Thalia.de

Und ich?

Identität in einer durchökonomisierten Gesellschaft

Noch nie, heißt es, ging es uns so gut – doch noch nie haben wir uns so schlecht gefühlt. Die neoliberale Ideologie durchdringt unser Leben inzwischen bis in den letzten Winkel: Sie prägt unsere Selbstwahrnehmung, unsere Beziehung zu unserem Körper, unseren Partnern und Kindern – in anderen Worten, unsere Identität. Offenbar hat die neue Freiheit und Selbstverantwortung eine dunkle Kehrseite. Ihre implizite Botschaft lautet: Jeder kann perfekt sein, jeder kann alles haben. Wer versagt, hat sich nicht genug angestrengt; wer scheitert, ist allein schuld. Beschämung und Schuldgefühle sind die Folge, Wut, Aggression und diffuse Trauer, Selbstzweifel und 'bipolare Störungen' – oder gar Täuschung und Betrug, wenn es gilt, die ausufernden Leistungskataloge der modernen Arbeitswelt zu erfüllen. Keineswegs zufällig werden sie uns im Gewande objektiver, wissenschaftlich geprüfter Erfordernisse präsentiert, gegen die aufzubegehren zwecklos ist. In einer furiosen Anklage zeigt der Psychoanalytiker Paul Verhaeghe, welche Auswirkungen das Selbstverständnis einer Gesellschaft, die jeden Lebensbereich unter das Diktat der Ökonomie stellt, auf die Psyche der Menschen hat.
Portrait

Paul Verhaeghe ist klinischer Psychologe und Psychoanalytiker und lehrt als Professor an der Universität Gent. Der international renommierte Freud- und Lacan-Spezialist ist Autor mehrerer Bücher, u.a. des Bestsellers Liebe in Zeiten der Einsamkeit (1998), Über Normalität und andere Erkrankungen und Das Ende der Psychotherapie.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Kunststoff-Einband
Seitenzahl 252
Erscheinungsdatum 21.08.2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-88897-869-2
Verlag Antje Kunstmann
Maße (L/B/H) 216/141/27 mm
Gewicht 436
Originaltitel Identiteit
Auflage 2
Buch (Kunststoff-Einband)
19,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 15587186
    Muschiland
    von Ulrike Helmer
    Buch
    14,95
  • 2946344
    Die Bibel
    (4)
    Buch
    9,90
  • 30987939
    IT-Freelancer
    von Thomas Matzner
    Buch
    46,90
  • 33790945
    Leben oder gelebt werden
    von Walter Kohl
    (1)
    Buch
    9,99
  • 38306397
    Kriegs- und Krisenzeit
    Buch
    43,00
  • 29391997
    Zivilisierte Verachtung
    von Carlo Strenger
    (1)
    Buch
    10,00
  • 37420937
    Darm mit Charme
    von Giulia Enders
    (44)
    Buch
    16,99
  • 42541137
    Neoliberalismus
    Buch
    14,00
  • 41056301
    Das Ende der Megamaschine
    von Fabian Scheidler
    (1)
    Buch
    19,90
  • 45306183
    Guinness World Records 2017
    von Guinness World Records 2017
    Buch
    22,99
  • 44865197
    Born to Run - Bruce Springsteen
    von Bruce Springsteen
    (2)
    Buch
    27,99
  • 46482850
    Udo Fröhliche
    von Benjamin von Stuckrad-Barre
    Buch
    14,90
  • 44261126
    Lutherbibel revidiert 2017 - Jubiläumsausgabe
    Buch
    25,00
  • 40981527
    Das geheime Leben der Bäume
    von Peter Wohlleben
    (11)
    Buch
    19,99
  • 44953409
    Illegale Kriege
    von Daniele Ganser
    (2)
    Buch
    24,95
  • 45313027
    Warte nicht auf bessre Zeiten
    von Wolf Biermann
    (1)
    Buch
    28,00
  • 44253011
    Das Seelenleben der Tiere
    von Peter Wohlleben
    (5)
    Buch
    19,99
  • 45255189
    Gegen den Hass
    von Carolin Emcke
    Buch
    20,00
  • 40026050
    Duden 01. Die deutsche Rechtschreibung
    (2)
    Buch
    24,99
  • 45244623
    Alexander von Humboldt und die Erfindung der Natur
    von Andrea Wulf
    Buch
    24,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Und ich?

Und ich?

von Paul Verhaeghe

Buch
19,95
+
=
Kontaktabbruch

Kontaktabbruch

von Claudia Haarmann

Buch
19,50
+
=

für

39,45

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen