Thalia.de

Um Gockels willen! Irgendwer hat die Sonne gestohlen!

(2)
Auf dem Hendlhof herrscht großes Durcheinander, weil der Hahn Pitikok, Carmelitos und Carmens Papa, es nicht mehr schafft, die Sonne aufgehen zu lassen. Nach mehreren Wochen Regen beschließen Carmen, Carmelito und ihr Freund Belino, der kleine Schafsbub, dass sie die Sonne wieder finden müssen. Auf ihrer Suche gelangen sie zu der großen Mühle, in der der Enterich Konrad wohnt. „Wenn die Sonne morgen noch immer nicht aufgeht, dann verliert unser Papa seine Arbeit!“, erklärt Carmen. „Die Sonne ist doch eh einen Stock höher“, meint Konrad verwundert. So führt er die drei Abenteurer in die Mühle, die den erfinderischen Brüdern Montgolfier gehört. Und tatsächlich: da liegt die Sonne und sie ist gefesselt! Also befreien sie die gelbe Kugel und fliegen mit ihr davon...
Portrait

Christian Jolibois, geboren 1948 in einem kleinen Dorf in der Gegend von Versailles, Frankreich, arbeitete zunächst als Schauspieler, Regisseur und Autor für Theater, Fernsehen und Rundfunk. Seit 1989 widmet er sich ausschließlich dem Schreiben von Kinderbüchern. Gemeinsam mit dem kongenialen Illustrator Christian Heinrich kreiert er seit 2001 die Erfolgsserie ¿Les P¿tites Poules¿ (in Österreichischem Deutsch: Die kleinen Hendln), von der in Frankreich bereits mehr als 1,2 Millionen Exemplare verkauft wurden. Diese Serie wurde bereits in zahlreiche Sprachen übersetzt (u.a. Spanisch, Italienisch, Chinesisch, Koreanisch, Arabisch, Portugiesisch und Niederländisch).

Zitat
„Amüsant und allerliebst“ (UNESCO-Sonderbotschafterin Ute Ohoven, auf Youtube) |
„Mit der Thematisierung von Geschlechterrollenproblematik […] oder Diversitätsfragen erfüllen die Bücher die didaktischen Erwartungen einer breiten Masse. Spaß ist jedenfalls garantiert“ (UNSERE KINDER, Nr. 2/2014) |
„Intelligente Texte, Geschichten zum Mitleben und Mitlachen, zahlreiche Anklänge an geschichtliche Ereignisse. Die große französische Comictradition lebt.“ (Dr. Wolfgang Moser in: bn.bibliotheksnachrichten Nr. 1/2014) |
„Bilderbücher, die ihren Preis wirklich wert sind. Unterhaltsam, actionreich, turbulent, aufregend und ungestüm.“ (Dr. Astrid van Nahl in: Alliteratus) |
„Flott erzählt mit lustig bunten Zeichnungen“ (DER STANDARD) |
„Sehr lustig!“ (Tiroler Tageszeitung) |
„Stimmungsvoll, mit Drive und ausgezeichnet illustriert. Mein Sohn liebt die kleinen Büchlein.“ (gutekinderbücher.de)
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 48
Altersempfehlung 5 - 7
Erscheinungsdatum Oktober 2012
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-902905-03-1
Verlag Ringelspiel Verlag
Maße (L/B/H) 189/151/7 mm
Gewicht 107
Originaltitel Nom d'une poule, On a volé le soleil!
Abbildungen mit zahlreichen farbigen Illustrationen
Auflage 1. Auflage
Illustratoren Christian Heinrich
Buch (Taschenbuch)
5,50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 32586758
    Ein kleines Henderl will das Meer sehen
    von Christian Jolibois
    (2)
    Buch
    5,50
  • 36899260
    Pallawatsch auf dem Hendlhof
    von Christian Jolibois
    (2)
    Buch
    6,50
  • 32632559
    Ein kleines Hühnchen will das Meer sehen
    von Christian Jolibois
    Buch
    5,50
  • 1728035
    Es war einmal ein Zweimal
    von Rolf Vogt
    Buch
    10,00
  • 21476341
    Die große Wörterfabrik
    von Agnès de Lestrade
    (13)
    Buch
    14,90
  • 35127522
    Licht an! Mein großes Entdeckerbuch
    von Barbara Heller
    Buch
    12,95
  • 28846323
    Nero Corleone
    von Elke Heidenreich
    (2)
    Buch
    8,95
  • 36899258
    Das Monster mit dem Gockelkopf
    von Christian Jolibois
    (1)
    Buch
    6,50
  • 42420938
    Die Geisterkatze
    von Friedl Hofbauer
    Buch
    5,50
  • 32632582
    Hahn im Himmel! Jemand hat die Sonne gestohlen!
    von Christian Jolibois
    Buch
    5,50
  • 42781439
    Lili kleckst
    von Claudia Ehgartner
    Buch
    13,90
  • 45217320
    Alles Käse! / Gregs Tagebuch Bd. 11
    von Jeff Kinney
    (1)
    Buch
    14,99
  • 44806760
    Ostwind 04 - Auf der Suche nach Morgen
    von Lea Schmidbauer
    Buch
    14,99
  • 44365649
    Die drei !!! Der Adventskalender (drei Ausrufezeichen)
    von Maja Vogel
    Buch
    10,99
  • 45189874
    Voll verknallt! / Die Schule der magischen Tiere Bd.8
    von Margit Auer
    Buch
    9,99
  • 33834021
    Dietl, E: Olchis und die grüne Mumie (mit Sound)
    von Erhard Dietl
    SPECIAL
    3,99 bisher 14,95
  • 45307338
    Mein Lotta-Leben. Süßer die Esel nie singen
    von Alice Pantermüller
    (1)
    Buch
    9,99
  • 29163986
    Dietl, E: Olchis fliegen zum Mond (mit Sound)
    von Erhard Dietl
    SPECIAL
    3,99 bisher 14,95
  • 37927194
    Der dicke, fette Pfannkuchen
    (7)
    Buch
    1,80

Kundenbewertungen


Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Schnürlregen sorgt für Machtverlust
von Silvia Spiegl aus Innsbruck, Wagnersche am 27.03.2013

Im vierten Abenteuer am Hendlhof sind Carmen und Carmelito so stolz auf ihren Papa, weil er jeden Morgen stolz erhobenen Hauptes mit seinem Krähen die Sonne weckt. Doch als nach einem Monat Regen noch immer keine Sonne scheint, droht dem Gockel Pitikok der Verlust der Arbeit und der Macht.... Im vierten Abenteuer am Hendlhof sind Carmen und Carmelito so stolz auf ihren Papa, weil er jeden Morgen stolz erhobenen Hauptes mit seinem Krähen die Sonne weckt. Doch als nach einem Monat Regen noch immer keine Sonne scheint, droht dem Gockel Pitikok der Verlust der Arbeit und der Macht. Da ergreift Carmen die Initiative und macht sich gemeinsam mit ihrem Bruder und dem Schaf Belino auf die Suche nach der Sonne... Und wieder bezaubern Carmen mit ihrer Klugheit, die humorvolle Namengebung einzelner Hendln, der unbeschwerte Umgang am Hendlhof und natürlich die hinreißend im Detail lustigen Illustrationen. Einen historischen Ausflug gibt es in dieser Geschichte zu den Brüdern Montgolfier, den Erfindern des Heißluftballons.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Für Nöstlinger-Fans
von einer Kundin/einem Kunden am 29.11.2012

Seit Tagen regnet es am Hendlhof und die Sonne ist weit und breit nicht in Sicht. Hahn Pitikok ist schon ganz verzweifelt. Egal in wie vielen und welchen Sprachen er kräht, die Sonne erbarmt sich seiner nicht. Schließlich wird es Carmelito und Carmen zu bunt. Gemeinsam beschließen sie, sich... Seit Tagen regnet es am Hendlhof und die Sonne ist weit und breit nicht in Sicht. Hahn Pitikok ist schon ganz verzweifelt. Egal in wie vielen und welchen Sprachen er kräht, die Sonne erbarmt sich seiner nicht. Schließlich wird es Carmelito und Carmen zu bunt. Gemeinsam beschließen sie, sich auf die Suche nach der Sonne zu machen. Wer hätte gedacht, dass ausgerechnet die durchgeknallte Ente Konrad weiß, wo die Sonne sich versteckt? Bei den "kleinen Hendln" ist nicht nur der Titel lustig und originell. Auch die Zeichnungen und der (österreichische) Text lassen in Sachen Spaß nichts zu wünschen übrig. Wie Dschingis-Hahn, die Brüder Montgolfier und der naseweise Kormoran Pedro in die Geschichte passen, muss man einfach selber lesen. Ein würdiger, vierter Teil der ulkigen Hendl-Serie! Für kleine und große Kinder ab ca. 3 Jahren zum Vor- und Selberlesen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Um Gockels willen! Irgendwer hat die Sonne gestohlen!

Um Gockels willen! Irgendwer hat die Sonne gestohlen!

von Christian Jolibois

(2)
Buch
5,50
+
=
Wenn mein kleiner Bruder auf die Welt kommt

Wenn mein kleiner Bruder auf die Welt kommt

von Christian Jolibois

(1)
Buch
5,50
+
=

für

11,00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen