Thalia.de

Übertragung und Gegenübertragung im therapeutischen Prozess

In diesem praxisorientierten Buch entwickelt der Autor einen intersubjektiven und relationalen Ansatz, in dem ein modernes Konzept von Übertragung und Gegenübertragung dargestellt wird. So entsteht eine umfassende Sichtweise der bewussten und unbewussten Beziehung zwischen Therapeut und Patient. Zahlreiche Beispiele aus der Praxis verdeutlichen, wie Therapeut und Patient in gemeinsamer Interaktion zur Entstehung der jeweiligen Übertragungsbeziehung und zu Enactments beitragen. Das Buch zeigt bewährte Wege auf, Konflikte im Rahmen einer Beziehungskonflikttherapie wirkungsvoll zu bearbeiten. Es eröffnet Analytikern neue Perspektiven, die therapeutische Beziehung zu ihren Klienten mit Lebendigkeit, Natürlichkeit und Authentizität zu gestalten.

Portrait

Dipl.-Psych. Siegfried Bettighofer ist Psychoanalytiker (DPG), Lehranalytiker und Supervisor (DGPT) und arbeitet in eigener Praxis.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 187
Erscheinungsdatum 08.06.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-17-030523-6
Reihe Psychoanalytische Behandlung
Verlag Kohlhammer
Maße (L/B/H) 231/154/14 mm
Gewicht 291
Abbildungen 3 Abbildungen
Auflage 5. überarbeitete und erweiterte Auflage.
Buch (Taschenbuch)
29,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Übertragung und Gegenübertragung im therapeutischen Prozess

Übertragung und Gegenübertragung im therapeutischen Prozess

von Siegfried Bettighofer

Buch (Taschenbuch)
29,00
+
=
Rolfs Vogelhochzeit

Rolfs Vogelhochzeit

von Rolf und Seine Freunde Zuckowski

(2)
Musik (CD)
7,99
bisher 8,99
+
=

für

36,99

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen