Thalia.de

Über dem Abgrund

(3)
Als Kayden McKenna bei einer waghalsigen Klettertour auf eine Leiche stößt, wird schnell klar: Es war kein Unfall, sondern heimtückischer Mord. Gemeinsam mit Jake Westin und ihren Geschwistern macht sich Kayden daran, in der Kletter-Community nach der Wahrheit zu suchen – und stößt auf harten Widerstand. Dass dabei ihre Gefühle für Jake ans Tageslicht kommen, muss sie widerstrebend zulassen.
Doch erst als der Mord aufgeklärt ist, erkennen die McKennas, dass die größte Gefahr noch nicht vorbei ist, sondern ganz in ihrer Nähe lauert und bis tief in die Vergangenheit reicht …
Portrait
Dani Pettrey ist für ihre spannenden Romane mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet worden. Sie ist verheiratet, hat zwei erwachsene Kinder und lebt in Maryland.
Dorothee Dziewas, geboren 1965, ist freiberufliche Autorin, Übersetzerin und Lektorin. Sie engagiert sich in der anglikanischen Gemeinde in Wiesbaden sowie in der Ökumene und genießt in ihrer Freizeit Spaziergänge in Wald und Feld und Musik in ihren vielfältigen Formen. Dorothee Dziewas ist verheiratet und lebt bei Bad Schwalbach im Untertaunus.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 320
Erscheinungsdatum September 2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86827-598-8
Verlag Francke-Buchhandlung
Maße (L/B/H) 205/137/30 mm
Gewicht 354
Originaltitel Silenced
Auflage 1. Auflage
Verkaufsrang 47.132
Buch (Taschenbuch)
14,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 14641612
    Zweitgesicht
    von Kim Smage
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 45192064
    Unheilvolle Nähe
    von Terri Blackstock
    Buch (Taschenbuch)
    15,95
  • 44342078
    Das Paket
    von Sebastian Fitzek
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 46324362
    Totenfang / David Hunter Bd.5
    von Simon Beckett
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,95
  • 45312950
    Im Wald / Oliver von Bodenstein Bd.8
    von Nele Neuhaus
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,00
  • 45030181
    Weißwurstconnection / Franz Eberhofer Bd.8
    von Rita Falk
    Buch (Taschenbuch)
    15,90
  • 45244169
    Die Entscheidung
    von Charlotte Link
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,99
  • 44253153
    ZERO - Sie wissen, was du tust
    von Marc Elsberg
    Buch (Klappenbroschur)
    9,99
  • 45228571
    Das Joshua-Profil
    von Sebastian Fitzek
    Buch (Taschenbuch)
    10,90
  • 45230377
    Trümmerkind
    von Mechtild Borrmann
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 33790317
    BLACKOUT - Morgen ist es zu spät
    von Marc Elsberg
    Buch (Klappenbroschur)
    10,99
  • 47366509
    Selfies
    von Jussi Adler-Olsen
    Buch (gebundene Ausgabe)
    23,00
  • 45824664
    HELIX - Sie werden uns ersetzen
    von Marc Elsberg
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,99
  • 46298667
    Konklave
    von Robert Harris
    Buch (gebundene Ausgabe)
    21,99
  • 46106050
    Der Seelenbrecher
    von Sebastian Fitzek
    Buch (Taschenbuch)
    6,66
  • 45230325
    Himmelhorn / Kommissar Kluftinger Bd.9
    von Volker Klüpfel
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 46411875
    Insomnia / Bobby Dees Bd.2
    von Jilliane Hoffman
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,95
  • 11392256
    Die Therapie
    von Sebastian Fitzek
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 46299354
    Totenrausch / Totenfrau-Trilogie Bd.3
    von Bernhard Aichner
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 45244789
    Die Wahrheit
    von Melanie Raabe
    Buch (Paperback)
    16,00

Kundenbewertungen


Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
1
2
0
0
0

Über dem Abgrund
von LEXI am 08.01.2017

Nachdem Kayden McKenna einen toten Kletterer findet, stellt sich rasch heraus, dass es sich hierbei nicht um einen Unfall gehandelt hat. Der Mann wurde ermordet, und zwar zwangsläufig von jemandem, der mit diesem Sport bestens vertraut ist. Der Mörder läuft frei herum, und je tiefer Kayden und der ehemalige... Nachdem Kayden McKenna einen toten Kletterer findet, stellt sich rasch heraus, dass es sich hierbei nicht um einen Unfall gehandelt hat. Der Mann wurde ermordet, und zwar zwangsläufig von jemandem, der mit diesem Sport bestens vertraut ist. Der Mörder läuft frei herum, und je tiefer Kayden und der ehemalige Polizist Jake bohren, je mehr Nachforschungen sie anstellen, umso größer wird die Gefahr, in die sie sich dadurch begeben. Nach subtilen Morddrohungen folgen Taten, und als Jake den Ernst der Lage erkennt, ist es beinahe zu spät… Die wunderschöne Alaska-Reihe der Autorin Dani Pettrey wird mit „Über dem Abgrund“ fortgesetzt. Der Schauplatz der Handlung ist auch in diesem Fall die Kleinstadt Yancey. Die beiden Protagonisten ermitteln in einem sehr gut konstruierten Mordfall, der Spannungsbogen bleibt konstant hoch und steigert sich gegen Ende des Buches noch deutlich. Die Autorin versteht es geschickt, falsche Fährten zu legen, die sich zum Teil im Sande verlaufen. Der einnehmende Schreibstil garantiert in Zusammenhang mit dem interessanten Fall und der liebevollen Charakterisierung der sympathischen McKenna-Geschwister großes Lesevergnügen. Im vorliegenden vierten Band der Reihe spielen Kayden McKenna und der ehemalige Mordermittler der Bostoner Polizei Jake die Hauptrolle. Obgleich die Autorin sich in erster Linie auf diese beiden Figuren konzentriert, vergisst sie nicht, auch den Rest der McKenna-Sippe mit einzubeziehen. Die Geschicke von Cole & Bailey, Piper & Landon, Gage & Darcy sowie Reef werden dem Leser wieder in Erinnerung gerufen. Sämtliche Geschwister helfen tatkräftig bei den Ermittlungen und geben Einblick in das von Liebe und Zusammenhalt geprägte Familienleben der McKennas. Als erfahrenste Kletterin im gesamten Umkreis, ausgebildete Rettungssanitäterin und begabte Fliegerin liebt die sportliche Kayden sowohl das Abenteuer, als auch den damit verbundenen Nervenkitzel. Jake Westin Cavanaugh ist als zuständiger Ermittler ein Partner an ihrer Seite, der nicht nur Kaydens Professionalität und ihre Kletterkenntnisse zu schätzen weiß. Jake ist seit langem in Kayden verliebt, doch den intelligenten, zurückhaltenden und geduldigen Mann quälen Schatten aus der Vergangenheit. Im Gegensatz zur ehrgeizigen Kayden, der herzlichen und großzügigen Piper und den Brüdern Gage und Cole schlägt „der wilde McKenna-Junge“ Reef ein wenig aus der Art. Reef erstaunt daher alle zutiefst, als er scheinbar geläutert in sein Elternhaus zurückkehrt, um seinen Geschwistern einen Besuch abzustatten. Mit der hübschen Tierärztin von Yancey bringt Dani Pettrey eine weitere interessante Person in ihre Geschichte ein. Kirra Jacobs leitet ein Heim für misshandelte, vernachlässigte und alte Schlittenhunde sowie die dazu gehörende Tierarztpraxis, sie ist eine hoch intelligente Idealistin und Weltverbesserin. Die Perfektionistin mit hohen Ansprüchen an sich und andere ist unheimlich kritisch, und hatte bereits in der Schulzeit Differenzen mit Reef McKenna. Kirra steht dem zurück gekehrten, scheinbar geläuterten Reef skeptisch und ablehnend gegenüber, muss sich jedoch im Zuge eines Rettungseinsatzes auf eine Zusammenarbeit mit ihm einlassen. Der Handlungsverlauf lässt bereits in diesem Roman darauf schließen, dass Reef und Kirra die beiden Protagonisten im nächsten Teil der Alaska-Reihe darstellen werden. In der Gestaltung dieses Taschenbuches hielt der Verlag sich hinsichtlich Optik und Farbgestaltung an die Vorgängerbücher. Das Cover zeigt das Gesicht einer dem Betrachter zugewandten jungen Frau mit braunem Haar und blauen Augen vor einem See und einem dahinter liegenden Bergmassiv. Die einzelnen, jeweils nur wenige Seiten zählenden Buchkapitel werden durch die jeweilige Zahl in Fettdruck gekennzeichnet. Nach dem Epilog gibt es eine kurze Übersicht der bereits erschienenen Vorgängerbände dieser Reihe – „Wilde Wasser“, „Verschollen“ und „Dünnes Eis.“ Dieses Buch ist in sich abgeschlossen. Es ist zwar nicht zwangsläufig erforderlich, die Vorgängerbücher gelesen zu haben, trägt jedoch meines Erachtens viel dazu bei, sich noch mehr für die sympathischen McKennas zu erwärmen und einige Andeutungen auf die Ereignisse in der Vergangenheit im Inhalt des Buches besser nachvollziehen zu können. Fazit: ein spannendes Abenteuer in Alaska, das mit sympathischen Figuren, einem ausgeklügelten Mordfall und mit Werten wie Freundschaft, Familienzusammenhalt und Liebe punktet. Da auch der christliche Glaube eine Rolle im Buch spielt, stellte „Über dem Abgrund“ ein rundum gelungenes Lesevergnügen für mich dar.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Band 4 einer tollen Serie
von vielleser18 aus Hessen am 29.10.2016

Ein Kletterer stürzt ab. Unerfahrenheit ? Übermut ? Oder doch Mord ? Als festgestellt wird, dass in seiner Kreide eine Zutat beigemixt worden ist, der die Hände rutschig macht, ist klar - das war kein Unfall. Kayden McKenna und Jake Westin haben nicht nur das Opfer gefunden, sie machen... Ein Kletterer stürzt ab. Unerfahrenheit ? Übermut ? Oder doch Mord ? Als festgestellt wird, dass in seiner Kreide eine Zutat beigemixt worden ist, der die Hände rutschig macht, ist klar - das war kein Unfall. Kayden McKenna und Jake Westin haben nicht nur das Opfer gefunden, sie machen sich auch auf die Suche nach dem Mörder. Doch anscheinend gibt es mehr als einen Verdächtigen. Doch wer hat das Hintergrundwissen dazu ? Die beiden stoßen bei ihren Recherchen auf viel Widerstand. Dazu kommt, dass beide in Gefahr schweben, denn Jake´s Vergangenheit holt ihn wieder ein und bringt vor allem Kayden in akute Lebensgefahr. Eigentlich sind es diesmal zwei ganz verschiedene Fälle, die hier im vierten Band der Autorin Dani Pettrey eine Rolle spielen. Beide sind sehr spannend und die Auflösung des Hauptfalles hat so einige Überraschungen parat. Beim zweiten wird es exrem spannend und man fiebert beim Lesen mit. Wieder einmal steht ein Familienmitglied des McKenna-Clans im Vordergrund, diesmal ist es Kayden. Wieder einmal geht es auch um die Liebe und die ist zwischen ihr und Jake vorhanden - dennoch gibt es gerade bei diesem Pärchen so einige selbstgemachte Hindernisse zu überwinden. Dieser Fall ist losgelöst von den drei bisherigen Bänden (Wilde Wasser, Dünnes Eis, Verschollen), dennoch ist es ratsam, die Bände in der richtigen Reihenfolge zu lesen, da sich die Familienstrukturen in jedem Band verändern und man als Leser mehr davon hat, wenn man die jeweiligen Vorgeschichten kennt. Dennoch sind es voneinander unabhängige Geschichten. "Über dem Abgrund" glänzt einerseitz mit den zwei voneinader losgelösten Fällen, dennoch hätten sie meiners Erachtens noch mehr miteinander verknüpft werden sollen. Die Lösung des Mordes am Kletterer war für mich nicht 100% überzeugend und hätte am Ende des Buches nocheinmal aufgegriffen werden sollen. Dennoch ist es wieder einmal überaus spannend gewesen, die immer wieder mit verarbeiteten christlichen Gebete und Dankesworte haben mir sehr gefallen und haben auch gut gepasst. Zudem spielt auch in diesem Band die Liebe wieder eine Rolle. Dani Pettrey hat einen tollen Schreibstil, der Spannung erzeugt. Fazit: Kommt nicht ganz an die Vorgängerbände heran, aber die Messlatte liegt dabei auch sehr hoch. Auch der vierten Band der Krimiserie aus Alaska hat mir gefallen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Für mich der schwächste Band bísher (Band 4)
von S. Degenhardt alias Smilla aus Rheinland Pfalz am 05.10.2016

»Ich beobachte dich.« Die Stimme klang gedämpft und roboterhaft - wie von einem Computer. »Du wirst eine schöne Tote sein.« »Wer ist da?« »Dein Ende.« (S. 119) Band 4 der Alaskan Courage Serie, welche sich um die McKenna Geschwister dreht, widmet sich diesmal insbesondere der zurückhaltenden Klettersportlerin Kayden. Gleich zu Beginn wird... »Ich beobachte dich.« Die Stimme klang gedämpft und roboterhaft - wie von einem Computer. »Du wirst eine schöne Tote sein.« »Wer ist da?« »Dein Ende.« (S. 119) Band 4 der Alaskan Courage Serie, welche sich um die McKenna Geschwister dreht, widmet sich diesmal insbesondere der zurückhaltenden Klettersportlerin Kayden. Gleich zu Beginn wird sie mit dem Auffinden eines Toten konfrontiert. Da sich dieser im Gebirge befindet und bei einer Klettertour aufgefunden wurde, sind Kayden und Jake prädestiniert den Mordfall aufzuklären. Die Geschichte um Kayden und Jake nahm ja schon in den vorigen Bänden Anlauf, weswegen ich auch empfehle, die Reihenfolge beim Lesen einzuhalten. Man lernt die Romanfiguren einfach besser kennen. Auch Reefs Geschichte hat in diesem Band schon mächtig Schwung geholt. Ich muss sagen, dass dieser Band im Vergleich mit den anderen der Schwächste ist. Er war für mich nicht ganz rund. Einerseits irgendwie holprig zu lesen und dann blieben für mich ein paar Dinge offen oder ungeklärt. Dennoch gibt es ein paar überraschende Wendungen. In der Mitte des Buchs scheint der Fall aufgeklärt zu sein, aber ist er das wirklich? Plötzlich geraten Jake und Kayden ins Fadenkreuz und ein spannendes Katz-und-Maus-Spiel beginnt. Die Liebesgeschichte zwischen den Beiden ist dabei nicht so stark im Fokus. Diese las sich wie mit angezogener Handbremse... Schön dagegen war zu lesen, wie zwei der McKenna-Geschwister heirateten. Der Glaube an Gott hat eine unaufdringliche und eher zum Ende hin tragende Rolle. Band 1 »Wilde Wasser« – Cole McKenna & Bailey Band 2 »Dünnes Eis« – Piper McKenna & Landon Band 3 »Verschollen« – Gage McKenna & Darcy Band 4 »Über dem Abgrund« - Kayden McKenna & Jake

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Über dem Abgrund

Über dem Abgrund

von Dani Pettrey

(3)
Buch (Taschenbuch)
14,95
+
=
Wilde Wasser

Wilde Wasser

von Dani Pettrey

(3)
Buch (Taschenbuch)
14,95
+
=

für

29,90

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen