Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Über Peter Handkes "Phantasien der Wiederholung"

Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: 1,0, Universität Wien (Institut für Germanistik), Veranstaltung: Proseminar Mikroliteratur, Sprache: Deutsch, Abstract: Viele Kritiker schreiben Peter Handke kaum verdeckte Züge narzißtischen Größenwahns zu. Hier sei das eingetreten, was Walser so beschrieben hat: „Der Autor ist die Botschaft“ . Handke selbst vermerkt im Journal Das Gewicht der Welt in Bezugnahme auf den Mythos vom Narziß, der sich im Wasser spiegelnd, seine eigene Schönheit selbstvergessen bewundert und dabei ertrinkt:

Ob nicht vielleicht gerade das lange, ausforschende Anschauen des eigenen Spiegelbildes (und im weiteren Sinn: der von einem verfertigten Sachen) die Kraft und Offenheit zu langem, unverwandtem, sich vertiefendem Anschauen andrer geben kann?
Für ihn dient Literatur primär der Selbstreflexion, sie ist „ein Vehikel seiner Selbstbewußtwerdung. Dieser Spiegelungsvorgang fungiert als eigentlicher Kontrast Handkes zur Realität. Indem er sein Ichbewußtsein in der Literatur klärt, reflektiert er seine Beziehung zur Realität, läßt er sich von der Wirklichkeit verändern.“ Ausgehend von seinem eigenen Empfinden sucht er nach einem „Regelwerk“, um sich selbst und andere zu verstehen. Im Aufsatz „Ich bin ein Bewohner des Elfenbeinturms“ spricht er davon, daß es nur ein Thema für ihn gebe, nämlich über sich selbst klarer zu werden. Die „Wirklichkeit der Literatur steht im Dienst der Erhellung der wirklichen Wirklichkeit, die Handke als [seine] persönliche Wirklichkeit begreift.“ Literatur, die ihre (formale) Differenz zur außerliterarischen Wirklichkeit betont, erfüllt laut Handke in zweierlei Hinsicht eine bewußtseinsbildende, Ich- klärende
Funktion.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz i
Seitenzahl 20, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 09.09.2010
Sprache Deutsch
EAN 9783640701162
Verlag GRIN
eBook
7,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 48059288
    Federwelt 121
    von Sandra Uschtrin
    eBook
    4,99
  • 31959686
    „Der Vater – Eine Abrechnung“ von Niklas Frank. Eine Sonderform unter den biografischen Romanen?
    von Matthias Andrzejewski
    eBook
    12,99
  • 42159144
    LTI
    von Victor Klemperer
    eBook
    10,99
  • 39319144
    Die Sünde der Engel
    von Claudia Losekam
    eBook
    78,00
  • 54194982
    Federwelt 122
    von Daniela Nagel
    eBook
    4,99
  • 34683015
    Deutsche Grammatik verstehen und unterrichten
    von Matthias Granzow-Emden
    eBook
    16,99
  • 27887338
    Metzler Lexikon literarischer Symbole
    eBook
    14,99
  • 44823646
    DEIN Tradingplan (konstant & erfolgreich daytraden)
    von Tamash Trader
    eBook
    5,99
  • 46369074
    Ökologie ohne Natur
    von Timothy Morton
    eBook
    24,99
  • 42761260
    The Catcher in the Rye
    von Expert Editions
    eBook
    6,56
  • 46187222
    Germanistische Sprachwissenschaft. Semantik, Pragmatik und Textlinguistik
    von Jessica Krüger
    eBook
    6,99
  • 46679538
    Einführung in die germanistische Linguistik
    von Karin Pittner
    eBook
    15,99
  • 34332718
    Das Glasperlenspiel von Hermann Hesse. Textanalyse und Interpretation.
    von Hermann Hesse
    eBook
    6,20
  • 29437973
    Drei Seiten für ein Exposé
    von Hans Peter Roentgen
    eBook
    8,99
  • 50710317
    Johnson-Jahrbuch 23/2016
    eBook
    29,99
  • 41112812
    Alfred Döblins Berlin Alexanderplatz: Der Einfluss der Stadt auf die Literatur zu Beginn des 20. Jahrhunderts
    von Yvonne Kampa
    eBook
    34,99
  • 36005481
    Der Neue Georges
    von Karl Ernst Georges
    eBook
    99,99
  • 47748243
    Italienische Literaturgeschichte
    eBook
    9,99
  • 45591263
    Chinesisch für Angeber
    von Dagmar Zissler-Gürtler
    eBook
    8,99
  • 47755861
    Einführung in die Sprachdidaktik
    von Corinna Peschel
    eBook
    6,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Über Peter Handkes "Phantasien der Wiederholung"

Über Peter Handkes "Phantasien der Wiederholung"

von Eva Lirsch

eBook
7,99
+
=
Politisches Framing

Politisches Framing

von Elisabeth Wehling

eBook
17,99
+
=

für

25,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen