Thalia.de

Und keiner war dabei

Dokumente des alltäglichen Antisemitismus in Wien 1938

Während und nach dem 'Anschluss' Österreichs an das Deutsche Reich prägten antisemitische Aktionen Zehntausender Wiener und Wienerinnen das Bild der Stadt. Ohne und teilweise gegen ausdrückliche Befehle von 'oben' belustigten sie sich an der öffentlichen Erniedrigung von Jüdinnen und Juden, plünderten ihre Läden und Geschäfte, füllten sich die Taschen bei 'Hausdurchsuchungen' ihrer Wohnungen. Aus den hier präsentierten Dokumenten wird deutlich, wie die Verfolgten ihre Situation wahrnahmen, aber auch, was sich männliche und weibliche 'kommissarische Verwalter' und 'Arisierungsbewerber' dachten, wie sie ihre Wünsche nach besseren Berufen, Wohnungen und sozialem Aufstieg auf Kosten von Ausgegrenzten in die Realität umsetzten.
Die erweiterte Neuauflage des Buches, das bei seinem ersten Erscheinen 1988 für großes mediales Aufsehen gesorgt hat, wurde um bisher weniger bekannte Aspekte der Entrechtung und Enteignung von Jüdinnen und Juden ergänzt. So werden etwa die Beiträge von Wiener Ministerialbürokraten zur Gesetzgebung des 'Dritten Reiches' dokumentiert und analysiert, aber auch erst nachträglich legitimierte Beschlagnahmungen in der 'Ostmark' des Jahres 1938.
Portrait
Hans Safrian, Dr. phil., 1952 geboren, ist Lehrbeauftragter am Institut für Zeitgeschichte der Universität Wien. Publikationen zu Nationalsozialismus, Wehrmacht, Holocaust.
Hans Witek, Mag. (FH), 1957 geboren, ist Mitarbeiter des Kärntner Landesarchivs in Klagenfurt.
Publikationen zur Zeit- und Kulturgeschichte.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Herausgeber Hans Witek, Hans Safrian
Seitenzahl 332
Erscheinungsdatum Februar 2008
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-85452-630-8
Verlag Picus
Maße (L/B/H) 228/157/35 mm
Gewicht 612
Buch (gebundene Ausgabe)
22,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 33981097
    Flucht!
    von Bertha Zuckerkandl
    (1)
    Buch
    23,00
  • 2957345
    Die Vernichtung der europäischen Juden
    von Raul Hilberg
    Buch
    25,99
  • 16425065
    Wien und die jüdische Erfahrung 1900-1938
    von Frank Stern
    Buch
    49,00
  • 10835853
    Und dennoch überlebt
    von Eberhard Pautsch
    Buch
    19,50
  • 47004509
    Jenseits der scheinbaren Gewissheiten
    Buch
    19,95
  • 42802530
    Der Sohn des Teufels
    von Holger Schaeben
    Buch
    24,80
  • 44232104
    Und was hat das mit mir zu tun?
    von Sacha Batthyany
    (2)
    Buch
    19,99
  • 26400062
    Eichmann in Jerusalem
    von Hannah Arendt
    Buch
    12,99
  • 44199776
    Das wird man ja wohl noch schreiben dürfen!
    von Shahak Shapira
    Buch
    14,99
  • 21266008
    Spätes Tagebuch
    von Max Mannheimer
    Buch
    9,00
  • 2945359
    Ihr sollt die Wahrheit erben
    von Anita Lasker-Wallfisch
    (1)
    Buch
    8,99
  • 44410105
    Von den Juden und ihren Lügen
    von Martin Luther
    Buch
    20,00
  • 3077162
    Elemente und Ursprünge totaler Herrschaft
    von Hannah Arendt
    (1)
    Buch
    26,00
  • 40329227
    Amsterdam, 11. Mai 1944
    von Eva Schloss
    (1)
    Buch
    19,95
  • 2997227
    Ich war Hitlerjunge Salomon
    von Sally Perel
    (3)
    Buch
    8,99
  • 37306226
    Der gelbe Stern
    von Gerhard Schoenberner
    Buch
    28,00
  • 45321491
    Ich war Zwangsarbeiterin bei Salamander
    von Vera Friedländer
    Buch
    14,99
  • 15517273
    Das Dritte Reich und die Juden
    von Saul Friedländer
    (1)
    Buch
    19,90
  • 2857751
    Ganz normale Männer
    von Christopher R. Browning
    Buch
    9,99
  • 40401205
    Ein Glückskind
    von Thomas Buergenthal
    Buch
    9,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Und keiner war dabei

Und keiner war dabei

von Hans Safrian , Hans Witek

Buch
22,90
+
=
Die Macht des Vergebens

Die Macht des Vergebens

von Eva Mozes Kor

Buch
24,00
+
=

für

46,90

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen