Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Über die weiße Linie

Wie ein Priester über 6.000 Menschen vor der Gestapo rettete. Eine wahre Geschichte aus dem Vatikan

Es war ein spannendes, atemberaubend schnelles Katz- und Maus-Spiel, das sich der irische Priester Monsignore Hugh O’Flaherty und der SS-Obersturmbannführer Herbert Kappler während der deutschen Besetzung Roms von 1943 bis 1944 lieferten. Doch trotz O’Flahertys geheimer Verstecke, diverser Verkleidungen und spektakulärer Fluchten in letzter Minute ist es keine Don-Camillo-und-Peppone-Geschichte, die uns Arne Molfenter und Rüdiger Strempel hier erzählen – für Tausende ging es ums nackte Überleben. O’Flaherty baute mit Chuzpe, Mut und Gottvertrauen eine geheime Fluchtorganisation für alliierte Soldaten und Juden in Rom auf. Er versteckte die Flüchtlinge teils im Vatikan, teils in Römischen Privathäusern. Zwischen O’Flaherty und Kappler begann eine mörderische Jagd. Keine andere Einzelperson hat im Zweiten Weltkrieg mehr alliierten Soldaten das Leben gerettet als O’Flaherty. Insgesamt bewahrte er mehr als 6.500 Menschen aus 25 Nationen vor Verhaftung, Folter und Tod. Bis heute ist er ein Vorbild für Zivilcourage und Unerschrockenheit geblieben.
Portrait
Arne Molfenter, geboren in Leonberg, hat die deutsche Journalistenschule besucht und Politik und Wirtschaftswissenschaften studiert. Er war Redakteur, Reporter und Korrespondent, u. a. für den BBC World Service, die ARD und DIE ZEIT und arbeitet jetzt für die Vereinten Nationen. Gemeinsam mit Rüdiger Strempel veröffentlichte er 2014 die Biografie >Über die weiße Linie< bei DuMont.
Rüdiger Strempel, geboren in Deggendorf, wuchs in fünf Städten auf vier Kontinenten auf. Er studierte Jura, Germanistik und Kunstgeschichte und ist seit über einem Jahrzehnt in verschiedenen Funktionen für die Vereinten Nationen tätig. Außerdem arbeitet er als freier Journalist und Übersetzer.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Erscheinungsdatum 18.08.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783832188238
Verlag DUMONT Buchverlag
Verkaufsrang 30.916
eBook (ePUB)
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 39468550
    Mein McQueen
    von Marshall Terrill
    eBook
    9,99
  • 39364668
    Kaiserinwitwe Cixi
    von Jung Chang
    eBook
    19,99
  • 45254813
    Helga
    von Sabine Weigand
    eBook
    16,99
  • 47707908
    Wo die Uhren anders ticken Teil II
    von Gerhild Tieger
    eBook
    6,99
  • 34341800
    Die unsichtbare Folter
    von Samantha Becker
    eBook
    9,99
  • 33709581
    Bis zur letzten Stunde
    von Traudl Junge
    eBook
    8,99
  • 35296639
    Gottes schwarze Kasse
    von Fidelius Schmid
    eBook
    15,99
  • 31371634
    Eine kurze Weltgeschichte für junge Leser
    von Ernst H. Gombrich
    eBook
    19,99
  • 38665524
    Der Osten ist ein Gefühl
    von Anja Goerz
    (1)
    eBook
    7,99
  • 40771728
    Lebens-Seiten
    von Angelika Siska
    eBook
    5,99
  • 29176296
    Aus der Reihe gedrängt
    von Justus Just
    eBook
    14,99
  • 43736993
    Wasser über Deck und Luken - Seefahrt in den 1950-60er Jahren
    von Arno Eggers
    eBook
    8,99
  • 45631575
    Gartengenüsse
    von Graines Voltz
    eBook
    8,99
  • 43911292
    Minusgefühle
    von Jana Seelig
    eBook
    11,99
  • 31771232
    Böser Engel
    von George Wethern
    eBook
    8,99
  • 42850981
    Die weiße Massai
    von Corinne Hofmann
    eBook
    9,99
  • 46857322
    Erzherzogin Sophie
    von Ingrid Haslinger
    eBook
    15,99
  • 44902714
    Ich tick nicht richtig
    von Petra Cnyrim
    eBook
    12,99
  • 31120338
    Die Geister, die mich riefen
    von Peter Wagner
    eBook
    7,49
  • 26359353
    ... trotzdem Ja zum Leben sagen
    von Viktor E. Frankl
    eBook
    14,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Über die weiße Linie

Über die weiße Linie

von Arne Molfenter , Rüdiger Strempel

eBook
8,99
+
=
Weggefährten

Weggefährten

von Roger Cicero

eBook
9,99
+
=

für

18,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen