Thalia.de

Unmenschen

(1)
"Unmenschen" erzählt die Geschichte dreier Individuen, die aus unterschiedlichen Gründen am Rande der Gesellschaft stehen und deren Lebenswege sich auf verhängnisvolle Art und Weise kreuzen: Der menschenscheue Meier arbeitet als Hausmeister an einer Schule, die alternde Brigitte ist eine Prostituierte, die ihre Freier in einem Wohnwagen bedient, und der feige Sven verdient sich zur Zeit mit Erpressungen seinen Lebensunterhalt.
Meier lernt Brigitte durch Zufall kennen und empfindet trotz ihres Berufs starke Zuneigung zu ihr. Während Sven eines Nachts seinen Geschäften nachgeht, trifft er auf Meier und vernachlässigt dadurch seine Sorgfalt. In Folge dieser Begegnungen gerät Meier zunehmend in Geldnöte, denkt Brigitte ans Aufhören, und Sven wiegt sich in falscher Sicherheit - ihr gemeinsames Schicksal steuert auf eine Katastrophe zu.
Portrait
Ich schreibe.
Außerdem: Jahrgang 1972, lebe und arbeite in Köln. Studierte Sozialwissenschaften und Informatik und habe bereits während der Schulzeit Kurzgeschichten veröffentlicht, später Erzählungen und Essays in verschiedenen Online-Publikationen.
In den letzten 15 Jahren bin ich auch als Romanautor unterwegs, mittlerweile sind es elf, zuletzt erschienen: "Kains Königsweg" (2014).
In meinen Werken gehen die Protagonisten an ihre Grenzen - und darüber hinaus. Die Geschichten sind im Bereich Drama / psychologischer Thriller anzusiedeln und für alle Leser von Interesse, die sich gerne herausfordern lassen.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 280
Erscheinungsdatum 26.06.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7418-2791-4
Verlag Epubli
Maße (L/B/H) 190/125/16 mm
Gewicht 331
Auflage 2
Buch (Taschenbuch)
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig in 2 - 3 Tagen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 44232073
    Der Pfau
    von Isabel Bogdan
    (84)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,99
  • 46136797
    Karibikstrand
    von Gabriele Ried-Hertlein
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    11,99
  • 45303647
    Im Schatten das Licht
    von Jojo Moyes
    (42)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • 46716638
    Ein wenig Leben
    von Hanya Yanagihara
    (50)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    28,00
  • 46876257
    Elefant
    von Martin Suter
    (42)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,00
  • 29048263
    Tschick
    von Wolfgang Herrndorf
    (172)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 39180909
    Die Tuchvilla / Die Tuchvilla-Saga Bd.1
    von Anne Jacobs
    (45)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 45411110
    Die Geschichte eines neuen Namens / Neapolitanische Saga Bd.2
    von Elena Ferrante
    (68)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    25,00
  • 45331401
    Das Labyrinth der Lichter
    von Carlos Ruiz Zafón
    Buch (gebundene Ausgabe)
    25,00
  • 42435847
    Die Töchter der Tuchvilla / Die Tuchvilla-Saga Bd.2
    von Anne Jacobs
    (16)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 44348890
    Hagard
    von Lukas Bärfuss
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,90
  • 45243869
    Das Erbe der Tuchvilla / Die Tuchvilla-Saga Bd.3
    von Anne Jacobs
    (15)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 47602443
    Der Mann, der zu träumen wagte
    von Graeme Simsion
    (8)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 45257434
    Meine geniale Freundin / Neapolitanische Saga Bd.1
    von Elena Ferrante
    (85)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,00
  • 47832567
    Der Lärm der Zeit
    von Julian Barnes
    (10)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,00
  • 13838562
    Das Café am Rande der Welt
    von John Strelecky
    (18)
    Buch (Taschenbuch)
    7,95
  • 42492196
    Ein ganzes halbes Jahr
    von Jojo Moyes
    (527)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 46411876
    4 3 2 1
    von Paul Auster
    (13)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    29,95
  • 44455740
    Die Wege der Macht / Clifton-Saga Bd.5
    von Jeffrey Archer
    Buch (Klappenbroschur)
    9,99
  • 47602138
    Schlafen werden wir später
    von Zsuzsa Bánk
    (7)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,00

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Geniales Buch
von Petra Donatz am 15.10.2016

Klappentext "Unmenschen" erzählt die Geschichte dreier Individuen, die aus unterschiedlichen Gründen am Rande der Gesellschaft stehen und deren Lebenswege sich auf verhängnisvolle Art und Weise kreuzen: Der menschenscheue Meier arbeitet als Hausmeister an einer Schule, die alternde Brigitte ist eine Prostituierte, die ihre Freier in einem Wohnwagen bedient, und der... Klappentext "Unmenschen" erzählt die Geschichte dreier Individuen, die aus unterschiedlichen Gründen am Rande der Gesellschaft stehen und deren Lebenswege sich auf verhängnisvolle Art und Weise kreuzen: Der menschenscheue Meier arbeitet als Hausmeister an einer Schule, die alternde Brigitte ist eine Prostituierte, die ihre Freier in einem Wohnwagen bedient, und der feige Sven verdient sich zur Zeit mit Erpressungen seinen Lebensunterhalt. Meier lernt Brigitte durch Zufall kennen und empfindet trotz ihres Berufs starke Zuneigung zu ihr. Während Sven eines Nachts seinen Geschäften nachgeht, trifft er auf Meier und vernachlässigt dadurch seine Sorgfalt. In Folge dieser Begegnungen gerät Meier zunehmend in Geldnöte, denkt Brigitte ans Aufhören, und Sven wiegt sich in falscher Sicherheit - ihr gemeinsames Schicksal steuert auf eine Katastrophe zu. Der Autor Ich schreibe. Außerdem: Jahrgang 1972, lebe und arbeite in Köln. Studierte Sozialwissenschaften und Informatik und habe bereits während der Schulzeit Kurzgeschichten veröffentlicht, später Erzählungen und Essays in verschiedenen Online-Publikationen. In den letzten 15 Jahren bin ich auch als Romanautor unterwegs, mittlerweile sind es elf, zuletzt erschienen: "Kains Königsweg" (2014). In meinen Werken gehen die Protagonisten an ihre Grenzen - und darüber hinaus. Die Geschichten sind im Bereich Drama / psychologischer Thriller anzusiedeln und für alle Leser von Interesse, die sich gerne herausfordern lassen. Meine Meinung Story Meier der etwas zurückgebliebene Hausmeister, Brigitte die Prostituierte und Sven der Ganove, drei Menschen, die so unterschiedlich sind und doch haben sie viel gemein, ausgegrenzt und abseits vom Leben. Gefangen in ihrer Welt, hoffen sie auf eine Veränderung.Unbeabsichtigt führen ihre Wege zusammen und Gipfel in einer Katastrophe. Schreibstil Der Großteil des Buches nimmt die Beschreibung der Charaktere ein. Bei so gut wie jeder Handlung, oder Ereignis, folgt vom Autor Jan Holmes eine ausführliche Beschreibung der Gedanken und Gefühle der drei Charaktere. Charaktere Der Autor nimmt den Leser mit auf eine Reise in die Gefühlswelt und das Seelenleben seiner drei Charaktere. Noch nie habe ich ein Buch gelesen, das so detailliert das schildert, was der jeweilige Charakter denkt oder fühlt. Zwangsläufig baut man eine Beziehung zu den drei Protagonisten Meier, Brigitte und Sven auf.Und auch mit Sven dem Ganoven leidet man mit. Fazit Unmenschen ist für mich das beste Buch des Jahres. Es ist ein ungewöhnliches Buch. Allein weil die drei Protagonisten so normal sind und nichts wirklich Außergewöhnliches haben, aber gerade das macht das Buch so lesenswert. Es erinnert uns daran, wie wenig man eigentlich über seinen Nächsten weiß. Ich hoffe noch viel von dem Autor zu lesen und denke, er hat ein ganz großes Talent Menschen zu beschreiben. Das Buch zu lesen war ein Genuss. Es wäre ein Verlust gewesen, es nicht zu lesen. Ich vergebe gute fünf von fünf Leseratten/Sternen und eine absolute Leseempfehlung. Autor: Jan Holmes

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Unmenschen

Unmenschen

von Jan Holmes

(1)
Buch (Taschenbuch)
9,99
+
=
Die Nacht

Die Nacht

von Elie Wiesel

Buch (Taschenbuch)
9,99
+
=

für

19,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen