Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Übertrieben tot

(1)
Und diesmal geht’s auf Klassenfahrt!
«Ach, da steht er schon, der Reisebus. Voll übertrieben, mit einem Bus auf die Klassenfahrt zu fahren. Brandenburg ist gleich um die Ecke, da könnte man locker mit der S-Bahn anreisen. Und warum Frl. Krise unbedingt mitfahren will, wird mir ein ewiges Rätsel bleiben. Es gibt doch kaum etwas, das noch unerholsamer ist als eine Klassenfahrt mit einer achten Klasse – vielleicht Flucht aus einem Kriegsgebiet oder Evakuierung nach einer Atomkraftwerkshavarie …
Klassenfahrt! Das Umland ruft! Eine Herberge inmitten von Wiesen und Wäldern. Kleiner See mit Badebucht. Wanderungen durch die Natur, Grillabende, Floßfahrten – endlich mal Urlaub vom rauen Berliner Schulalltag. Doch die Realität sieht leider anders aus: fußkranke, maulende Schüler. Zwei Jungs im Alleingang. Und im See schwimmt eine Leiche.
Frl. Krise und Frau Freitag wollen mit dem Todesfall nichts zu tun haben, die kaum zu bändigenden Jugendlichen reichen völlig. Auch im Ort sind die beiden nicht wohlgelitten. Und das ist nicht ungefährlich: Im idyllischen Frankenthal scheint Gastfreundschaft über Leichen zu gehen …
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 336, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 01.10.2014
Serie Frl. Krise und Frau Freitag 2
Sprache Deutsch
EAN 9783644527317
Verlag Rowohlt E-Book
Verkaufsrang 27.603
eBook (ePUB)
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 33691647
    Ghetto-Oma
    von Frl. Krise
    (1)
    eBook
    9,99
  • 42502337
    Gangster in der Aula
    von Frl. Krise
    eBook
    12,99
  • 42431780
    Knochenbruch
    von Dick Francis
    eBook
    7,99
  • 42378997
    Ganz unerwartet anders
    von Marie-Luise Marjan
    eBook
    15,99
  • 42449036
    Zorn 5 - Kalter Rauch
    von Stephan Ludwig
    eBook
    9,99
  • 42379137
    Die Blutschule
    von Max Rhode
    (7)
    eBook
    8,49
  • 28946108
    Die Tribute von Panem. Gefährliche Liebe
    von Suzanne Collins
    (14)
    eBook
    8,99
  • 42881594
    Baba Dunjas letzte Liebe
    von Alina Bronsky
    (4)
    eBook
    13,99
  • 40989856
    Doctor Who: SHADA
    von Douglas Adams
    eBook
    7,99
  • 40942115
    Ocean King
    von Slimane Kader
    eBook
    10,99
  • 25804303
    Sag Mami Good bye
    von Joy Fielding
    eBook
    8,99
  • 42707683
    Mach mir den Garten, Liebling!
    von Ellen Berg
    (1)
    eBook
    7,99
  • 42741873
    Totenhaus
    von Bernhard Aichner
    (2)
    eBook
    8,99
  • 30188787
    Torso
    von Wolfram Fleischhauer
    eBook
    9,99
  • 20422262
    Der Seelenbrecher
    von Sebastian Fitzek
    (13)
    eBook
    9,99
  • 28203545
    Niedertracht
    von Jörg Maurer
    (3)
    eBook
    9,99
  • 40976137
    Schneller, weiter, toter
    von Dietrich Faber
    eBook
    9,99
  • 25414130
    Der große Raubzug
    von Alexander Dill
    eBook
    15,99
  • 35379339
    Echt easy, Frau Freitag!
    von Frau Freitag
    (1)
    eBook
    8,99
  • 38834388
    Tote Hunde beißen nicht
    von Dietrich Faber
    (2)
    eBook
    9,99

Buchhändler-Empfehlungen

Friederike Gärtner, Thalia-Buchhandlung Wildau

Ein Krimi, der es super schafft Spannung und Witz miteinander zu verbinden. Ich habe sehr gelacht. Absolut empfehlenswert! Ein Krimi, der es super schafft Spannung und Witz miteinander zu verbinden. Ich habe sehr gelacht. Absolut empfehlenswert!

„Mörderjagd in der Provinz“

Ute Gantner, Thalia-Buchhandlung Baden-Baden

Frl. Krise und Frau Freitag, zwei unerschrockene und krisenerprobte Lehrerinnen an einer Berliner Brennpunktschule werden abermals in einen Mordfall verwickelt. Dieses Mal verschlägt es Frl. Krise dank einer Klassenfahrt in die brandenburgische Provinz. Wanderungen, Grillabende, Floßfahrten: endlich mal Urlaub vom rauen Berliner Schulalltag. Frl. Krise und Frau Freitag, zwei unerschrockene und krisenerprobte Lehrerinnen an einer Berliner Brennpunktschule werden abermals in einen Mordfall verwickelt. Dieses Mal verschlägt es Frl. Krise dank einer Klassenfahrt in die brandenburgische Provinz. Wanderungen, Grillabende, Floßfahrten: endlich mal Urlaub vom rauen Berliner Schulalltag. Aber zu früh gefreut, Frl. Krise, denn die Idylle ist trügerisch als im beschaulichen Falkenthal plötzlich eine Leiche auftaucht. Schnell ist auch Frau Freitag zur Stelle, um ihrer leidgeprüften Lieblingskollegin beizustehen, denn zusätzlich zur Aufklärung des Mordfalles gilt es auch noch einige renitente Schüler in den Griff zu bekommen und ruhig zu stellen. Mit viel Witz und Berliner Lokalkolorit lassen die beiden Lehrerinnen die Leser an ihrem absurd-komischen Schulalltag teilhaben. Ein herrlicher Lesespaß.

Dr. Andreas Schmidt, Thalia-Buchhandlung Gießen

Krimi aus einer Neuköllner Schule mit viel Multikultimilieu. Sehr komisch. LehrerInnen werden sich in der Geschichte wiederfinden. Krimi aus einer Neuköllner Schule mit viel Multikultimilieu. Sehr komisch. LehrerInnen werden sich in der Geschichte wiederfinden.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 35454396
    Der Altmann ist tot
    von Frl. Krise
    (4)
    eBook
    9,99
  • 33029027
    Grießnockerlaffäre
    von Rita Falk
    (9)
    eBook
    8,99
  • 38864182
    Felsenfest
    von Jörg Maurer
    (3)
    eBook
    9,99
  • 41198172
    Zwetschgendatschikomplott
    von Rita Falk
    (10)
    eBook
    7,99
  • 34207959
    Schweinskopf al dente
    von Rita Falk
    (4)
    eBook
    8,99
  • 36776532
    Sauerkrautkoma
    von Rita Falk
    (9)
    eBook
    7,99
  • 42502337
    Gangster in der Aula
    von Frl. Krise
    eBook
    12,99
  • 32748508
    Lebenslänglich Klassenfahrt
    von Bastian Bielendorfer
    eBook
    8,99
  • 40990902
    Sonnendeck
    von Gisa Pauly
    (2)
    eBook
    8,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
0
1
0
0

Übertrieben tot
von einer Kundin/einem Kunden aus Amberg am 02.03.2015

Frl. Krise fährt mit der Kollegin Frau Nolte freiwillig auf Klassenfahrt. Es geht nach Brandenburg ins beschauliche Frankenthal. Die Schüler sollen Wandern, die Natur kennenlernen. Aber es gibt keinen Handyempfang, nur maulende Schüler und zwei machen ständig einen Alleingang. Da taucht der "Körnel" auf. Dieser hat die Gabe, sehr... Frl. Krise fährt mit der Kollegin Frau Nolte freiwillig auf Klassenfahrt. Es geht nach Brandenburg ins beschauliche Frankenthal. Die Schüler sollen Wandern, die Natur kennenlernen. Aber es gibt keinen Handyempfang, nur maulende Schüler und zwei machen ständig einen Alleingang. Da taucht der "Körnel" auf. Dieser hat die Gabe, sehr gut mit schwierigen Schülern umzugehen und diese wieder auf die Spur zu bringen. Hat er bei Burak schon bewiesen. Also bleibt ein "Störenfried" beim Körnel auf dem Bauernhof. Außerdem finden die Schüler eine Wasserleiche. Wieder zurück in Berlin wandern nach und nach immer mehr "Störenfriede" zum Körnel. Der Schulalltag wird ruhig und beschaulich und macht den Lehrern richtig Spaß. Leider muß man Bootcamp finanziert werden und der Schulleiter weiß von nichts. Hamid vertickt teuere Jack-Wolfskin-Sachen.... Die Wasserleiche war plötzlich kein Selbstmord - sondern Mord. Der Autohändler verschwindet spurlos und es werden immer mehr Schüler auf dem Bauernhof..... Ein Roman in der bekannten flapsigen Sprache, der dieses Mal leider zuviel wollte: Das Bootcamp für die Schüler, die Wasserleiche, ein verschwundener Autohändler, eine eingemauerte Leiche, ein Preis für die Schule und ein Schüler der Katalogbetrug betreibt. Bei weniger Inhalt, hätte man die einzelnen Punkte besser ausarbeiten können.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Mörderjagd in Brandenburg
von Odilie Pressberger aus Regensburg (Donau EKZ) am 27.09.2014
Bewertetes Format: Einband: Paperback

Frl. Krise und Frau Freitag sind heilfroh, als sie ihre schwierigsten Schüler in einem "illegalen" Bootcamp in Brandenburg unterbringen können. Hauptsache weg mit den Störenfrieden. Peinlich, dass in dem Dorf plötzlich Leichen auftauchen, ein Mann vermisst wird und nicht nur die beiden Lehrerinnen bedroht werden. Aber, egal, wie sehr... Frl. Krise und Frau Freitag sind heilfroh, als sie ihre schwierigsten Schüler in einem "illegalen" Bootcamp in Brandenburg unterbringen können. Hauptsache weg mit den Störenfrieden. Peinlich, dass in dem Dorf plötzlich Leichen auftauchen, ein Mann vermisst wird und nicht nur die beiden Lehrerinnen bedroht werden. Aber, egal, wie sehr sich die Situation auch zuspitzt, Frl. Krise und Frau Freitag sind entschlossen, sich ihren mühsam erworbenen Frieden in ihren Schulklassen keinesfalls ruinieren zu lassen! Und dazu ist ihnen (fast) jedes Mittel recht! Sehr witziger, vielleicht auch sehr realitätsnaher Krimi im Schulmilieu. Ich schwör!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Übertrieben tot
von Resa82 aus Berlin am 02.11.2015
Bewertetes Format: Hörbuch-Download

Meine Meinung: Das ist mein erstes Hörbuch von Frau Freitag bzw. Frl. Krise, und wahrscheinlich auch das Letzte von den beiden. Meine Erwartungen an "Übertrieben tot" waren schon recht groß und wurde dann leider enttäuscht. Die Geschichte ist flach, ohne wirklich große Lacher und vor allem ohne Spannungsbogen. Was mich auch... Meine Meinung: Das ist mein erstes Hörbuch von Frau Freitag bzw. Frl. Krise, und wahrscheinlich auch das Letzte von den beiden. Meine Erwartungen an "Übertrieben tot" waren schon recht groß und wurde dann leider enttäuscht. Die Geschichte ist flach, ohne wirklich große Lacher und vor allem ohne Spannungsbogen. Was mich auch gestört hat, ist das es zwischen den Kapitel Lücken gab, man hatte den Eindruck das immer etwas fehlt. Entweder wurde das Hörbuch schlecht gekürzt oder es ist so beabsichtigt. Egal wie, es hat mich persönlich gestört. Joseline gassen und Carolin Kebekus haben beide sehr angenehme stimmen, denn man gerne zuhört. Carolin Kebekus vielen vielleicht bekannt aus ihrer Comedy Show "Pussy Terror" gibt dem Hörbuch durch ihre rotzige Stimme und ihrem guten lese Tempo noch mal einen ganz gewissen Flair. Trotzdem muss ich sagen das ich mir das Hörbuch nicht so gut gefallen hat und ich mich von den anderen Teilen der Reihe fernhalten werden. Fazit: Leichte Kost für zwischendurch.Fans von Frl. Krise, Frau Freitag, wird das Hörbuch bestimmt ein Genuss sein, mich konnte es allerdings nicht überzeugen. Buchvorlage: Taschenbuch: 304 Seiten Verlag: Rowohlt Taschenbuch Sprache: Deutsch ISBN 9783499268694 3 von 5 Sterne

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Übertrieben tot

Übertrieben tot

von Frl. Krise , Frau Freitag

(1)
eBook
9,99
+
=
Der Altmann ist tot

Der Altmann ist tot

von Frl. Krise

(4)
eBook
9,99
+
=

für

19,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Frl. Krise und Frau Freitag

  • Band 1

    35454396
    Der Altmann ist tot
    von Frl. Krise
    (4)
    eBook
    9,99
  • Band 2

    40106414
    Übertrieben tot
    von Frl. Krise
    (1)
    eBook
    9,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 3

    42502337
    Gangster in der Aula
    von Frl. Krise
    eBook
    12,99

Buchhändlerempfehlungen

Kundenbewertungen