Thalia.de

Über das Marionettentheater

»Ich sagte, dass er mich doch nimmermehr glauben machen würde, dass in einem mechanischen Gliedermann mehr Anmut enthalten sein könne als in dem Bau des menschlichen Körpers. – Er versetzte, dass es dem Menschen schlechthin unmöglich wäre, den Gliedermann darin auch nur zu erreichen. Nur ein Gott könne sich auf diesem Felde mit der Materie messen.« Im Zentrum dieser Auswahl aus dem essayistischen Werk Kleists steht sein zeitlos-anregender Aufsatz über Anmut, Bewusstsein und die Suche nach der Hintertür des Paradieses.
Portrait
Heinrich von Kleist, dessen Werk bereits auf die Moderne vorausweist, wurde am 18. Oktober 1777 in Frankfurt/Oder geboren. Die Beschäftigung mit Kants Philosophie löste 1801 eine Krise aus, die zur Infragestellung der Lebenspläne Kleists führte. Es folgten Reisen durch Deutschland, Frankreich und die Schweiz. 1807 wurde Kleist von französischen Behörden unter Spionageverdacht verhaftet. 1809 publizierte er patriotische Lieder und Aufsätze gegen die französische Besatzung. Von 1810-11 war er Herausgeber der Berliner Abendblätter , zunehmende Schwierigkeiten mit der Zensur führten zu deren Verbot. Gemeinsam mit der krebskranken Henriette Vogel beging Kleist am 21. November 1811 am Ufer des Wannsees in Berlin Selbstmord. Von den Dichtern der Goethezeit ist Heinrich von Kleist einer der lebendigsten und zerrissensten. Sowohl sein Leben als auch sein Werk standen im Zeichen einer aus den Fugen geratenen Zeit, und die extremen Gefühlslagen und radikalen Zweifel, die sich in den Werken dieses zu Lebzeiten erfolglosen Dichters Bahn brachen, sind auch heute noch höchst aktuell.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 96
Erscheinungsdatum 26.02.2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86647-957-9
Verlag Anaconda
Maße (L/B/H) 193/122/15 mm
Gewicht 171
Buch (gebundene Ausgabe)
3,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 33841112
    Über das Marionettentheater
    von Heinrich von Kleist
    Buch
    3,60
  • 33868407
    Deutsche Regionalküche von A-Z
    von Lothar Bendel
    Buch
    7,95
  • 38693713
    Drei Mal Leben
    von Yasmina Reza
    Buch
    14,90
  • 33916300
    Arme Leute (Roman)
    von Fjodor Michailowitsch Dostojewski
    Buch
    3,95
  • 40971540
    Kunststück Führung
    Buch
    19,90
  • 40007977
    Die große Versuchung - Lügen bis der Arzt kommt
    Film
    8,99
  • 41611259
    Der Marionettenspieler
    von Senta Meyer
    (7)
    Buch
    14,90
  • 28809091
    Über das Marionettentheater
    von Heinrich von Kleist
    Buch
    29,00
  • 26240685
    Penthesilea
    von Heinrich von Kleist
    Buch
    3,95
  • 44993749
    Begin Again
    von Mona Kasten
    (31)
    Buch
    12,00
  • 44321960
    Alles kein Zufall
    von Elke Heidenreich
    (5)
    Buch
    19,90
  • 45331908
    Raumpatrouille
    von Matthias Brandt
    (13)
    Buch
    18,00
  • 29048263
    Tschick
    von Wolfgang Herrndorf
    (47)
    Buch
    9,99
  • 45255334
    Sean Brummel: Einen Scheiß muss ich
    von Tommy Jaud
    Buch
    10,99
  • 45165207
    Friesenherzen und Winterzauber
    von Tanja Janz
    (8)
    Buch
    9,99
  • 45255242
    Bella Germania
    von Daniel Speck
    (17)
    Buch
    14,99
  • 45303585
    Wir brauchen viel mehr Schafe
    von Renate Bergmann
    (1)
    Buch
    10,00
  • 44114439
    Unterleuten
    von Juli Zeh
    (17)
    Buch
    24,99
  • 44239713
    Tschick
    von Wolfgang Herrndorf
    (1)
    Buch
    9,99
  • 45526292
    Kennense noch Blümchenkaffee?
    von Renate Bergmann
    Buch
    8,00

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Über das Marionettentheater

Über das Marionettentheater

von Heinrich von Kleist

Buch
3,95
+
=
Briefe an einen jungen Dichter

Briefe an einen jungen Dichter

von Rainer Maria Rilke

(2)
Buch
3,95
+
=

für

7,90

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen