, gibt ihr Essen und Trinken und man ist sich nicht sicher, ob er einer von den Guten oder den Schlechten ist. Bei Jade ist es brutal und grausam. Sie wird in die Berge verschleppt und schwer misshandelt. Schlimm ist es für Hawk, ein Vorgesetzter der TURT/LE Einheit, aber auch gleichzeitig der Freund von Jade. Die suche nach ihr und danach das Wiedersehen und das Wissen, was ihr angetan wurde bringt ihn an den Rand der Verzweiflung. Fazit: Das Buch hat bis zur letzten Seite an Spannung nicht verloren. Da es in dem Buch auch um eine deutsche Einheit geht, bekommt man einen guten Eindruck darüber, wie das Leben und die Gefahr in Afghanistan als Soldat ist und ich habe grossen Respekt vor jedem einzelnen, der tagtäglich dafür sein Leben riskiert. Wiedermal hat es Michelle Raven geschafft, mich zu faszinieren und ich freue mich jetzt schon auf den nächsten Teil dieser Serie

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Brisantes Thema mit tollem Einstieg!
von Devilishbeauty78 aus Gödenroth am 02.09.2012

Zum Buch Einige Jahre nachdem Rose Mann gestorben war, kehrt sie in die damalige Heimat zurück und unterrichtet an einem College. Eher zufällig laufen sich Rose Gomez und ein alter Kollege ihres Mannes, Roderic Basilone über den Weg. Als bekannt wird das Rose über umfangreiche Erfahrungen im Einsatzgebiet in Afghanistan... Zum Buch Einige Jahre nachdem Rose Mann gestorben war, kehrt sie in die damalige Heimat zurück und unterrichtet an einem College. Eher zufällig laufen sich Rose Gomez und ein alter Kollege ihres Mannes, Roderic Basilone über den Weg. Als bekannt wird das Rose über umfangreiche Erfahrungen im Einsatzgebiet in Afghanistan verfügt, wird sie um Hilfe gebeten um 2 vermissten Agentinnen zu finden. Auch wenn sie die Erinnerungen einholen, sagt Rose zu. Doch Rock scheint da seine eigene Meinung zu haben. Wird der Seal sie durchsetzen können und Rose für sich gewinnen? Spannung Die Spannung ist von Anfang an da und wird kontinuierlich angezogen durch das weitere hinzufügen weiterer Spezialeinheiten. Jedes hat seine Aufgabe, diese laufen über den gesamten Roman zusammen und ihre Einsätze sind so spektakulär beschrieben, das die Spannung nicht einmal abgerissen ist. Charaktere Ich fand die Hauptpersonen gut umschrieben und man ist sehr schnell warm mit ihnen geworden. An den Romanen von Michelle Raven mag ich, das verschiedene Buchreihen ineinander übergehen, so finden tolle Charaktere der Hunter Reihe, ebenso ein Plätzchen hier, wie neue unbekannte Personen. Ihre einzelnen Eigenschaften sind sehr vorstellbar und authentisch herausgearbeitet. Man kann sie eigentlich nur gern haben. Schreibstil Die Autorin Michelle Raven bleibt ihren gewohnt lockerem und humorvollem Stil treu und besticht durch die detailreichen Beschreibungen, anhand dieser konnte man sich schon vorstellen wie es in dem Krisengebiet zugeht, und wieviele verschiedene Einheiten im Zweifel zusammenarbeiten können. Meine Meinung Ich finde das dies ein gelungener Auftakt für eine neue Buchreihe ist, auch wenn ich erstmal mit den Frauen warm werden musste, bisher hatte ich immer nur die Männer in der "starken Rolle" da war wohl mal ein Umdenken von Nöten. Ich bin richtig eingetaucht in den Roman und war recht froh das dem Buch ein Glossar hinzugefügt wurde, der einem die doch umfangreichen Begriffe erklärt hat. Man konnte sich recht schnell auf seine Lieblinge einlassen und was ich ganz gut fand war, das aus jedem Team jemand näher herausgearbeitet wurde und man so mehrmals die Gelegenheit hatte, sich einen Lieblingscharakter rauszupicken. Im Hinblick auf evtl. Fortsetzungsromane sehr gut durchdacht. Man sollte den Roman in Ruhe und nicht nur Seitenweise lesen, da man sonst recht schnell den Überblick verlieren kann, bei den ganzen Personen, die das Buch zu dem machen was es ist. Ich bin ja mit gemischten Gefühlen an diese Buchreihe rangegangen, aber der Schreibstil hat mich eintauchen lassen und der Rest zum "Guten Buch Gefühl" stellte sich dann wie von selber ein. Ich muss gestehen das ich mittlerweile alles von Michelle Raven lesen könnte, und es würden 5 Sternchen dabei rauskommen, weil sie es genau wie im Fantasy Genre schafft, mich eineinzuwickeln und mitzureißen, in die von ihr durchdachte Welt, die wir durch Ihre Zeilen hautnah miterleben dürfen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Super!!
von einer Kundin/einem Kunden aus Langenlois am 20.07.2012

Eine sehr gute Geschichte. Tolle Personen und eine mitreißende Geschichte. Ich hoffe man erfährt wie es mit Hamid und Kyla weiter geht. :-)

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
super Einstieg, Spannung pur, knisternde Romantik
von BeatesLovelyBooks aus Remscheid am 15.09.2012

Inhalt: Vor sieben Jahren kam der Mann von Rose Gomez bei einem riskanten Einsatz seiner Navy-SEAL-Einheit ums Leben. Nun bittet ein ehemaliger Teamgefährte sie um Hilfe. Roderic "Rock" Basilone ist auf der Suche nach zwei in Afghanistan vermissten amerikanischen Agentinnen, deren Spur direkt in die Festung eines berüchtigten Warlords führt.... Inhalt: Vor sieben Jahren kam der Mann von Rose Gomez bei einem riskanten Einsatz seiner Navy-SEAL-Einheit ums Leben. Nun bittet ein ehemaliger Teamgefährte sie um Hilfe. Roderic "Rock" Basilone ist auf der Suche nach zwei in Afghanistan vermissten amerikanischen Agentinnen, deren Spur direkt in die Festung eines berüchtigten Warlords führt. Schon bald entwickelt Rose tiefere Gefühle für den schweigsamen SEAL. Aber kann sie sich erneut in einen Mann verlieben, der einen solch gefährlichen Job hat? Meine Meinung: Rose Gomez hat den Tod ihres Mann vor sieben Jahren noch nicht überwunden und lebt seit dem ein sehr zurückgezogenes Leben. Ramon Gomez wurde bei einem Sealeinsatz tödlich verwundet und daher schwor sich Rose nie wieder einem Seal näher zu kommen. Dies ändert sich aber plötzlich, als Rose einen Zusammenstoss mit Rock hat, einem ehemaligen Sealkollegen ihres Mann. Damals ist Ramon Gomez bei einem Seal Einsatz tödlich verunglückt. Der damalige Capitän Cliff Hunter hatte sich die Schuld an diesem Unglück gegeben und sich vom aktiven Dienst entfernt. Diese Geschichte wird im 2. Teil der Hunterserie von Michelle Raven erzählt und man kann daher vieles in TURT/LE nachvollziehen. Es hat mich gefreut, das viele bekannte Personen darin vorkamen, da man auch erfährt wie es ihnen in den letzten Jahren so ergangen ist. Als in Afghanistan zwei Agentinnen der TURT/LE Einheit überfallen und verschleppt werden, wird Rose darum gebeten mit nach Afghanistan zu kommen, da sie sich mit der Kultur auskennt und bei der Suche nach den Agentinnen eine grosse Hilfe wäre. Zusammen mit der Seal Team 11, bei dem auch Rock dabei ist, fliegen sie zusammen nach Afghanistan. Inzwischen hat sich zwischen Rose und Rock ein Gefühlschaos entwickelt. Beide fühlen sich zueinander hingezogen und merken schnell, das es intensiver wird. Kyla und Jade werden bei einem Überfall verletzt und trennen sich. Kyla wird angeschossen und ein mysteriöser Mann namens Hamid kommt ihr zur Hilfe. Er verarztet sie, gibt ihr Essen und Trinken und man ist sich nicht sicher, ob er einer von den Guten oder den Schlechten ist. Bei Jade ist es brutal und grausam. Sie wird in die Berge verschleppt und schwer misshandelt. Schlimm ist es für Hawk, ein Vorgesetzter der TURT/LE Einheit, aber auch gleichzeitig der Freund von Jade. Die suche nach ihr und danach das Wiedersehen und das Wissen, was ihr angetan wurde bringt ihn an den Rand der Verzweiflung. Fazit: Das Buch hat bis zur letzten Seite an Spannung nicht verloren. Da es in dem Buch auch um eine deutsche Einheit geht, bekommt man einen guten Eindruck darüber, wie das Leben und die Gefahr in Afghanistan als Soldat ist und ich habe grossen Respekt vor jedem einzelnen, der tagtäglich dafür sein Leben riskiert. Wiedermal hat es Michelle Raven geschafft, mich zu faszinieren und ich freue mich jetzt schon auf den nächsten Teil dieser Serie Meine Bewertung: 5/5

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 1

Wird oft zusammen gekauft

Gefährlicher Einsatz / TURT/LE Bd.1

Gefährlicher Einsatz / TURT/LE Bd.1

von Michelle Raven

(6)
Buch
9,99
+
=
Riskantes Manöver / TURT/LE Bd.2

Riskantes Manöver / TURT/LE Bd.2

von Michelle Raven

Buch
9,99
+
=

für

19,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen